Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cypher0815

Eroberer

  • »Cypher0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 18. März 2014

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Oktober 1999

Kilometerstand: 216000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:09

Aufstelldach nachrüsten - Reimo, SCA oder Zillka?

Hi zusammen,

seit ein paar Tagen befasse ich mich mit dem nachträglichen Einbau eines Aufstelldaches in meinem MVII. Der Wunsch nach mehr Platz und weniger hin und herkramen ist im gerade beendeten Urlaub zunehmend größer geworden. Ein Hochdach kommt für mich aufgrund der fehlenden Alltagstauglichkeit nicht in Frage.

Dass ich es umsetzen möchte steht soweit fest, bin mir aber noch etwas unsicher welches Dach ich verbauen (lassen) möchte. Soweit ich mich eingelesen habe ist das Zillka Dach wohl am komfortabelsten was Raumnutzung, Aufstellhöhe und Schlaffläche angeht ( bin mit 1,84m recht groß, daher wichtig). Das Reimo Dach ist ja etwas günstiger und im geschlossenen Zustand flacher. SCA soll angeblich dieselbe Schale nutzen wie die Zillka Dächer.

Derzeit würde ich am ehesten zum Zillka Dach tendieren, habe aber Angst, dass mir der Bus mit geschlossenem Aufstelldach dann nicht mehr gefällt, weil das Dach ja etwas mehr aufträgt.

Kann mir jemand von euch sagen, wie hoch die einzelnen Dächer in geschlossenem Zustand in cm genau auftragen? Ist der Unterschied vielleicht gar nicht so groß? Auf Bildern im Web ist das immer etwas schwer einzuschätzen. Wer von euch stand vor derselben Entscheidung und wie habt ihr euch aus welchen Gründen entschieden? Gibt es vielleicht noch weitere Alternativen, die ich nicht auf dem Zettel habe?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cypher0815« (2. Juli 2017, 18:33)


tgroesschen

Fuckin´fast Camper

L M
-
T G * * *
* *
-
* * * *
  • »tgroesschen« ist männlich

Beiträge: 8 759

Registrierungsdatum: 7. August 2004

Wohnort: NRW

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 16. Oktober 2002

Kilometerstand: 228000

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:16

Grade mein Reimo Superflach 2 abgeholt.

Angabe sind +6 cm

Allerdings solltest du dir deine Entscheidung nicht zu lange überlegen, denn die Lieferzeiten sind wohl bei Reimo schon bei Dezember ;)


Mehr Bilder:

Klick mich an
»tgroesschen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bulli2.jpg
Grüße aus Hessen :)
Thorsten
Lieber Nürburgring als Ehering



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tgroesschen« (2. Juli 2017, 14:18)


Cypher0815

Eroberer

  • »Cypher0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 18. März 2014

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Oktober 1999

Kilometerstand: 216000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Juli 2017, 15:07

Naja, solange es zur nächsten Saison klappt ist alles gut. Die große Tour haben wir für dieses Jahr schon hinter uns. :D

Sieht schick aus Dein Dach. Hattest Du Dich auch mit Alternativen insbesondere Zillka befasst? Und wenn ja warum hast Du Dich für Remo entschieden? Ist das Superflach2 eine Weiterentwicklung?

FabiW

Banana Joe

  • »FabiW« ist männlich

Beiträge: 747

Registrierungsdatum: 2. August 2011

Wohnort: Nähe Stuttgart

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: In Bearbeitung

Kilometerstand: 210000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Juli 2017, 15:34

Hab mir auch das Superflach 2 von Reimo draufgemacht. Mit anderen habe ich mich nicht befasst.
In den Kleinanzeigen war gestern ein Westfalia inkl. Einbaurahmen drin. Keine Ahnung ob es noch da ist.
Willst du selbst einbauen oder einbauen lassen?

Cypher0815

Eroberer

  • »Cypher0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 18. März 2014

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Oktober 1999

Kilometerstand: 216000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:05

Werde einbauen lassen auch wenn es etwas teurer wird. Mir ist auch wichtig dass der Klimahimmel vorhanden bleibt und ich denke ich werde mir auch ein neues Dach gönnen. Lackierung und Top Rail soll auch noch dazukommen und dann halt alles aus einer Hand...

Ich liebäugel schon etwas länger damit und werde es jetzt einfach machen. Im Urlaub hab ich entschieden dass ich meinen Bus definitiv nicht mehr hergeben werde und auch Wohnwagen keine Option ist. Die Basis ist beimir gut und ich werde jetzt einfach mal investieren...

AndyWIL

Tripel-As

  • »AndyWIL« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 10. August 2010

Wohnort: HUNSRÜCK

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Classic

Erstzulassung: 5. August 1997

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:29

Hallo. Da bist Du nicht allein. Meine Frau und ich sind seit zwei Jahren hin und hergerissen. Meinen Recherchen nach soll das Zilka am besten sein. Qualität des Aufbaues, Mechanik und der neue festere Stoff sollen wirklich gut sein. Mein Manko: mit Lackierung, Schienen für Dachträger usw. liege ich schon um die 6000 Euros, da das große Panoramadach die Kosten auch beeinflusst. Das dieses dann wegfallen würde, schmerzt uns zudem. Bin gespannt, was hier so für Rückmeldungen eingehen. Dir Cypher eine gute Wahl.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • »seitrutscher« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 30. Juli 2014

Wohnort: Rosenheim

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis

Erstzulassung: 1. Dezember 2001

Kilometerstand: 216000

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:40

Hab mein Dach von Zillka inkl. Umbau des Klimahimmels. Hat alles super geklappt und bin auch nach knapp 2 Jahren super zufrieden. Ist denke ich 198 cm hoch. Würde wieder zu Zillka gehen.
Gruß seitrutscher

amicar

Lebende ForenLegende

  • »amicar« ist männlich

Beiträge: 4 767

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Sachen Anhalt

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Januar 1997

Kilometerstand: 111111

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Juli 2017, 17:53

... und hat vor zwei Jahren was gekostet, beziehungsweise wie viel?
Du möchtest den Bus mit einer Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung absichern ?

dann schau mal hier: Sammelbestellung T4 Alarmanlage für oringinal FFB Funkfernbedienung plug and play für starren und klappbaren Funkschlüssel

tgroesschen

Fuckin´fast Camper

L M
-
T G * * *
* *
-
* * * *
  • »tgroesschen« ist männlich

Beiträge: 8 759

Registrierungsdatum: 7. August 2004

Wohnort: NRW

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 16. Oktober 2002

Kilometerstand: 228000

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Juli 2017, 17:56

Hab mich einfach von Pio hier aus dem Forum beraten lassen. Er hält von Reimo am meisten, seien die stabilsten.

Aber wie soll der Klimahimmel erhalten bleiben? Da ist ja nun das Bett.

Lediglich hinten werden 2 Ausströmer für die Klima bleiben und in einem Dachkasten eingebaut.
Grüße aus Hessen :)
Thorsten
Lieber Nürburgring als Ehering




Cypher0815

Eroberer

  • »Cypher0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 18. März 2014

Motor: T4 - AHY Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 1. Oktober 1999

Kilometerstand: 216000

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. Juli 2017, 18:33

Naja, erhalten ist vielleicht das falsche Wort. Klimahimmel wird natürlich verlegt bzw. umgestaltet. Meine damit eher, dass alles möglichst original bzw. gut/hochwertig verarbeitet wird. Halt so wie auf dem avatar Bild bei seitrutscher.

@seitrutscher: Kannst Du mal messen, wie hoch dein Dach aufträgt? Wenn es beim Reimo 6cm sind wie tgroesschen schreibt hätte man dann ja nen guten Vergleich...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cypher0815« (2. Juli 2017, 18:34)


Frank1604

Dengelkönig

H P
-
* * * * * *
  • »Frank1604« ist männlich

Beiträge: 1 214

Registrierungsdatum: 21. April 2009

Wohnort: Bensheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis

Erstzulassung: 3. Mai 2001

Kilometerstand: 235000

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Juli 2017, 18:52

Hab mich einfach von Pio hier aus dem Forum beraten lassen. Er hält von Reimo am meisten, seien die stabilsten.

Würde mich da gerne mal dran hängen, da mich das Thema auch demnächst betreffen könnte. Kannst du mal einen ungefähren Preis in den Raum werfen, was der Spaß gekostet hat?

ToSaRo

Kaiser

  • »ToSaRo« ist männlich

Beiträge: 2 051

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2004

Wohnort: NRW

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Projekt Zwo ab Werk

Erstzulassung: 1. November 1995

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Juli 2017, 18:53

Nur Beim Pio
Perfektionist
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

zündihugo

Tripel-As

M E
-
W O * *
  • »zündihugo« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: 42489 im kreis mettmann

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Hotel Caravelle , Eifelcamper, Lr, 95 KW.

Erstzulassung: 9. April 2003

Kilometerstand: 174500

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:03

Hi

Mein Aufstelldach für den Lr. hat einst auch der Pio gemacht . ich bin zufrieden .

Gruß hugo
Lieber 1000 Sterne am Himmel als 5 an der Hoteltür /// Ahrtreffen 2013 ... 2014... 2015.... 2016....2017 /// Elchtour 2014 - 2016 /// Hatzenport seid 2013 /// malvern 2017
Saartreffen 2017

PölChris

Power User

Beiträge: 9 572

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: -

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:06

Wo sitzt denn der Pio?

FabiW

Banana Joe

  • »FabiW« ist männlich

Beiträge: 747

Registrierungsdatum: 2. August 2011

Wohnort: Nähe Stuttgart

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: In Bearbeitung

Kilometerstand: 210000

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:09

Ich hab meine Ausströmer auch in den Dachschrank gelegt. Vom ursprünglichen Klimahimmel ist nur noch ein ca. 35 cm breites Ende übrig. Wegen Übergang von schwarzen Auströmerkasten in den Dachschrank und um hinten einen sauberen Abschluss zu haben.
Es gibt aber diverse Möglichkeiten das Thema Klimahimmel + Aufstelldach zu lösen.

zündihugo

Tripel-As

M E
-
W O * *
  • »zündihugo« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: 42489 im kreis mettmann

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Hotel Caravelle , Eifelcamper, Lr, 95 KW.

Erstzulassung: 9. April 2003

Kilometerstand: 174500

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:13

Hi

Statt Klimahimmel gibt es bei Reimo eine Blende für hinten . Da kommen dann 3 der orginal Ausströmer rein.

Gruß hugo
Lieber 1000 Sterne am Himmel als 5 an der Hoteltür /// Ahrtreffen 2013 ... 2014... 2015.... 2016....2017 /// Elchtour 2014 - 2016 /// Hatzenport seid 2013 /// malvern 2017
Saartreffen 2017

tgroesschen

Fuckin´fast Camper

L M
-
T G * * *
* *
-
* * * *
  • »tgroesschen« ist männlich

Beiträge: 8 759

Registrierungsdatum: 7. August 2004

Wohnort: NRW

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 16. Oktober 2002

Kilometerstand: 228000

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:17

Langenfeld ist Pio. Schau mal. Er hat den Link zu seiner Firma in Profil.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüße aus Hessen :)
Thorsten
Lieber Nürburgring als Ehering




Pio

Lebende ForenLegende

M E
-
* * * * *
  • »Pio« ist männlich

Beiträge: 3 075

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Wohnort: 42781 Haan

Motor: -

Grundversion: Multivan

Sondermodell: VR6 mit ABT xxxkw

Erstzulassung: 14. Oktober 1996

Kilometerstand: 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:27

Man kann den Klimahimmel wie beim Seitrutscher machen. Hat aber einen gravierenden Nachteil. Da der Klimahimmel doppelwandig ist, und die Bettplatte sehr tief baut, fällt der innere Teil zur Bettplatte weg. Das heißt das die kalte Luft auf der Unterseite der Bettplatte kondensieren kann . Es kann sich im Himmel Schimmel bilden. Wohlgemerkt, kann nicht muss.
Wir bauen einen schmalen Kasten in dem ein Klimarohr von Truma verlegt wird. So kann da nix passieren, wahlweise auch in etwas größer , gleich mit Staufach. Weiterer Vorteil, man kommt ohne große Demontagearbeiten an die Originalkabel der Innenleuchte, von hinten dran, um Eventl. dort den übrig gebliebenen Stecker der innenleuchte noch nutzen zu können. Da ich dorthin auch noch zusätzliche Kabel lege , bleiben noch andere Möglichkeiten. ZB, ein Steuergerät für eine FFB um Standheizung und Lampen per FB zu Steuern. Solarregler, finden dort noch Platz. An die Kabeltülle der Heckklappe kommt man auch ohne Umstände um noch Kabel einzuziehen.

SCA , Zilka, Reimo, tun sich nix . Zirka verbaut hauptsächlich Dächer von SCA. Lieferzeiten sind bei allen im Augenblick sehr lang. Das SCA Dach gefällt mir pers. optisch nicht. Oberseite ist Quergerillt, Dreckfänger wie beim Original Blechdach. Relingschienen sind sichtbar, beim Reimo ist alles Glatt und leicht zu Pflegen, Schienen verschwinden optisch, Beim SCA LR sieht die seitliche Sicke aus ,als wenn schon ein Elefant auf dem Dach gesessen hat. Das Dach hängt optisch in der Mitte durch. Beim KR auch, aber nicht so deutlich.
Warum soll ich laufen ? Ich hab doch 4 gesunde Reifen !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pio« (2. Juli 2017, 19:29)


tgroesschen

Fuckin´fast Camper

L M
-
T G * * *
* *
-
* * * *
  • »tgroesschen« ist männlich

Beiträge: 8 759

Registrierungsdatum: 7. August 2004

Wohnort: NRW

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 16. Oktober 2002

Kilometerstand: 228000

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:53

Kann ja mal ein Bild von oben machen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüße aus Hessen :)
Thorsten
Lieber Nürburgring als Ehering




tgroesschen

Fuckin´fast Camper

L M
-
T G * * *
* *
-
* * * *
  • »tgroesschen« ist männlich

Beiträge: 8 759

Registrierungsdatum: 7. August 2004

Wohnort: NRW

Motor: T4 - AMV Benzin 2792ccm 150kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 16. Oktober 2002

Kilometerstand: 228000

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:56




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüße aus Hessen :)
Thorsten
Lieber Nürburgring als Ehering




Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher