Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans Wurst

Jungspund

  • »Hans Wurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 9. Juni 2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:51

T4 Beifahrersitz-Doppelbank durch Einzelbank aus 2. Reihe ersetzen. (T4 Caravelle, 9 Sitze)

Hallo Werte T4 Gemeinde
Weis einer von euch zufällig ob ich eine 2er Bank (in der Fahrerkabine) durch einen Einzelsitz aus der mittleren Reihe ersetzen kann. Würde mir dadurch das kaufen eines neuen einzelnen Beifahrersitz sparen. Kann man den vorderen Doppelsitz überhaupt durch einen einzelnen so ohne weiteres ersetzen.
Würde mich über eine Antwort freuen, bin leider zur Zeit noch nicht in Besitz eines Busses und kann es deshalb nicht ausprobieren.
Liebe Grüße Felix :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans Wurst« (12. Juni 2018, 15:23)


PeZe

lmg(t4)tfy

  • »PeZe« ist männlich

Beiträge: 16 307

Registrierungsdatum: 11. Juni 2008

Wohnort: Winsen(Luhe)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach

Erstzulassung: 3. November 1999

Kilometerstand: 385000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:24

bin leider zur Zeit noch nicht in Besitz eines Busses

Es gibt verschiedene Systeme...Klick
Informationen zur Forums-Stellplatzliste und zur Notrufliste

Wenn ich sage, dass ich das repariere, dann mach ich das auch.
Da brauchst Du mich nicht alle 6 Monate dran zu erinnern!

Hans Wurst

Jungspund

  • »Hans Wurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 9. Juni 2018

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:29

In meinem Fall geht es um den T4 Caravelle mit 9 Sitzen. In der mittleren Reihe befinden sich ein Doppelsitz und ein einzelner, den einzelnen würde ich gerne mit der Doppelsitzbank (Beifahrer) austausche :)

nonius

Routinier

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2006

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: -

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:31

Die vordere Doppelsitzbank kann durch einen Einzelsitz (Typ: Fahrer oder Beifahrer) ersetzt werden. Alle anderen Sitze aus dem T4 passen nicht. (Unter "Sitz" verstehe ich Polster mit Untergestell.)
Gruß Rainer
Du weißt nicht, was du gesagt hast, bevor du nicht gehört hast, was der Andere verstanden hat!
Mit unterwegs

Racoon

wabi sabi

  • »Racoon« ist männlich

Beiträge: 499

Registrierungsdatum: 21. November 2017

Wohnort: Frielendorf

Motor: T4 - AVT Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 18. Oktober 2001

Kilometerstand: 250000

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:36

Ich verstehe unter Sitz auch Polster und Untergestell. Das passt/geht nicht nach vorne.
"...erst wenn das Gefühl verschwunden ist sich rechtfertigen zu müssen ist man frei ..."

kobold04

Kaiser

  • »kobold04« ist männlich

Beiträge: 1 047

Registrierungsdatum: 16. November 2014

Wohnort: 56068 Koblenz

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Langer Radstand

Erstzulassung: 10. September 1998

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:37

Hallo nonius

den einzelnen würde ich gerne mit der Doppelsitzbank (Beifahrer) austausche

So wie ich das verstehe, lässt dein Text zwei Dinge zu

A) du willst die zweier von Vorne in die zweite Reihe bauen, wo sich normalerweise der Einer Sitz befindet.
Dann hättest du 4 Plätze in einer Reihe -> ne so breit sind unsere Busse auch nicht.

B) du willst den Einer nach vorne bauen, wo die Doppelte Sitzbank ist.
Hier hast du zwar genügend Platz, aber die Befestigung der Sitze passt nicht.
Meines Wissens gibt es einzelne Sitze für vorne, die Plug und Play vorne hin passen.

Gruß Oliver
IIIII IIIII IIIll IIIll IIIll I Nächte im Bus verbracht....

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 15 260

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: St Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 354000

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:48

In der mittleren Reihe befinden sich ein Doppelsitz und ein einzelner, den einzelnen würde ich gerne mit der Doppelsitzbank (Beifahrer) austausche :)
Das geht nicht - die Sitze vorne (Fahrer und Beifahrer) sind nicht kompatibel mit den Sitzen hinten.

Die hinteren Sitze kann man hinten fast überall anbringen - sofern man entsprechende Pilzkopfschrauben anbringt.


Die Sitze vorne stehen erhöht und haben daher ein kürzeres und anders gestaltetes Untergestell. Auch die Haltepunkte unterscheiden sich.
edit: bearbeite doch bei Gelegenheit bitte noch die Überschrift im ersten Beitrag - da kann so ja kein Mensch erkennen um was es bei diesem Thema geht. (Danke).

Gruß, Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »hemisoft« (12. Juni 2018, 14:58)


Hans Wurst

Jungspund

  • »Hans Wurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 9. Juni 2018

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juni 2018, 15:21

Danke für die Antworten; Nein, gemeint war den Einzelsitz aus der 2. Reihe mit dem Beifahrersitz, welcher eine Doppelbank ist, zu tauschen
Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans Wurst« (12. Juni 2018, 15:31)


hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 15 260

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: St Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 354000

  • Nachricht senden

taxman

∼the real transporter∼

  • »taxman« ist männlich

Beiträge: 4 126

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

Wohnort: Weil am Rhein

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 1. August 2000

Kilometerstand: 6000000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juni 2018, 15:34

Hi,

wie bereits geschrieben geht das nicht. Besorg Dir doch einfach einen gebrauchten Fahrer- oder Beifahrersitz. Passen auf jeden Fall beide.

Gruß, Uwe
T4 LR - aus Freude am mitnehmen

T4 Caravelle LR mit 2 Schiebtüren AHY + Box

Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit

Meine bisherigen Busse:
T2 Bj. 72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager mit 68 PS = Saufmobil
T4 Allstar Bj. 95 mit ABL = Supersparsam
T4 Topstar TDI Bj. 98 = Superschön
T4 Caravelle kurz ACV mit 2 Schiebetüren = Extrem Praktisch

ndugu

Tripel-As

  • »ndugu« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 8. Juli 2013

Wohnort: nordheide

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 2. Mai 2003

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juni 2018, 19:23

Ich weiß jetzt nicht, ob man so pauschal sagen kann: Das geht nicht! Hier werden doch die abenteuerlichsten Sitzumbaukonstruktionwechselneuanordnungen geposted, da würde es mich nicht wundern, wenn nicht schon mal jemand sich die Pilzköpfe vorn befestigt hätte, um den Sitz aus der zweiten Reihe da hin zu bringen.

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 15 260

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: St Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 354000

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Juni 2018, 22:57

Ich weiß jetzt nicht, ob man so pauschal sagen kann: Das geht nicht!
Doch kann man - wenn man normal groß ist.

Denn die vorderen Sitze stehen 8 cm höher - da kommst du nicht mehr an die Pedale.
Und die Sitzkonsole der hinteren Sitze lassen sich nicht kürzen ...

Gruß, Jörg

ndugu

Tripel-As

  • »ndugu« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 8. Juli 2013

Wohnort: nordheide

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 2. Mai 2003

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:06

So..., hier gibt es doch jede Menge Leute, die nach dem Motto arbeiten: Geht nich, gibts nicht! Ich habe mal selbst bei einem meiner früheren Busse einen B2B-Sitz auf eine selbstgebaute Holz(!)-Konsole auf die originalen Befestigungsschrauben als Beifahrersitz gesetzt. Hat bei der HU niemanden interessiert! Also: Immer machen was gefällt!

taxman

∼the real transporter∼

  • »taxman« ist männlich

Beiträge: 4 126

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

Wohnort: Weil am Rhein

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 1. August 2000

Kilometerstand: 6000000

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:12

Ich weiß jetzt nicht, ob man so pauschal sagen kann: Das geht nicht!
Doch kann man - wenn man normal groß ist.

Denn die vorderen Sitze stehen 8 cm höher - da kommst du nicht mehr an die Pedale.
Und die Sitzkonsole der hinteren Sitze lassen sich nicht kürzen ...

Gruß, Jörg


Flexen :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

Geht schon. Ist halt alles eine Frage der Schmerzfreiheit :peitsche: :peitsche:

:winker:
T4 LR - aus Freude am mitnehmen

T4 Caravelle LR mit 2 Schiebtüren AHY + Box

Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit

Meine bisherigen Busse:
T2 Bj. 72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager mit 68 PS = Saufmobil
T4 Allstar Bj. 95 mit ABL = Supersparsam
T4 Topstar TDI Bj. 98 = Superschön
T4 Caravelle kurz ACV mit 2 Schiebetüren = Extrem Praktisch

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 15 260

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: St Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 354000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:09

Flexen :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

Geht schon. Ist halt alles eine Frage der Schmerzfreiheit :peitsche:

Bei den vorderen Konsolen kenne ich das - aber bei den hinteren Konsolen - die haben doch den massiven nach vorne geführten Fuß.
Wenn man den Abflext kommt man doch nicht mehr auf den notwendigen Abstand der Pilzköpfe?
Klar du hast recht - machbar ist alles - aber das würde ja die Neukonstruktion des gesamten Sitz-Fußes bedeuten ...
Gruß, Jörg

taxman

∼the real transporter∼

  • »taxman« ist männlich

Beiträge: 4 126

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

Wohnort: Weil am Rhein

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 1. August 2000

Kilometerstand: 6000000

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:21

Flexen :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

Geht schon. Ist halt alles eine Frage der Schmerzfreiheit :peitsche:

Bei den vorderen Konsolen kenne ich das - aber bei den hinteren Konsolen - die haben doch den massiven nach vorne geführten Fuß.
Wenn man den Abflext kommt man doch nicht mehr auf den notwendigen Abstand der Pilzköpfe?
Klar du hast recht - machbar ist alles - aber das würde ja die Neukonstruktion des gesamten Sitz-Fußes bedeuten ...
Gruß, Jörg


Ganz genau. Aber vielleicht will einer gerade das machen statt für wenig Euronen einen richtigen Vordersitz zu kaufen :weissnix: :weissnix: :weissnix:
T4 LR - aus Freude am mitnehmen

T4 Caravelle LR mit 2 Schiebtüren AHY + Box

Vernünftige Leute fahren mit dem Bus zur Arbeit

Meine bisherigen Busse:
T2 Bj. 72 mit Umbau auf 1,7 Liter Doppelversager mit 68 PS = Saufmobil
T4 Allstar Bj. 95 mit ABL = Supersparsam
T4 Topstar TDI Bj. 98 = Superschön
T4 Caravelle kurz ACV mit 2 Schiebetüren = Extrem Praktisch

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 15 260

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: St Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 354000

  • Nachricht senden

nonius

Routinier

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2006

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: -

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:32

:thumbup: stimmt - möglich ist alles.

Aber dieses ALLES ist dann nicht unbedingt auch alles zulassungsfähig... Sollte man bei so einer Entscheidung zumindest in Erwägung ziehen ;-)
Du weißt nicht, was du gesagt hast, bevor du nicht gehört hast, was der Andere verstanden hat!
Mit unterwegs