Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hofi515

Jungspund

  • »Hofi515« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. März 2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:50

Standheizung läuft nicht an!

Hallo zusammen,

Ich habe bei meinem 2003er California Freestyle gerade ein Problem und zwar läuft die
Luftstandheizung nicht an, hat zufällig jemand eine Idee oder handelt es sich vielleicht
auch um ein Bedienungsfehler meinerseits? Ich drücke im Bedienpanel die „Taste 1/0“
sowie das „Heizsymbol“ stelle daraufhin die Heizstufe ein aber es passiert einfach gar nix!

Springt die Standheizung nur an bei einer gewissen Außentemperatur?

Über ein paar Tipps wäre ich dankbar :))

AMeyer2370

Doppel-As

  • »AMeyer2370« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 20. Januar 2015

Wohnort: München

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Generation

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 00:05

Moin.
läuft unabhängig von der Außentemperatur, vermutlich zuwenig Spannung. Probier’s mal mit externer 220V Stromzufuhr. Parallel gibt es bzgl. Diagnose im T4-Wiki weitere Tipps.

Grüße
Andreas

T4-95

Foren-As

C O E
-
T 4 9 5
  • »T4-95« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 19. Mai 2016

Wohnort: Coesfeld

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Spassmobil

Erstzulassung: 11. August 1995

Kilometerstand: 137500

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2018, 06:27

Mir fällt dazu ein - zuwenig Sprit im Tank? War zumindest bei mir damals der Grund, warum die nicht anspringen wollte. Ein tackern der Pumpe würde man allerdings schon hören!
Gruß Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T4-95« (11. Juli 2018, 06:30)


Hofi515

Jungspund

  • »Hofi515« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. März 2018

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:30

Moin,

Tank ist voll, externe Stromzufuhr angeschlossen und die Sicherung ist ebenfalls
in Ordnung! Bin echt ratlos aktuell ...

T4-95

Foren-As

C O E
-
T 4 9 5
  • »T4-95« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 19. Mai 2016

Wohnort: Coesfeld

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Spassmobil

Erstzulassung: 11. August 1995

Kilometerstand: 137500

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:35

Vielleicht hilft das hier... - tackert die Pumpe denn?
https://t4-wiki.de/wiki/Pumpe_V54_(Dosierpumpe)
Gruß Bernd

Hofi515

Jungspund

  • »Hofi515« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. März 2018

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:26

Ich kann kein tackern einer Pumpe hören :(, es tut sich gar nix!

Hofi515

Jungspund

  • »Hofi515« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. März 2018

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Juli 2018, 19:45

Vielleicht noch jemand eine Idee?!

AET-4

☆BRATWURSTDEALER☆

  • »AET-4« ist männlich

Beiträge: 6 894

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Nesse - Apfelstädt

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: "CAMPVELLE" LPG-BRC sequent "ge-henselt"

Erstzulassung: 1. Dezember 1996

Kilometerstand: 375000

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:53

Die wird schon wegen zu vieler abgebrochener Startversuche gesperrt haben. Auslesen - Fehler beseitigen und Löschen.
Bye Maik
...schreib dich nich ab - lern Ostdeutsch

Männi

Routinier

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Bella Colonia

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: California

Sondermodell: Köllefornia

Erstzulassung: 10. Juni 1992

Kilometerstand: 425001

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Juli 2018, 12:44

Ist die Standheizung den schon mal gelaufen seit dem Du den Cali fährst? Ansonsten käme evtl eine Stilllegung duch den Vorbesitzer in Frage, evtl hat ein Prüfer wegen der ominösen 10 Jahres Frist dies verlangt.
Ne Möglichkeit vorhanden den Vorbesitzer zu fragen?
Gruß Männi

Hofi515

Jungspund

  • »Hofi515« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. März 2018

  • Nachricht senden

10

Gestern, 08:42

Moin Männi,

Die Standheizung lief zu Beginn tadellos, der Vorbesitzer hat sogar erst letztes Jahr noch
die Brennkammer beim freundlichen wechseln lassen. Daher kommt eine gezielte
Stilllegung nicht in frage...

Grüße und danke für deine Antwort