Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Der_Buslenker

Bam Bam

I Z
-
T * *
  • »Der_Buslenker« ist männlich
  • »Der_Buslenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Juni 2009

Wohnort: 25358 Horst b. Elmshorn

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Tim & Struppi

Erstzulassung: 28. März 2003

Kilometerstand: 252000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Februar 2017, 17:30

LED Ablendlicht Syteme? Zu Testzwecken eingebaut... mit Foto

Moin, Moin, in die Runde...

Ich habe mit dem @FIREBALL: letztens über LED Beleuchtung anstatt H4 oder H7 Standartglühlampen diskutiert... Fazit: 3 Bier :saufen:

Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht, ob komplette Systeme oder nur Standartfassung den gewünschte Leuchtkraft wiedergeben?

Es gibt ja jede Menge auf dem Markt, mit StVo und ohne, mit E13 oder auch nicht ...

Hier ein Beispiel:klick ! ACHTUNG ! Link enthält Malware ! der Mod.

Ich hatte erst vor, mir die Mühe zu machen, auf Xenon umzubauen, aber wenn die LED genau so hell sind ... :kratz:
Manu alias Der_Buslenker :drive: aka "nun mach ich Möms-chens Dach kaputt" :D

1 x Helix SPL 12" an 2 x Helix SPXL 1000
Andrain Audio A2 & Andrian Audio A1 an 1 x Audio System R.serie Radion 90.4

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Der_Buslenker« (24. Februar 2017, 19:28) aus folgendem Grund: WARNUNG eingepflegt !


step

reality distortion field

- N
-
C V 9 0 6
  • »step« ist männlich

Beiträge: 10 470

Registrierungsdatum: 6. August 2004

Wohnort: Südzipfel Berlin

Motor: -

Grundversion: Kasten

Sondermodell: Cannabus

Erstzulassung: 5. August 2010

Kilometerstand: 196000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Februar 2017, 17:35

„Es fand sich in der entscheidenden Stunde nur kein führender
deutscher Politiker, der bereit war, die Verantwortung dafür zu übernehmen“

MichaS.

Mitglied

  • »MichaS.« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. April 2016

Wohnort: Oschersleben

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis

Erstzulassung: 25. März 1999

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2017, 18:00

Also was legales seh ich da leider nicht, wenn man das kleingedruckte liest.

E13 Zulassung heißt ja nicht unbedingt, dass die Scheinwerfer vom T4 in Kombination mit den E13 LED zulässig sind.
Als Bus-Fahrer ist man viel ruhiger im Verkehr... Schließlich sitzt man über den Dingen ! :rock:

Headi

Haudegen

  • »Headi« ist männlich

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

Wohnort: Holzkirchen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: LR

Erstzulassung: 31. August 2001

Kilometerstand: 134000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Februar 2017, 18:52

Da habe ich bisher nichts mit Zulassung gesehen... Lese mal mit ;)

Executive

Doppel-As

  • »Executive« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 8. Februar 2016

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis

Erstzulassung: 19. Oktober 2002

Kilometerstand: 300000

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Februar 2017, 19:19

Hallo!

Legal wird es, denk ich mal,da auch langfristig nix geben....
Guck mal hier: https://www.youtube.com/channel/UCVOiJIYQyCbXwkrKYXw8Thg
Guck Dir auch mal die anderen Videos in seiner Playlist an. Da wird vieles an Systemen untereinander verglichen und getestet. Bin auch noch an einer LED-H4 fürs Motorrad am gucken.

Gruß Peter

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 21 084

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 420000

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Februar 2017, 19:57

Da mein Virenschutzsystem beim Anklicken des Links im ersten Beitrag einen ALARM gemeldet hat, habe ich mir erlaubt eine Warnung einzubauen.
Ob das unbedenklich ist, das kann nun jeder selber entscheiden.

Axel
..
„Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Großstadtlebens, auf terroristische Angriffe vorbereitet zu sein“
Sadiq Khan - muslimischer Bürgermeister von London

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 15 621

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Juli 1997

Kilometerstand: 480

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Februar 2017, 20:12

Da habe ich bisher nichts mit Zulassung gesehen... Lese mal mit ;)


Gibt`s schon ... nur nicht mit deutscher/europäischer

http://www.xenondepot.com/h4-philips-129…p/12953bwx2.htm

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 21 084

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 420000

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Februar 2017, 21:07

Gibt`s schon ..

Der Hersteller Philips ist für mich zumindest ein Indiz dafür, dass diese Leuchtmittel ansatzweise interessant sein könnten.

Mit den Xenon-HIDs hatte ich ja auch herum experimentiert und kann nur jedem raten die Finder davon zu lassen.
So ein Mist käme mir nicht ins Auto, jedenfalls nicht diese KlingKlong-Billigware.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die H4-LEDs überhaupt eine Zulassung in der EU bekommen werden.

H4 Scheinwerfer werden für gewöhnlich mit dem Halogen-Leuchtmittel geprüft und nur für genau dieses genehmigt.
Wenn da jetzt jemand mit einer anderen Leuchtmittelart ankommt, dann wäre da eine fast unüberwindbare Anzahl an Hürden im Weg, die diese Leuchtmittel dann wieder uninteressant machten.

Was ich mir aber sehr gut vorstellen könnte, das wäre der Einsatz in Zusatzscheinwerfern, beispielsweise in den Fernscheinwerfern.
LED hat nicht den Nachteil der Xenons, dass sie erst verzögert einschalten, sondern sie sind gleich voll da und nehmen auch kurzes Antippen der Lichthupe nicht krumm.

Und wenn die wirklich (wie unser oben verlinkter russischer Lampentester) diesen Helligkeitsunterschied von +260% liefern, dann sind die zumindest dafür interessant.

:my2cent: Axel
..
„Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Großstadtlebens, auf terroristische Angriffe vorbereitet zu sein“
Sadiq Khan - muslimischer Bürgermeister von London

Der_Buslenker

Bam Bam

I Z
-
T * *
  • »Der_Buslenker« ist männlich
  • »Der_Buslenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Juni 2009

Wohnort: 25358 Horst b. Elmshorn

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Tim & Struppi

Erstzulassung: 28. März 2003

Kilometerstand: 252000

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Februar 2017, 18:44

Hier mal der Unterschied von einem System, was nur für den Ralley- und Motorsport zugelassen ist :P

6000kelvin, 3000 lm pro Leuchtmittel...
»Der_Buslenker« hat folgendes Bild angehängt:
  • LED.jpg
Manu alias Der_Buslenker :drive: aka "nun mach ich Möms-chens Dach kaputt" :D

1 x Helix SPL 12" an 2 x Helix SPXL 1000
Andrain Audio A2 & Andrian Audio A1 an 1 x Audio System R.serie Radion 90.4


Kalanahanitzna

Holland ist die geilste Stadt der Welt

V E R
-
O X 5
  • »Kalanahanitzna« ist männlich

Beiträge: 5 881

Registrierungsdatum: 1. September 2008

Wohnort: Kirchlinteln

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Traveller

Kilometerstand: 321123

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Februar 2017, 22:50

Auf dem Foto kann man perfekt erkennen, dass die LED Leuchtmittel einen ganz erheblichen Nachteil haben: Sie produzieren unglaublich viel Streulicht! Und dieses blendet den Gegenverkehr ... ich hab das selber gerade erst getestet, mal gucken ob ich den Link auf die Schnelle finde.

[EDIT] ... da isser: mal ne frage an die Lichtexperten

T4 Traveller AAB "Eco-Edition" :D ... mit langem TDI-Getriebe und TDI-Auspuffanlage mit Euro3 Katalysator





Wer AAB fährt, der hat immer Recht :D


Dieser Beitrag wurde bereits 5387 mal editiert, zuletzt von »Kalanahanitzna« (Heute, 03:47)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kalanahanitzna« (24. Februar 2017, 22:52)


V8Starblau

Routinier

  • »V8Starblau« ist männlich

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Trugenhofen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation/Wohnmobilzulassung

Erstzulassung: 29. April 2003

Kilometerstand: 172000

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Februar 2017, 23:13

Also ich fahre in meinen Angel Eyes Xenon Birnen und bin sehr zufrieden damit.
Blendet auch nicht !
Vor kurzem habe ich Led´s eingebaut und war vom Licht absolut überzeugt nur leider haben sie meinen Radioempfang extrem gestört!
Musste sie deshalb wieder ausbauen. Hab jetzt andere Led´s gekauft und werde sie demnächst mal testen.

Ps.: Bitte bitte kein Blabla von wegen darf man nicht und is verboten.
Ich denke das weiß jeder selber ! Wenn die Dinger richtig eingestellt sind blendet auch nix mit den Angels
und dem klaren Glas. Bei Serien Gläsern geht´s vielleicht nicht wegen der Streu Scheibe.
-Wer pfeift hat zu viel Luft im Kopf! :saufen: -

Der_Buslenker

Bam Bam

I Z
-
T * *
  • »Der_Buslenker« ist männlich
  • »Der_Buslenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Juni 2009

Wohnort: 25358 Horst b. Elmshorn

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Tim & Struppi

Erstzulassung: 28. März 2003

Kilometerstand: 252000

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. Februar 2017, 07:23

Auf dem Foto kann man perfekt erkennen, dass die LED Leuchtmittel einen ganz erheblichen Nachteil haben: Sie produzieren unglaublich viel Streulicht! Und dieses blendet den Gegenverkehr ... ich hab das selber gerade erst getestet, mal gucken ob ich den Link auf die Schnelle finde.

[EDIT] ... da isser: mal ne frage an die Lichtexperten


Das sieht nur so aus (Kamera), das Lichtbild ist völlig sauber.
»Der_Buslenker« hat folgendes Bild angehängt:
  • led bild.jpg
Manu alias Der_Buslenker :drive: aka "nun mach ich Möms-chens Dach kaputt" :D

1 x Helix SPL 12" an 2 x Helix SPXL 1000
Andrain Audio A2 & Andrian Audio A1 an 1 x Audio System R.serie Radion 90.4

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der_Buslenker« (25. Februar 2017, 07:36)


ackerwagen

Ex type4

----- * *
-
*
  • »ackerwagen« ist männlich

Beiträge: 1 103

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Wohnort: NW / Pfalz

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Doppelkabine

Sondermodell: TDI Syncro Doka mit Winterpaket

Erstzulassung: 11. Februar 1999

Kilometerstand: 260001

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. Februar 2017, 07:30

;(
Also ich fahre in meinen Angel Eyes Xenon Birnen

Hallo,

was und welche hast du da verbaut ich habe hierzu leider null Ahnung



Instandsetzungs.-Umbautagebuch - Doka &. Absetzkabine :P
Suche: 06.10.16
Lenkrad für BJ 2000 mit Airbag ohne ESP ! zum beziehen mit Leder



yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 15 621

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Juli 1997

Kilometerstand: 480

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Februar 2017, 07:50

Hier mal der Unterschied von einem System, was nur für den Ralley- und Motorsport zugelassen ist :P


Link bitte!

Der_Buslenker

Bam Bam

I Z
-
T * *
  • »Der_Buslenker« ist männlich
  • »Der_Buslenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Juni 2009

Wohnort: 25358 Horst b. Elmshorn

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Tim & Struppi

Erstzulassung: 28. März 2003

Kilometerstand: 252000

  • Nachricht senden

15

Samstag, 25. Februar 2017, 07:55

Hier mal der Unterschied von einem System, was nur für den Ralley- und Motorsport zugelassen ist :P


Link bitte!


hier
Manu alias Der_Buslenker :drive: aka "nun mach ich Möms-chens Dach kaputt" :D

1 x Helix SPL 12" an 2 x Helix SPXL 1000
Andrain Audio A2 & Andrian Audio A1 an 1 x Audio System R.serie Radion 90.4


AET-4

☆BRATWURSTDEALER☆

  • »AET-4« ist männlich

Beiträge: 6 646

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Nesse - Apfelstädt

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: "CAMPVELLE" LPG-BRC sequent "ge-henselt"

Erstzulassung: 1. Dezember 1996

Kilometerstand: 360000

  • Nachricht senden

16

Samstag, 25. Februar 2017, 08:05

Ich hatte auch mal LEDs als H4 verbaut und war nicht zudrieden damit. Grund dafür war das das Licht zwar schön hell war allerdings absolut kein "Volumen" hatte und davon nix mehr auf der Straße angekommen ist.
Hat sich das inzwischen geändert/gebessert?

Sind die Radio Störungen weg?
Bye Maik
...schreib dich nich ab - lern Ostdeutsch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AET-4« (25. Februar 2017, 08:07)


Der_Buslenker

Bam Bam

I Z
-
T * *
  • »Der_Buslenker« ist männlich
  • »Der_Buslenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Juni 2009

Wohnort: 25358 Horst b. Elmshorn

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Tim & Struppi

Erstzulassung: 28. März 2003

Kilometerstand: 252000

  • Nachricht senden

17

Samstag, 25. Februar 2017, 08:11

Also, Radiostörungen habe ich keine.

Licht ist natürlich schön hell, Lichtausbeute Abblendlicht H1 schätze (!) ich plus 25%, hab aber auch 3000 lm.
Lichtausbeute Fernlicht nicht geprüft, da getrenntes Gehäuse und noch Standart.
Manu alias Der_Buslenker :drive: aka "nun mach ich Möms-chens Dach kaputt" :D

1 x Helix SPL 12" an 2 x Helix SPXL 1000
Andrain Audio A2 & Andrian Audio A1 an 1 x Audio System R.serie Radion 90.4

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der_Buslenker« (25. Februar 2017, 08:13)


V8Starblau

Routinier

  • »V8Starblau« ist männlich

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Trugenhofen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation/Wohnmobilzulassung

Erstzulassung: 29. April 2003

Kilometerstand: 172000

  • Nachricht senden

18

Samstag, 25. Februar 2017, 08:35

Xenon gibt´s wie Sand am Meer,
http://www.ebay.de/itm/391610931613?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

meine neuen H7 Led´s habe ich noch nicht getestet werde ich aber demnächst mal machen.
Die alten die gestört haben waren mit Vorschaltgerät und hatten 40 Watt das Stück.
Die haben wir danach in einen Audi in´s Fernlicht gebaut und die waren echt wie Fluter. Muß man gesehen haben
war wirklich extrem. Für´s Abblendlicht wären die vielleicht zu stark gewesen.
Nur leider haben sie auch im Audi den Radio gestört.
Die jetzigen Leds sind ohne Vorschaltgerät und haben 25 Watt das Stück, im Motorrad haben sie ihren Nutzen schon bewiesen.
-Wer pfeift hat zu viel Luft im Kopf! :saufen: -

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 15 621

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Juli 1997

Kilometerstand: 480

  • Nachricht senden

19

Samstag, 25. Februar 2017, 09:08

@Der_Buslenker:
Ok, jetzt kann ich die oben verlinkten Phillips besser einordnen - die haben nämlich 1000lm+1250lm (H4)
Man könnte also vermuten, dass 1000lm in etwa den +100%-Halogenlampen entsprechen (weniger wäre Unsinn, mehr dürfen sie sicher nicht), die 3000lm sind dann RICHTIG hell (was man auf Deinem Bild sieht).

ackerwagen

Ex type4

----- * *
-
*
  • »ackerwagen« ist männlich

Beiträge: 1 103

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Wohnort: NW / Pfalz

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Doppelkabine

Sondermodell: TDI Syncro Doka mit Winterpaket

Erstzulassung: 11. Februar 1999

Kilometerstand: 260001

  • Nachricht senden

20

Samstag, 25. Februar 2017, 21:38

;( sorry doppelpost
Instandsetzungs.-Umbautagebuch - Doka &. Absetzkabine :P
Suche: 06.10.16
Lenkrad für BJ 2000 mit Airbag ohne ESP ! zum beziehen mit Leder


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ackerwagen« (26. Februar 2017, 07:08)