Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich
  • »amicar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 809

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 14:49

UMFRAGE! Fenster im Hochdach für California exclusive CE

0%

Ja, 1

71%

Ja, 2 (10)

0%

Ja, 3

7%

vielleicht später 1 (1)

21%

vielleicht später 2 (3)

0%

vielleicht später 3

0%

bin raus

.














Bei der diesjährigen kleinen „forums“ internen Griechenland/ Albanien Rundreise hatten wir Albanien einen kleinen Fallwind bzw. eine Windhose.

Obwohl wir nur 15m von den Bussen weg waren, hatte ich keine Changse mehr in den Bus zu kommen um die Ausstellfenster zu schließen.

Ich war 3 min lang beschäftigt die Strandliegen die in 1,30m Höhe über den Zahn kamen abzuwehren.

Ende vom Sturm aus allen 3 Ausstellfenstern die Teleskop Aussteller raus gerissen. 2 Halter der der Teleskop Aussteller gebrochen und die Halterungen der Dachluke sind auch gebrochen.

Gut war, das alle Halterungen und Aussteller beim CE von den Ausstellfenstern gleich sind. Unterwegs schon mal aus 3 kaputten 1,3 ganze gebaut, so dass man zu mindestens für den Rest des Urlaubes 2 der 3 Fenster wieder öffnen und schließen konnte.

Haube der Dachluke war jetzt nicht das Problem, da gab es was passendes aus der Grabbelkiste vom Womo Händler.

Da der Bussi Vollkasko hat, dachte ich Rep. kein Problem. Aber VW konnte noch nicht mal einen Kostenvoranschlag für die Versicherung machen, da Fenster und Aufsteller vom CE beim Freundlichen schon seit über 3 Jahren entfallen sind.

Jemand eine Idee was ev von anderen Herstellern passt, schon mal was anderes verbaut bzw. einen Tipp wo es die Fenster noch neu gibt ???

MfG der Kay
»amicar« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2450.JPG
  • IMG_2451.JPG
  • IMG_2455.JPG
  • IMG_2456.JPG
  • IMG_2461.JPG
  • IMG_2433-1.jpg
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Möms-chen« (10. November 2017, 23:00) aus folgendem Grund: Umfrage eingebaut Überschrift angepasst


malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich

Beiträge: 3 411

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Kilometerstand: 261600

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 15:03

Eventuell passt was von Seitz.
Hab mal "Seitz Fenster Aussteller" gegooglet: https://www.google.de/search?q=seitz+fen…tOY3b8AfQ3Lm4Cg

Matze777

Devotee

  • »Matze777« ist männlich

Beiträge: 509

Registrierungsdatum: 28. März 2012

Wohnort: Hude

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 1. Oktober 1999

Kilometerstand: 173000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:02

Shit! Fenster neu gibt es nach meinem Wissen nicht mehr, zu den Teleskop- Austellern kann ich leider auch nichts beitragen, vielleicht gibt es ja was passendes. Wäre gut zu wissen :huh:

BusMartin

Tripel-As

  • »BusMartin« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 1. Juni 1995

Kilometerstand: 205000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:03

Da lese ich mal interessiert mit....

Martin
--
[url]http://www.audiogeschmeide.de[/url]

amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich
  • »amicar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 809

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:11

Da lese ich mal interessiert mit....

Martin



... supi :sleeping:

Kann schon mal sagen, dass die Aufsteller von Seits nicht passen. Bei den meisten ist unten schon die Verriegelung mit dran, die ja beim Cali exra ist.

Würde jedem CE Fahre mal empfelen den Halter für den Teleskop Aufsteller und die sw Veriegelung für die Scheibe zu kaufen und auf Halde zu legen.

Die sind derzeit noch für knapp 20€ lieferbar 8o

MfG der Kay
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich

Beiträge: 21 043

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 300

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:13

Hi,

schau doch mal ob "ähnliche" Systeme in anderen Westfalia Fahrzeugen verbaut wurden und on Günzel was hat.

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku

amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich
  • »amicar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 809

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:25

... Günzl hat außer dem Dachlüfter

http://www.vwbusshop.de/epages/GuenzlCla…ia%20T4%22/Dach

und dem Halter für den Teleskop Aufsteller auch nichts mehr:

http://www.vwbusshop.de/epages/GuenzlCla…ucts/255070415K

MfG der Kay
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich

Beiträge: 21 043

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 300

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:37

Hi,

angefragt oder im Onlineshop gestöbert ?

