Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

L deChoi

Jungspund

  • »L deChoi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Erstzulassung: 6. Februar 2002

Kilometerstand: 135000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:09

Schiebefenster fuer T4 Carthago v 2002 gesucht

Hallo das T4 Forum

Wuerde mich freuen, wenn ihr uns Bescheid sagen könnt, falls ihr was von so einem Fenster hört:

Es geht um das Schiebefenster (Doppelschicht plexi) eines Seitz/Dometic Fensters, das fuer das 2002 Modell an Carthago geliefert wurde.

Bei Seitz/Dometic "darf" ich nicht anrufen, weil ich keinen Dealer Status habe. Bei den Händlern heisst es, es gibt dieses Fenster nirgendwo mehr und ich muss ein anderes Loch in den Bus bauen, damit ein anderes Fenster passt. Das ist sehr, sehr teuer.

Vielleicht weiss ja irgendwer von einem Lager oder einem Fahrzeug, das so ein Fenster hergeben wuerde. Wir suchen schon seit einem Jahr. Danke!!!
»L deChoi« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2376 copy.JPG
  • IMG_2377 copy.JPG
  • IMG_2380 copy.JPG
  • IMG_2381 copy.JPG
  • IMG_2382 copy.JPG
  • IMG_2384 copy.JPG
  • IMG_2385 copy.JPG
  • IMG_2387 copy.JPG

Nobbe le fou

Alter Schalter

  • »Nobbe le fou« ist männlich

Beiträge: 5 951

Registrierungsdatum: 14. November 2013

Wohnort: D-97078 Würzburg Unterfranken quasi im Mittelpunkt der Welt

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Platzistinderkleinstenhütte

Erstzulassung: 16. Februar 1999

Kilometerstand: 300000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:22

Spielst Du Lotto? :rolleyes:

Wenn nein solltest Du spielen wenn Du ein Fenster gefunden hast :D

Weil dann hast Du extremes Glück :thumbsup:
Sari fahri :coffee:

Bulli fahren ist keine Tätigkeit ! Bulli fahren ist Philosophie !

Auch wenn ich einen gelben Bus fahre bin ich kein Postsammler !


Nützliches für den Bulli

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 250198

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:43

Da hat Kollege Nobbe aber sowas von Recht!

Dieser Thread ist extra oben angepinnt:
Wichtig! Carthago Malibu: Seitz Fenster defekt? Update: Fenster eingebaut

Das Fenster hat das Nennmaß 1050 x 480. Und ist als Schiebeversion schon lange nicht mehr erhältlich. Wende dich an Carthago, starte eine Aktion - und evtl. lassen sie nochmal einen Schwung nachproduzieren. Aber sowieso nur als Ausstellfenster. Ich würde evtl. auch noch eins nehmen und dann gegenüber in der "Küche" einbauen.

Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich

Beiträge: 27 475

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:33

@L deChoi:
Hierher verschoben aus Rad/Reifen/Fahrwerk ?(
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

L deChoi

Jungspund

  • »L deChoi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Erstzulassung: 6. Februar 2002

Kilometerstand: 135000

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Februar 2017, 13:30

Make Carthago great again

Vielen Dank fuer's Verschieben, - wusste wirklich nicht, wo das hingehört.

Habe an Carthago geschrieben, - aber da hatte ich schon mal kein Glück.

Vielen Dank fuer den anderen Thread. Also bei 20 als Mindestanzahl fuer eine Neubestellung sollten wir das ja zusammenbekommen. Bei 100 muss man wirklich auf die "neues Loch" Variante umsatteln. Vorschläge, wer das noch macht, zwischen Mainz und Mannheim, nehm ich gern entgegen. Vielen Dank fuer die Posts.

L deChoi

Jungspund

  • »L deChoi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Erstzulassung: 6. Februar 2002

Kilometerstand: 135000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. März 2017, 14:57

Update:
Nach wochenlangen Versuchen, mit der Firma Carthago in Kontakt zu treten, gebe ich dieses Projekt auf.
- Telefonisch kommt man nur an den AB. Dort hinterlässt man Nachrichten. Niemand ruft zurück. Auch auf Emails und fb Postings wurde nicht reagiert.
- Es besteht nicht mal das Verständnis, dass man als Konsument Unterstützung braeuchte, mit deren Expertise, um einen Neu-Kauf von Fenstern anzuleiern, selbst wenn man das über Crowd-Funding gebacken bekommt. Die Händler sagen, das war eine Sonderanfertigung fuer Carthago, nur Carthago könnte die Neubestellung machen. Carthago sagt, man muss zu den Händlern gehen wie Reimo und die sollen einen Neukauf anleiern.
- Ich bin letztendlich nur durchgekommen, weil ich den Verkauf angewählt hatte und nicht den Kundendienst.
- Zu der Info, dass es die Firma, die die Fenster produzierte, nicht mehr gibt, sagte ich, dass auf dem Fenster ja Seitz (jetzt Dometic) stehe. Er meinte, dann wäre es kein Original-Fenster mehr. Das bezweifle ich.
- Ich finde, es wäre eine Chance gewesen, dass die Marketing Abteilung von Carthago sich dessen annimmt, damit nicht lauter Leute rumrennen, die sagen, nur ja keinen Carthago.
- Hier die bittersüßen Antworten. Ich soll eine schoene Reise in meinem Carthago Auto haben, wo doch kein Fenster. Die haben echt keinen Schimmer, die Herrn, wie man mit Kunden umgeht. So nicht.


Danke dennoch an die Antworten hier im Forum. Grüße!


Hier die emails:


"...die Zulieferfirma ist 2008 in Insolvenz gegangen.
Ein Nachfolgeprodukt ist uns nicht bekannt.

Somit stehen keine Ersatzteile mehr zu Ihrem Fahrzeug aus unserem Haus zur Verfügung.


Ich wünsche Ihnen allzeit schöne Reisen mit Ihrem Malibu."



"...hier macht es keinen Sinn, mit Ihnen telefonischen in Kontakt treten.
Weder wir noch die Firma Reimo sind in Pflicht Sie mit Ersatzteilen zu versorgen.

Hier muss ich Sie auch nicht an einen anderen Handelspartner verweisen, sondern könne Sie nur selber aktiv werden bezüglich Ersatzteile und Einbauten.

Wie schon in der ersten Email erwähnt, haben wir für Ihr Fahrzeug keine Ersatzteile mehr vorrätig, und werden auch für die Modellreihen T3 und T4 keine Ersatzteile mehr in unser Lieferprogramm aufnehmen."

malibu-jogi

Blauer Nasenbär

M A
-
L I B U 2 8
  • »malibu-jogi« ist männlich

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: Hessen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Malibu 28.1 "activ star"

Erstzulassung: 7. April 1999

Kilometerstand: 250198

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. März 2017, 19:42

Ganz ehrlich, was anderes habe ich leider nicht erwartet. Für die ist der Malibu ne olle Karre.
Wir müssen uns halt selber Lösungen einfallen lasssen, wenn wir Probleme mit unseren Malibus haben. Ich mag meinen trotzdem, und werde ihn sicher auch noch ne Weile fahren.
Dennoch, der E-Mail-Verkehr war wohl ganz schön drastisch.

L deChoi

Jungspund

  • »L deChoi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Erstzulassung: 6. Februar 2002

Kilometerstand: 135000

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Juni 2017, 20:27

Als Nachtrag: Neue-alte Schiebetuere ist nun eingebaut, mit Standardfenster. Thema also erledigt. Danke fuer die Infos! lg

Ähnliche Themen