Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jan.kammerer

Grünschnabel

  • »jan.kammerer« ist männlich
  • »jan.kammerer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. April 2017

Wohnort: Triberg

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Caravelle

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2017, 09:11

VW Caravelle T4 BJ 1991

Hallo zusammen,

Ich bin auf der suche nach einem 9 Sitzer Bus und wurde nun fündig.
Die Schmerzgrenze lag bei 3000€.
Ich habe hier mal ein Link von einem T4 Caravell BJ 1991.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…47&pageNumber=1

Ich bin kein Profi wenn es um Autos geht und bräuchte deshalb Hilfe. :rolleyes:
Kann mir hierzu jemand ein paar Tipps geben was ich beachten muss und ob der Preis zu hoch angesetzt ist.

Ich danke jetzt schon für eure Unterstützung.

Beste Grüße
Jan Kammerer
»jan.kammerer« hat folgendes Bild angehängt:
  • $_20.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jan.kammerer« (20. April 2017, 09:19)


buzz

Kaiser

  • »buzz« ist männlich

Beiträge: 1 078

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Dachau

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 1. Juni 2000

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. April 2017, 09:39

Servus Jan,

vorneweg, es ist immer Sinnvoll das Profil auszufüllen.
Wohnort etc. erleichtern die Arbeit, so bekommt du evtl. gut Angebote in deiner Nähe vorgeschlagen oder findest jemand der dich bei der Besichtigung unterstützt.

Was sind denn deine genauen Vorstellungen?
- 9 Sitze
- max. 3.000€
- Benzin/Diesel?
- Plakette?
- Zulassungsart?
- Caravelle/Transporter?
- etc.

Zu deinem verlinkten Angebot:
Neue Bremsen, Antriebswellen und v.a. neue HU klingt schon mal nicht schlecht.
Lackmäßig steht er auch nicht so schlecht da.

Zum negativen:
- Heckstoßstange gebrochen (wahrscheinlich Unfallfahrzeug, wenn nur die Stoßstange kaputt ist lässt sich das relativ billig reparieren. Da die aber so schnell nicht bricht denke ich dass hier mehr passiert ist)
- Einstieg auf der Fahrerseite schaut sehr unprofessionell repariert aus (mit Scheibenkleber zugeschmiert?). Hier gammelt es sicher drunter weiter.
- Beifahrerseite (hat der Vorbesitzer beim polieren die Flex verwendet?, seltsame Geschichte)
- Vorderer Radlauf auf der Beifahrerseite ist sehr rostig

Alles in allem kein Bus den ich mir persönlich anschauen würde.
Klar, wenn man noch deutlich am Preis schrauben kann ist er eine Überlegung wert, allerdings kommt da sicher noch einiges auf dich zu.
Bei deinem knappen Budget wird nicht mehr so viel für Reparaturen auf der Seite liegen nehme ich an.

Mal als Vergleich ein Diesel, der in etwa in deinem Rahmen liegt:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…269326-216-6414
Ist schon länger online und daher denke ich, dass am Preis noch was machbar ist.
SUCHE:

Thermomatten für Flügeltüren
Tankklappe in weiß (wahlweise auch Tausch gegen eine aus Edelstahl).

Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich

Beiträge: 27 470

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2017, 09:42

Moin,

3000€ mit den schlecht gemachten Schwellern???

Vergleiche mal:
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vol…?action=vipReco
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

jan.kammerer

Grünschnabel

  • »jan.kammerer« ist männlich
  • »jan.kammerer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. April 2017

Wohnort: Triberg

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Caravelle

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. April 2017, 10:06

Hallo buzz,

Profil wurde gerade soweit es geht ausgefüllt :D

Also meine Vorstellungen sind:

- 9 Sitzer
- ca. 3000€
- Benziner oder Diesel ist egal
- Euro 4 Plaklette
- sollte gut erhalten sein und erst mal keine Reperaturen anfallen
- was für ein Modell ist auch egal

Mir geht es primär dadrum, dass wir am Wochende zu Fußballspielen immer mit 2 Autos fahren müssen wegen 8 Personen und dadurch uns ein Auto sparen.
Daher bin ich auch für andere Angebote offen, mir ist der nur positv aufgefallen dass er noch Tüv bis 2019 und neue Bremsen hat und am Preis müsste man durch die negativen Sachen sicherlich noch verhandeln.

buzz

Kaiser

  • »buzz« ist männlich

Beiträge: 1 078

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Dachau

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 1. Juni 2000

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. April 2017, 10:24

OK dann also Benziner,
einen vernünftigen Diesel mit grüner Plakette für unter 3k wirst du nicht bekommen.

Wenn ihr noch Fussballtaschen, Bälle etc. einpacken wollt wäre ein langer Radstand evtl. die bessere Wahl.

Dein verlinkter ist definitv zu teuer für den Zustand, wie bereits von Mömschen erwähnt.
SUCHE:

Thermomatten für Flügeltüren
Tankklappe in weiß (wahlweise auch Tausch gegen eine aus Edelstahl).

Ellig

Cruiserbusfahrer u. Bastelbussammler

  • »Ellig« ist männlich

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Wohnort: Landkreis Oberhavel

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Eigenbau Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW + Grundversion: Transporter KR Sondermodell: 'Economy' (Ex-ABL, Baufahrzeug in Rente) Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW Grundversion: Transporter LR

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. April 2017, 10:30

Es liegt mir fern, jemanden einen Buskauf auszureden, aber als Laie einen alten Bus in dem Preissegment primär zu kaufen, um ein Auto einzusparen... ich habe Zweifel, ob die Rechnung aufgeht.

eljot

Lebende ForenLegende

  • »eljot« ist männlich

Beiträge: 3 961

Registrierungsdatum: 3. Juli 2002

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Rentnerfahrzeug

Erstzulassung: 10. Oktober 2000

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. April 2017, 09:09

Der hat Potiential zum Oldtimer.

Aber als Altagsauto habe ich auch meine Zweifel.

bullinator

Man bin ich blau

B L
-
U E 1 H
  • »bullinator« ist männlich

Beiträge: 8 494

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Wohnort: Bei Münster

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 96 kW

Erstzulassung: 14. März 1999

Kilometerstand: 202000

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. April 2017, 09:22

Scheint zumindest ein Verzinkter zu sein, hat ja auch augenscheinlich sehr wenig Rost, bis auf den Schweller
Ich bin Der, der auf das H - Kennzeichen wartet :thumbup:
1985: T2 b - 1988: T3 TD - 1996:T4 ABL Caravelle - 2000: T4 MV1, und Der bleibt auch. :geil: :taetschel:

Steak unter 400g ist Carpaccio.

. Meiner <<<<< zum Bus, hier sanft drücken :love:

  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 1 406

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. April 2017, 09:28

Je länger ich den angucke, um so besser gefällt er mir. :whistling:
Besichtigung und Probefahrt sollte Jan mal machen.

amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich

Beiträge: 4 663

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. April 2017, 09:32

... schon mal drann gedacht !!!

Modell 92 !!!

- mehrere Teile der VA nicht mehr lieferbar
- eine VA Erneuerung kann da mal locker 1200€ kosten
- Euro I oder garnichts Fahrzeug
- Schwingungsdämpder nicht mehr lieferbar
- und und und

Wenn Du nicht selber schrauben kannst, Finger weg von so was.

MfG der Kay
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel

jan.kammerer

Grünschnabel

  • »jan.kammerer« ist männlich
  • »jan.kammerer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. April 2017

Wohnort: Triberg

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Caravelle

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. April 2017, 10:05

Hallo zusammen, Danke für die vielen Antworten.

Ich werde mir den T4 Bus mal anschauen und dann wird man sehen wie rostig er ist.

Auf dem Weg dort hin, besichtige ich noch drei andere damit sich der Aufwand auch lohnt. Was haltet Ihr von den drei nächsten??

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…=2&pageNumber=1

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…=2&pageNumber=1

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…=2&pageNumber=1

buzz

Kaiser

  • »buzz« ist männlich

Beiträge: 1 078

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Dachau

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 1. Juni 2000

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. April 2017, 10:55

Einen Tag voll mit mehreren Busbesichtigungen, das gibt es nicht oft. Normalerweise lauert man auf den einen und sobal das Inserat online ist hockt man im Auto und fährt los :D :D
Prinzipiell kann man bei Besichtigungen immer Erfahrungen sammeln und kann zumindest die unterschiedlichen Motoren probefahren, warum also nicht.

Du solltest dir die Unterhaltskosten durchrechnen.
Der erst verlinkte Diesel kostet z.B. schon mal 542€ Steuer :!:

Zu den verlinkten Angeboten:
1. Fällt schon wegen der Steuer raus
2. Warum nicht. Klar hat der Rostansätze aber er wirkt zumindest ehrlich. Der Preis ist auch fair, also hinfahren, anschauen und verhandeln.
HU ist relativ neu, wichtig wären noch wann der Zahnriemen zuletzt gemacht wurde. Das kommen schnell nochmal 1000€ dazu.
Ansonsten Checkliste mitnehmen und auf das Bauchgefühl hören.
3. viele Kilometer, ein Fähnchenhändler der nur billig Autos auf dem Hof stehen hat (Der teuerste kostet 5,5 k€), würd ich mir persönlich nicht anschauen. Vorteil ist die grüne Plakette

Wenn du allerdings eine grüne Plakette willst, musst du nochmals mit ca. 1000€ rechnen.
Ich würde mich eher nach einem Benziner umschauen. ;)
SUCHE:

Thermomatten für Flügeltüren
Tankklappe in weiß (wahlweise auch Tausch gegen eine aus Edelstahl).

maffi

Routinier

P W
-
  • »maffi« ist männlich

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: Tutow, wo der legendäre Senf her kam

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 22. März 1995

Kilometerstand: 285000

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. April 2017, 11:04

wieder mal ein sehr widersprüchliches Angebot (das Dritte) - Euro 1 und grüne Plakette ?( ?( ?( da hilft nur selber prüfen, was in den Papieren eingetragen ist.

Es scheint sich in der letzten Zeit wieder sehr zu häufen, daß die Besitzer / Verkäufer keine Ahnung haben von den Angaben im Fahrzeugschein und keine Unterschiede kennen zwischen den ganzen Kat's, Filtern usw. oder einfach nur was erzählen und das böse erwachen kommt dann nach dem Kauf, wenn der Steuerbescheid kommt oder es nicht die erwünschte Plakette gibt.

Vom Ersten würde ich auch die Finger lassen. Scheint mal ein Personentransporter gewesen zu sein und was da dann noch alles dran stimmt, ist ungewiß. Ich möchte damit niemandem was unterstellen oder Grundsatzdiskussionen verursachen, zu den allseits bekannten Möglichkeiten im Fahrzeugsegment in unseren Nachbarländern. Paßt Euro 1 zu EZ 2001 eigentlich ?(

viele Grüße und einen schönen Schautag wünsche ich dir :thumbsup:

maffi
Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse :lol:

Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk :winker:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maffi« (21. April 2017, 11:12)