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku

Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich

Beiträge: 27 606

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:15

Habe auch schon lange nach Ersatz gesucht. Es gibt keine passenden Ersatzfenster... :S
Die Fenster im CE sind zu lang und zu flach...dafür sehen sie gut aus :D

Entweder Nachbauen lassen oder kompl. auf z.B. Bootsluken umrüsten. Wird auf jeden Fall nicht billig.

Aber: Das betrifft auch andere Wohnmobile...nur passen da eher andere Standardfenster.
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich
  • »amicar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 809

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:35

Habe auch schon lange nach Ersatz gesucht. Es gibt keine passenden Ersatzfenster... :S
Die Fenster im CE sind zu lang und zu flach...dafür sehen sie gut aus :D

Entweder Nachbauen lassen oder kompl. auf z.B. Bootsluken umrüsten. Wird auf jeden Fall nicht billig.

Aber: Das betrifft auch andere Wohnmobile...nur passen da eher andere Standardfenster.



... na das wird lustig, da bin ich mal gespannt was der Gutachter der Versicherung sagt und auf die Reaktion der Versicherung wenn ich denen erzähle ich will dort andere Fenster einbauen 8o

MfG der Kay
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amicar« (12. Oktober 2016, 18:36)


Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich

Beiträge: 27 606

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:38

Gut das ich auch VK auf dem CE habe. Halte uns aber bitte auf dem laufenden.

Wenn es über die Versicherung läuft, dann wäre vielleicht sogar eine "Nachpressung" der Fenster möglich.

Aktuell kommen viele WoMofenster (Aufgesetzte wie beim CE) von Polyplastik aus NL.
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

Nobbe le fou

Alter Schalter

  • »Nobbe le fou« ist männlich

Beiträge: 6 187

Registrierungsdatum: 14. November 2013

Wohnort: D-97078 Würzburg Unterfranken quasi im Mittelpunkt der Welt

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Platzistinderkleinstenhütte

Erstzulassung: 16. Februar 1999

Kilometerstand: 300000

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:39

wenn ich denen erzähle ich will dort andere Fenster einbauen



Du willst ja gar nicht!

Du mußt :thumbup: es gibt ja keine Alternative ;(
Sari fahri :coffee:

Bulli fahren ist keine Tätigkeit ! Bulli fahren ist Philosophie !

Auch wenn ich einen gelben Bus fahre bin ich kein Postsammler !


Nützliches für den Bulli

FWB Group

~gewerblicher Anbieter~

  • »FWB Group« ist männlich

Beiträge: 7 888

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Wohnort: Meißen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: Eurovan als Multivan in Schwarz mit Autogas

Erstzulassung: 29. Dezember 2000

Kilometerstand: 136000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:41

Hi
Gut, das du nicht erwähnt hast, das ich zur gleichen Zeit versucht hab, unsere Aufbautür zu schliessen.
Für die Strandliegen hatte ich keine Zeit, weil mich da gerade unsere Tische und Stühle überholt haben.
Aber wir hatten auch schöne Tage.
»FWB Group« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
mfg Frank
10. Gasfahrertreffen in der alterwürdigen Domstadt zu Meißen!
Jetzt preiswert auf Autogas umrüsten - Bei Fragen bitte als Erst-Kontakt gleich die E - Mail nehmen! f.schroeder@freenet.de
Unsere Kontakmöglichkeiten: 03521 45 66 44 oder wenn es fix gehen muß : 0173 91 18 812

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FWB Group« (12. Oktober 2016, 18:48)


Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich

Beiträge: 27 606

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:43

wenn ich denen erzähle ich will dort andere Fenster einbauen

Du willst ja gar nicht!
Du mußt :thumbup: es gibt ja keine Alternative ;(

Oder die Versicherung bezahlt dir einen ganzen "Schlacht-CE" :thumbsup:
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich
  • »amicar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 809

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:51

... das bringt mich nicht weiter " Oder die Versicherung bezahlt dir einen ganzen "Schlacht-CE"

Das Plaste ist dann auch mindestens 15 Jahre alt und fällt beim beim anschauen auseinander :thumbsup:

MfG der Kay
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel

FWB Group

~gewerblicher Anbieter~

  • »FWB Group« ist männlich

Beiträge: 7 888

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Wohnort: Meißen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: Eurovan als Multivan in Schwarz mit Autogas

Erstzulassung: 29. Dezember 2000

Kilometerstand: 136000

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 20:24

Hi
Such mal online "Freizeitwelt". Die haben einen Katalog, den hab ich hier.
Hab dort Aussteller für den Carthago 32.3 gesucht.

Unter der Artikelnummer 149035 gibt es dort Aussteller 19,5 cm. Kostenpunkt rund 23 € ( 2 stück)!
Rubrik Aussteller Seitz.

Könnten passen für den CE ( eine Rastung). Brauchst halt Gegenstücke, gibt es glaub ich extra.
Ich halte die Morgen mal an und teste, berichte dann.

Mfg. Frank
»FWB Group« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
mfg Frank
10. Gasfahrertreffen in der alterwürdigen Domstadt zu Meißen!
Jetzt preiswert auf Autogas umrüsten - Bei Fragen bitte als Erst-Kontakt gleich die E - Mail nehmen! f.schroeder@freenet.de
Unsere Kontakmöglichkeiten: 03521 45 66 44 oder wenn es fix gehen muß : 0173 91 18 812

amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich
  • »amicar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 809

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 20:53

,,, das ist der Aussteller von Seits. Passt nicht.
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel

FWB Group

~gewerblicher Anbieter~

  • »FWB Group« ist männlich

Beiträge: 7 888

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Wohnort: Meißen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: Eurovan als Multivan in Schwarz mit Autogas

Erstzulassung: 29. Dezember 2000

Kilometerstand: 136000

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 09:00

Hi

Rubrik Aussteller Seitz.

Mfg. Frank


Gut, der Kandidat erhält nur eine 3, weil er richtig gelesen hat. ;)
Mann könnte das direkt als "Blitzmerker" verbuchen......

Ich schrieb Seitz ( siehe Zitat), weil du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts Originales, noch dazu Neues finden wirst.
Wenn die Aufsteller bei dir an allen Fenstern kaputt gegangen sind, ist es vielleicht nicht schlecht auf etwas Neues zurück zu greifen und gleich alle Aufsteller zu wechseln.

Auch wenn diese von Seitz sind ( der musste jetzt sein ) ;)
mfg Frank
10. Gasfahrertreffen in der alterwürdigen Domstadt zu Meißen!
Jetzt preiswert auf Autogas umrüsten - Bei Fragen bitte als Erst-Kontakt gleich die E - Mail nehmen! f.schroeder@freenet.de
Unsere Kontakmöglichkeiten: 03521 45 66 44 oder wenn es fix gehen muß : 0173 91 18 812

Holger mit CE

Don Castillo

  • »Holger mit CE« ist männlich

Beiträge: 1 447

Registrierungsdatum: 14. Juni 2011

Wohnort: Bad Oldesloe

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 1. Mai 2000

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 10:15

Moin !

Ob es bei den Fenstern mit einem neuen Aufsteller getan ist, wage ich zu bezweifeln.

Die Gegenbefestigung der Schubstange befindet sich Fensterseitig innerhalb der Isolierverglasung.

Es dürfte schwierig werden da einen neuen Aufsteller dran zu bekommen.

Der Einzige Zugang in den Fensterzwischenraum besteht durch die zwei Bohrungen der Verriegelung und die sind nicht gerade groß.

Durch diese Öffnungen habe ich mal die abgefallene Blende der Haltemutter innen entfernt. Mit dem Lötkolben zerkleinert und mit der Pinzette rausgefriemelt. :wall:

Salve! Don Castillo
Ich wünschte es wäre Nacht und ich wär über Helmstedt gefahren ! Zitat W.Gruner aus: Die Barackenschlacht von Staaken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger mit CE« (13. Oktober 2016, 10:25)


amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich
  • »amicar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 809

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 11:14

Hi

Rubrik Aussteller Seitz.

Mfg. Frank


Gut, der Kandidat erhält nur eine 3, weil er richtig gelesen hat. ;)
Mann könnte das direkt als "Blitzmerker" verbuchen......

Ich schrieb Seitz ( siehe Zitat), weil du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts Originales, noch dazu Neues finden wirst.
Wenn die Aufsteller bei dir an allen Fenstern kaputt gegangen sind, ist es vielleicht nicht schlecht auf etwas Neues zurück zu greifen und gleich alle Aufsteller zu wechseln.

Auch wenn diese von Seitz sind ( der musste jetzt sein ) ;)



.. wie Holger schon geschrieben hat, funktioniert das nicht wirklich, da völlig anders befestig.

Bei den Seitz fenster ist der Aufsteller außerhalb des Thermobereiches an 2 Punkten, bei den CE Fenstern innerhalb an 1 Punkt befestigt.

Basteln kann man da bestimmt was, aber erst mal darf die Versicherung :sleeping: :thumbup:

MfG der Kay
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel