Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

steel86

Eroberer

  • »steel86« ist männlich
  • »steel86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Stuttgart-Aalen

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 26. September 1996

Kilometerstand: 328000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Oktober 2017, 22:23

Welches Kühlfrostschutz mittel?

Hi,

T4 BJ 1996, 1,9TD 68 PS ABL

Welches Frostschutzmittel könnt ihr empfehlen? Ich weiss leider nicht welches drin ist, sieht rot aus ? Ich lese im internet das man G12++ mit "allen" mischen kann und empfohlen wird.. Könnt ihr mir tipps geben welches ich bedenkenlos kaufen und verwenden kann? am besten ein Amazon Link, wäre klasse.


danke

Schallersen

Jungspund

  • »Schallersen« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 15. August 2017

Wohnort: Saalfeld

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Kilometerstand: 285000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Oktober 2017, 23:02

Moin, man kann rotes(G12) mit rotem mischen und grünes (G11) mit Grünem, aber niemals rot und grün(blau, ..)!! Wenn du neues einfüllst wäre es auch noch sinnvoll das System vlt. mal mit heißem Wasser 2-3mal zu durchspülen. Ich nehme immer das Konzentrat von kfz24 und mische mit Wasser.

xlspecial

Könich der Insel

H
-
* * * * * *
H
-
* * * * * *
H
-
* * * * * *
-- H
-
P * * H
  • »xlspecial« ist männlich

Beiträge: 15 048

Registrierungsdatum: 26. September 2004

Wohnort: H

Motor: T4 - ACG Diesel 2461ccm 100kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: LUDER EDITION

Erstzulassung: 23. Dezember 1999

Kilometerstand: 333333

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Oktober 2017, 23:09

Wenns rot/rosa ist, ist irgendwas mit G12 drin, ob nun mit + oder ++. also mit gleicher farbe auffüllen. glysantin g30 wäre übrigens auch g12+. g12 ohne + gibts glaube ich gar nicht mehr zu kaufen. vw ist mittlerweile bei g13.
Gruß XLspecial
8o Dasss....äääähhhh....läuft.... 8o

:whistling: Wenn Du glaubst, das Zwiebel das einzige Gemüse ist, das Dich zum weinen bringt, hast Du noch nie einen Kürbis mit dem Gesicht gefangen...:whistling:

abitour

Der Kommissar

- K
-
T V * * *
  • »abitour« ist männlich

Beiträge: 1 711

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Wohnort: Kaarst

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 11. Februar 1995

Kilometerstand: 290000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:23

Du kannst auf der seite von glysantin (ist von basf) testen, welches Kühlmittel du benötigst.
Bei mir war es das grüne. Und ich meine, dass man die nicht mischen soll.
Ich würd auch keine unterschiedlichen Öle bzw Viskositäten miteinander mischen...;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
:cop: Dein Freund und Helfer :cop:

Jetzt mit LPG unterwegs

Edersee 2014: Teilnehmer 00004

steel86

Eroberer

  • »steel86« ist männlich
  • »steel86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Stuttgart-Aalen

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 26. September 1996

Kilometerstand: 328000

  • Nachricht senden

steel86

Eroberer

  • »steel86« ist männlich
  • »steel86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 12. März 2017

Wohnort: Stuttgart-Aalen

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 26. September 1996

Kilometerstand: 328000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:17

soglangsam bin ich verwirrt!
jetzt hab ich mal meine Schlüsselnummer eingegeben auf einer Autoteile Seite und dort wird mir angezeigt das ich Kühlmittel Blau benötige ! Bis bj 1997 und drin ist bei mir allerdings ROT ab bj 1997. Was jetzt? hat der Vorbesitzer das falsche eingefüllt?

https://www.autoteilemann.de/p/260308/ba…r%20frostschutz


Ich bin echt überfordert.

Maulfred

Tripel-As

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Oktober 2017, 12:44

@steel86:
Füll einfach mit der Farbe auf die drin ist, funktioniert beides. Das blau/grüne macht am Aluminium Ärger und die Mischung aus rot und blaugrün kann ausflocken.

PhilippAAB

Daniel Düsentrieb

  • »PhilippAAB« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 21. Juni 2017

Wohnort: Landkreis Lüneburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Kasten

Erstzulassung: 15. Mai 1997

Kilometerstand: 292800

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:46

@steel86:
Füll einfach mit der Farbe auf die drin ist, funktioniert beides. Das blau/grüne macht am Aluminium Ärger und die Mischung aus rot und blaugrün kann ausflocken.


Wobei der erste Satz auch wieder durch Ausnahmen wiederlegt wird...
Desweiteren wird auch blau/grünes bei Aluköpfen verwendet!

Ich habe so ein universell mischbaren Frostschutz drin und habe bislang keine Probleme

Gruß Philipp
Vorderradantrieb ist geil - wenn die Hinterräder mitschieben 8o

Frühling, Sommer, Herbst und Syncrozeit :whistling:

riese

I'm mobile!

  • »riese« ist männlich

Beiträge: 1 609

Registrierungsdatum: 24. August 2010

Wohnort: Wedemark

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 3. August 1998

Kilometerstand: 275000

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:31

Nach der Erstausrüstung (Suche nach schlüsselnummer) kannst du bei so etwas nicht gehen. Er mag zwar mit grüner Kühlflüssigkeit ausgeliefert worden sein, sie kann aber mal zum Beispiel beim Tausch der WasserPumpe gegen ein anderes ersetzt worden sein.
Restliches Vorgehen: siehe oben
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch - Erich Kästner

Vaido

Grünschnabel

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:47

Das neueste G13 lässt sich mit allen mischen, ob nun rot oder blau.

Siehe auch die Produktbeschreibung:

"G13 ist mischbar mit den Vorgängerprodukten, wie zum Beispiel G12 plus plus und kann daher für ältere Modelle auch zur Nachfüllung des Kühlmittels verwendet werden. In Fahrzeugen ab Modelljahrn 2012 ist beim Neu- oder Nachfüllen ausschließlich G13 zu verwenden."

Multi-Fanfare

Lebendes Inventar

  • »Multi-Fanfare« ist männlich

Beiträge: 24 584

Registrierungsdatum: 1. Februar 2006

Wohnort: Hannover & Los Baños de Fortuna

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Oktober 2017, 22:24

:erster:
Nimm G13 und du bist auf der sicheren Seite, das ist richtig für alle Baujahre :prost:
:D mit freundlichem Gruss Horst :thumbup:
:thumbsup: Hola, Si quieres ser bien servido, sírvete a ti mismo

..Unus pro omnibus, omnes pro uno 8o En la duda, ten la lengua muda