Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pogo

Der Teppichbodenmann

  • »Pogo« ist männlich

Beiträge: 1 110

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Wohnort: Ganderkesee

Motor: -

Grundversion: Transporter

Sondermodell: eigenes Sondermodell /Carthago 32.2

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 19. Mai 2015, 20:52

Schön gemacht!!!!
der mit der Holland Edition!!!
und dem Carthago!!!

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich
  • »malibu-jogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 20. Mai 2015, 11:04

Danke für eure Antworten! :)

Was ich so gehört habe, sieht es mit kompletten Ersatzfenstern in 1050 x 480 und 800 x 480 ganz schlecht aus. Gibt wohl nirgends mehr was.
Drum kann ich nur empfehlen: Schließt euch zusammen, schreibt geballt an Carthago (oder/und Dometic/Seitz) und versucht eine Nachproduktion anzuleiern.
So ist es ja auch vor 2 Jahren gelungen, dass wenigstens ein paar 800 x 480 nachproduziert wurden. Wenn da vier, fünf oder mehr Interessenten zusammenkommen, kann sich was tun.

Dometic/Seitz hat die Formen noch, wurde mir gesagt.
Es wird dann zwar wohl nur Ausstellfenster geben. Ich sehe darin jetzt keinen besonderen Nachteil.

Für die Schiebefenster gibt es auch keine Ersatzscheiben einzeln.
Zu den Schiebefenstern in 800 x 480 habe ich jedoch dies bei Frankana gefunden:
http://www.frankana.de/Technik/Fenster-|…5513E1B47E32549
Ganz unten ist unter Nennmaß das 800 x 480 Schiebfenster gelistet. Evtl. mal nachfragen, ob es nur eine Dateileiche ist oder tatsächlich vorrätig/bestellbar.

Vor ein paar Wochen habe ich einen Link zu lieferbaren Ersatzscheiben/Fensterflügel Ausstellfenster in 1050 x 480 bei Reimo hier veröffentlicht.
Der funktioniert nicht mehr!
Edit 22.5.2015: Der Link funzt - ist aber wohl von Reimo in Finnland ... ;)
https://www.reimo.com/fi/31561-fensterfluegel_s4_1050x480/

-------------------------

Ein bisschen Tante Google befragen - und es sind zurzeit (Stand 5.6.2015) auch noch andere Anbieter einer Ausstellfenster-Ersatzscheibe in 1050 x 480 zu finden ... ;)

Für das Ausstellfenster in 800 x 480 soll es Ersatzscheiben/Fensterflügel angeblich hier geben. Auf Anfrage vom 19.5.2015 ist der Artikel lieferbar.
https://www.camping-factory.com/dometic-…u-800-x-480-mm#
Edit 5.6.2015: Habe die richtige Ersatzscheibe erhalten. Allerdings: lange Lieferdauer, musste nachhaken, viel zu hohe Versandkosten, Ware kam am Ende dann doch "nur" per DHL - Unverschämtheit!
Edit 6.6.2015: Hab meine Meinung dazu beim Händler freundlich, aber bestimmt kundgetan. Ergebnis: Bekomme einen beachtlichen Betrag zurückerstattet. Also am Emde alles doch wieder gut! Hat jetzt wohl alles etwas angepasst.

Mittlerweile bzw. zurzeit ist die 800 x 480 Ersatzscheibe fürs Ausstellfenster auch hier als lieferbar gelistet:
https://www.camping-kaufhaus.com/dometic…00x480/a-37516/

------------------------

Meine alten Fenster lagere ich hier ein, tut mir Leid, aber ich gebe sie nicht her. Sie bleiben als absoluter Notfall-Ersatz.
Wobei das große Fenster ja auch schon einen Riss von etwa 5 cm Länge hat.

Ein eigener Nachbau wurde ja hier auch schon mal diskutiert, ist sicher machbar. Aber diesen Fenstern fehlt dann halt das Prüfzeichen.
Würde mich aber dennoch interessieren, ob sich da was tut.
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »malibu-jogi« (6. Juni 2015, 17:21)


yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 15 216

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Juli 1997

Kilometerstand: 480

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 20. Mai 2015, 11:08

Wobei das große Fenster ja auch schon einen Riss von etwa 5 cm Länge hat.


Den würde ich zumindest mal anbohren, damit er nicht weiter reisst.
Noch besser wäre reparieren mit speziellen Acryl-Reparaturmaterialien ( NICHT mit Sekundenkleber !!!! )

Roger

Mitglied

  • »Roger« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2013

Wohnort: Raeren

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 32.2 Champ

Erstzulassung: 3. März 1995

Kilometerstand: 300000

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 28. Mai 2015, 12:41

Hallo zusammen,
weiß eigentlich einer, ob das hier schon öfters verlinkte Reimo Ausstellfenster 1050x480 (https://www.reimo.com/fi/31561-fensterfluegel_s4_1050x480 )in den alten Langholz D2225 Rahmen in der Schiebetür passt ?

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich
  • »malibu-jogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 28. Mai 2015, 13:01

Dein Link geht nicht mehr ...
Soweit ich weiß, ist der Seitz S4 Fensterflügel 1050 x 480 (zumindest bei Reimo Deutschland) seit kurzem ausverkauft.
Dann sitzen wir endgültig auf dem Trockenen.

Hier steht es noch auf Grün:
https://www.reimo.com/fi/31561-fensterfluegel_s4_1050x480/
Ist aber wohl der finnische Ableger von Reimo.
Keine Ahnung, ob wirklich lieferbar.
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »malibu-jogi« (28. Mai 2015, 13:11)


ChegeWara

Hilde 323

* OE *
-
* * * * *
  • »ChegeWara« ist männlich

Beiträge: 4 228

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Wohnort: Bad Königshofen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Hilde (Malibu 32.3 Syncro)

Erstzulassung: 11. Januar 1995

Kilometerstand: 5000

  • Nachricht senden

66

Freitag, 29. Mai 2015, 06:33

Hab bei frankana direkt mal 3 Stück "geordert", aber seht selbst:

In der freien Nachricht hab ich geschrieben ich würde auch deutlich mehr abnehmen wenn verfügbar

EDIT: Mal nach "Schiebefenster 800x480" bei google gesucht....

https://www.camping-kaufhaus.com/dometic…00x480/a-37516/

könnte evtl auch noch jemand versuchen, ich hab (noch) kein Ausstellfenster und will eigentlich auch keins :whistling:
»ChegeWara« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

Es ist verboten die Putzfrau durch klicken bei ihrer Arbeit zu stören!
IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII II Nächte im Bus verbracht....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChegeWara« (29. Mai 2015, 06:45)


OHDA

Mitglied

  • »OHDA« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 12. August 2014

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: 32.2

Erstzulassung: 10. Februar 1993

Kilometerstand: 132060

  • Nachricht senden

67

Freitag, 29. Mai 2015, 10:48

Moin zusammen,

ich les' hier immer interessiert mit. Roger hat´s oben schonmal gefragt; weiß jemand, ob diese Flügel von Dometic auch in/an die alten Langlotz D2225 Rahmen passen ?

Grüße
Alex

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich
  • »malibu-jogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

68

Freitag, 29. Mai 2015, 11:56

Setz doch mal Detailbilder eines Langlotz-Ausstellfensters hier rein: Aufnahme oben, Verschlusspositionen etc.; und die genauen Maße der Scheibe. Dann kann man evtl. helfen.
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

OHDA

Mitglied

  • »OHDA« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 12. August 2014

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: 32.2

Erstzulassung: 10. Februar 1993

Kilometerstand: 132060

  • Nachricht senden

69

Freitag, 29. Mai 2015, 13:42

Danke, Jogi.

Bilder mache ich am WE und stelle sie dann ein.

Alex

OHDA

Mitglied

  • »OHDA« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 12. August 2014

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: 32.2

Erstzulassung: 10. Februar 1993

Kilometerstand: 132060

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 31. Mai 2015, 16:30

Moin,

hier nun ein paar Fotos.

Das Langlotz ist so aufgebaut, dass in der Schiebetür gar kein Rahmen sitzt, sondern der Fensterausschnitt bei Carthago ausgeschnitten wurde, eine Dichtung in den Ausscnitt gesetzt und der Fensterflügel einfach an einer oben befestigten Schiene davorgehängt wurde. Sieht man bei Bild 3 und 4 ganz gut.

