Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich
  • »Möms-chen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27 202

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juli 2014, 22:03

Welchen Carthago habt ihr? - Umfrage

35%

28.1 (21)

7%

28.2 (4)

8%

28.3 (5)

12%

31.1 (7)

5%

31.2 (3)

2%

31.3 (1)

0%

32.1

15%

32.2 (9)

3%

32.3 (2)

5%

Abakus - Malibu 35 (3)

2%

Sonstige (1)

7%

Keinen Carthago mehr (4)

Umfrage.

Zitat

es gibt eien Beitrag in "Wer fährt alles carthago Malibu". Da steht folgendes zu den Typen..

Es gibt die
28er = kurzer Radstand
31er= langer Radstand (Heckküche) ohne Nasszelle
32er= langer Radstand (Heckküche) mit Nasszelle (Klo und Dusche inkl. Warmwasser)

dann gibt es 3 verschiedene Dachversionen:
beim langen Radstand:
.1 = Aufstelldach
.2 = großes festes Hochdach mit Dachbett
.3 = kleines festes Hochdach mit Schränken
Beim kurzen Radstand sind die Bezeichnungen anders
(es gibt 2 unterschiedliche Aufstelldächer)

Ein 28.1 ist also ein KR mit Aufstelldach (ähnlich dem California Coach)..
Ein 32.2 ist also ein LR mit Heckküche, Nasszelle und festem Hochdach mit Bett.(ähnlich dem California Exclusive) usw..
Es gibt sogar ein paar wenige 32.1 also Fahrzeuge mit LR, Nasszelle inkl. Dusche aber Aufstelldach..!

Ausserdem gibt es glaube ich noch ein Zwitterdach (aufstellbares Hochdach) und ein Alkoven (35er) Malibu..
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

Pogo

Der Teppichbodenmann

  • »Pogo« ist männlich

Beiträge: 1 110

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Wohnort: Ganderkesee

Motor: -

Grundversion: Transporter

Sondermodell: eigenes Sondermodell /Carthago 32.2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Juli 2014, 22:24

Erster ;-)
der mit der Holland Edition!!!
und dem Carthago!!!

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich

Beiträge: 3 096

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Juli 2014, 10:41

@Möms-chen:

Danke für das Tableau!

Hier hatten wir aber mal eine Zusammenstellung der Modelle schon etwas umfangreicher, inkl. Stückzahlen, die in Erfahrung gebracht werden konnten:

Zitat

Hab mal versucht, die Spezifizierungen und Stückzahlen (Info von Carthago) des T4 Carthago Malibu unter einen Hut zu bringen ... Darf gerne komplettiert werden.

28.1: 1600 St., KR, AD
28.2: 200 St., KR, AD mit „Gepäckbox“ vorne
28.3: 300 St., KR, „Zwitterdach“ (aufstellbares Kompaktdach)
28.4: ? St., KR, HD mit Dachbetten (lt. Katalog 1999)
28.5: ? St., KR, Kompaktdach (lt. Katalog 1999)
Bei den 28ern wird das AD vorne hochgestellt.

31.1: 700 St., LR, AD, ohne Nasszelle
31.2: 300 St., LR, HD mit Dachbetten, ohne Nasszelle, optional m. Dachgepäckbox hinten
31.3: 200 St., LR, flaches HD mit Dachstauraum, ohne Nasszelle

32.1: 20 St., LR, AD, mit Nasszelle
32.2: 400 St., LR, HD mit Dachbetten, mit Nasszelle, optional m. Dachgepäckbox hinten
32.3: 200 St., LR, flaches HD mit Dachstauraum, mit Nasszelle
Bei den 31/32ern wird das AD hinten hochgestellt.

KR = kurzer Radstand
LR = langer Radstand
AD = Aufstelldach
HD = Hochdach

Darf gerne komplettiert werden.

Der Vollständigkeit halber, ist aber kein "Malibu", jedoch mit Basis VW T4:
35.x "Abakus": ? St., kleines Womo mit Aufbau und Alkoven
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »malibu-jogi« (10. Juli 2014, 13:12)


triton128

Mitglied

  • »triton128« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Wohnort: 93413 Cham

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.2

Erstzulassung: 11. Juli 1991

Kilometerstand: 320000

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juli 2014, 13:07

Hallo Möms-chen

einen von den wenigen übrig gebliebenen "28.2: 200 St., KR, AD mit „Gepäckbox“ vorne"

Gruß Christian

triton128

Mitglied

  • »triton128« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Wohnort: 93413 Cham

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.2

Erstzulassung: 11. Juli 1991

Kilometerstand: 320000

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Juli 2014, 21:38

Hallo,

und heute habe ich auf einen Parkplatz in Regensburg meinen in Weiß und mit Münchner Nummer gesehen....

Gruß Christan

ChegeWara

Hilde 323

* OE *
-
* * * * *
  • »ChegeWara« ist männlich

Beiträge: 4 218

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Wohnort: Bad Königshofen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Hilde (Malibu 32.3 Syncro)

Erstzulassung: 11. Januar 1995

Kilometerstand: 5000

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. September 2014, 19:02

32.3, laut Umfrage der einzige im Forum!
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

Es ist verboten die Putzfrau durch klicken bei ihrer Arbeit zu stören!
IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII II Nächte im Bus verbracht....

hemingway

Grünschnabel

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. September 2011

Wohnort: oberammergau

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Erstzulassung: 1. März 1996

Kilometerstand: 377000

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Januar 2015, 20:50

carthago malibu 28.2

ich fahr seit drei Jahren den 28.2, wobei der ganze Cartago Ausbau von einem der Vorbesitzer in einen Transporter verpflanzt wurde..würde sagen, hab beim Kauf etwas Glück gehabt und bin immer noch sehr verliebt in das Gefährt, das mittlerweihle 354000 km auf dem Tacho hat.
Zudem fährt ganz in der Nähe ein Zwilling mit WM Kennzeichen rum, auch mit Gepäckbox und in Original-Karosse.

Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich
  • »Möms-chen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27 202

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Januar 2015, 21:00

@hemingway:
Hast du mal Bilder von innen?
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

FWB Group

~gewerblicher Anbieter~

  • »FWB Group« ist männlich

Beiträge: 7 740

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Wohnort: Meißen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: Eurovan als Multivan in Schwarz mit Autogas

Erstzulassung: 29. Dezember 2000

Kilometerstand: 136000

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Januar 2015, 22:51

32.3, laut Umfrage der einzige im Forum!


Nein, ich hab auch den 32.3
mfg Frank
10. Gasfahrertreffen in der alterwürdigen Domstadt zu Meißen!
Jetzt preiswert auf Autogas umrüsten - Bei Fragen bitte als Erst-Kontakt gleich die E - Mail nehmen! f.schroeder@freenet.de
Unsere Kontakmöglichkeiten: 03521 45 66 44 oder wenn es fix gehen muß : 0173 91 18 812

ChegeWara

Hilde 323

* OE *
-
* * * * *
  • »ChegeWara« ist männlich

Beiträge: 4 218

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Wohnort: Bad Königshofen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Hilde (Malibu 32.3 Syncro)

Erstzulassung: 11. Januar 1995

Kilometerstand: 5000

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Januar 2015, 09:01

32.3, laut Umfrage der einzige im Forum!


Nein, ich hab auch den 32.3
Aber so wie ich dich kenne ist das kein 150 PS tdi ;)
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

Es ist verboten die Putzfrau durch klicken bei ihrer Arbeit zu stören!
IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII II Nächte im Bus verbracht....

hokmann

Grünschnabel

- K
-
T E * * *
  • »hokmann« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Köln

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.2

Erstzulassung: 17. Mai 1991

Kilometerstand: 378000

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. Juli 2015, 16:15

Malibu 28.2

Hallo Zusammen,
Ich bin neu hier und habe letzte Woche einen Malibu 28.2, Bj. 91 abgeholt. Technisch ist ein in einem gutem Zustand, der AAB wurde 2004 durch einen Originalmotor in der Vertragswerkstatt ersetzt - für über 6400€. Zwischen KM 200.000 und 350.000 würde jede Tankfüllung und jeder Werkstattbesuch in einem Fahrtenbuch festgehalten. Interessante Nachtlektüre. ;) TÜV und Gas hat er gerade frisch bekommen.
Die Karosserie ist dank der frühen Produktion bei Audi vollverzinkt, es gibt ein paar Roststellen, aber nichts dramatisches hoffe ich. Ein Kotflügel ist am Radlauf definitiv fällig. Die C-Säule,würde mal gemacht, allerdings sieht das nach Heimarbeit aus, da lasse ich mal einen Experten draufschauen. Das leidige Thema Faltenbalg steht auch in naher Zukunft an, aber dafür gibt es ja Lösungen. Hatten schon mal jemand selber ausgebaut oder vielleicht sogar ein Schnittmuster vom Original angefertigt?
Elektrik und Gas/Wasser Installation im Wohnbereich muss ich mir im Praxisbetrieb mal näher ansehen. Habe bei den Außentemperaturen wenig Lust im Auto rumzukriechen. Da werde ich bestimmt mal die ein oder andere Frage haben. Z.B. Funktioniert die Wasser/Batterie-Kontrollanzeige nicht.
Freue mich jedenfalls auf den Austausch hier!
Viele Grüße aus Köln
Michael

