Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2017, 11:55

Beratung Felgen

hey, ich werde mir nun endlich Ende des Monats einen T4 Generation zulegen... lang hat es gedauert ^^ deswegen ist mein Profil ein wenig verweist... jetzt bin ich am stöbern nach ein paar passenden Felgen und wollte fragen, ob es Erfahrungen oder Meinungen zu meiner Auswahl gibt... folgende finde ich sehr schick:

BBS SX Platin Silber Diamantgedreht - http://konfigurator.bbs.com/article/rims…P00022780016231
RC Design RC29 - https://www.felgenshop.de/rc-design-rc29…i-111kw-151-ps/

Magma Interio - http://kronprinz001.mx-live.com/default.aspx

Ich habe leider keine T4 mit diesen Felgen gefunden in der Bildersuche...

taxman

∼the real transporter∼

  • »taxman« ist männlich

Beiträge: 3 840

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

Wohnort: Weil am Rhein

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 1. August 2000

Kilometerstand: 6000000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. April 2017, 13:18

Hi,

das größte Problem bei der Felgensuche sind i. d. R. die Traglast von Felgen und Reifen. Da kommt es immer darauf an, welche Lasten DEIN Bus benötigt und ob die felgen und Reifen dann zu DEINEM Bus passen.

Und aufpassen: Nicht irgenein T4 muss da im Gutachtendrin stehen, sondern alles muss für DEIN T4 passen.

Gruß, Uwe

PS: Bei Tieferlegung vom T4 wird der Fahrkomfort mit zunehemder Felgengröße immer schlechter. Und der Reifenverschleiß geht nach oben.
T4 LR - aus Freude am mitnehmen

T4 Caravelle LR mit 2 Schiebtüren AHY + Box

Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit

Meine bisherigen Busse:
T2 Bj. 72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager mit 68 PS = Saufmobil
T4 Allstar Bj. 95 mit ABL = Supersparsam
T4 Topstar TDI Bj. 98 = Superschön
T4 Caravelle kurz ACV mit 2 Schiebetüren = Extrem Praktisch

ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2017, 13:35

hey, danke für den Tipp... ich habe schon ein bisschen Zeit investiert das alles zu verstehen und gebe zu das ich da wohl doch bei einem Fachmann vor Ort mit meinem Bus vorstellig werde... was ich jetzt mache ist das Warten auf mein Bus zu überbrücken mit der Suche nach Felgen in erster Linie nach Optik...
Also ich will den nicht tieferlegen, und eigentl. würden mir auch 17 Zoll reichen... sie sollen nicht zu weit aus den Radkästen herausragen und ich möchte dann trotzdem noch mein Boot samt Trailer (1800) ziehen können...

ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. April 2017, 15:20

die Radladt der BBS ist 750kg... das ist für meine Anliegen zu wenig, versteh ich das richtig?

Tim & Tom

Kaiser

M R
-
T 4
  • »Tim & Tom« ist männlich

Beiträge: 1 668

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

Wohnort: 35279 Neustadt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Tim & Tom

Erstzulassung: 8. Juli 2002

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. April 2017, 15:27

Dann verrate doch mal deine Achslast die eingetragen ist. Ich tippe auf 1510Kg.

750 + 750 = 1500. zu wenig ;(
Schickt mir lieber eine PN, E-Mails hole ich so selten ab. Danke


Vegetarisch ist Indianisch
und bedeutet "zu faul zum Jagen"


Hier gehts zum Umbau, Aufbau usw. vom Tim & Tom
#mce_temp_url#

  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. April 2017, 15:44

Die BBS SR hat in verschiedenen Größen und Et´s unterschiedliche Traglasten.
8x18 ET35 5x112 57mm hat 780kg.

> BBS SR VW download

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vasco Da Gama« (20. April 2017, 15:46)


ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. April 2017, 21:41

1510kg, richtig... bei ET35 steht das Rad aber sehr weit raus, oder täusche ich mich da? 780kg x 2 würden dann ja auf jeden fall für die Achse reichen, aber wenn man noch einen Anhänger dran hängt wird es doch auch mehr... das müsste ich quasi mit dazurechnen???

Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich

Beiträge: 27 508

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. April 2017, 22:05

1510kg,

780kg x 2 würden dann ja auf jeden fall für die Achse reichen, aber wenn man noch einen Anhänger dran hängt wird es doch auch mehr... das müsste ich quasi mit dazurechnen???

Ähhh...

Du weißt schon das 1510kg (vermutlich VA) das Maximum ist?
Hinterachse hat um 1400kg...

Was willst du wo dazurechnen?!? ?(
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. April 2017, 23:36

bei ET35 steht das Rad aber sehr weit raus, oder täusche ich mich da?
Das sollte gerade bei den Kotflügeln des 111KW (also 16-Zoll-Fahrwerk) gut passen.
Manche fahren sogar noch Spurplatten.
Im REIFENRECHNER kannst Du Dir die Veränderungen alle anzeigen lassen.
Wenn Du eine 8-Zoll Felge mit der gleichen ET fährst wie eine 7-Zoll Felge,
kommt die auch ca. 1,2 mehr nach innen. Das könnte leicht schleifen.
Deshalb bei breiteren Felgen meistens etwas geringere ET.

ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. April 2017, 07:41

ah, guter Tipp, danke... also ich hab den Fahrzeugs hein noch nicht, da der T4 noch aufbereitet wird... es ist ein dunkelgrüner Generation, 151PS u AHK... bei den Konfiguatoren der Hersteller im Netz konnte ich die Felgen auswählen, passend zum Fahrzeug...

sorry, das mit der Achslast hab ich noch nicht ganz gerallt, was liegt den ohne Zuladung an Gewicht auf der Achse? Weil wenn ich den Hänger dran werfe kommt ja noch Last hinzu, oder rechne ich da irgendwie falsch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ouchirob« (21. April 2017, 07:44)


Tim & Tom

Kaiser

M R
-
T 4
  • »Tim & Tom« ist männlich

Beiträge: 1 668

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

Wohnort: 35279 Neustadt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Tim & Tom

Erstzulassung: 8. Juli 2002

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. April 2017, 07:54

Du solltest 100 Kg Anhängerlast haben. Das heißt, es dürfen Maximal 100 Kg auf die Anhängerkupplung drücken.

Dieses ist dann auch mit eingerechnet in deiner Achslast.
Schickt mir lieber eine PN, E-Mails hole ich so selten ab. Danke


Vegetarisch ist Indianisch
und bedeutet "zu faul zum Jagen"


Hier gehts zum Umbau, Aufbau usw. vom Tim & Tom
#mce_temp_url#

taxman

∼the real transporter∼

  • »taxman« ist männlich

Beiträge: 3 840

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

Wohnort: Weil am Rhein

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 1. August 2000

Kilometerstand: 6000000

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. April 2017, 09:21

Hi,

die 7,5 er Felge in ET 35 passt sehr gut zu dem T4. Da steht das Rad nicht aus dem Radkasten, sondern mittig - da wo es hin gehört. Allerdings ist die 7,5er Felge recht breit, aber das sieht ja gerade gut aus :thumbsup:

Achslast ist die Last, mit der eine Achse maximal belastet werden darf. Vorne bei Deinem also 1.510kg und hinten dürften es um die 1.400kg sein. Die Belastung der Achsen im Leerzustand dürften vorne bei um die 1.350kg und hinten um die 600kg liegen.

Der Anhänger darf beim T4 mit max. 100kg von oben auf die AHK drücken (Stützlast). Alles andere beim Anhänger ist Zuglast und wirkt sich auf die Achslast nicht aus.

Alles klar ;(

Gruß, Uwe
T4 LR - aus Freude am mitnehmen

T4 Caravelle LR mit 2 Schiebtüren AHY + Box

Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit

Meine bisherigen Busse:
T2 Bj. 72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager mit 68 PS = Saufmobil
T4 Allstar Bj. 95 mit ABL = Supersparsam
T4 Topstar TDI Bj. 98 = Superschön
T4 Caravelle kurz ACV mit 2 Schiebetüren = Extrem Praktisch

ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. April 2017, 10:58

alles klar, sehr gut beschrieben, danke... langsam versteh ichs ... mit der 7,5er meinst du die BBS? weil die wäre auch mein Favorit, ist aber ganz schön teuer...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ouchirob« (21. April 2017, 11:00)


  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. April 2017, 11:20

mit der 7,5er meinst du die BBS?
Du hattest die BBS SR in 8x18 Zoll verlinkt.
Diese gibt es meines Wissens nicht in 7,5x18-Zoll.
Im Gutachten, das ich Dir verlinkt habe ist die 8x18 ET35 für den T4 freigegeben.

ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. April 2017, 11:25

oh, dann hat der link nicht 100% funktioniert... die BBS SX meine ich...

  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. April 2017, 11:48

Ich finde die BBS SX entweder in 7,5x17 oder in 8x18.
Ich hatte Dich so verstanden, dass Du 18-Zöller wolltest?

ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. April 2017, 12:00

stimmt, bei BBS selbst hab ich die nur in 18 Zoll gefunden, aber ist richtig, die gibt es auch als 17 Zoll... da wäre die kleinere Variante wohl besser...?

  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. April 2017, 12:14

ei BBS selbst hab ich die nur in 18 Zoll gefunden, aber ist richtig, die gibt es auch als 17 Zoll... da wäre die kleinere Variante wohl besser...?
BBS SX 8x18 Traglast 780kg : > BBS SX 8x18

BBS sx 7,5x17 Traglast nur 750kg :> BBS SX 7,5x17

Wieso besser?
Schmaler? Geringere Traglast?

Ich denke Du solltest Dir erst einmal Deinen Bulli holen und dann schauen, was gemacht werden muss.
Eventuell sind Felgen und Reifen ja nicht die dringendste Baustelle.
Dann müsstest Du auch einmal sagen, was Du erreichen möchtest: Optik mit Restkomfort oder hart und tief?
Bei Zubehörfelgen auch an passende Radbolzen (Kegelbund)denken.
Die originalen BBS Felgen, Projekt zwo, Azev und Estemos passen alle hervorragend zum T4. Auch die Phaeton Felgen sind schön und oft günstig zu haben.

Schau Dich doch hier einmal um: Felgen Übersicht - Welche fahrt ihr?

Grüße Lars

ouchirob

Jungspund

  • »ouchirob« ist männlich
  • »ouchirob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 20. August 2015

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

19

Freitag, 21. April 2017, 19:28

naja, ich hoffe es ist erst mal nix zu machen an den T4... ist ja nicht von Privat ;) es werden wohl die originalen BBS Felgen montiert sein, die wollte ich für den Winter nehmen und im Sommer dann ein paar modernere... die Felgen Übersicht im Forum habe ich schon mal durchgeblättert, danke... aber du hast recht, die einen Felgen vom Phaeton sehen auch ganz gut aus...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…075729-306-1858

allstarlpg

Routinier

K L E
-
B U S *
  • »allstarlpg« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Wohnort: Goch

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 93 kw

Erstzulassung: 30. Dezember 1998

Kilometerstand: 167000

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. April 2017, 19:45

Schau mal hier hab ich meine komplett neu für 550eu. Kann man irgendwo schlüsselnummer eingeben und dann aussuchen auch welche Reifen ich hab Chinareifen http://www.tyre-shopping.de/complete.ph
8. HESSEN Treffen am Gederner See - 2016+2017
7. Bullitreffen an der Ahr 2016+2017

Veränderungen an unserem Bus
UWE + PETRA

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »allstarlpg« (22. April 2017, 09:14)