Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

caro309

Grünschnabel

  • »caro309« ist weiblich
  • »caro309« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. Juli 2018

Wohnort: Köln

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 15:27

T4 gesucht/ Besichtigungshelfer in Hürth / Köln für diesen Freitag (13.7.18) gesucht :)

T4 & BESICHTIGUNGSHELFER GESUCHT

Hallo ihr Lieben,
seit ich den Führerschein habe, träume ich von meinem eigenen Bulli! Da man nie weiß was kommt, möchte ich mir diesen Traum dieses Jahr endlich erfüllen.
Unsere Wunscheckdaten:

VW T4
TDI 2,5 l Motor, 101 PS (dieser "unkaputtbare" Motor, der läuft und läuft und läuft :) )
Hochdach oder Aufstelldach (oder geringerer Kaufpreis und dann Aufrüsten)
Bestenfalls nicht mehr als 250.000 km auf dem Buckel

Je nach Preis würden wir entweder selbst ausbauen oder mehr ausgeben aber dafür bereits eine Campingausstattung drinnen haben.
Insgesamt (mit allen Reparaturen/ Ausbau o.ä.) kann ich nicht mehr als 10.000 € ausgeben.


Folgende Modelle haben wir im Auge:


1)VW T4 Multivan 2,5l TDI ATM 100 km, 300tkm, 2001/ 7800 €


AM FREITAG, den 13.07. haben wir um 18h eine Besichtigung für diesen Bulli in Hürth (bei Köln) und würden und SEHR freuen, wenn von euch vielleicht jemand spontan Zeit hätte. Vielleicht @HSG T4 T5, @Nippesbus oder @Marctimo ?

Austauschmotor mit erst 100.000 km Laufleistung
Van/Kleinbus
Gebrauchtfahrzeug
Unfallfrei
Hubraum: 2461 cm³
Anzahl der Türen: 4/5 Türen
Anzahl Sitzplätze: 7
Schadstoffklasse: Euro3
Umweltplakette: 4 (Grün)
Anzahl der Fahrzeughalter: 2
HU: 5/2019
Farbe: Schwarz Metallic
Farbe (Hersteller): --
Innenausstattung: Stoff
Farbe der Innenausstattung: Grau
Airbags: Front-Airbags
Radio: Tuner/Radio
Ausstattung
ABS, Anhängerkupplung, Bordcomputer, CD-Spieler, ESP, Elektr. Fensterheber, Elektr. Wegfahrsperre, Isofix, Nebelscheinwerfer, Partikelfilter, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Tuner/Radio, Zentralverriegelung


2) VW Carawelle 1992/ 278 tkm/ Benziner/Gas /110 PS/ 3650 € VB


Zum Verkauf steht ein VW Carawelle (Baujahr 1992), mit einem Kilometerstand von 278.000 Km in einem sauberen gepflegten Zustand. Der Van startet auf Benzin, und schaltet automatisch auf Autogas nach dem Motorstart. Der volle Gastank gibt eine Reichweite von Ca. 650-700Km. Viele Teile wurde vor einem Jahr erneuert und gewartet. Der Bus wird wegen Auswanderung verkauft.
Sonderausstattung und aktuelle Wartungen:
- LPG Gasanlage (PRINS) mit einer Tankkapazität von 120L, und ist im Fahrzeugschein eingetragen.
- Goodyear Cargo Vicktor 15´´ Allwetterreifen (M+S) mit einem Profil von Ca. 7mm (1,5 Jahre alt)
- Neuer Catalysator und neuer Auspuff (1 Jahre alt)
- Öl-Kühler, Bremsen vorne, und alle Stoßdämpfer wurden ebenfalls vor einem Jahr ausgetauscht.
- Verdunkelte Scheiben hinten und an den Seiten.
- Anhängerkupplung
- Radio mit CD/MP3/USB-Funktionen plus neue Lautsprecher.
Weitere Details:
- Grüne Umweltplakette (EURO 4), Schadstoffklasse 2.
- TÜV bis 12/2018
- Leistung: 81KW, 110 PS
- Hubraum: 2.460 Cm3
- 8 Sitzplätze
- 4 Türen
- Innenausstattung: Stoff
Im Anbetracht des Alters sind Kratzer, sowie kleine optische Mängel, und einzelne Roststellen( s. Bilder) nicht ausgeschlossen. Die Lackierung wurde vom alten Bessitzer unprofessionell durchgeführt, daher befinden sich einige raue Lackierungsstellen. Sonst ist das Auto fahrzuverlässig, und mechanisch einwandfrei


3) T4 California mit Westfalia Ausstattung/ 2,4 Diesel / 415tkm/ 7850 € VB


Zum Verkauf steht ein Volkswagen T4 Westfalia mit einem 2.4 liter Diesel Motor. Ausgebaut zum Kult- Campingmobil mit einer Westfalia- Ausstattung. Laufleistung 415380 km. Läuft einwandfrei mit neuer Kupplung. Es wurden gerade 800 Euro investiert. Alu- Felgen. Fahrradgepäckträger. Am Besten anschauen und Probe fahren. Kleinere Roststellen vorhanden. Träumfänger inklusive. Kühlschrank vorhanden - nicht angeschloßen. Im Hochdach ist Platz für eine Kinderschlafecke oder halt für Stauraum. Drehsitze auf beiden Seiten mit Armlehnen - sehr angenehm zum langen Reisen. Wie gesagt, vorbei kommen, anschauen und Probe fahren - und ab damit in den Sommerurlaub.





Wir kennen uns leider technisch noch gar nicht gut aus, und wissen auch nicht genau, worauf wir beim Kauf achten müssen bzw. wie viel ein etwaiger Umbau kosten würde. Ich lese mich gerade durch sämtliche Forenbeiträge, dachte aber durch Besichtigungen lernt man ja auch schon etwas dazu :)
Danke für jeden Tipp!! :)
Viele Grüße,
Caro :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »caro309« (11. Juli 2018, 16:51)


homburg135

Doppel-As

  • »homburg135« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 29. Mai 2014

Wohnort: Bad Homburg

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Syncro auf Gas

Erstzulassung: 23. Juni 1999

Kilometerstand: 290000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:43

Hallo Caro und willkommen im Forum,
grundsätzlich natürlich eine gute Entscheidung, einen T4-Traum in die Wirklichkeit umzusetzen...
Bei allen drei geposteten Bussen fällt mir die fehlende Wartungshistorie auf, kaum ein Wort wird verloren, ob bzw. wann die üblichen Arbeiten wie Zahnriemen etc.etc. erledigt wurden. Das solltet ihr auf jeden Fall checken, denn sonst geht's schnell ins Geld.

Der erste gibt bei Farbe schwarz gar nichts her auf den Fotos zum Thema Rost. Der Anbieter verliert auch kein Wort über seinen Bus außer sachlicher Auflistung von Ausstattung. Da müsste man nachhaken, warum er den Preis wert sein soll. ATM und grüne Plakette sicher von Vorteil und immerhin Klimaanlage an Bord, die würde ich aus persönlicher Erfahrung nicht mehr missen wollen.

Der zweite (blaue) Bus erscheint mir rosttechnisch 'interessant', der Schweller ist schwarz übergepinselt, das lässt untendrunter nichts Gutes ahnen.

Der dritte (California) hat stolze Laufleistung, der Scheibenrahmen vorne ist schwarz? Also Rost drunter? Könnte aufwändig in der Sanierung werden. Sportliche Preisvorstellung, finde ich.

Scheibenrahmen kann bei den anderen beiden auch eine Schwachstelle sein, ist aber nicht zu erkennen an den insgesamt eher laschen Fotos der Anzeigen.

Viel Erfolg, Olaf

andyci

...das Leben ist ein Bulli

  • »andyci« ist männlich

Beiträge: 2 656

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Euskirchen

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: California

Sondermodell: Tünnes-Edition

Erstzulassung: 25. Juli 1992

Kilometerstand: 288000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2018, 23:23

Hast PN
...das Reh springt hoch, das Reh springt weit, ....warum auch nicht....es hat ja Zeit



caro309

Grünschnabel

  • »caro309« ist weiblich
  • »caro309« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. Juli 2018

Wohnort: Köln

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:24

T4 gesucht/ Besichtigungshelfer in Hürth / Köln für diesen Freitag (13.7.18) gesucht :)

Hallo ihr Lieben,


vielen lieben Dank für eure Antworten! :)
Ich habe jetzt mal die Checkliste ausgedruckt und ziehe mir noch ein paar Videos über Besichtigungen rein und hoffe dann, dass wir morgen eine erste gute Besichtigung haben.
Wie läuft sowas denn normalerweise ab? Muss man falls man Interesse hat sofort zuschlagen oder kann man sich das nochmal in Ruhe überlegen? Wie viel kann man bei einem Festpreis noch runterhandeln? Und wie schlimm ist es, wenn man bei der Besichtigung Rost findet?
Phu, ich hoffe sehr, dass Andy Zeit hat und mit uns kommen kann, bin schon ein bisschen nervös

Aber erstmal DANKE, dass ihr euch gemeldet habt! Ist echt ein super Forum hier. :)
Ich halte euch auf dem Laufenden,

lieben Gruß,
Caro