Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

V7T4

Kaiser

  • »V7T4« ist männlich
  • »V7T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Wohnort: zwischen Hamburg und Lübeck

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Campingausb. m. Aufstelldach, LLK, Ölkühler,Ladedruckerhöhung, CKR 6-Gang Getriebe, Tempomat m. Granector

Erstzulassung: 1. September 1995

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:19

02b Pendelstütze nachrüsten umbauen / alte Aufnahme!

Moin, hat schon jemand die neue Pendelstütze (Banane..)
an einem alten 02b Getriebe befestigt? Eventuell eigenen
Halter geschweißt ?

Ich erwarte mir davon eine bessere Geräuschentkoppelung....
Bullidays 2013

Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

maciek

Routinier

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 365000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:01

Nee, ich hatte mir aber ein neueres Getriebe mit Pendelstütze eingebaut.

Guck mal, ob der Getriebeklotz (Drehmomentstütze) irgendwo Schleifspruren hat. Eventuell drückt der sich gegen den Achsträger gegen.
Ich habe mal mit meinen Bruder @Metallmaler: ein altes 02d-Getriebe in seinen 88ps eingebaut. Der hat ganz schön gedröhnt beim beschleunigen.

V7T4

Kaiser

  • »V7T4« ist männlich
  • »V7T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Wohnort: zwischen Hamburg und Lübeck

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Campingausb. m. Aufstelldach, LLK, Ölkühler,Ladedruckerhöhung, CKR 6-Gang Getriebe, Tempomat m. Granector

Erstzulassung: 1. September 1995

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:11

mein Gummiklotz liegt gut frei, ich bin aber immer auf der Suche nach
geräuschmindernden Maßnahmen, und die lange Pendelstütze mit den
2 Lagern ist noch besser die Vibrationen von der Karosse fernzuhalten.

Gruß
Volker
Bullidays 2013

Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 14 667

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: Sankt Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 338000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:19

ich bin aber immer auf der Suche nach
geräuschmindernden Maßnahmen
Bei einem ABL - Diesel ? - Mach den Motor aus und lass rollen ... ;) :weg: (sorry, der musste jetzt sein).

Gruß, Jörg

V7T4

Kaiser

  • »V7T4« ist männlich
  • »V7T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Wohnort: zwischen Hamburg und Lübeck

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Campingausb. m. Aufstelldach, LLK, Ölkühler,Ladedruckerhöhung, CKR 6-Gang Getriebe, Tempomat m. Granector

Erstzulassung: 1. September 1995

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:25

ich kann bei 120 km/h inzwischen Radio hören und mich unterhalten, ist das nicht toll? :thumbsup:

Sind dann 2600 1/min im 6. , Alubutyl im Fußraum etc. Caravelle Teppich vorne pluss Transporter-
Gummimatte drüber, Armaturenbrett gestopft und gedämmt, Vibrodämpfer an den Längsträgern vorne,
Alubutyl im Motorraum, Luftschläuche umwickelt, A-Säulen verschlossen, Luftfiltergehäuse gedämmt
und da geht bestimmt noch mehr ... :rolleyes:

Und inzwischen fangen die Windgeräusche an interessant zu werden. Die Schiebetür will jetzt auch
gedämmt werden.
Bullidays 2013

Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V7T4« (16. Mai 2018, 16:27)


maciek

Routinier

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 365000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:39

Dann musst du auch in die vollen Gehen!
-ZMS, LiMa-Freilauf verbauen
-nen Schluck 2t-öl mit in den Tank
-Umbau auf Hydrolager
-Die gesamte Spritzwand mit Alubuthyl einkleistern
-Hier und da noch ein paar Streifen Alubuthyl in die Karosserie, auch ein bisschen in der Motorhaube
-Dämmung mit Armaflex
-Strebe in der Mitte vom Armaturenbrett nachrüsten
-Falls du noch keine Airbags hast, den neuen Amaturenbrettträger nachrüsten
-leise Sommerreifen fahren

Mann kann schon einiges machen. Einiges ist mehr und anderes weniger aufwändig.

Das Schweißen von Spritzguss vom Getriebegehäuse ist nicht so einfach. Das reißt gerne ein nachdem man geschweißt hat, schon beim Abkühlen an der Luft.
Hast du dein Getriebe schon überholen lassen? Ansonsten mach dir doch ein neueres Getriebe fertig, wo du den 6-Gang-Umbau reinsteckst.
Nach 340tkm können die Lager ruhig mal neu.

V7T4

Kaiser

  • »V7T4« ist männlich
  • »V7T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Wohnort: zwischen Hamburg und Lübeck

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Campingausb. m. Aufstelldach, LLK, Ölkühler,Ladedruckerhöhung, CKR 6-Gang Getriebe, Tempomat m. Granector

Erstzulassung: 1. September 1995

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:50

Dann musst du auch in die vollen Gehen!
-ZMS, LiMa-Freilauf verbauen hab ich
-nen Schluck 2t-öl mit in den Tank manchmal
-Umbau auf Hydrolager links verbaut
-Die gesamte Spritzwand mit Alubuthyl einkleistern
-Hier und da noch ein paar Streifen Alubuthyl in die Karosserie, auch ein bisschen in der Motorhaube hab ich
-Dämmung mit Armaflex
-Strebe in der Mitte vom Armaturenbrett nachrüsten
-Falls du noch keine Airbags hast, den neuen Amaturenbrettträger nachrüsten
-leise Sommerreifen fahren
jupp
Bullidays 2013

Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

maciek

Routinier

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 365000

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:25

Sehr gut!

