Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OCTOBUS

König

  • »OCTOBUS« ist männlich
  • »OCTOBUS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 799

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Westfalia

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Januar 2017, 12:07

günstige Alarmanlage der Firma JOM

Moin jungs,

hat die schon mal jemand verbaut?

klick für ebay


kostet unter 40 Euro.


hat Jemand Erfahrungen damit?


Grüße
Man kann alles reparieren, ausser Dummheit 8)


OCTOBUS

König

  • »OCTOBUS« ist männlich
  • »OCTOBUS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 799

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Westfalia

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Januar 2017, 19:39

keiner?


ok...dann muss jemand mal der erste sein :D




hab ich mal bestellt...

laut Schaltplan sind folgende Funktionen realsierbar

- Auslösen über Bewegungssensor
- Auslösen über Türkontaktschalter
- Auslösen über Bremspedalschalter
- Auslösen über Zündung an

-Wegfahrsperrenfunktion....also Unterbrechen einer beliebigen Leitung am Fzg

- Sirene
- Ansteuerung der Blinker
- Led


das ganze soll auch kompatibel zur ZV sein, aber auch ohne funktionieren


Das klingt eigtl ganz vernünftig :thumbsup:


wir werden sehen....


Grüße
Man kann alles reparieren, ausser Dummheit 8)


Pit78

Allradnomade

* *
-
P I T 7 8
  • »Pit78« ist männlich

Beiträge: 1 169

Registrierungsdatum: 13. März 2013

Wohnort: Schweiz

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Kite Edition

Erstzulassung: 21. November 2000

Kilometerstand: 500

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Januar 2017, 20:28

hi. ich hab die verbaut. Funktioniert ganz gut. Du kannst auch ZV damit ansteuern, hab ich auch gemacht ;) Das einzige was mich stört, ist die für meinen Geschmack etwas leise Sirene. Die wird demnächst ausgetauscht...
Abzugeben:
- Isomatten, KR, seitliche Fenster hinten...
-Heckklappen Schloss...
-Hella Multivan Innenraumleuchte ...
-Schiebefenster Trennwand...

bei Interesse PN ;)

lucky_frog

Grünschnabel

  • »lucky_frog« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. Januar 2017

Wohnort: Dietzenbach

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Ex Feuerwehr (Version Merkel)

Erstzulassung: 11. Februar 1994

Kilometerstand: 230

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Januar 2017, 20:43

Aus meiner Sicht klingt das sehr vernünftig, auch die Funktion mit einer Unterbrechung einer beliebigen Leitung.

Ich werde für den Aufbau meines T4 Syncro wohl noch einige Wochen brauchen, und ich verfolge gerne mal,
wie das bei Dir funktioniert hat.

Darüber hinaus habe ich noch vor, einen GPS Tracker einzubauen,
mechanische Sicherung und ein altes Handy zwecks ergänzender Ortung.

Habt ihr in diese Richtung auch was angedacht?
Und darüber hinaus welche rein mechanischen Sicherungen machen aus eurer Erfahrung Sinn?

OCTOBUS

König

  • »OCTOBUS« ist männlich
  • »OCTOBUS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 799

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Westfalia

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Januar 2017, 20:46

Ah, das hört sich gut an!

Ich hab aktuell keine ZV,
Sind demnach auch Ausgänge für 4 Stellmotoren
Vorhanden?
Oder nur ein Ausgang für ein anderes ZV stg.

Das wäre dann ja praktisch, direkt ZV in diesem
Zug nachzurüsten.

Grüße
Man kann alles reparieren, ausser Dummheit 8)


Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 7. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: technisch hui, optisch pfui

Erstzulassung: 1. Januar 2002

Kilometerstand: 290000

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Juli 2017, 00:25

Und?

Und, hat sich das Teil bewährt? Denke auch über die nachrüstung nach und würde mich über einen kurzen Erfahrungsbericht freuen ;)

Danke und Grüße, der Jakob

marf22

König

  • »marf22« ist männlich

Beiträge: 768

Registrierungsdatum: 22. November 2010

Wohnort: Ibbenbüren

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: PornstarEditon

Erstzulassung: 1. September 1993

Kilometerstand: 301000

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Juli 2017, 05:47

Ich habe auch diese günstige Anlage verbaut. Funzt einwandfrei.....ich habe meinen Erschütterungssensor aber viel zu fein eingestellt. Man kann den Bulli kaum an an einer Starße stehen lassen....jedesmal wenn ein LKW vorbei ballert geht die Anlage los. Da muss ich noch mal bei-
Grüße

Martin und Nine

Die alten Götter sind nicht tot, sie denken vielmehr, dass wir es seien.


93 Multivan als AAB......unser Rentner
96 Syncrocamper AAB mit LR und Hochdach

OCTOBUS

König

  • »OCTOBUS« ist männlich
  • »OCTOBUS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 799

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Westfalia

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Juli 2017, 10:58





Also ich habe die JOM Alarmanlage direkt mit der JOM Funk-Zentralverriegelung gekoppelt und das funktioniert bisher einwandfrei!

Der Einbau ist allerdings nicht für Laien geeignet, also da sollte man schon ein wenig Ahnung von KFZ Elektrik kaben da es sonst ganz schnell Frust geben kann.
Die Anleitung ist aber schon sehr gut gemacht, nur eben universell und nicht auf den T4 zugeschnitten, genau so wie die Kabellängen, da muss gekürzt und verlängert werden.

Zur Alarmalage, die tut was sie soll und ich bin für das Geld echt positiv überrascht!

einzig was mir negativ auffällt,

- die mitgelieferte Sirene könnte etwas lauter sein...(die lässt sich ja aber prima gegen eine Leistungsstarke austauschen (oder zwei PKW Hupen) - dann allerdings über ein Ralais ansteuern!)
-das blaue LED Blinklicht der A-Anlage blinkt doch sehr hell....was Einbrecher zwar abschreckt, wenn man im Bus schläft muss man es aber abdecken


ich würde es in der Kombi Funk-ZV mit Alarm wieder kaufen :thumbup: tolle Sache


Grüße
Lucas
Man kann alles reparieren, ausser Dummheit 8)


Dunkelgraf

Doppel-As

I K
-
* * * * *
E F
-
* * * * *
  • »Dunkelgraf« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Wohnort: Neudietendorf

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Schattelbus

Erstzulassung: 11. Mai 1997

Kilometerstand: 415400

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Juli 2017, 11:16

Habe diese Alarmanlage auch verbaut. Negativ: Wie schon erwähnt Sirene zu leise, Schlüssel halten nicht lange. Alarm geht an, wenn Innenraum leuchte vergessen abzuschalten, da sollte eine andere Lösung her. Positiv:
Anti Carjacking funktion, heißt ALA verriegt wenn 15sec Zündung an und Bremse getreten wird. Unterbrechung für Motorsteuerung hab ich nicht verbaut, da manuelle Funktion mir sicherer ist. Fensterheber lassen sich ansteuern.

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 7. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: technisch hui, optisch pfui

Erstzulassung: 1. Januar 2002

Kilometerstand: 290000

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. Juli 2017, 11:35

Klasse, vielen Dank für die Berichte! Dann werde ich die wohl auch bestellen, ich denk mit den Einschränkungen kann ich leben.

Hab eine originale ZV hier rumliegen (ohne Funk) und werde die dann damit aufrüsten und beides zusammen verbauen. Ich denke, das mit dem Anschluss krieg ich hin...

Ellig

Cruiserbusfahrer u. Bastelbussammler

  • »Ellig« ist männlich

Beiträge: 1 925

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Wohnort: Landkreis Oberhavel

Motor: -

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Camper-Eigenbauten (ABL, ACV/Syncro)

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. Juli 2017, 14:00

Ich würde beim nächsten Bus gerne nur noch ein Kästchen verbauen und suche gerade nach einer tauglichen Kombi aus Nachrüst-ZV und einfacher Alarmanlage und würde mich über Erfahrungen freuen.
Meine sowas oder sowas
Danke :)
Gruß

Gerd

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 7. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: technisch hui, optisch pfui

Erstzulassung: 1. Januar 2002

Kilometerstand: 290000

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. Juli 2017, 15:15

gerne nur noch ein Kästchen
Ich dachte, die von OCTOBUS verbaute Alarmanlage steuert auch direkt die Stellmotoren - so habe ich zumindest die Schaltpläne, die man online findet, verstanden. Eine ZV ohne Funk braucht doch eh kein Steuergerät, oder? Dann hätte man ja nur einen Kasten...




Micha2212

Grünschnabel

  • »Micha2212« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Wohnort: Straubing

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 14. Juli 1995

Kilometerstand: 276000

  • Nachricht senden

13

Montag, 24. Juli 2017, 15:37

Hallo

@ Ellig die Tenzo-R hatte ich in meinem Golf 2 verbaut, der Einbau war simpel ( wenn mann Kfz Elektronik versteht) klasse Teil simpler Aufbau mach das wass sie soll Sirene schön laut! Die LED von der ALA ist auch ziemlich hell... ich kaufe die mir für den BUS auch noch mal!
die Beschreibung ist gut verständlich und der Bewegungssensor ist auch gut.

gruss micha :D

Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. Mai 2018, 08:49

Hallo hab die JOM zuhause und will sie versuchen ein zu bauen. Ist folgendes Setup auch ohne ZV ansteuerung möglich?

Tür wird auf gebrochen, Alarm löst aus.

Geht das bei allen Türen ? Muss dazu nur einmal ein türkontakt eingebunden werden ?

Mir würde halt Erschütterungs Alarm und Tür auf Alarm reichen. ZV hab ich ja.

Mit freundlichen Grüßen aus Dresden M.Puttrus

Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. Mai 2018, 17:08

Edit hab's hinbekommen. In 2 h . Geil. Hatte Glück war schonmal eine verbaut. Dadurch waren 70% Kabel schon an Ort und Stelle.

Anlage läuft. Muss nur Sirene upgraden is zu leise. Coole Anlage

Hat jemand zufällig einen Tipp für eine Trööööte?

Mit freundlichen Grüßen aus Dresden M.Puttrus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Skuzy« (5. Mai 2018, 17:10)


Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. Mai 2018, 18:03

Hätte noch eine Frage. Ist es möglich die Innenraumbeleuchtung an die Sirene zu koppeln? Blitzlichtgewitter im Innenraum quasi parallel zur Sirene. Oder wie ist diese zu realisieren?


Falls einer eine Idee oder so hat wäre das super dankeeeeeeee

Mit freundlichen Grüßen aus Dresden M.Puttrus

Mystic-X

Haudegen

Beiträge: 512

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Business aka Hannoveraner Bastelbude

Erstzulassung: 28. September 1997

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. Mai 2018, 20:15

für ne Sirene hab ich leider auch keinen Tip da gibts leider viel Müll aber nix das mit professionell erscheint und brachial laut ist (also mindestens 200dB macht...)

Die Lichtblitzidee find ich gut. LED-Stroboskope die mit 12V laufen gibts zu kaufen. Aber so richtig schön lassen die sich nicht ins Fahrzeuginnere einarbeiten...

OCTOBUS

König

  • »OCTOBUS« ist männlich
  • »OCTOBUS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 799

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Westfalia

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. Mai 2018, 20:37

Naja... du könntest die BlinkerAnsteuerung noch auf das Innenlicht legen.
Glaub aber kaum dass das von so großem Nutzen ist.

Du kannst alles mögliche als Sirene hinhängen.
Nur halt über ein Extra Relais...sonst raucht das Steuergerät ab.
Nimmst halt einfach noch zwei Hupen dazu.
Beim Schrotti sind die billig und du kannst testen ob Sie laut genug sind :thumbsup:

Grüsse
Man kann alles reparieren, ausser Dummheit 8)


Mystic-X

Haudegen

Beiträge: 512

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Business aka Hannoveraner Bastelbude

Erstzulassung: 28. September 1997

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. Mai 2018, 21:15

Hupen ziehen aber auch derbst Strom, das sollte man bei der Verkabelung berücksichtigen.

Zwei Hupen unterm Fahrersitz.... und Stroboskoplichter in den Fußräumen....

Müsste halt alles erst verzögert losgehen, da wäre der Bremskontaktschalter wirklich ne gute Idee....

aber nen braunen Fleck aufm Sitz will man ja eigentlich auch nicht.... :whistling:

Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. Mai 2018, 22:53

Und Sirene auf Front LS ? Ob das geht ?

Werd mal bissl rumprobieren.

Blinkeransteuerung auf Innenraumbeleuchtung teste ich auch mal. Sind ja LED oder SMD da reicht am Ende eine anzusteuern. Probiere ich morgen.

Ähnliche Themen