Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TomCat84

Mitglied

  • »TomCat84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 18. Februar 2017

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 29. Oktober 1996

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. März 2017, 15:48

Neues Schloss für California Exclusive Wertfach

Hallo zusammen,

ich habe am Wochende endlich das Schloss aus dem Wertfach ausgebaut - die Schlüssel sind schon lange verloren. Leider trat kein unerwarteter Schatz zu Tage :)

Da die Vorbesitzer schon versucht hatten, dass Schloss aufzubohren ist es völlig hin.

Habt ihr eine Ahnung, welches Schloss man dort als Ersatz einbauen kann? Unter der VW Teilenummer ist es leider nicht lieferbar.

Danke für Eure Hinweise & Viele Grüße
»TomCat84« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2017-02-24 17.43.10.jpg

RalphCC

Baukasten-Syncro

  • »RalphCC« ist männlich

Beiträge: 6 994

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Wohnort: Kreis Bergstraße

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach AD Syncro/Haldex

Erstzulassung: 31. Oktober 1996

Kilometerstand: 470000

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. März 2017, 15:55

Mach mal ein Foto von dem Schloss von hinten. Durchmesser Bohrung wird benötigt.
Ich tippe auf ein normales "Spindschloss" bzw. "Briefkastenschloss" - mit einer U-Feder oder Mutter von hinten arretiert.
Bzw. irgendwas, wo hinten auf die Zylinderachse ein Verriegelungsbügel geschraubt werden kann. Wenn handwerklich begabt, kann man so was auch neu machen falls der Schließzylinder länger ist.

Gruß, RalphCC

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RalphCC« (20. März 2017, 19:20)


Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich

Beiträge: 27 475

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. März 2017, 17:07

Ist ein sehr einfaches Schloss. Kannst auch zum Schlüsseldienst in deiner Nähe fahren und einfach eins probieren und da kaufen.
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

TomCat84

Mitglied

  • »TomCat84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 18. Februar 2017

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 29. Oktober 1996

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. März 2017, 17:31

Ist ein sehr einfaches Schloss. Kannst auch zum Schlüsseldienst in deiner Nähe fahren und einfach eins probieren und da kaufen.
Das habe ich mir auch gedacht ... mit der Ergebnis, dass der gute Mann nicht weiß, wo er ein dazu passendes Schloss herbekommt. Angeblich hat das eine besondere/unübliche Form ... ?(

TomCat84

Mitglied

  • »TomCat84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 18. Februar 2017

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 29. Oktober 1996

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. März 2017, 17:33

Mach mal ein Foto von dem Schloss von hinten. Durchmesser Bohrung wird benötigt.
Ich tippe auf ein normales "Spintschloss" bzw. "Briefkastenschloss" - mit einer U-Feder oder Mutter von hinten arretiert.
Bzw. irgendwas, wo hinten auf die Zylinderachse ein Verriegelungsbügel geschraubt werden kann. Wenn handwerklich begabt, kann man so was auch neu machen falls der Schließzylinder länger ist.
Und das Schloss ist erstmal beim "Experten" geblieben, da er es mit zu seinem Händler nehmen wollte. Ich werde es wohl wieder abholen müssen um es zu vermessen.

Möms-chen

Moderator...Exclusive

  • »Möms-chen« ist männlich

Beiträge: 27 475

Registrierungsdatum: 9. September 2005

Wohnort: Bad Zwischenahn

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kw . Grundversion: Caravelle KR Sondermodell: Comfortline Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kw . Grundversion: Caravelle LR Sondermodell: GL

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. März 2017, 17:48

Sonst schmeiß das Fach doch raus...passt eh kaum was rein und kostet Platz.
Zudem lässt es sich auch nur bei kompl. geöffneter Schranktür vernünftig öffnen...
Grüße aus dem Ammerland - Marc


Erst wenn man VW Bus fährt...merkt man wie eng es draußen ist!

Bulliteufel

Foren-As

  • »Bulliteufel« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 6. November 2015

Wohnort: Wuppertal

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv

Erstzulassung: 5. Juni 2002

Kilometerstand: 147000

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. März 2017, 19:12

Läuft im Kleineisenmarkt unter "Spindschloss" gibt es mit allen möglichen Riegeln und Durchmessern.
In der Ruhe liegt die Kraft - ich bin gaaanz ruhig !!!

Matze777

Devotee

  • »Matze777« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 28. März 2012

Wohnort: Hude

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 1. Oktober 1999

Kilometerstand: 170000

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. März 2017, 20:51

Sonst schmeiß das Fach doch raus...passt eh kaum was rein und kostet Platz.
Zudem lässt es sich auch nur bei kompl. geöffneter Schranktür vernünftig öffnen...

...hab ich auch gemacht. Doch Original ist Optimal- sagt mein Schrauber :P , falls du Interesse an Klappe und Schlüssel hast, tacker mich mal an, für Versandkosten als Päckchen schick ich dir das zu..


TomCat84

Mitglied

  • »TomCat84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 18. Februar 2017

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 29. Oktober 1996

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. März 2017, 22:13

Sonst schmeiß das Fach doch raus...passt eh kaum was rein und kostet Platz.
Zudem lässt es sich auch nur bei kompl. geöffneter Schranktür vernünftig öffnen...

...hab ich auch gemacht. Doch Original ist Optimal- sagt mein Schrauber :P , falls du Interesse an Klappe und Schlüssel hast, tacker mich mal an, für Versandkosten als Päckchen schick ich dir das zu..

index.php?page=Attachment&attachmentID=315779
Perfekt - vielen Dank. PN ist raus :thumbsup: