Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kenny123

Grünschnabel

  • »Kenny123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Oktober 2018, 18:27

Ersatzteil 701803455A Federteller

Hallo zusammen,
ich suche für das Herzstück meines Vaters den Federteller 701803455A.
Der Waagen steht nun schon bei dem Aufarbeiter über 7 Monate (Restaurierung) und nur das Teil fehlt.
Beim auseinander nehmen des Waagen, kam die schlechte Nachricht von Classicparts, dass das Teil leider nicht lieferbar sei.

Ich habe bereits versucht im Ausland das Teil zu besorgen, leider ohne Erfolg.
Könnt Ihr mir weiterhelfen?
Vielen Dank!
LG

nerox

König

  • »nerox« ist männlich

Beiträge: 992

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: 44894 Bochum

Motor: T4 - 1X Diesel 1896ccm 44kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 2. Februar 1992

Kilometerstand: 240000

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Oktober 2018, 06:09

Das Teil? Hier aber mit C am Ende
Wahrscheinlich falsche Seite
https://www.ebay.de/itm/Original-Federte…8UAAOSwk3RbtyrZ

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nerox« (6. Oktober 2018, 06:19)


Kenny123

Grünschnabel

  • »Kenny123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Oktober 2018, 11:57

Danke für die schnelle Antwort nerox.

Leider muss es laut Werkstatt A sein. C soll wohl für ein anderes BJ sein und der Teller ist schmaler

PeMu

Lebende ForenLegende

  • »PeMu« ist männlich

Beiträge: 2 697

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Kornwestheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: -

Erstzulassung: 23. Oktober 1996

Kilometerstand: 465000

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Oktober 2018, 15:55

Wie im anderen thread: A ist out. C holen und anpassen oder komplett selber nachbauen. Außer Schlachtbus bleibt da wohl nur die Lösung.
Hauptsache die Kiste fährt.

bulli jockel

Blue Bus Group

  • »bulli jockel« ist männlich

Beiträge: 2 781

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Eigenes

Erstzulassung: 19. April 1996

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:22

Moin, was für ein Baujahr hat das Herzstück denn? Ich habe vorletztes Jahr links wie rechts bei VW bekommen.
Grüße, Jörg

Kenny123

Grünschnabel

  • »Kenny123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:31

Wie im anderen thread: A ist out. C holen und anpassen oder komplett selber nachbauen. Außer Schlachtbus bleibt da wohl nur die Lösung.
Ist das denn die beste Lösung, wenn man schon über 5 stellige Beträge für den T4 ausgegeben hat beim aufarbeiten?

Kenny123

Grünschnabel

  • »Kenny123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:33

Moin, was für ein Baujahr hat das Herzstück denn? Ich habe vorletztes Jahr links wie rechts bei VW bekommen.
Grüße, Jörg
BJ92. Könntest du mir die Kontakt geben, dann kann ich es mal telefonisch dort versuchen. Vielen Dank für die Antworten!
Moin, was für ein Baujahr hat das Herzstück denn? Ich habe vorletztes Jahr links wie rechts bei VW bekommen.
Grüße, Jörg

bulli jockel

Blue Bus Group

  • »bulli jockel« ist männlich

Beiträge: 2 781

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Eigenes

Erstzulassung: 19. April 1996

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Oktober 2018, 20:26

Moin moin, Der Freundliche in Tarmstedt hat die Teile besorgt.
Landkreis ROW. Grüße, Jörg

PeMu

Lebende ForenLegende

  • »PeMu« ist männlich

Beiträge: 2 697

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Kornwestheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: -

Erstzulassung: 23. Oktober 1996

Kilometerstand: 465000

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Oktober 2018, 23:20

Der Te sucht vorGp. Und die sind out.
Hauptsache die Kiste fährt.

bulli jockel

Blue Bus Group

  • »bulli jockel« ist männlich

Beiträge: 2 781

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Eigenes

Erstzulassung: 19. April 1996

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Oktober 2018, 21:58

MMoin, besser die als gar keine. Wird man wohl anpassen können. Selber bauen, so gut wie unmöglich. Grüße, Jörg
Als Alternative bleibt sonst nur noch verschrotten. Andere [size=10]Leerkarosse holen. [/size]
[size=10]
[/size]

Kenny123

Grünschnabel

  • »Kenny123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Oktober 2018, 16:36

Moin moin, Der Freundliche in Tarmstedt hat die Teile besorgt.
Landkreis ROW. Grüße, Jörg



Ich habe soeben beim Autohaus Warncke angerufen und dort sagte mir der Mitarbeiter, dass das Teil seit dem die das neues System haben (2013) nicht verkauft wurde und nicht auf lager sei. Könnten Sie mir die Daten geben, wo Sie die gekauft hatten? Danke

Mein Vater hat ein Zwilling des T4, selbes BJ und selber Monat der Produktion. Leider auch genauso verrostet. Würde es eine Möglichkeit geben dort das Teil auszubauen und es entrosten?

bulli jockel

Blue Bus Group

  • »bulli jockel« ist männlich

Beiträge: 2 781

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Eigenes

Erstzulassung: 19. April 1996

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:19

Moin moin, die haben es voriges Jahr noch verkauft, ich habe es aber nicht dort persönlich gekauft. Das war ein anderer Forianer. Ausbauen beim Zwilling kannste vergessen. Man sollte es über Classic Parts bekommen. Heute nach einem Dach für die Doka gefragt, Classic Parts, kostet 1200 Euro. Versuch es da mal, läuft auch über den Freundlichen. Grüße, Jörg

PeMu

Lebende ForenLegende

  • »PeMu« ist männlich

Beiträge: 2 697

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Kornwestheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: -

Erstzulassung: 23. Oktober 1996

Kilometerstand: 465000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:02

bullijockel hat das neue Teil C gekauft. Du suchst zwar das A, das ´gibt es aber nicht mehr. wird auch bei classicparts nicht gelistet.

Also C kaufen und anpassen.

Ob man ggf. komplett auf nach GP umbaut?
löchere mal @MutliFanfare: was genau die Unterschiede sind.
Hauptsache die Kiste fährt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PeMu« (10. Oktober 2018, 19:05)


Silvio

Kaiser

  • »Silvio« ist männlich

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 18. März 2004

Wohnort: Thüringer Rhön

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Classic

Erstzulassung: 9. April 1996

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20:35

Ob man ggf. komplett auf nach GP umbaut?
löchere mal @MutliFanfare: was genau die Unterschiede sind.

@PeMu:

Hast einen kleinen Dreher drin... ;) @Multi-Fanfare: klappt besser :D


Grüße Silvio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silvio« (10. Oktober 2018, 20:38)


PeMu

Lebende ForenLegende

  • »PeMu« ist männlich

Beiträge: 2 697

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Kornwestheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: -

Erstzulassung: 23. Oktober 1996

Kilometerstand: 465000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 23:15

Upps thanx
Hauptsache die Kiste fährt.

bulli jockel

Blue Bus Group

  • »bulli jockel« ist männlich

Beiträge: 2 781

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Eigenes

Erstzulassung: 19. April 1996

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10:06

Moin moin, das Teil kann ja nicht großartig anders sein, die Details werden einem TÜV Prüfer wohl kaum ins Auge fallen. Die Teile so wie sie sind einbauen und ggf. anpassen. Wichtig ist, das es vernünftig durch geschweißt wird. Das man alles an altem verrostetem Blech wegschleift, Schweißprimer aufträgt und das Ganze gut verschweißt. Beim schweißen, die alten Stoßdämpfer einsetzen, sonst kann es passieren, das die nachher nicht mehr reinpassen.
Grüße und gutes Gelingen, Jörg

PeMu

Lebende ForenLegende

  • »PeMu« ist männlich

Beiträge: 2 697

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Kornwestheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: -

Erstzulassung: 23. Oktober 1996

Kilometerstand: 465000

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 12:11

Ob der TE nun soweit ist?
Hauptsache die Kiste fährt.