Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hailo

Grünschnabel

  • »Hailo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. August 2016, 11:09

3-Punkt Gurt 2. Sitzreihe nachrüsten

Hallo,
ich bin seit einigen Monaten auf der Suche nach einem geeigneten T4 für unsere 6-köpfige (Patchwork-) Familie. Nun habe ich eine T4 Caravelle mit langem Radstand gefunden, der gut ins Raster passt.
Einzig die Bestuhlung (und damit die Anordnung der Gurte) bereitet mir Kopfschmerzen.
Der Bus hat im Fahrgastbereich 3 Reihen (2/2/3) und daher auf der Beifahrerseite in den ersten beiden Reihen keine 3-Punkt Gurte.
Da ich die Bestuhlung gerne ändern würde in 3/3, um mehr Kofferraum zu bekommen, brauche ich dringend diese beiden 3-Punkt Gurte.

Kann man diese problemlos nachrüsten?

Vielen Dank, Hailo

buzz

Kaiser

  • »buzz« ist männlich

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Dachau

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 1. Juni 2000

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. August 2016, 12:48

Das Bild hier kennst du?



Gurte kannst du da nachrüsten, wo Gewinde verbaut sind. Sollte bei einem Fensterbus an jedem Holm sein.
HIER findest du die Stellen, an den Gewinde verbaut sein müssen.
SUCHE:

Thermomatten für Flügeltüren
Tankklappe in weiß (wahlweise auch Tausch gegen eine aus Edelstahl).

Hailo

Grünschnabel

  • »Hailo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. August 2016, 13:49

Hallo Buzz,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das heißt also, dass hinter der Verkleidung die obere und untere Aufnahme für die Gurte vorhanden sein müssten, richtig?

In diesem Zusammenhang gleich noch eine anschleßende Frage: Kann ich die beiden Gurte aus der letzten reihe, die ich ja dann nicht mehr benötige, wiederverwenden, oder sind das andere Gurt-/Rollsysteme?

Vielen Dank, Hailo

buzz

Kaiser

  • »buzz« ist männlich

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Dachau

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 1. Juni 2000

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. August 2016, 14:08

Wie gesagt, sofern Gewinde oben und unten vorhanden sind sollte das gehen.

Die Gurte unterschieden sich meines Wissens nach.
Du kannst aber beispielsweise hier schauen:
http://www.t4forum.de/wbb3/board11-m%C3%…ihe-in-schwarz/
SUCHE:

Thermomatten für Flügeltüren
Tankklappe in weiß (wahlweise auch Tausch gegen eine aus Edelstahl).

Hailo

Grünschnabel

  • »Hailo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. August 2016, 14:10

Super, vielen dank.

dann schau ich bei der Besichtigung vor Ort nach den genannten Gewinden.

LG.Hailo

mk_moby

Eroberer

  • »mk_moby« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 3. März 2015

Wohnort: Steinfurt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Classic

Erstzulassung: 4. März 1998

Kilometerstand: 309000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. August 2016, 14:17

Es passen nicht alle Gurtwickler in die Öffnung in der C-Säule. Wo genau welche verbaut sind weiß ich nicht, bei mir passte es mit den ersten Gurten die ich hatte jedenfalls auch nicht. Kann aber auch sein, dass ich seinerzeit, als ich bei mit die erste Sitzreihe nachgerüstet habe, welche von den Vordersitzen erwischt habe und es deswegen nicht passte. Ob die von der letzten Reihe passen kann ich nicht sagen, die letzte Reihe habe ich nicht. Auch werden sich die Gurte in der Länge unterscheiden, was ja nicht unbedingt ein Nachteil sein muss, solange sie sich vollständig aufwickeln lassen.

ronny_cgn

Eroberer

  • »ronny_cgn« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Köln

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: year 2000

Erstzulassung: 1. August 2000

Kilometerstand: 208000

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. August 2016, 16:39

Gurte 2. Reihe

Hi,

du kannst die Gurte nachrüsten, wenn Deine Caravelle die Gewinde in der C-Säule hat. Oben und unten kurz über dem Boden logischerweise.
Gurte aus der 3. Reihe passen nicht in die 2. Reihe!

Ich hab meine 3-Punkt Gurte gerade aus der 2. Reihe ausgebaut, da ich da keine Sitze mehr habe und auch nach dem WoMo Umbau keine mehr möchte.

Verkaufe die beiden Gurte gerade auch hier im Forum für 60,- EUR je Gurt. Beide für 100,- EUR + Versand.

Bei Interesse gern eine Nachricht.

Beste Grüße
Ronny

kobold04

König

  • »kobold04« ist männlich

Beiträge: 888

Registrierungsdatum: 16. November 2014

Wohnort: 56068 Koblenz

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Langer Radstand

Erstzulassung: 10. September 1998

Kilometerstand: 300000

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. August 2016, 09:02

Hi

Könnte dir genaue Bilder schicken, sofern die Sachen bei der
Caravelle gleich mit dem Trapo sind.
Morgen sehe ich den Kollegen wieder, der sich ne Velle hat.
Der hat aber glaube ich auch nur 2/2/3.

Könnte man nicht einfach in der zweiten Reihe ein Trapo Sitz nachrüsten?
EDIT: Der Einzelsitz in der zweiten Reihe hat ein
Dreipunkt Gurt. Sitze gerade, und die nächsten 350km
Noch, darauf.
Der Sitz hätte auch den Vorteil das du ihn
Mal schnell ausnehmen kannst.

Grüße
IIIII IIIII IIIll Nächte im Bus verbracht....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kobold04« (14. August 2016, 09:58)


axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 21 394

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 421000

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. August 2016, 09:37

Könnte man nicht einfach in der zweiten Reihe ein Trapo Sitz nachrüsten?

Transporter (besser gesagt Kombis) und Caravelle haben eine vergleichbare Inneneinrichtung und Bestuhlung.
Das dürfte passen.

wenn Deine Caravelle die Gewinde in der C-Säule hat.

Die Gewinde sind definitiv vorhanden.
Nur bei den völlig verblechten Autos, also denen ohne hintere Scheiben, fehlen die Gurtpunkte in den Säulen.
Die Gurtpunkte / -gewinde sind selbst bei den teilverglasten Autos vorhanden.
..
die Vorteile des Diesels für die CO2-Senkung müssten stärker bewusst gemacht werden
„Wer Ja sagt zum Klimaschutz, muss auch Ja sagen zum Diesel“

VDA-Präsident Matthias Wissmann (Verband der Automobilindustrie) & Ulrike Scharf (bayerische Staatsministerin für Umwelt)

kobold04

König

  • »kobold04« ist männlich

Beiträge: 888

Registrierungsdatum: 16. November 2014

Wohnort: 56068 Koblenz

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Langer Radstand

Erstzulassung: 10. September 1998

Kilometerstand: 300000

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. August 2016, 09:59

Post oben noch mal editiert um es etwas zu verdeutlichen.
IIIII IIIII IIIll Nächte im Bus verbracht....

metallkunst

T4 Custom

  • »metallkunst« ist männlich

Beiträge: 3 185

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

Wohnort: Scheuring

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Tüvverweigerer wird langsam zum Multisporter

Erstzulassung: 16. Februar 1996

Kilometerstand: 365563

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. August 2016, 11:11

Die caravelle/Transporter Gurte 2. Reihe sind extrem lang. Sonst gehen sie nur bei extrem unter ernährten um den Bauch

LG Mark
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Genieße jeden Tag mit Deinen Liebsten, es könnte Dein letzter sein!

www.T4-custom.com
Megaspace wurde von der T4Custom Runde ausgeschlossen!