Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cyberburger

Grünschnabel

  • »cyberburger« ist männlich
  • »cyberburger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2016

Wohnort: Bonn

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Februar 2017, 13:51

Multivan T4 TDI Generation 111 kW Baujahr 2001

Moin,
ich schau mir heute spontan einen Kandidaten bei mir ums Eck an.
Multivan T4 TDI Generation
111 kW
Baujahr 2001
ABS Zentralverriegelung Klimatronic Navi Tempomat grüne Plakette
290.750 km
Preis 8.700 €
mobile
kleinanzeigen
Zahnriemen wurde vor 20.000 gewechselt.
Die hinteren Pilotensitze sind mit dabei, sollen noch im Keller liegen.
Hat laut Aussage vom Besitzer kein Rost, und noch im original Lack ... naja schaumama :whistling:
Hier meine erste Frage kann man irgendwo erkennen, wenn der Wagen neu lackiert wurde?

Was meint Ihr zu dem Preis - realistisch/fair?
Sollte ich bei dem Motor bei der Probefahrt auf irgendwas besonderes achten? Ich bin bisher nur 102PS Kutschen gefahren, da weiß ich wie es sich anfühlen sollte...
Und sollte jemand heute um 17:30 Uhr in Troisdorf (->VK hat gerade Termin auf eventuell morgen verschoben) Lust und Zeit haben, mich bei der Besichtigung zu unterstützen, immer gerne :D

Sobald ich mehr Infos/Bilder habe, stelle ich Sie hier rein...
Schonmal vielen Dank im Voraus
Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyberburger« (16. Februar 2017, 16:57)


paddytc

Tripel-As

D A
-
M N
  • »paddytc« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 4. August 2014

Wohnort: Darmstadt

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis

Erstzulassung: 26. Januar 1999

Kilometerstand: 243000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:37

Servus,

bei meinem sah man das an den unterschiedlichen farbnuancen und an ganz kleinen Rotznasen im Lack.
Ich finde den Unterschied zum ACV merkt man erst auf der Autobahn, da schiebt der schon länger Vorwärts.

Ansonsten würde ich nach Kupplung und ZMS fragen, das dürfte wenn noch nicht neu bald kommen,
Dann noch den Riementrieb ( Schwingungsdämpfer, Umlenkrollen usw. )
Die Einspritzdüsen sollten bei der Laufleistung zumindest mal geprüft worden sein.
Lies dich mal in die Problematik mit der Kurbelwelle und den losen Lagerschalen ein, frag ob das schon mal geprüft wurde ( Olwanne ab und die Schrauben prüfen ).

Mach wenn Du kannst mal die Motorabdeckung ab und versuche den Hebel der Turboschaufelradverstellung zu bewegen, das sollte ohne zu großen Kraftaufwand funtionieren, die verkoken ganz gerne wenn man den dicken nicht ab und an mal tritt.
Nach fest kommt ab ! ;(

cyberburger

Grünschnabel

  • »cyberburger« ist männlich
  • »cyberburger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2016

Wohnort: Bonn

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2017, 09:54

Und weg ist er :(
Und ich dachte, ich wäre schnell gewesen mit meinen 20 Minuten nach "Anzeige geht Online" anrufen...
Naja das Leben geht weiter und auch andere Väter haben schöne Bulli's :)

@paddytc
Danke für die Tipps, werde ich bestimmt bei der ein oder anderen Besichtigung gebrauchen können

VWSchrauber

Tripel-As

  • »VWSchrauber« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 11. Januar 2016

Wohnort: Augsburg

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 12. April 2002

Kilometerstand: 262000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Februar 2017, 10:34

kein Wunder bei dem Preis...so schlecht kann der wohl nicht gewesen sein...

Gruß
Ralf
..."das frühe vögeln entspannt den Wurm"...