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich

Beiträge: 3 096

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 244000

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. Juli 2015, 18:47

Willkommen @hokmann: und viel Spaß hier und mit deinem Malibu!
Aber stell deinen Bus doch mal ausführlich hier vor:
Wir stellen uns vor: Person - Bus

Die Wasserstandsanzeige im Malibu 28 ist werkkseitig generell ohne Funktion. Sogar bei meinem 99er noch. Darum kann ich mir nicht vorstellen, dass sie beim 91er jemals angeschlossen gewesen sein soll.
Die Batterieanzeige sollte allerdings schon funktionieren. Woran die Nicht-Funktion bei deinem liegen kann, habe ich jedoch auch keine Ahnung.
Vorher ......... Nachher


Fotos: Unser Malibu @ flickr

hokmann

Grünschnabel

- K
-
T E * * *
  • »hokmann« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Köln

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.2

Erstzulassung: 17. Mai 1991

Kilometerstand: 378000

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. Juli 2015, 19:09

OK, sorry. das werde ich dann beides nachholen, sobald ich Bilder gemacht habe. Ist mir momentan zu warm draußen. ;)

ChegeWara

Hilde 323

* OE *
-
* * * * *
  • »ChegeWara« ist männlich

Beiträge: 4 218

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Wohnort: Bad Königshofen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Hilde (Malibu 32.3 Syncro)

Erstzulassung: 11. Januar 1995

Kilometerstand: 5000

  • Nachricht senden

14

Samstag, 4. Juli 2015, 19:14

wer fährt denn den "sonstigen"???
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

Es ist verboten die Putzfrau durch klicken bei ihrer Arbeit zu stören!
IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII II Nächte im Bus verbracht....

Hatem123

Routinier

  • »Hatem123« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 20. November 2013

Wohnort: Duisburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 32.2 Syncro ( Der weisse Adler von Karthago)

Erstzulassung: 11. Januar 2000

Kilometerstand: 309000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Juli 2015, 23:02

Servus

32.2 Syncro
!!! SUCHE !!!
- Seikel Stosstange & Snorkel
- Seikel-Getriebe-Kit oder Nachbauten ect.
- langen 5ten Gang von Seikel ect.
- Malibu 32.2 Ersatzteile egal was.
- 151 Ps Grosse Bremsanlage Vorne oder Hintern egal
"Der weisse Adler von Karthago " Umbau zum Expedition Allrad - Wohnmobile T4 Malibu Syncro 32.2

Der Schorsch

Jungspund

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 14. September 2013

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. Juli 2016, 17:09

Carthago 28.1

Hi

wir haben seit Sommer letzten Jahres einen Carthago Malibu 28.1 BJ 1999 in Blau. Nachdem wir uns viele gebrauchte Busse angesehen haben, sind wir bei einem Besuch in Süddeutschland auf dieses ältere Schätzchen gestoßen und haben alle Kaufregeln außer acht gelassen und ihn einfach vom Fleck weg gekauft. Grund: Die Inneneinrichtung machte einen sehr guten Eindruck. Faltenbalg in gutem Zustand. Seitz-Fenster ebenso gut. Die Fahrzeugtechnik konnten wir nicht prüfen, er hatte auch schon knapp 300 000 km drauf. Dafür 105 PS fünfzylinder mit grüner Plakette (ist nachgerüstet worden).
Originallackierung. Kein Rost erkennbar.

Ein Freund von uns ist KFZ-Meister mit eigener Firma und hat den Bus nach Kauf und Rückkehr als für die Zeit in ordentlichem Zustand beurteilt. Motor ist bei vernünftiger Fahrweise unkaputtbar. Karosserie wird uns noch lange erhalten bleiben. Ein paar kleinere Reparaturen waren fällig, damit hatten wir gerechnet.

Wir waren jetzt für einige Wochen in Norwegen und haben dabei rund 7000 km zurückgelegt, überall parken können, an allen möglichen und unmöglichen Stellen übernachtet usw. Ihr kennt das ja. Der Bus hat uns in allem überzeugt. Alles funktioniert auch nach 17 Jahren bestens. Klasse Motor, sehr entspanntes Fahren.

Wir sind sehr zufrieden und werden das gute Stück pflegen, damit es uns noch lange erhalten bleibt.


Anbei ein Info-Foto in der Mitternachtssonne mit grüner Plakette, Mückenvorhang an der Seite (und hinten) und genähtem Riss im Fliegengitter oben.

Ach ja: wir haben keine Kederleiste oder so. Aber ein Sonnensegel, das wir mit Supermagneten am Dach befestigen. Geht ganz schnell und hält bombenfest. Kann ich bei Bedarf mal genauer beschreiben, ebenso wie unseren genialen Mückenschutz.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Schorsch« (21. Juli 2016, 17:14)