Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Adrian030

Mitglied

  • »Adrian030« ist männlich
  • »Adrian030« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2013

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 27. Mai 1997

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Februar 2017, 11:53

ABS Leuchte leuchtet

Grüße zusammen,

seit gestern leuchtet meine ABS Leuchte.


Ich als absoluter Leihe wäre dankbar für schnelle Hilfe, da ich heute noch eine Tour (122 km) vor mir habe.

Woran kann es liegen? Eventuell weil die Bremsen (hinten) runter sind? Wechsel steht an!
Kann ich die Tour heute bedenkenlos machen? Oder sollte ich das Auto stehen lassen?

Fahre eine VR6 BJ 1997

Danke und mit freundlichen Grüßen

Adrian
Fährt seit 01.04.2014 mit Gas! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adrian030« (17. Februar 2017, 12:11)


bullinator

Man bin ich blau

B L
-
U E 1 H
  • »bullinator« ist männlich

Beiträge: 8 774

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Wohnort: Bei Münster

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 96 kW

Erstzulassung: 14. März 1999

Kilometerstand: 202000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Februar 2017, 11:55

ABS leuchtet - Wo finde ich die Sicherungen?

kann man in der Suche finden :!:
Ich bin Der, der auf das H - Kennzeichen wartet :thumbup:
1985: T2 b - 1988: T3 TD - 1996:T4 ABL Caravelle - 2000: T4 MV1, und Der bleibt auch. :geil: :taetschel:

. Meiner <<<<< zum Bus, hier sanft drücken :love:

Tornador

Routinier

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 25. Juni 2015

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2017, 11:56

Fehlerspeicher auslesen ist hilfreich

Mit den Bremsbelägen hat das nix zu tun, das Auto bremst in der Regel wie bisher, nur eben geht das ABS nicht

4

Freitag, 17. Februar 2017, 11:56

Oder sollte ich das Auto stehen lassen?

Ja.

schrauber

Cali Einsammler

  • »schrauber« ist männlich

Beiträge: 2 419

Registrierungsdatum: 4. März 2010

Wohnort: Süßen /Göppingen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: Himmelblauer Syncro

Erstzulassung: 2. Mai 1999

Kilometerstand: 282000

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Februar 2017, 11:59

Sorry aber du glaubst jetzt nicht im Ernst das irgendwer sagt Du kannst bedenkenlos fahren, ohne Dein Auto angeschaut zu haben :whistling:
Die LEUCHTE leuchtet ja nicht umsonst.
Gebrochene ABS Ringe kenne ich jetzt als Standardproblem.
Damit fahren viele noch lange. Aber was es ist weiss doch eher niemand als Ferndieagnose ;)
In meinem Bus arbeiten nur 68 Pferde und ein Esel ! Also laaaaangsaaam.
Edit: 1 Esel noch da. Pferde wurden etwas aufgestockt ;)

Adrian030

Mitglied

  • »Adrian030« ist männlich
  • »Adrian030« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2013

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 27. Mai 1997

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Februar 2017, 12:00

Oh man mist, was könnte denn im schlimmsten Fall passieren.

Leider steht mit heute weder die Möglichkeit des Auslesens zur Verfügung noch die Möglichkeit das Auto stehen zu lassen.
Kann der ADAC den Fehler eventuell auslesen?
Fährt seit 01.04.2014 mit Gas! :thumbsup:

bullinator

Man bin ich blau

B L
-
U E 1 H
  • »bullinator« ist männlich

Beiträge: 8 774

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Wohnort: Bei Münster

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 96 kW

Erstzulassung: 14. März 1999

Kilometerstand: 202000

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Februar 2017, 12:02

Lis doch einfach den Link ?(
Ich bin Der, der auf das H - Kennzeichen wartet :thumbup:
1985: T2 b - 1988: T3 TD - 1996:T4 ABL Caravelle - 2000: T4 MV1, und Der bleibt auch. :geil: :taetschel:

. Meiner <<<<< zum Bus, hier sanft drücken :love:

Adrian030

Mitglied

  • »Adrian030« ist männlich
  • »Adrian030« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2013

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 27. Mai 1997

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Februar 2017, 12:05

Habe ich selbstverständlich sofort gemacht, nur finde ich dort keine Antworten auf meine Fragen.
Dort wird zu 99% erklärt woran es liegen kann, nicht was passiert wenn ich trotzdem noch etwas fahre oder gar der ADAC den Speicher auslesen kann.
Fährt seit 01.04.2014 mit Gas! :thumbsup:

PeZe

lmg(t4)tfy

  • »PeZe« ist männlich

Beiträge: 14 306

Registrierungsdatum: 11. Juni 2008

Wohnort: Winsen(Luhe)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach

Erstzulassung: 3. November 1999

Kilometerstand: 362000

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Februar 2017, 12:14

nicht was passiert wenn ich trotzdem noch etwas fahre

Im schlimmsten Falle...
Informationen zur Forums-Stellplatzliste und zur Notrufliste
Probleme mit meinem Beitrag? Kennst Du Neuss, Hildebrandt, Hüsch || Rether?

schrauber

Cali Einsammler

  • »schrauber« ist männlich

Beiträge: 2 419

Registrierungsdatum: 4. März 2010

Wohnort: Süßen /Göppingen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: Himmelblauer Syncro

Erstzulassung: 2. Mai 1999

Kilometerstand: 282000

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Februar 2017, 12:17

Ich schreibe jetzt einfach noch.
Was kann passieren wenn die Bremse nicht mehr geht.
Aber Du hast ja noch eine Handbremse :whistling:
Die Verantwortung liegt doch einzig und alleine BEI DIR.
Und wenn Du nicht suchen willst trotz Links und lieber hier schreibst... Dein Problem ;)
In meinem Bus arbeiten nur 68 Pferde und ein Esel ! Also laaaaangsaaam.
Edit: 1 Esel noch da. Pferde wurden etwas aufgestockt ;)

PeZe

lmg(t4)tfy

  • »PeZe« ist männlich

Beiträge: 14 306

Registrierungsdatum: 11. Juni 2008

Wohnort: Winsen(Luhe)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach

Erstzulassung: 3. November 1999

Kilometerstand: 362000

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. Februar 2017, 12:56

:feudel:
Informationen zur Forums-Stellplatzliste und zur Notrufliste
Probleme mit meinem Beitrag? Kennst Du Neuss, Hildebrandt, Hüsch || Rether?