Die Maße des Fensterausschnitts sind HxB 480 x 1050 mm.
Der Fensterflügel hat HxB 505 x 1130 mm

Der schwarze "Rahmen", der auf dem 1. Bild zu sehen ist, ist nur drauflackiert. Der gesamte Flügel ist ein Teil aus braunem, doppeltem Plexiglas.

Frage bleibt, ob diese Art von Flügel überhaupt mit dem Dometic/Seitz System harmoniert (insbesondere an der oberen Befestigungsschiene), denn Dometic besteht doch aus Rahmen und Flügel, richtig ?

Grüße,
Alex
»OHDA« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1_langlotz geschlossen_.jpg
  • 2_langlotz ausgestellt_.jpg
  • 3_langlotz scharnier_.jpg
  • 4_langlotz offen_.jpg
  • 5_langlotz aufsteller innen_.jpg
  • 6_langlotz innen_.jpg

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich
  • »malibu-jogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 31. Mai 2015, 18:00

Die Aufnahme oben, wo's eingehängt wird, ist sehr ähnlich, wenn nicht sogar gleich. Kann man aber letztendlich nur am Objekt ausprobieren. Auf meinem Foto ist es von der Verkleidung leider verdeckt.
Aber: Die Langlotz-Scheibe scheint zur Karosserie hin gewölbt. Die Seitz-Scheiben sind plan, was hier dem Fahrtwind Angriffsfläche bieten würde.
Im Seitz-Rahmen sind sie ja versenkt, da macht das nix. Die Seitz-Fenster haben außerdem nur 3 Verschlüsse (links, rechts, unten mitte).
Die Scheibe selbst ist ca. 1018 x 408 mm groß.
»malibu-jogi« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1184.jpg
  • DSC_1185.jpg
  • DSC_1186.jpg
  • DSC_1187.jpg
  • DSC_1190.jpg
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »malibu-jogi« (31. Mai 2015, 18:27)


OHDA

Mitglied

  • »OHDA« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 12. August 2014

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: 32.2

Erstzulassung: 10. Februar 1993

Kilometerstand: 132060

  • Nachricht senden

72

Montag, 1. Juni 2015, 17:36

Hi !

danke für die schnelle Antwort.

Schwierige Sache das. Ich werde wohl doch irgendwann eine größere Camperwerkstatt aufsuchen müssen. Bevor ich auf eigene Faust (aus Finnland o.ä.) mehrere potentielle Flügel bestelle, nachher merke, dass keiner passt und dann mit dem Rücksendekram einen Haufen Kohle rauswerfe.

Die Flügeloberkante, da hast du Recht, kringelt sich wohl vergleichbar in die Aufnahmeschiene. Nur, selbst, wenn das passt, eine Ersatzscheibe von Dometic gibt es nur annähernd in den Maßen meines Türfensterausschnitts. Das hat dann zur Folge, dass die Schließknebel wahrscheinlich zu hoch/niedrig sitzen....Eigentlich schade, da ich ja im Prinzip nur ne Scheibe zum Vorhängen brauche und einen Rahmen ausser Acht lassen kann...
Dieses Trial & Error-Spielchen würde ich dann tatsächlich dem Campingfritzen überlassen.

Toitoitoi hält der vorhandene Flügel erstmal noch. Durch den Riß an der Oberseite rinnt bei Starkregen zwar immer etwas Wasser zwischen die Scheiben, das läuft dann aber gut über den unteren Riß am Knebel wieder ab .... :D

Grüße,
Alex

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich
  • »malibu-jogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

73

Montag, 8. Juni 2015, 12:46

Kleines Update bezgl. Ausstellfenster Ersatzscheiben:

1050 x 480
Hier in der Liste für nur 133,61 €
http://www.camppartner24.de/products/Ers…3-Grauglas.html

Hier für 168,21 €
http://www.campingshop-24.de/wohnwagenzu…s-1050-x-480-mm

In der Schweiz für 350 CHF
http://www.caravaning-shop.ch/shop/produ…0-x-480-mm.html

800 x 480
Für 163,10 €
https://www.camping-kaufhaus.com/dometic…00x480/a-37516/

Für 173,79 €
https://www.camping-factory.com/dometic-…u-800-x-480-mm#

Zwar keine Ahnung, ob die jetzt auch wirklich überall lieferbar sind. Aber vor ein paar Wochen noch hat Google quasi keine Ergebnisse dazu ausgespuckt.
Frage mich, wo die plötzlich alle herkommen ...?


Komplettfenster (also mit Rahmen) finde ich jedoch keine. Gerade die wären aber interessant, wenn man ein kaputtes Schiebefenster hat. Denn der (Außen-)Rahmen des Schiebenfensters lässt sich meines Wissens nicht auf Ausstellfenster umbauen.
Und wenn, dann nur mit großem Aufwand ... denn meine Idee wäre: einen größeren Rahmen nehmen, diesen durch Herausschneiden von Material verkleinern und alles gut verkleben und abdichten. Jalousien und Fliegengitter findet man mitunter auch noch als Ersatz oder verwendet die alten weiter.
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »malibu-jogi« (8. Juni 2015, 14:56)


HorsT4

Eroberer

  • »HorsT4« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2014

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: 31.2

Erstzulassung: 7. Juli 1995

Kilometerstand: 250000

  • Nachricht senden

74

Montag, 3. August 2015, 21:25

Hallo zusammen,

ich habe in meinem Malibu (BJ 95 lange Version, 31.2 mit Hochdach) Birkholz Seitz Fenster verbaut. Ich nehme mal an, dass die original sind. Die Schiebefenster haben auf jeden Fall keine Aluzierleiste eingebaut (s. Bild) Wie Malibu Jogi schon schreibt haben alle Fenster unten in der LR Version die gleiche Größe:

Nennmass 1050 x 480
Ausschnittmass 1048 x 478
Lichtes Mass 1018 x 412 (beim Ausstellfenster)
Aussenmass 1070 x 508 mm

Bei mir ist lediglich in der Schiebetür ein Ausstellfenster verbaut. Auf der ggü. liegenden Seite und auf Höhe der Küche (hinten rechts (in Fahrtrichtung)) je ein Schiebefenster. Und genau diese Fenster fangen an zu reißen :-(

Die Fenster sind Doppelverglast und „Bronze“ getönt und haben folgende Bezeichnungen:

Birkholz 41 Seitz D 512 PMMA (Ausstellfenster)
Birkholz 38 Seitz D 512 PMMA (Schiebefenster)

Sind das S3 Fenster? Was bedeuten die 41 und 38? Was könnte ich als Alternative einbauen?


Hat jemand schon mit folgendem Lieferanten Erfahrungen gemacht?

http://www.nrfcamper.it/ger/products/view/4

Beste Grüße
HorsT4
»HorsT4« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bildschirmfoto 2015-08-03 um 20.44.46.png
  • Bildschirmfoto 2015-08-03 um 20.45.19.png

c1p

Doppel-As

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

Wohnort: Sachsen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1

Erstzulassung: 19. Dezember 2000

Kilometerstand: 125000

  • Nachricht senden

75

Samstag, 10. Oktober 2015, 14:27

Hi Leute, ich bhabe nochmal eine Frage bezüglich des hinteren Seitz Fensters meines 28.1 Malibu.
Bei meinem Bus ist nur über Kochfeld und Spüle ein austellbares Fenster verbaut. Das Seitz Fenster an der rechten Hinterseite ist nicht zu öffnen. Wo normalerweise die Öffnungshebel sind, ist eine feste Klemme verbaut. Sieht original aus.

Gibt es die Öffnungshebel einzeln und ich kann das Fenster als Ausstellfenster umrüsten?

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich
  • »malibu-jogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

76

Samstag, 10. Oktober 2015, 16:36

Dass das Ausstellfenster hinten rechts nicht geöffnet werden kann, hat Carthago wohl aus Sicherheitsgründen so gemacht. Denn wenn es zu weit geöffnet wird/ist und dann jemand die Schiebetür mit Schwung aufreist, macht es ... rummms! Und die Scheibe wird das sicher mit einem Schaden quittieren.
Um die Öffnung des Ausstellfensters zu beschränken, habe ich eine Sicherung aus Klett eingebaut (siehe auch Beitrag #58):
http://www.t4forum.de/wbb3/index.php?pag…ce016d51bb235a4
Zum Lüften nachts reicht's noch.

Die Seitz-Hebel gibt es im Übrigen einzeln. Habe mir selber welche dieses Jahr über ebay besorgt.
Suche dort mal nach "Seitz Fensterriegel S3 S4".

Zeig mal ein Foto von der "Klemme", dann kann man sich vielleicht ein Bild machen, ob das wieder zurückgebaut werden kann.
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »malibu-jogi« (10. Oktober 2015, 16:45)


c1p

Doppel-As

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

Wohnort: Sachsen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1

Erstzulassung: 19. Dezember 2000

Kilometerstand: 125000

  • Nachricht senden

77

Samstag, 10. Oktober 2015, 16:56

Foto hab ich leider nicht zur Hand...
Mein Bus steht im Moment 150km entfernt wegen Reperaturen :-((((
Es sind dann wahrscheinlich die originalen geschraubten Blindverschlüssen, anstatt der drehbaren.

Neue sind bestellt :-)))

Wenn die schwarze Dichtmasse oben am Fenster schon rissig ist, sollte man diese mal neu machen? Mit dem Zeug von Sika?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »c1p« (10. Oktober 2015, 16:58)


malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich
  • »malibu-jogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

78

Samstag, 10. Oktober 2015, 17:15

... Mein Bus steht im Moment 150km entfernt wegen Reperaturen :-(((( ...

Ei was hatter dann?

... Wenn die schwarze Dichtmasse oben am Fenster schon rissig ist, sollte man diese mal neu machen? Mit dem Zeug von Sika?

Ob, man's machen soll - keine Ahnung! Aber ich hab's gemacht. Jedoch nie wieder so glatt hinbekommen wie im Original. Musst auch alles gut abkleben, das erleichtert die Arbeit. Ist schon eine ziemliche Sauerei.
Wahrscheinlich hatten die da bei Carthago einen, der das den ganzen Tage gemacht hat und super drauf hatte ... ;)

Bessere Erfahrungen als mit Sika habe ich Dekasyl MS-2 von Dekalin gemacht. Das Sika war nach 2 Jahren schon wieder rissig. Das Dekasyl hält jetzt schon deutlich länger (habe damit auch die äußere Abdichtung des Hochdachs erneuert).
Hauptsache aber, das Zeug ist UV-beständig!

Nochmal zum Fenster:
Sind auch Aussteller dran? Oder nur 3 "Klemmen"?
Die Aussteller habe ich nur bei Berger gefunden. Ich habe noch einen neuen Satz über, den ich dir verkaufen könnte.
http://www.fritz-berger.de/product/Ausst…nststoff/188510
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »malibu-jogi« (10. Oktober 2015, 17:20)


c1p

Doppel-As

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

Wohnort: Sachsen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1

Erstzulassung: 19. Dezember 2000

Kilometerstand: 125000

  • Nachricht senden

79

Samstag, 10. Oktober 2015, 17:32

Puh, ob Aussteller dran sind kann ich dir nächsten Freitag sagen, dann bin ich wieder am Auto.
Falls keine dran sind komm ich auf dich zurück!

Im Moment wird gemacht:
-Inspiration Felgen mit neuen Schlappen
-Neuer Klimakompressor (der alte scheppert beim Einschalten, könnte auch die Magnetkupplung sein)
-Neue Stoßdämpfer (Sachs verstärkt)
-wenn ich es schaffe will ich auch den Stabilisator an der HA nachrüsten lassen

Danke für die Tips zur Dichtmasse, das wird im Frühling auf dem Programm stehen.

Die Teile hab ich bis auf den Kompressor und Stabi bestellt...

Sehr sehr saurer Apfel. Studenten sind arm dran ^^

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich
  • »malibu-jogi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 136

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

80

Samstag, 10. Oktober 2015, 17:44

Naja, das ist aber Jammern auf hohem Niveau ... ;) ;)
Keine Angst, ich gönn' dir den Bus!

Klimakompressor habe ich auch dieses Jahr durch, hat geleckt. Habe einen aus dem Zubehör verbauen lassen, hat die Hälfte gekostet. Wir nutzen die Klima eh' nicht so oft.
Stabi ist äußerst empfehlenswert! Das ist ein neues Auto danach ... also zumindest mit dem 28er, der bei meinem eingebaut wurde. Kurz bevor das Hochdach draufkam. Nur positiv!
Die nächsten Stoßdämpfer werden bei meinem Bus auch Sachs verstärkt. Momentan Bilstein B6 seit 60.000 km - habe mir mehr von versprochen.
Meine 08/15-Felgen sind mir Inspiration genug ... :D
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher