Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TottiB

Grünschnabel

  • »TottiB« ist männlich
  • »TottiB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

Wohnort: Köln

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 24. April 1995

Kilometerstand: 115000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. April 2017, 09:53

ACU macht plötzlich seltsame Geräusche, jemand eine Idee?

Guten Morgen zusammen,

unser kleiner macht etwas Sorgen.
Nachdem ich einiges am Motor gewechselt habe und das Ruckeln endlich weg war, lief unser Syncro wie ein Uhrwerk.

Vor drei Wochen hat er einen neuen Kat erhalten; der Alte war durch. Es ist ein Umrüstkat auf EURO 2.

Letztes Wochenende aber, hat er nach einer Fahrt ins Saarland am Morgen drauf, die im Video hörbaren Geräusche gemacht, die aber kurz darauf wieder weg waren.
Ich kann grade nicht in den Motor klettern, weil ich am Dienstag einen Motorradunfall hatte und etwas gehandicapt bin.

Um Schlimmeres zu vermeiden, möchte ich bei Euch Rat einholen. Vielleicht kann ja jemand sofort sagen, was es ist. Ein mir bis dato unbekanntes Geräusch.

https://youtu.be/o0dXfLhyijY



Danke für Eure Mithilfe.

1995er Multivan Syncro mit ACU 5-Zylinder.

Gruß
Totti

Tante Edit: Mit einer Hand schreiben ist knifflig :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TottiB« (21. April 2017, 09:57)


maffi

Routinier

P W
-
  • »maffi« ist männlich

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 23. April 2014

Wohnort: Tutow, wo der legendäre Senf her kam

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 22. März 1995

Kilometerstand: 285000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. April 2017, 10:16

Ohh jee,

klingt wie ein ausgelutschter Rasentraktor ;(

Am T4 noch nicht gehört so ein Geräusch. Ich würde damit anfangen, Keilriemen runter nehmen und ihn so mal kurz laufen lassen, wie er sich dann anhört. So könnte man Lichtmaschine, Servopumpe aus- oder einschließen, je nach Geräusch.

viele Grüße und gute Besserung für dich persönlich

maffi
Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse :lol:

Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk :winker:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maffi« (21. April 2017, 10:17)


allstarlpg

Routinier

K L E
-
B U S *
  • »allstarlpg« ist männlich

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Wohnort: Goch

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 93 kw

Erstzulassung: 30. Dezember 1998

Kilometerstand: 158000

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. April 2017, 10:25

Klingt nach irgendeiner kapputen Rolle.Würde den jetzt nicht weiter laufen lassen ,mal den Riementrieb incl Zahnriemen prüfen.Wenns außem Zahnriementrieb droht Zahnriemenriess.
8. HESSEN Treffen am Gederner See - 01.- 03.09.2017 wir kommen
7. Bullitreffen an der Ahr 09.-11.06.2017

Veränderungen an unserem Bus
UWE + PETRA

TottiB

Grünschnabel

  • »TottiB« ist männlich
  • »TottiB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

Wohnort: Köln

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 24. April 1995

Kilometerstand: 115000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. April 2017, 13:52

Ohh jee,

klingt wie ein ausgelutschter Rasentraktor ;(

Am T4 noch nicht gehört so ein Geräusch. Ich würde damit anfangen, Keilriemen runter nehmen und ihn so mal kurz laufen lassen, wie er sich dann anhört. So könnte man Lichtmaschine, Servopumpe aus- oder einschließen, je nach Geräusch.

viele Grüße und gute Besserung für dich persönlich

maffi
Hey maffi. Ja, das stimmt wohl. Gut hört es sich nicht an. Habe ich mir auch schon gedacht, das mal ohne Riemen auszuprobieren, aber es mangelt grade an Beweglichkeit! :-D

Danke für Deine Wünsche.

Was ist das für ein lecker Fahrzeug auf Deinem Profilbild?

TottiB

Grünschnabel

  • »TottiB« ist männlich
  • »TottiB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

Wohnort: Köln

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 24. April 1995

Kilometerstand: 115000

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. April 2017, 13:58

Klingt nach irgendeiner kapputen Rolle.Würde den jetzt nicht weiter laufen lassen ,mal den Riementrieb incl Zahnriemen prüfen.Wenns außem Zahnriementrieb droht Zahnriemenriess.
Klingt nach irgendeiner kapputen Rolle.Würde den jetzt nicht weiter laufen lassen ,mal den Riementrieb incl Zahnriemen prüfen.Wenns außem Zahnriementrieb droht Zahnriemenriess.
Mhh...das war eigentlich die beiden Beiträge in einem zitiert. Egal.


Das würde Sinn machen. Leider muss er weiter laufen, ich bin sonst nicht mobil. Alle weiteren Fahrzeuge sind in Reparatur oder habe ich "zerlegt" ;(
Zahnriemenriss beim ACU ist jetzt nicht so extrem wild, aber dennoch bedenklich.
Seltsam ist es, dass es weg ist, wenn er einmal richtig warm gefahren ist.
Es ist zum Mäuse melken. Da hat man grade erst ein Fahrzeug fertig, dann fallen andere aus. Ich werde mir das morgen noch einmal ansehen.


Danke Euch schon Mal.

race_king

Multivelle

* *
-
* * * *
  • »race_king« ist männlich

Beiträge: 8 725

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2007

Wohnort: 45481 Mülheim

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Multivellfornia

Erstzulassung: 1. August 1995

Kilometerstand: 330000

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. April 2017, 14:41

Spannrolle keil-rippenriemen ist mein Tipp ;)
Satzzeichen retten Leben. "Wir essen jetzt Opa!"

Suche: doppelsitzbank und zugehörige Türverkleidung in Neptunblau ;)

:drive: Der weiße Multivelle: Ein Protokoll der must-haves und nice-to-haves

allstarlpg

Routinier

K L E
-
B U S *
  • »allstarlpg« ist männlich

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Wohnort: Goch

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 93 kw

Erstzulassung: 30. Dezember 1998

Kilometerstand: 158000

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. April 2017, 14:57

Ja mit den defekten kenn ich hatte auch gerade meine Bremse kaputt und Bus wird gebraucht ist aber wieder heile
8. HESSEN Treffen am Gederner See - 01.- 03.09.2017 wir kommen
7. Bullitreffen an der Ahr 09.-11.06.2017

Veränderungen an unserem Bus
UWE + PETRA

Urs137

Sosager

  • »Urs137« ist männlich

Beiträge: 10 305

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2003

Wohnort: Kreis Soest

Motor: -

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: -

Erstzulassung: 3. August 1994

Kilometerstand: 370000

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. April 2017, 14:58

Hi

Ehrgeiz oder auch klammes Portemonnaie hin oder her .
Lass es nachschauen , der Schaden könnte deutlich größer werden .
Dann nachts auf der Bahn bei Regen .

Gruß
Urs
multifornia.de

TottiB

Grünschnabel

  • »TottiB« ist männlich
  • »TottiB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

Wohnort: Köln

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 24. April 1995

Kilometerstand: 115000

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. April 2017, 19:06

Wenn sogar die Russen auf Spannrolle tippen. ;) :D

Ich werde das morgen mal versuchen einzugrenzen.

Es hat übrigens weder etwas mit EhrGeiz ;) noch mit klammen Geldbeutel zu tun, hab ich auch nirgends erwähnt; es ist grade Wochenende und Eure Tipps sind mir wichtig und haben bisher immer geholfen; nur kann ich grade nicht so, wie ich möchte und es einzugrenzen ist echt hilfreich.

Natürlich geht er in die Werkstatt, sollte es nicht so klappen, wie ich das gerne hätte.

Danke nochmal, und schon Mal ein schönes Wochenende! :prost:

Phyxtra

König

  • »Phyxtra« ist männlich

Beiträge: 932

Registrierungsdatum: 9. März 2010

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: California

Sondermodell: Ultima Erstzulassung: 11.05.1994 Kilometerstand: 163000 ________________________ Motor: T4 - ACU Benzin / LPG 2461ccm 81kw .. Grundversion: Caravelle GL

Erstzulassung: 12. April 1994

Kilometerstand: 356000

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. April 2017, 19:10

Bei mir Hat sichs ähnlich angehört als die zahnriemen Abdeckung sich von der klammer gelöst hat und die Abdeckung dann am Riemen schliff