Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JonY-HL

Eroberer

  • »JonY-HL« ist männlich
  • »JonY-HL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 27. Juni 2018

Wohnort: Lübeck

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: BGS SYNCRO

Erstzulassung: 1. Dezember 1995

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. August 2018, 07:53

Wofür ist der Abzweig im Rückfahrlichtkabelbaum im Motorraum

Einen schönen Guten Morgen,

Mein Diego hat ein Problem, das Rückfahrlicht geht nicht mehr. Erst dachte ich es wäre Der Rückfahrschalter aber nein der Kabelbaum ist das Problem. Aber das ist eigendlich nicht meine Frage, sondern mir ist beim ausbau aufgefallen das ein Abzweig vom Kabelbaum für Rückfahrlicht Richtung Batterie bzw in die Spritzwand bei der Batterie geht.

Wofür ist dieser Abzweig ?? ?( ?(

Diego ist ein 2,5l Benzin Schalter mit Syncro , aber leider ohne Sperre.

Kann mir das einer Sagen. bevor ich aus Neugiere Ihn Zerlege. X(
Das Leben ist KEIN Ponyhof.... ABER geritten wird TROTZDEM :whistling:

JonY-HL

Eroberer

  • »JonY-HL« ist männlich
  • »JonY-HL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 27. Juni 2018

Wohnort: Lübeck

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: BGS SYNCRO

Erstzulassung: 1. Dezember 1995

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. August 2018, 08:00

Wenn ich Richtig sehe müsste es für das Relai der Freilaufsperre sein. Lege ich da Richtig ?
Das Leben ist KEIN Ponyhof.... ABER geritten wird TROTZDEM :whistling: