Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pehaa

Foren Gott

  • »pehaa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 983

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2005

Wohnort: Karlsruhe

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kombi

Erstzulassung: 24. November 2001

Kilometerstand: 322000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. März 2017, 20:53

Fahrzeughistorie mittels FIN auslesen, wer kann?

hallo zusammen,

ein guter Freund sucht seit längerem einen 111er MVII, hat sich schon einige angesehen, wie erwartet eher runtergewirtschaftete Fahrzeuge mit fragwürdigem KM-Stand, einer sogar ein umgelabelter Transporter Kombi.
Kann jemand von Euch die Fahrzeughistorie auslesen, wenn die nächste Besichtigung ansteht?

Und falls ja, würde mich ebenfalls die Historie meines eigenen ACV interessieren. Einfach nur so.

Rückmeldungen gerne per PN.
Vielen Dank vorab.

pehaa

Foren Gott

  • »pehaa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 983

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2005

Wohnort: Karlsruhe

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kombi

Erstzulassung: 24. November 2001

Kilometerstand: 322000

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. März 2017, 15:41

Das wäre immer noch aktuell.
Zumindest was meinen eigenen Bus angeht.
Würd mich echt freuen wenn das einer auslesen könnte.

Der_Rudi

Jungspund

  • »Der_Rudi« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2016

Wohnort: Herzberg/ Elster

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Kasten

Erstzulassung: 1. September 1996

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. März 2017, 17:06

Bei mir macht das der Freundliche für ne Spende in die Kaffee kasse.

Der kann dann anhand der Fahrgestellnummer mal nach sehen was mit dem Fahrzeug bei VW gemacht wurde, WENN etwas bei VW gemacht wurde.
Eine ganze Historie wirst du aber wahrscheinlich nicht zusammenstellen können. Und wenn doch, dann sind die Fahrzeuge als Checkheft gepflegt ausgeschrieben.
Laderaum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Laderaum 8)

pehaa

Foren Gott

  • »pehaa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 983

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2005

Wohnort: Karlsruhe

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kombi

Erstzulassung: 24. November 2001

Kilometerstand: 322000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. März 2017, 18:18

Es geht um meinen Bus.
Der war 8 Jahre bei VWN.
Mein Freundlicher machts nicht.

Der_Rudi

Jungspund

  • »Der_Rudi« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2016

Wohnort: Herzberg/ Elster

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Kasten

Erstzulassung: 1. September 1996

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. März 2017, 21:04

Schick mal per PN rüber. Ich frag mal nach
Laderaum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Laderaum 8)

Ayke

Grünschnabel

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. März 2017, 00:55

ich hatte mal mit dem Vw Service telefoniert, es ging darum heraus zu finden wie ein Auto ausgeliefert wurde...
Die nette Dame hat mich auf den Händler verwiesen. Es soll auch möglich sein eine Beglaubigte Kopie zu Vw zu schicken, zwecks Eigentumsnachweis um mehr zu erfahren..

red bulli

2/3 Busfahrer

- *
-
* * 1 3 0 7
- *
-
* * 1 3 7
- *
-
* * 1 3 6
- *
-
* * 7 1 3
- *
-
* * 2 3 3
  • »red bulli« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Wohnort: Hannover

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Übergangsedition

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. März 2017, 08:24

zwecks Eigentumsnachweis um mehr zu erfahren.
High,

selbst dann berufen die sich auf Datenschutz- weil nämlich einer der Vorbesitzer die Reperaturen ausgeführt hat und mich das nichts angeht wieviel Geld der wo ausgegeben hat.

Schönste Grüße

red bulli
Gerade drauf, rechts rum, nach fest kommt ab...

Immer sachte- und denn mit 'nem Ruck!


Ayke

Grünschnabel

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. März 2017, 12:09

mir ging es eher um den Ausliefrungszustand, Airbags Dämmglas usw

Kona

Foren-As

  • »Kona« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 20. Februar 2015

Wohnort: Stuttgart

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 15. Februar 2000

Kilometerstand: 196016

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. März 2017, 12:20

Das könntest du auch selbst bei erWin direkt bei VW. Kostet für eine Stunde 7€ o. MwSt..
Dort kannst du auch weitere Untelagen, wie Reperaturleitfäden, Schaltpläne usw. anschauen und speichern o. drucken.

Eventuell auch eine interessante Variante.
Grüße aus dem Schwabenland - Philipp