Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

monofile

Grünschnabel

  • »monofile« ist männlich
  • »monofile« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. Juli 2011

Wohnort: Augsburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Oktober 1994

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Februar 2017, 12:32

VW T4 Allstar Graue Streifen

Hallo Zusammen,
hat jemand einen Tipp wie ich die Grauen Aufkleber die rund ums Auto gehen schneller als bislang entfernt bekomme?
Derzeit arbeite ich mit dem HL-Föhn und schaffe in einer Stunde ca. die Fläche einer Hand.
Auch für die Schwarze Folie an A/B/C Säule wäre ich dankbar, möchte die erneuern!
Cheers

m00se

Doppel-As

  • »m00se« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 22. Juli 2015

Wohnort: Hofheim

Motor: T4 - AAC Benzin 1968ccm 62kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Kilometerstand: 234000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Februar 2017, 12:59

Untenrum ist der graue Streifen doch lackiert?
VW T4 '93
Mazda Miata Turbo '94
Subaru Libero '95
Peugeot 205 Cabriolet '93

@the_majestic_m00se

Allstar

Haudegen

  • »Allstar« ist männlich

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 16. August 2007

Wohnort: 22609 Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Rost Edition

Erstzulassung: 20. April 1994

Kilometerstand: 667000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:01

Untenrum ist der graue Streifen doch lackiert?

Teils-teils.
Im Bereich des Schwellers ist der Streifen lackiert, ab Höhe Unterkante Türen ist es Folie.

Gruß aus Hamburg
Torsten

Pio

Lebende ForenLegende

M E
-
* * * * *
  • »Pio« ist männlich

Beiträge: 3 003

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Wohnort: Kreis ME-

Grundversion: Multivan

Sondermodell: VR6 mit ABT xxxkw

Erstzulassung: 14. Oktober 1996

Kilometerstand: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Februar 2017, 16:00

Nicht zu warm machen. Dann reißt die direkt ab. Nur anwärmen, dann kann man die Folie fast in einem durchziehen. Wenn du die richtige Temperatur gefunden hast, geht sogar der Kleber mit ab.
Warum soll ich laufen ? Ich hab doch 4 gesunde Reifen !

Knudsen

Eroberer

  • »Knudsen« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Wohnort: Bocholt

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 1. Oktober 1994

Kilometerstand: 245000

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Februar 2017, 19:56

Hat jemand zufällig den genauen Farbton von dem grau? Wollte auch die Folie abziehen und alles vorher graue lackieren.

Fabi81

Haudegen

  • »Fabi81« ist männlich

Beiträge: 650

Registrierungsdatum: 2. August 2011

Wohnort: Nähe Stuttgart

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: In Bearbeitung

Kilometerstand: 210000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Februar 2017, 20:17

Untenrum ist der graue Streifen doch lackiert?

Teils-teils.
Im Bereich des Schwellers ist der Streifen lackiert, ab Höhe Unterkante Türen ist es Folie.

Gruß aus Hamburg
Torsten


Über die gesamte Fahrzeuglänge?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabi81« (16. Februar 2017, 20:18)


Allstar

Haudegen

  • »Allstar« ist männlich

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 16. August 2007

Wohnort: 22609 Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Rost Edition

Erstzulassung: 20. April 1994

Kilometerstand: 667000

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Februar 2017, 21:42

Über die gesamte Fahrzeuglänge?

Jepp. Zumindest bei meinem 1994er, der noch Erstlack hat.
Die Stoßstangen sind allerdings komplett lackiert und nicht foliert.

monofile

Grünschnabel

  • »monofile« ist männlich
  • »monofile« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. Juli 2011

Wohnort: Augsburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Oktober 1994

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Februar 2017, 23:37

Grau Streifen

Ja unten ist lack habe ich gesehen! Das ist schon 50% Aufkleber weniger :thumbsup: Danke für die schnellen Antworten! Auf das Forum ist eben verlass!

Prof.Speed

Haudegen

  • »Prof.Speed« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 24. Mai 2014

Wohnort: Schwerin

Motor: T4 - AAC Benzin 1968ccm 62kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 9. April 1996

Kilometerstand: 248000

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Februar 2017, 10:24

Da gibt leider nichts schonendes, man könnte auch so einen Radiergummischeibe für den Akkuschrauber nehmen, wenn die oberste Schicht ab ist, aber das ist mit VORSICHT zu genießen.. Ansonst machst du das schon richtig so ohne den Lack zu beschädigen.

Man könnte auch alles abschleifen, dann musst aber lackieren ;) Ich habe den ALLSTAR aufkleber auf einer Seite entfernt, da saß ich auch schon 2 Stunden, weil die Aufkleber eben auch schon 20 Jahre drauf sind ;)
Works! Don´t Play. :drive:

Pio

Lebende ForenLegende

M E
-
* * * * *
  • »Pio« ist männlich

Beiträge: 3 003

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Wohnort: Kreis ME-

Grundversion: Multivan

Sondermodell: VR6 mit ABT xxxkw

Erstzulassung: 14. Oktober 1996

Kilometerstand: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Februar 2017, 10:46

Farbnr. N7P Basislack
und dann Klarlack Matt
Warum soll ich laufen ? Ich hab doch 4 gesunde Reifen !

Prof.Speed

Haudegen

  • »Prof.Speed« ist männlich

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 24. Mai 2014

Wohnort: Schwerin

Motor: T4 - AAC Benzin 1968ccm 62kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 9. April 1996

Kilometerstand: 248000

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Februar 2017, 05:06


Farbnr. N7P Basislack
und dann Klarlack Matt


nicht stoßfänger in LU7V ? ?(
Works! Don´t Play. :drive:

Pio

Lebende ForenLegende

M E
-
* * * * *
  • »Pio« ist männlich

Beiträge: 3 003

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Wohnort: Kreis ME-

Grundversion: Multivan

Sondermodell: VR6 mit ABT xxxkw

Erstzulassung: 14. Oktober 1996

Kilometerstand: 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. Februar 2017, 09:25


Farbnr. N7P Basislack
und dann Klarlack Matt


nicht stoßfänger in LU7V ? ?(





N7P Allstar
7T9 für Top _Star

lt. etka
Warum soll ich laufen ? Ich hab doch 4 gesunde Reifen !

Archie

Kaiser

G A P
-
A A 2 0 0
  • »Archie« ist männlich

Beiträge: 1 291

Registrierungsdatum: 7. Januar 2010

Wohnort: Mittenwald

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: "Al t star"

Erstzulassung: 23. April 1997

Kilometerstand: 220000

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Februar 2017, 09:48

Ich hatte meinen Allstar über 18 Jahre, aber dass der silberne Streifen unten herum nur Folie sein soll, ist mir nie aufgefallen. Man lernt nie aus.
Die Stoßstangen hatten allerdings einen etwas helleren Farbton, was aber wohl normal sein soll. Als die hintere nach einem Auffahrunfall bei VW erneuert wurde, war sie ebenfalls dunkler. Es gibt also offensichtlich zwei unterschiedliche Farbtöne. Es könnte sein, dass der Streifen beim Top Star noch etwas dunkler ist, ich kann mich aber auch täuschen.
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 21 285

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 421000

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Februar 2017, 10:45

Hat jemand zufällig den genauen Farbton von dem grau?

Steht hier bei uns in der Doku, also der VWBusWiki: LN7P Absetzfarbe Multivan Allstar silbergrau metallic .

Doku aufrufen, Stichwort eingeben: "Farbcodes" oder "Lacknummern" etc. => Ergebnis durchsuchen

Bitte nutze die Möglichkeiten selbständig :prof:
..
die Vorteile des Diesels für die CO2-Senkung müssten stärker bewusst gemacht werden
„Wer Ja sagt zum Klimaschutz, muss auch Ja sagen zum Diesel“

VDA-Präsident Matthias Wissmann (Verband der Automobilindustrie) & Ulrike Scharf (bayerische Staatsministerin für Umwelt)

  • »Sascha Supertramp« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 21. November 2016

Wohnort: Westerwald

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar mit Reimo Aufstelldach

Erstzulassung: 13. April 1994

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 23. April 2017, 00:29

Vielleicht hilfts ja...

jemandem beim Entfernen, Ich habe mich auch mit dem Abziehen und Abradieren von der Folie geplagt.

Habe davon ein Video gemacht.

Ich empfehle den Heißluftfön und im Nachgang den Aufkleberradierer...

T4 Refit - Teil 11 - Aufkleber ab!



MfG Supertramp

FRM

Mitglied

  • »FRM« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2009

Wohnort: München

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 3. Januar 1994

Kilometerstand: 180000

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 23. April 2017, 01:02

Die Stoßstangen hatten allerdings einen etwas helleren Farbton, was aber wohl normal sein soll. Als die hintere nach einem Auffahrunfall bei VW erneuert wurde, war sie ebenfalls dunkler. Es gibt also offensichtlich zwei unterschiedliche Farbtöne. Es könnte sein, dass der Streifen beim Top Star noch etwas dunkler ist, ich kann mich aber auch täuschen.
Der Streifen ist LN7P, die Stoßfänger LU7V. Wir beides mit Klarlack Matt überlackiert.

Beim Topstar ist beides L7T9.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FRM« (23. April 2017, 01:08)


Ähnliche Themen