Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thk

Mitglied

  • »thk« ist männlich
  • »thk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Wohnort: Landkreiz Bautzen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 1. August 2002

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:56

Sicherung fehlt auf Sicherungsleiste?

Ich hab gestern ne Sicherung wechseln müssen, dabei ist mir meine Sicherungsleiste etwas spanisch vorgekommen, denn unten lag lose eine 15A Sicherung herum und 2 Steckplätze waren leer. Ich hab mich im Wiki jetzt so weit informiert, dass Platz 9 ohne Funktion ist und daher leer ist.

1) warum ist aber mein Platz 17 leer? Laut Wiki gehört dort eine 10A Sicherung hin für die Zusatzheizung sowie Wegfahrsperre?

2) Was ist das für ein Kabel da unten rechts neben der unteren Sicherungsleiste?


3) zudem fehlt auch ne Sicherung in Platz 4 der unseren Sicherungsleiste, jemand ne Idee wozu die gehören könnte?
»thk« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2017-10-11-18.09.37b.jpg

_Luc_As_

Doppel-As

  • »_Luc_As_« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 19. Februar 2017

Wohnort: Dortmund

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 14. November 1996

Kilometerstand: 482500

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:11

Das Kabel unten rechts fliegt bei uns allen rum. Weiß gerade gar nicht worfür das da war.
Hast du eine Standheizung oder ähnliches verbaut?
Vllt hat die mal jeamdn getauscht hatte nur 10a da und war zu faul ne 15er zu holen?

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 13 302

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: 66386 St. Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 324000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:11

Hallo,

Die Belegung findet man in der Forums-Doku: http://www.vwbuswiki.de/index.php/Sicherungsbelegung

und bestimmt auch in der T4-Wiki.

Gruß, Jörg

thk

Mitglied

  • »thk« ist männlich
  • »thk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Wohnort: Landkreiz Bautzen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 1. August 2002

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:25

Hast du eine Standheizung oder ähnliches verbaut?
Ne, nur den normalen Zuheizer hab ich.

@hemisoft an super danke :-) Im Wiki steht nur der Plan für die Hauptleiste.

Also könnte es sich bei mir um nen nachgerüsteten Zuheizer handeln und daher dort die 15A Sicherung reingehören? Kann ich das irgendwie nachprüfen?

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 13 302

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: 66386 St. Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 324000

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:52

Kann ich das irgendwie nachprüfen?
Der Zuheizer muss irgendwo einen Auspuff haben - original ist der im linken vorderen Radkasten zu finden.
Der Zuheizer selbst ist normalerweise im Bereich zwischen Batterie und Getriebe im Motorraum eingebaut.

Gruß, Jörg

thk

Mitglied

  • »thk« ist männlich
  • »thk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Wohnort: Landkreiz Bautzen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 1. August 2002

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:05

ich meinte ob ich einen nachgerüsteten habe. der auspuff ist definitiv da und kommt links aus dem radkasten bei mir. in deinem link soll in platz 4 der unteren leite eine 10A sicherung bzw eine 15A sicherung bei nachgerüsteten. bei mir lag unten in der schale nach dem öffnen eine 15A rum.

und was mir immer noch unklar ist: in Platz 17 gehört doch definitv ne 10A sicherung, oder?

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 13 302

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: 66386 St. Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 324000

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:30

in Platz 17 gehört doch definitv ne 10A sicherung, oder?
Ja - allerdings kann da laut Wiki (Frank B.Rude in der Doku hatte da Blinkleuchten stehen - die sind aber meines Wissens auf Platz 16?) auch das Relais für die Zusatzwasserheizung drüber abgesichert wein - vielleicht musste der Vorbesitzer die aus irgendwelchen Gründen mal deaktivieren?

Die Handschuhfachleuchte soll auch über die Sicherung laufen - das kannst du ja leicht prüfen.

Du wirst es evtl. rausfinden falls du die Sicherungen wieder einsetzt.

Gruß, Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hemisoft« (12. Oktober 2017, 12:31)


thk

Mitglied

  • »thk« ist männlich
  • »thk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Wohnort: Landkreiz Bautzen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 1. August 2002

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Oktober 2017, 08:10

so, habe gestern Abend noch beide Plätze mit Sicherungen beglückt.
Ich merk keinen Unterschied. Strom liegt jedenfalls bei beiden an, habs gemessen. :huh: ... aber für Irgendwas wirds schon gut gewesen sein :)

thk

Mitglied

  • »thk« ist männlich
  • »thk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Wohnort: Landkreiz Bautzen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 1. August 2002

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Oktober 2017, 08:15

PS:


Zitat



das kann ich fast ausschließen, mein T4 hat auch ohne die Sicherung geblinkt

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 13 302

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: 66386 St. Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 324000

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Oktober 2017, 08:24

PS:

Zitat

das kann ich fast ausschließen, mein T4 hat auch ohne die Sicherung geblinkt
Frank @B.Rude: willst du da mal draufschauen und den Artikel in der Doku evtl an der Stelle anpassen?

Gruß, Jörg

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich

Beiträge: 20 975

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 300

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:22

Hi,

ok, schau mal ob ich rausfinde wofür S17 ist.

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku

PeMu

Kaiser

  • »PeMu« ist männlich

Beiträge: 1 862

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: 70806 Kornwestheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: -

Erstzulassung: 23. Oktober 1996

Kilometerstand: 436000

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:29

Das war doch für Zuheizer und die Zusatzwasserpumpe... :?:
Hauptsache die Kiste fährt.