Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

delorean

Eroberer

  • »delorean« ist männlich
  • »delorean« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 17. Mai 2016

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 10. März 1992

Kilometerstand: 160000

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Oktober 2018, 21:12

Zuordnung Bremsrohre am Hauptbremszylinder

Hallo

ich habe die Bremsrohre komplett ab dem Zentralzylinder neu gemacht,
dazu habe ich Fotos und Aufzeichnungen gemacht, mit denen ich die Zuordnung( vl.vr sowie hl.hr) wieder erkenne.

Leider habe ich mein Smartphone auf der Bahn verloren, Lenkertasche komplett abgerissen auf dem Motorrad.....bin noch schauen gegangen, wurde mir aber zu gefährlich.

Ich bitte euch die Sprüche zu sparen, von wegen..." an der Bremse keinen Scheiss, etc. ich weiss das auch und bin schon genügend angepisst gerade.

AAB, BJ 92,Lucas RC54 vorne sowie Trommel hinten.

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruss
Fabian

CaravelleV6

Haudegen

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 6. Mai 2007

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Ja ;)

Kilometerstand: 146000

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2018, 21:23

Hallo,

von vorne nach hinten am HBZ, vorne rechts, hinten links,hinten rechts und vorne links. Ich gehe mal von ABS aus.

Ohne Pengpeng.

delorean

Eroberer

  • »delorean« ist männlich
  • »delorean« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 17. Mai 2016

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 10. März 1992

Kilometerstand: 160000

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Oktober 2018, 21:45

nein, ohne ABS.
Bei mir sind jeweils 2 Abgänge nach links und 2 Abgänge nach rechts.

müsste der sein:

CaravelleV6

Haudegen

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 6. Mai 2007

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Ja ;)

Kilometerstand: 146000

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Oktober 2018, 21:54

Dann gehen die vom HBZ bis zu dem Zwischenstück, nach etwa einem Meter ?

Sollte am HBZ wie am Bus sein. VR ist VR. VL ist VL. HR ist HR und HL ist HL.

Ich hab immer noch kein Schießgewehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CaravelleV6« (8. Oktober 2018, 22:02)


Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Wohnort: Aachen

Motor: -

Grundversion: California

Sondermodell: First Edition

Erstzulassung: 1. April 1991

Kilometerstand: 367000

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Oktober 2018, 23:09

Moin,
so hatte ich mir das notiert (beim 91er AAB ohne ABS). Bei meinem gibt es aber kein "Zwischenstück" nach 1 Meter...
Vielleicht kann das ja jemand bestätigen, denn das passt nicht ganz zum Beitrag vorher... :nixpeil:
Grüße vom
gernebusfahrer

(natürlich auch unbewaffnet!)
»gernebusfahrer« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20181008_225855-920x1632.jpg
  • IMG_20181008_230434-920x1632.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gernebusfahrer« (8. Oktober 2018, 23:15)


delorean

Eroberer

  • »delorean« ist männlich
  • »delorean« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 17. Mai 2016

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 10. März 1992

Kilometerstand: 160000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Oktober 2018, 00:02

hi

bei mir genauso, ohne zwischenstück.
d.h. die rohre gehen direkt an die bremsen.

Ich kann die Vorderbremsen doch zuordnen, mit einem zum Glück zusätzlichem "schmierzettel",
bin aber nicht in der Garage zurzeit

Melde mich sicher nochmals dazu morgen

Vielen Dank soweit,
allen Schreibern

Fabian

delorean

Eroberer

  • »delorean« ist männlich
  • »delorean« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 17. Mai 2016

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 10. März 1992

Kilometerstand: 160000

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:38

Hallo

laut meinem "Vorderbremse"-Fresszettel den ich zum Glück noch hatte,
ist die von Gernebusfahrer gepostete Anordnung die gleiche.
Zumindest was die Vorderbremsen betrifft, habe ich mir das auch so notiert.
Also müsste der Rest wohl auch stimmen.

Danke euch allen

Gruss
Fabian