Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mukki

Syncro ist Leidenschaft

  • »mukki« ist männlich
  • »mukki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 962

Registrierungsdatum: 23. Januar 2014

Wohnort: Marburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Highline Syncro Camper

Erstzulassung: 5. März 2000

Kilometerstand: 246000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. September 2017, 14:19

Downpipe Abl und Acv identisch?

Hey
Ich möchte für meinen ACV Syncro bj 00 eine neue Downpipe machen lassen. Habe hier gerade eine vom Abl bj96 liegen. Nun meine Frage sind sie Identisch?
Mukki

Nic

Kaiser

R Z
-
  • »Nic« ist männlich

Beiträge: 1 049

Registrierungsdatum: 19. September 2009

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: -

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. September 2017, 14:53

gibt es fertig zu kaufen: klick zu teuer? Durchmesser zu klein?
gewerblicher Account:
Zweistein
ANFRAGEN BITTE PER EMAIL, PNs werden erst DEUTLICH verzögert wahrgenommen!
Alles rund um den Bulli:
Wartungen, Zahnriemen, Kupplung; Antidiebstahl.- und Alarmkonzepte, Multimedia und Car Hifi; Rostbeseitung und Vorsorge; Sonderaus.- und Umbauten; elektrische Sonderlösungen; Campingzubehör
Unterstützung bei der Bullisuche; etc.

Autoterm Service (Planar/Binar Standheizungen)

facebook.com/Zweistein.Fahrzeugtechnik

Knolle

Power User

* *
-
* * * * *
* *
-
* * * * *
  • »Knolle« ist männlich

Beiträge: 8 675

Registrierungsdatum: 19. März 2009

Wohnort: Duisburg

Motor: T4 - ACG Diesel 2461ccm 100kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: 1. Rostiger, ungewaschener ex-KTW aus Frankreich | 2. AXL Syncro EZ 22.05.2002, 443.000km

Erstzulassung: 18. Februar 2000

Kilometerstand: 292800

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. September 2017, 18:27

gibt es fertig zu kaufen: klick zu teuer? Durchmesser zu klein?

Sehe ich das richtig, dass die direkt an den Turbo geschraubt wird ohne das Klemmstück dazwischen?

2.5" ist ja eigentlich die gängigste Tuninggröße.

Sammelversand? :D
:drive: -->


KTW- Umbauthread :D
2017 geplant: Mammutpark, Edersee, Stover Strand

"Toleranz hat zwei Seiten" (Piet Klocke)

Teufel

Haudegen

* *
-
* * * * *

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 27. Juli 2008

Wohnort: Mittelhessen

Motor: -

Grundversion: -

Erstzulassung: 20. März 1995

Kilometerstand: 378000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. September 2017, 18:48

Ich habe den Gedanken auch schon ein paar Monate im Kopf und die Teile schon als Muster hier liegen.
Das Ding auf der UK-Seite wären natürlich Nägel mit Köpp!
Ich wollte ursprünglich den Gussflansch dran lassen und ab der Verbindung mit den Klemmschellen auf 63mm gehen. Dabei könnte man den VA-Teller mit dem Konus weiter verwenden.
Man bräuchte nur das Rohr, bzw. die Bögen und für unten einen größeren Dreiecksflansch.

Gruss Jochen
»Teufel« hat folgende Bilder angehängt:
  • 0022.jpg
  • 0033.jpg

eljot-engineering

Gewerblicher Anbieter

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 4. Januar 2017

Wohnort: Berlin

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: natürlich T4

Erstzulassung: 20. Oktober 2016

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. September 2017, 22:39

gibt es fertig zu kaufen: klick zu teuer? Durchmesser zu klein?

Sehe ich das richtig, dass die direkt an den Turbo geschraubt wird ohne das Klemmstück dazwischen?

2.5" ist ja eigentlich die gängigste Tuninggröße.

Sammelversand? :D


Gern, hab schon Kontakt mit PPT-aufgenommen Der UK-Preis der HP liegt bei 235Pfund + VAT + 20Pfund Versand , also je nach Wechselkurs bei 3a. 349 Euro.



Der e-e Deutschlandpreis liegt bei 325 Euro inc Versand.

so ca.5 Startbesteller würden sehr helfen. Ich hab eine DP aus Malvern mitgebracht. Wenn jemand Bilder braucht und mal dran lecken möchte, nur Bescheid sagen. Wollte ich die Tage auch mal einbauen....



Ob die DP aber auch zum Syncro paßt müßte @Ellig: ausprobieren :D

mukki

Syncro ist Leidenschaft

  • »mukki« ist männlich
  • »mukki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 962

Registrierungsdatum: 23. Januar 2014

Wohnort: Marburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Highline Syncro Camper

Erstzulassung: 5. März 2000

Kilometerstand: 246000

  • Nachricht senden

Teufel

Haudegen

* *
-
* * * * *

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 27. Juli 2008

Wohnort: Mittelhessen

Motor: -

Grundversion: -

Erstzulassung: 20. März 1995

Kilometerstand: 378000

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Oktober 2017, 16:15

Also ich habe momentan noch keine Lust, mehr als 300 Flocken für einen Meter Rohr mit Bögen hinzulegen.
Klar, es ist schon bequem, ein fertiges Teil 1:1 auszutauschen, aber ich muss mir halt mein Geld hart verdienen.
Außerdem habe ich Familie und somit andere/wichtigere Verpflichtungen.

Lars, ohne Dir jetzt in die Suppe spucken zu wollen - ich dachte, hier baut jemand solche Dinger zu einem angemessenen Preis.

Gruss Jochen

mukki

Syncro ist Leidenschaft

  • »mukki« ist männlich
  • »mukki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 962

Registrierungsdatum: 23. Januar 2014

Wohnort: Marburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Highline Syncro Camper

Erstzulassung: 5. März 2000

Kilometerstand: 246000

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:23

Für mein Projekt bräuchte ich min. 75mm
mukki

eljot-engineering

Gewerblicher Anbieter

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 4. Januar 2017

Wohnort: Berlin

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: natürlich T4

Erstzulassung: 20. Oktober 2016

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:22

Also ich habe momentan noch keine Lust, mehr als 300 Flocken für einen Meter Rohr mit Bögen hinzulegen.
Klar, es ist schon bequem, ein fertiges Teil 1:1 auszutauschen, aber ich muss mir halt mein Geld hart verdienen.
Außerdem habe ich Familie und somit andere/wichtigere Verpflichtungen.

Lars, ohne Dir jetzt in die Suppe spucken zu wollen - ich dachte, hier baut jemand solche Dinger zu einem angemessenen Preis.

Gruss Jochen



Hy Jochen,

kein Problem. Angemessen ist immer relativ . Da hat halt jeder eigene Maßstäbe und auch Möglichkeiten.

Gruß aus Berlin.

eljot-engineering

Gewerblicher Anbieter

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 4. Januar 2017

Wohnort: Berlin

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: natürlich T4

Erstzulassung: 20. Oktober 2016

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:24

Für mein Projekt bräuchte ich min. 75mm
mukki

Klingt interessant. Warum min 75mm? Hast Du Details?

GregorT4

Mitglied

  • »GregorT4« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Wohnort: Potsdam

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Kilometerstand: 288000

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Oktober 2017, 22:28

Wer bietet sowas denn hier im Forum an ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Teufel

Haudegen

* *
-
* * * * *

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 27. Juli 2008

Wohnort: Mittelhessen

Motor: -

Grundversion: -

Erstzulassung: 20. März 1995

Kilometerstand: 378000

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Oktober 2017, 09:44

Angemessen ist immer relativ


Völlig richtig! Bei solchen Sachen rechne ich 1. das Material + 2. die Herstellung + 3. Verdienst (+ ggf. Entwicklungsaufwand).
Deine Bella mit 500 Euro geht für mich absolut in Ordnung, obwohl ich nichts mit Offroad zu tun habe und das Ding potthässlich finde.
Aber da hat man etwas in der Hand, das aufwändig entwickelt und hergestellt wurde. Fazit: Preis angemessen.

Das Abgasrohr schlägt mit rund 50 Euro Materialkosten zu Buche. Der Rest ist Arbeitszeit und Gewinn. Für mich sind da 300 - 350 Euro nicht angemessen!
Ich hätte mir das Rohr ja schon lange selbst gebaut, aber dann müsste es perfekt sein und das meiner Meinung nach nur mit WIG möglich.
MIG für VA kann ich zwar selbst, aber da bekomme ich die Nähte im Inneren des Rohres nicht schön....

Letzte Woche war ich bei einem Kunden. Da stellte sich raus, dass er Schweißer in einer Maschinenbaufirma ist. Dem habe ich die Sache in groben Zügen erklärt und als Antwort bekommen: "Ist doch kein Problem - hast Du ein Muster, wie es hinterher aussehen soll?"
Ich werde die Tage nochmal mal bei Ihm vorbei fahren und ihm das originale Rohr geben. Mal sehen, was passiert ;)

bullinator

Man bin ich blau

B L
-
U E 1 H
  • »bullinator« ist männlich

Beiträge: 9 174

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Wohnort: Münster

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 96 kW

Erstzulassung: 14. März 1999

Kilometerstand: 202000

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. Oktober 2017, 10:19

Ich werde die Tage nochmal mal bei Ihm vorbei fahren und ihm das originale Rohr geben. Mal sehen, was passiert

Man ich wird ja nie fertig, immer neue Ideen :P
Ich bin Der, der auf das H - Kennzeichen wartet :thumbup:
1985: T2 b - 1988: T3 TD - 1996:T4 ABL Caravelle - 2000: T4 MV1, und Der bleibt auch. :geil: :taetschel:

. Meiner <<<<< zum Bus, hier sanft drücken :love:

eljot-engineering

Gewerblicher Anbieter

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 4. Januar 2017

Wohnort: Berlin

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: natürlich T4

Erstzulassung: 20. Oktober 2016

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. Oktober 2017, 07:02

Das Abgasrohr schlägt mit rund 50 Euro Materialkosten zu Buche. Der Rest ist Arbeitszeit und Gewinn. Für mich sind da 300 - 350 Euro nicht angemessen!

Ich bin gespannt, wieviel Deine Daownpipe hinterher kostet. Ich habe nix gegen günstige Preise.

Ellig

Cruiserbusfahrer u. Bastelbussammler

  • »Ellig« ist männlich

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Wohnort: Landkreis Oberhavel

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Eigenbau Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW + Grundversion: Transporter KR Sondermodell: 'Economy' (Ex-ABL, Baufahrzeug in Rente) Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW Grundversion: Transporter LR

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. Oktober 2017, 08:47

Ja, bitte weiter berichten. Kann so ein Ding hinter dem Stage 1 Turbo auch gebrauchen aber sicher nicht selbst herstellen.
Gruß

Gerd

svenringel

Routinier

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 14. Juli 2017

Wohnort: hier

Motor: -

Grundversion: Kombi

Sondermodell: höher

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:41

:tear: Das ist nur Rohr und keine Wissenschaft. :lol:

DasFlo

Jungspund

  • »DasFlo« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 14. März 2015

Wohnort: Borken (Hessen)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Juni 1997

Kilometerstand: 360000

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:57



Gern, hab schon Kontakt mit PPT-aufgenommen Der UK-Preis der HP liegt bei 235Pfund + VAT + 20Pfund Versand , also je nach Wechselkurs bei 3a. 349 Euro.

Der e-e Deutschlandpreis liegt bei 325 Euro inc Versand.
so ca.5 Startbesteller würden sehr helfen. Ich hab eine DP aus Malvern mitgebracht. Wenn jemand Bilder braucht und mal dran lecken möchte, nur Bescheid sagen. Wollte ich die Tage auch mal einbauen....


@eljot-engineering:
Auf diesen Aufruf warte ich seit dem Du die 111kw-Variante gefertigt hast. Leider geht er hier unter.
Finden wir jemanden der den entsprechenden Aufruf ins Portal bringt (@Peze vieleicht?)

Grüße,
Flo

Baustelle(n)fahrzeug :P
Immer mit aktuellem VCDS am Start :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DasFlo« (10. Oktober 2017, 12:15)


Ellig

Cruiserbusfahrer u. Bastelbussammler

  • »Ellig« ist männlich

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Wohnort: Landkreis Oberhavel

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Eigenbau Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW + Grundversion: Transporter KR Sondermodell: 'Economy' (Ex-ABL, Baufahrzeug in Rente) Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW Grundversion: Transporter LR

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Oktober 2017, 11:30

keine Wissenschaft

natürlich ist es keine Wissenschaft. Ich schweiße einiges am Bus, aber eben nicht alles und habe zu wenig Zeit, Lust und Know How, das Rad nochmal zu erfinden. Jeder wie er mag. Bin auf Eure Lösungen und Preise gespannt.
Gruß

Gerd

GregorT4

Mitglied

  • »GregorT4« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Wohnort: Potsdam

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Kilometerstand: 288000

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. Oktober 2017, 12:13

Hätte auch Interesse an einer Downpipe für den AXG....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

bullinator

Man bin ich blau

B L
-
U E 1 H
  • »bullinator« ist männlich

Beiträge: 9 174

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Wohnort: Münster

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 96 kW

Erstzulassung: 14. März 1999

Kilometerstand: 202000

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Oktober 2017, 12:20

Wenn jemand Bilder braucht

zeig mal, dann entscheide ich das mit dem lecken :D
Ich bin Der, der auf das H - Kennzeichen wartet :thumbup:
1985: T2 b - 1988: T3 TD - 1996:T4 ABL Caravelle - 2000: T4 MV1, und Der bleibt auch. :geil: :taetschel:

. Meiner <<<<< zum Bus, hier sanft drücken :love: