Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Trojaner

Mitglied

  • »Trojaner« ist männlich
  • »Trojaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2015

Wohnort: Schwabmünchen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 21. Mai 1997

Kilometerstand: 255000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. April 2017, 22:13

Welcher Heizungskühler ist der Richtige?

Hallo Leute,

bei uns ist der Heizungskühler (Cockpit) etwas undicht und möchte diesen wechseln. Aber welcher ist der Richtige? Da unser Bus jeden Tag gebraucht wird, ist es mir leider nicht möglich ihn zu zerlegen um nach der Ersatzteilnummer zu sehen.
Es wir mir für unser Fahrzeug unterschiedliche Ersatzteilnummern angezeigt.
701 819 031 A
701 819 031 B
729 819 032
701 820 031

So, welchen nehme ich jetzt?
Es handelt sich um einen:
Multivan EZ 21.05.1997
Motorcode: AES
Klima: Climaautomatic
Getriebe: Automatic

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

Grüße
Chris

Trojaner

Mitglied

  • »Trojaner« ist männlich
  • »Trojaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2015

Wohnort: Schwabmünchen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 21. Mai 1997

Kilometerstand: 255000

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. August 2017, 17:33

Hallo Leute,

habe mir die Originalnummer vom freundlichen besorgt, nachdem er mir sagte, dass diese laut dem Ersatzteilprogramm Original nicht mehr lieferbar sind. Es ist die 701 820 031 :)

Jetzt bin ich gerade dabei, diesen Heizungskühler zu wechseln. Da dachte ich mir, prüfe doch mal die ganzen Unterdruckdosen. Jetzt hab ich gemerkt, dass die Unterdruckdose für die Frisch- und Umluftklappe nicht funktioniert. Jetzt meine Frage, hat die schon mal jemand gewechselt? Habe die Unterdruckdose zwar jetzt ausgebaut und dürfte laut Wiki die 191 820 677 B haben. Im Netz gibts die anscheinend nicht mehr und beim freundlichen ist diese auch nicht mehr lieferbar. Kann da jemand weiterhelfen?

Grüße Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Trojaner« (7. August 2017, 18:11)


Multi-Fanfare

Lebendes Inventar

  • »Multi-Fanfare« ist männlich

Beiträge: 24 391

Registrierungsdatum: 1. Februar 2006

Wohnort: Hannover & Los Baños de Fortuna

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. August 2017, 19:06

Habe die Unterdruckdose zwar jetzt ausgebaut und dürfte laut Wiki die 191 820 677 B haben. Im Netz gibts die anscheinend nicht mehr und beim freundlichen ist diese auch nicht mehr lieferbar. Kann da jemand weiterhelfen?
191 ist die Kennung vom Golf 2,was bedeutet das die ursprünglich vom Golf 2 stammen und auch dort drin sind.......Schrottplätze sind voll mit denen, nur leider wenige mit Klima...aber ewahrscheinlich sind sie im Golf 3 und anderen Audi auch drin. nachfolgend in den Autos sind sie drin. Es gibt für alle VW, Audis, Skoda und Seat nur diesen eine Unterdruckdose für KLIMA



Audi A4/Avant


Audi A4/S4/Avant qu.


Audi Cabrio.


Audi 80/90/Avant


Audi 80/90/Avant quattro


Audi Coupe


Audi Coupe quattro


Audi 80 Avant RS2 quattro


Audi Coupe quattro


Seat Toledo


Volkswagen Caravelle/Eurovan


Volkswagen Jetta


Volkswagen Clasico/Jetta



Volkswagen Golf


Volkswagen Golf-US FBU


Volkswagen Jetta-US FBU


Volkswagen Passat/4Motion


Volkswagen Transporter


Volkswagen Corrado


Volkswagen Golf/Var.-syn./Rall./Coun.


Volkswagen Passat syncro


Volkswagen Transporter syncro


Volkswagen EuroVan


Volkswagen Golf


Volkswagen Jetta


Volkswagen Jetta
.
https://www.amb-trade.de/lang-de/catalog/32-VW/22930345/

oder hier
:D mit freundlichem Gruss Horst :thumbup:
:thumbsup: Hola, Si quieres ser bien servido, sírvete a ti mismo

..Unus pro omnibus, omnes pro uno 8o En la duda, ten la lengua muda

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Multi-Fanfare« (7. August 2017, 19:19)


Trojaner

Mitglied

  • »Trojaner« ist männlich
  • »Trojaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2015

Wohnort: Schwabmünchen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 21. Mai 1997

Kilometerstand: 255000

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. August 2017, 15:26

Hey Multi-Fanfare,

erst mal vielen Dank für deine Antwort. Leider sind die meisten Schrottplätze in meinem Umkreis im Urlaubsmodus und die, die ich erreicht habe, haben diese U-Dose nicht. Hab jetzt mal die U-Dose zerlegt und siehe da, genau am Falz gerissen. Flicken usw. bringt da gar nichts! Da meine Frau aber nicht mehr länger auf Ihren T4 verzichten möchte (mein Fahrzeug ist ihr nicht groß genug 8| ) hab ich jetzt das Cockpit samt neuem Heizungskühler wieder eingebaut. An die U-Dose kommt man zwar hin, ist aber saueng.
Werde mich nach meinem Urlaub (da haben auch die anderen Schrottplätze wieder geöffnet) weiter auf die Suche machen.

Grüße
Chris