Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Windy07

Grünschnabel

  • »Windy07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2018

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 16:53

VR6 - ist DAS die Steuerkette????

Ich bin neu hier und habe von dem Steuerkettenrasseln bisher nur gelesen oder auf Youtube Videos gesehen; Das hat sich allerdings anders angehört, als bei meinem. Aber um auf Nummer sicher zu gehen: Könnt Ihr Euch DAS mal anhören und Eure Meinnung dazu sagen? Danke!

Windy07

Grünschnabel

  • »Windy07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2018

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:03

Ach und ein paar Daten wären wohl nicht schlecht: Ist ein VR6 von 2000 mit Euro 3 und hat ca. 250000 gelaufen. Die Steuerkette wurde laut einem Vorbesitzer schon mal gewechselt.

Mystic-X

Haudegen

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Business aka Hannoveraner Bastelbude

Erstzulassung: 28. September 1997

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:14

Nein wir können uns das nicht angucken weil man sich dafür irgendwie anmelden muss..... :thumbdown:

Die Fahrzeugdaten kannnst du im Profil eintragen.

Ansonsten: Wenn die Steuerkette schonmal bei VW getauscht wurde aber die Ölpumpe nicht mit getauscht wurde (was bei VW normal ist) dann brauchste dich nciht über ne rasselnde Steuerkette nach relativ kurzer Zeit wundern...

Windy07

Grünschnabel

  • »Windy07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2018

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:35

Ich versuchs noch mal mit dem Link ....

Mystic-X

Haudegen

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Business aka Hannoveraner Bastelbude

Erstzulassung: 28. September 1997

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:57

ich seh ne Vorschau und dann lädts sich tot, liegt aber bestimmt an mir...

6

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:58

Grüße jr
Wenn du dein Leben so liebst, wie ich meinen Bus . . .DANN LASS DEINE FINGER VON MEINEM T4 !!

Windy07

Grünschnabel

  • »Windy07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2018

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:10

Jupp ;(

OCTOBUS

König

  • »OCTOBUS« ist männlich

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Westfalia

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:15

das hört sich schon nach Steuerkette an :cursing:


(soweit man das so, über das Video beurteilen kann)
Man kann alles reparieren, ausser Dummheit 8)


Gibhin

Lebende ForenLegende

  • »Gibhin« ist männlich

Beiträge: 4 602

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:22

Ich versuchs noch mal mit dem Link ....


Oder man nimmt diesen Link :)

GASVR6

Routinier

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Comfortline Leder - ABT Umbau - Syncro - 6Gang - ABV Benzin 2861ccm 140 kW - LPG Gas

Erstzulassung: 1. April 1999

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 21:14

Also ich bin kein Fachmann, aber für mich hört sich das auch eine der Steuerketten an.

Ist das ne Gasanlage, die da verbaut ist? Das Klackern würde auch dazu passen. (Nicht zu verwechseln mit dem evt. Kettengeräusch)

Hast du einen genauen Nachweis, wann die gemacht wurden? Was genau gemacht wurde? Bei wie vielen KM?

Schon mal in einer Freien Werkstatt gewesen?

Wäre schön, wenn du dein Profil ausfüllen kannst, dann wüssten wir, woher du kommst und was genau für ein Motor, Bus, etc. :) Das hilft immer sehr bei den Ferndiagnosen und Tipps für Hilfe.

Gruß

CaravelleV6

Haudegen

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 6. Mai 2007

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Ja ;)

Kilometerstand: 146000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 22:40

Hallo,

auslesen lassen. Ich denke, da ist ein Wert schon weit über 8.
Und ja, das klingt stark nach einer schlackernden Kette.
Man könnte noch versuchen, mit einem neuen Kettenspanner diesen auszuschließen, da man den eh braucht. Unterschiedliche Drehzahlen wären noch schön gewesen, zur Meinungsbildung.
Ich würde den Motor aber so nicht mehr starten.

Racoon

wabi sabi

  • »Racoon« ist männlich

Beiträge: 523

Registrierungsdatum: 21. November 2017

Wohnort: Frielendorf

Motor: T4 - AVT Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 18. Oktober 2001

Kilometerstand: 250000

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 23:24

Zur Steuerkette kann ich nichts einschätzen aber wenn ich das richtig erkenne solltest du deinen Kühlwasserstand prüfen!

Mystic-X

Haudegen

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Business aka Hannoveraner Bastelbude

Erstzulassung: 28. September 1997

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 23:35

Zur Steuerkette kann ich nichts einschätzen aber wenn ich das richtig erkenne solltest du deinen Kühlwasserstand prüfen!


Bei unserem hat sich der Kühlwasserstand auch immer in etwa da eingepegelt. Konnteste nachfüllen so oft du wolltest... irgendwo verschwand das immer bis zu diesem Füllstand dann war ewig ruhe.

Zum Video:

Klingt schon als ob da was rappelt. Aber da der scheinbar ne Gasanlage hat wunderts mich nicht das ich das Geräusch allgemein komisch finde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mystic-X« (3. Oktober 2018, 23:36)


Bob

Routinier

  • »Bob« ist männlich

Beiträge: 438

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Wohnort: Tostedt

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: -

Erstzulassung: 25. Juli 1997

Kilometerstand: 389000

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. Oktober 2018, 12:55

Das klappern ist die Gasanlage schein eine BRC Sequent zu sein.
Neues Video mit langsam ansteigenden und gehaltenen Drehzahlband bei 1500-1800 u / Min wäre klasse.
Dann kann man das Kettenrasseln, wenn vorhanden am besten hören.
Ich würde eher mal den Ölstand prüfen.
Auch der Riemenspanner macht gern solche Geräusche...

Gruß
Lars
MBK: AAA, Kopf : AES , Getriebe: AFL Schalter,
Aus Fehlern lernt man... und das nicht wenig.

Pio

Lebende ForenLegende

M E
-
* * * * *
  • »Pio« ist männlich

Beiträge: 3 213

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Wohnort: 42781 Haan

Motor: -

Grundversion: Multivan

Sondermodell: VR6 mit ABT xxxkw

Erstzulassung: 14. Oktober 1996

Kilometerstand: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Oktober 2018, 15:05

Hallo,

auslesen lassen. Ich denke, da ist ein Wert schon weit über 8.
Und ja, das klingt stark nach einer schlackernden Kette.
Man könnte noch versuchen, mit einem neuen Kettenspanner diesen auszuschließen, da man den eh braucht. Unterschiedliche Drehzahlen wären noch schön gewesen, zur Meinungsbildung.
Ich würde den Motor aber so nicht mehr starten.








Beim VR6 ( AES) kannste die nicht auslesen . Nur beim AMV
Warum soll ich laufen ? Ich hab doch 4 gesunde Reifen !

GASVR6

Routinier

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Comfortline Leder - ABT Umbau - Syncro - 6Gang - ABV Benzin 2861ccm 140 kW - LPG Gas

Erstzulassung: 1. April 1999

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

16

Freitag, 5. Oktober 2018, 16:48

Neues Video mit langsam ansteigenden und gehaltenen Drehzahlband bei 1500-1800 u / Min wäre klasse.

Am besten die Gasanlage ausschalten für das Video, dann sind die Nebengeräusche auch weg und wir können uns auf die Kette konzentrieren.

Oder wie gesagt, mal zum Motor Spezi vor Ort gehen. Wenn man mal erfahren würde, wo vor Ort sien könnte ;)

Grüße

Windy07

Grünschnabel

  • »Windy07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2018

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. November 2018, 18:04

Danke für die zahlreichen Antworten! Ich habe den Wagen nun aber doch verkauft und mir einen 115 Pser geholt, deshalb habe ich auf die Anregungen nicht mehr reagiert. Trotzdem schonmal Danke an Alle!

FWB Group

~gewerblicher Anbieter~

  • »FWB Group« ist männlich

Beiträge: 8 111

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Wohnort: Meißen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: Eurovan als Multivan in Schwarz mit Autogas

Erstzulassung: 29. Dezember 2000

Kilometerstand: 136000

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. November 2018, 21:55

Gut, dann kann ich mir die Antwort sparen.
mfg Frank
10. Gasfahrertreffen in der alterwürdigen Domstadt zu Meißen!
Jetzt preiswert auf Autogas umrüsten - Bei Fragen bitte als Erst-Kontakt gleich die E - Mail nehmen! f.schroeder@freenet.de
Unsere Kontakmöglichkeiten: 03521 45 66 44 oder wenn es fix gehen muß : 0173 91 18 812

derkater

Lebende ForenLegende

  • »derkater« ist männlich

Beiträge: 3 016

Registrierungsdatum: 14. August 2003

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Bigas SGIS

Erstzulassung: 1. März 2002

Kilometerstand: 222000

  • Nachricht senden

19

Freitag, 9. November 2018, 00:01

überholt
Gruß Stephan
V6 mit GAS! - Steckbrief auf www.gaskutsche.de
LPG-Verbrauch: Spritmonitor.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »derkater« (9. November 2018, 00:05)


Hans 2.8

Grünschnabel

  • »Hans 2.8« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 5. November 2018

Motor: T4 - AXK Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: Weekender

Erstzulassung: 1. Juli 2001

Kilometerstand: 310000

  • Nachricht senden

20

Freitag, 9. November 2018, 00:05

Hi hast du noch duplex? Wurde von vw bis motor 003278 eingebaut. Kann man auf einfache kette umbauen, weniger fliehkraft.


Gruß