V7T4

Kaiser

  • »V7T4« ist männlich
  • »V7T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Wohnort: zwischen Hamburg und Lübeck

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Campingausb. m. Aufstelldach, LLK, Ölkühler,Ladedruckerhöhung, CKR 6-Gang Getriebe, Tempomat m. Granector

Erstzulassung: 1. September 1995

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:59

ach ja, Radhausschalen hab ich auch drin ..
Bullidays 2013

Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

maciek

Routinier

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 365000

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Mai 2018, 01:16

Die kommen bei mir auch noch.

  • »Multiwolf« ist männlich

Beiträge: 1 839

Registrierungsdatum: 1. März 2005

Wohnort: Land Brandenburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 7. Dezember 1994

Kilometerstand: 336000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Mai 2018, 07:02

Vibrodämpfer an den Längsträgern vorne,

was meinst du damit?
Mein AAB wird immer leiser. Und ich immer schwerhöriger. Ob das im direkten Zusammenhang steht? ;) Das alter scheint auch Vorteile zu haben.
Gruß Multiwolf






John Lennon: "Unsere Gesellschaft wird von
Verrückten geführt, für verrückte Ziele. Ich glaube wir werden von Wahnsinnigen
gelenkt, zu einem wahnsinnigen Ende, und ich glaube ich werde als Wahnsinniger
eingesperrt, weil ich das sage. Das ist das wahnsinnige daran."


hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 14 667

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: Sankt Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 338000

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Mai 2018, 07:08

und da geht bestimmt noch mehr ... :rolleyes:
... sportliche Ziele die du da hast ...

Aber jedem sein Fetisch (das soll jetzt nicht negativ rüberkommen).
Ich finde es interessant in was man seine positive Energie reinstecken kann ...

Auf jeden Fall ein interessantes Projekt - wenn auch nicht mein Fall.

Ich wünsche viel Erfolg.

Gruß, Jörg

schanggi

Tripel-As

-
Z H . 6 4 1 1 6 4
-
  • »schanggi« ist männlich

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 10. September 2017

Wohnort: CH-8335 Oberhittnau Schweiz und e bisele Schorndorf

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: JCD Latte Macciato Edition

Erstzulassung: 19. Februar 2002

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Mai 2018, 07:29

Aber jedem sein Fetisch (das soll jetzt nicht negativ rüberkommen).

Ich würde Kopfhörer anziehen. Billiger, besser, einfacher.... :P
Oder wie ich, das Radio direkt auf die Hörgeräte koppeln. Das Alter hat nicht nur Nachteile :thumbsup:
Ich wollte nur ein gedecktes überdachtes Motorrad mit Seitenwagen..... Jetz fahr ich einen T4 :tschuldigung:

V7T4

Kaiser

  • »V7T4« ist männlich
  • »V7T4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Wohnort: zwischen Hamburg und Lübeck

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Campingausb. m. Aufstelldach, LLK, Ölkühler,Ladedruckerhöhung, CKR 6-Gang Getriebe, Tempomat m. Granector

Erstzulassung: 1. September 1995

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Mai 2018, 08:49

alles gut, ich hab mir halt einen T4 mit dem falschen Motor gekauft .. :rolleyes:
aber ich musste, er hat keinen nennenswerten Rost gehabt :thumbsup:

Alles was jetzt noch kommt werde wohl nur ich selbst bemerken.
Schiebetür bekommt noch einen Caravelle Verkleidung statt Trapo-Pappe.

Aber schanggi hat schon recht, auch ich bin die erste Zeit vor den Umbauten
die längeren Strecken mit Ohrproppen und wahlweise Sennheiser Gegenschall
Kopfhörern gefahren....

Aber zu zweit ist das dann irgendwie blöd gewesen.
Bullidays 2013

Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

maciek

Routinier

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 365000

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:28

Ich bin ein 1/2 Jahr mit einem 1,9er Cali mit 60Ps gefahren.
Der hat noch ein kürzeres Getriebe als der ABL.
Irgendwann bin ich nur noch 90-95 gefahren.
Auf der Landstraße und auf der Rechten Spur von der Autobahn geht es sowieso oft nicht schneller.

schanggi

Tripel-As

-
Z H . 6 4 1 1 6 4
-
  • »schanggi« ist männlich

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 10. September 2017

Wohnort: CH-8335 Oberhittnau Schweiz und e bisele Schorndorf

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: JCD Latte Macciato Edition

Erstzulassung: 19. Februar 2002

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. Mai 2018, 17:26

ich kann bei 120 km/h inzwischen Radio hören und mich unterhalten, ist das nicht toll?

Du schaffst das schon. Aber 120, wie schnell möchtest du noch werden. Viel schneller geht bei dem Verkehr sowieso nicht mehr.
Kommen die Geräusche wirklich vom Getriebe? Dann wäre da noch das Loch beim Schalthebel. Weiss nicht wie es aussieht, aber bei vielen anderen Autos ist dort offen.
Bei meiner Caravelle ist eh alles zugestopft..
Sonst wäre noch die Möglichkeit Helm mit Gegensprechanlage. Dann bleibt es beim Reden :S
Ich wollte nur ein gedecktes überdachtes Motorrad mit Seitenwagen..... Jetz fahr ich einen T4 :tschuldigung: