Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

taxman

∼the real transporter∼

  • »taxman« ist männlich
  • »taxman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

Wohnort: Weil am Rhein

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 1. August 2000

Kilometerstand: 6000000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. September 2017, 10:24

Der ultimative Dachaufbauten-Thread

Hi an alle,

hier in diesem Thread geht es um alles, was man(n) so beim T4 aufs Dach machen kann. Es geht um Informationen und Ideen, Kreativität ist ausdrücklich erwünscht :thumbsup:

Egal ob Einzelkabine, Doka, KR oder LR und egal ob normales Blechdach, Hubdach oder Hochdach - hier hat alles Platz was aufs Dach kommt.

Ich mach mal den Anfang:

Anfangs habe ich für den Urlaub 2 selbstgebaute Dachboxen aus Tischlerplatte auf insgesamt 4 Grundträgern aufs Dach gepackt. Vorteil war ganz klar das Volumen, Nachteil die eingeschränkte Aerodynamik und der daraus resultierende Mehrverbrauch. Aber ging 1a.

Dieses Jahr habe ich nicht mehr ganz so viel Volumen benötigt, und so habe ich mir den größten Dachkoffer am Markt gegönnt. Es handelt sich um einen Farad mit 680l Volumen. Gut, ist nun mal kein Thule, was man schon merkt. Aber hat seinen Zweck sehr gut erfüllt und durch die Positionierung sehr weit hinten auf meinem LR gab es keinen nenneswerten Mehrverbrauch. Wir hatten auf dem weg nach GR und zurück Verbräuche zw. 8,1l und 10,5l pro Tankfüllung.

Aber nun dürft Ihr loslegen :applaus:

Viele Grüße, Uwe
»taxman« hat folgende Bilder angehängt:
  • klein_Dachbox_Eigenbau.jpg
  • klein_Dachkoffer.jpg
T4 LR - aus Freude am mitnehmen

T4 Caravelle LR mit 2 Schiebtüren AHY + Box

Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit

Meine bisherigen Busse:
T2 Bj. 72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager mit 68 PS = Saufmobil
T4 Allstar Bj. 95 mit ABL = Supersparsam
T4 Topstar TDI Bj. 98 = Superschön
T4 Caravelle kurz ACV mit 2 Schiebetüren = Extrem Praktisch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »taxman« (13. September 2017, 11:20)


NeoBulli

Eroberer

  • »NeoBulli« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 26. April 2015

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 1. April 1995

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. September 2017, 15:34

Da hattest Du ja quasi das Hochdach ohne Hochdach :D Habe momentan auf zwei Dachträgern eine etwa 650l fassende Dachbox, dazu Markise und einen Surfbretthalter. Möchte aber irgendwann noch ein Solarmodul aufm Dach haben, da muss ich dann nochmal umplanen. Deine Dachbox ist zwar groß, aber da geht noch einiges. Schaue dir mal die Boxen von Flensboxx oder Surf Line an. Haben beide Boxen mit über 1000l im Programm. Da siehts auch auf dem LR nicht mehr verloren aus :thumbsup:

Allstar

Haudegen

  • »Allstar« ist männlich

Beiträge: 679

Registrierungsdatum: 16. August 2007

Wohnort: 22609 Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Rost Edition

Erstzulassung: 20. April 1994

Kilometerstand: 688000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. September 2017, 15:54

Da bringe ich doch mal wieder meine Schlafbox ins Spiel.
40mm Alu-Sandwichplatte, Mini-Heki-Dachluke und Seitz-Heckfenster.
Eingang durch Ausschnitt von Glashubdach im Fahrzeugdach. Wird nur für Urlaub draufgeschnallt.
Dadurch wird der Bulli zum 2-Zimmer-Appartment mit einem wirklich bequemen 2.30m-Bett (mit "echter Matratze) für 2 Personen im Dachgeschoss.
Möchte ich nicht mehr missen.
Nachteil: GUT 3,10 m Höhe und rd. 2 Liter Mehrverbrauch auf 100 km.
»Allstar« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1010017.JPG
  • PA200155.jpg

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 4 380

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. September 2017, 18:04

Coole Idee :thumbup:

Da ist bei mir ja fast nicht s auf dem Dach 8|
»Naseweis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PicsArt_09-01-08.22.46.jpg
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

race_king

Multivelle

* *
-
* * * *
  • »race_king« ist männlich

Beiträge: 8 923

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2007

Wohnort: 45481 Mülheim

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Multivellfornia

Erstzulassung: 1. August 1995

Kilometerstand: 330000

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. September 2017, 09:08

Schöne idee und sowohl die roten riesenboxen, als auch die 5XL schlafbox finde ich super!

Ähnlich habe ich beide Varianten auch im Programm, in unser Dachzelt kommen wir auch über das vordere Schiebedach ;) Und 3 Dachboxen hatte ich auch schon drauf. Sehr nett ist die neue LED Bar, die direkt auf die Airlineschienen passt, so bleibe ich vorne trotz dezenter höherlegung unter 2m :)
Weiterer Vorteil der Airlineschienen: Ich habe jetzt immer einen Satz Dachträger dabei, da man die süßen, kleinen Winkel easy im Auto verstauen kann und 2 Querträger sind dann längs auf den Airlineschienen in der Rinne drauf ;)

http://www.t4forum.de/wbb3/board23-t4forum-pers%C3%B6nlich/board1-allgemein/144063-passen-eigentlich-3-dachboxen-auf-den-bus/









Satzzeichen retten Leben. "Wir essen jetzt Opa!"

Suche: doppelsitzbank und zugehörige Türverkleidung in Neptunblau ;)

:drive: Der weiße Multivelle: Ein Protokoll der must-haves und nice-to-haves

T4-95

Eroberer

  • »T4-95« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 19. Mai 2016

Wohnort: COE

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Eigenumbau zum Camper

Erstzulassung: 11. August 1995

Kilometerstand: 132700

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. September 2017, 09:41

Nicht ansatzweise so spektakulär ^^ - aber von der Airlineschiene bin ich immer wieder begeistert 8o
»T4-95« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8663.JPG
Gruß Bernd

Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 7 750

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 183000

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. September 2017, 09:59

@hemisoft: !!!11einself :D
Gruß :)




taxman

∼the real transporter∼

  • »taxman« ist männlich
  • »taxman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

Wohnort: Weil am Rhein

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 1. August 2000

Kilometerstand: 6000000

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. September 2017, 10:19

Ja,

auf den Jörg warte ich auch schon.......

Gruß, Uwe
T4 LR - aus Freude am mitnehmen

T4 Caravelle LR mit 2 Schiebtüren AHY + Box

Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit

Meine bisherigen Busse:
T2 Bj. 72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager mit 68 PS = Saufmobil
T4 Allstar Bj. 95 mit ABL = Supersparsam
T4 Topstar TDI Bj. 98 = Superschön
T4 Caravelle kurz ACV mit 2 Schiebetüren = Extrem Praktisch

PowerQ

Routinier

  • »PowerQ« ist männlich

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

Wohnort: Am Rand des Allgäu`s

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation/Teilleder

Erstzulassung: 8. Juni 2001

Kilometerstand: 249000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. September 2017, 11:23

Hoffentlich kommen auch Bilder von Dachzelten,das würde mich Interessieren !!

race_king

Multivelle

* *
-
* * * *
  • »race_king« ist männlich

Beiträge: 8 923

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2007

Wohnort: 45481 Mülheim

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Multivellfornia

Erstzulassung: 1. August 1995

Kilometerstand: 330000

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. September 2017, 11:30

Hoffentlich kommen auch Bilder von Dachzelten,das würde mich Interessieren !!
Na eins ist ja schon da, du willst es auch aufgebaut?: ;)



Der weiße Multivelle: Ein Protokoll der must-haves und nice-to-haves
Satzzeichen retten Leben. "Wir essen jetzt Opa!"

Suche: doppelsitzbank und zugehörige Türverkleidung in Neptunblau ;)

:drive: Der weiße Multivelle: Ein Protokoll der must-haves und nice-to-haves

PowerQ

Routinier

  • »PowerQ« ist männlich

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

Wohnort: Am Rand des Allgäu`s

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation/Teilleder

Erstzulassung: 8. Juni 2001

Kilometerstand: 249000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. September 2017, 13:31

Das sieht ja mal Interessant aus! War schon mal am überlegen ein Hubdach zu verbauen aber der Gedanke meinen Bus zu verschneiden tut zu arg Weh,natürlich der Preis dafür auch! Hab bei einem bekannten so ein Dachzelt / Box gesehen und das fand ich nicht schlecht,nur zu klein (120/190 ) Innen, darum mein Interesse an Bildern von verschiedenen Typen auf dem Bus mit Bildern!!

race_king

Multivelle

* *
-
* * * *
  • »race_king« ist männlich

Beiträge: 8 923

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2007

Wohnort: 45481 Mülheim

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Multivellfornia

Erstzulassung: 1. August 1995

Kilometerstand: 330000

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. September 2017, 13:42

Das sieht ja mal Interessant aus! War schon mal am überlegen ein Hubdach zu verbauen aber der Gedanke meinen Bus zu verschneiden tut zu arg Weh,natürlich der Preis dafür auch! Hab bei einem bekannten so ein Dachzelt / Box gesehen und das fand ich nicht schlecht,nur zu klein (120/190 ) Innen, darum mein Interesse an Bildern von verschiedenen Typen auf dem Bus mit Bildern!!
Grundsätzlich gibt es 2 verschiedene Varianten:
einmal die Hartschalendinger, die im Prinzip wie eine große Dachbox sind, die öffnen dann an der kurzen Seite, so wie ein Aufstelldach oder der Deckel fährt Parallel hoch (je mit Gasdruckdämpfern oder elektrisch...) Hier gilt: Transportfläche = Liegefläche
dann die Klappzelte, die mit einer Persennig überspannt werden. Die gibt es in den gängigen maßen 240x120,140,166,180,220 (reine liegefläche) wir haben z.B. 240x165, nach vorne aber noch zusätzlich ein überhang über die "leiter" (bei uns eben über das schiebedach ;)) Hier wird das Zelt immer auf der 240er Achse geklaptt. Bei uns daher Transportfläche 120x165 ;)
Satzzeichen retten Leben. "Wir essen jetzt Opa!"

Suche: doppelsitzbank und zugehörige Türverkleidung in Neptunblau ;)

:drive: Der weiße Multivelle: Ein Protokoll der must-haves und nice-to-haves

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 13 534

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: St. Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 325000

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. September 2017, 15:21

@hemisoft: !!!11einself :D
Huch - das Thema habe ich ja total übersehen. (Danke @Grummelgrufti: )

Bin im Moment eh etwas rar hier im Forum - will endlich mal den Multibully 2.0 fertig machen (also soweit ...)
Aber zu dem Thema habe ich ja was fertiges - allerdings auf meinem Multibully 1.0 - gehabt.

Mein Hubdachzelt hat zwei zusätzliche Schlafplätze und einen großen Aufenthaltsraum oben auf dem Dach ermöglicht. Eingestiegen wurde durch das eh vorhandene zweite Sonnendach hinter dem Fahrersitz von unten.


Nähere Infos dazu sind hier zu finden: der Multibully [aktuell: hat einen Nachfolger gefunden]

Zitat

War schon mal am überlegen ein Hubdach zu verbauen aber der Gedanke meinen Bus zu verschneiden tut zu arg Weh,natürlich der Preis dafür auch!
Da brauchst du doch nichts aufzuschneiden - da kann man auch durch das vorhandene oder nachzurüstende Sonnendach reinklettern - und das Hubdachzelt notfalls später ohne Spuren wieder runternehmen.

Vorher hatte ich auf dem gleichen Grunddträger vorübergehend mal ein klappbares Dachzelt:


Die Infos dazu gibt es hier: der Multibully [aktuell: hat einen Nachfolger gefunden]

Außerdem gab es hier im Forum so ein ähnliches Thema schonmal - hier der Link dazu:

Dachplattform auf Airlineschienen wird zum Dachzelt und Stauraum umgebaut

Gruß, Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hemisoft« (17. September 2017, 15:26)


dark---inside

Routinier

  • »dark---inside« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Klagenfurt

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 5. September 1992

Kilometerstand: 316000

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. September 2017, 14:30




Gruß, Jörg

Was sind das für Thermomatten ?
T4: BJ 92 2.4 78PS AAB

Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 7 750

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 183000

  • Nachricht senden

Aloha

Routinier

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: NRW

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: -

Sondermodell: Surfer

  • Nachricht senden

16

Montag, 18. September 2017, 19:49

Mein Hochdach mit Dachbox und Wellenreiter :thumbup:



Übrigens Pacwolf und Surfline ist jetzt alles BOX2000
»Aloha« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aufs Dach k.jpg
... Mein ABL hat grün ... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Aloha« (18. September 2017, 20:37)


hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 13 534

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: St. Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 325000

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. September 2017, 23:44

@Grummelgrufti: Danke - ja genau diese.

Gruß, Jörg

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 4 380

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. September 2017, 07:09

Auf diese Matten gab's doch die SB beim CamperHimmel :thumbsup:
Die sind klasse :thumbup:
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

dark---inside

Routinier

  • »dark---inside« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Klagenfurt

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 5. September 1992

Kilometerstand: 316000

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 19. September 2017, 07:11

Auf diese Matten gab's doch die SB beim CamperHimmel


ich werde mir diese bestellen die gefallen mir. Werde mal fragen ob im Forum noch bedarf besteht sonst mach ich mal eine SB.

danke @Grummelgrufti:
T4: BJ 92 2.4 78PS AAB

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 4 380

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. September 2017, 07:27

@Willy: kann dir da bestimmt weiter helfen :thumbup:

Hier die alte SB :

NEUE INFOS Sammlung der Interessenten für die Aussendämmung für Windschutzscheibe und Seitenscheibe - Sammelbestellungen - T4Forum.de
NEUE INFOS Sammlung der Interessenten für die Aussendämmung für Windschutzscheibe und Seitenscheibe
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil: