Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tim789

Grünschnabel

  • »Tim789« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. August 2015

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. August 2017, 21:04

Fahrradträger für Anhängerkupplung

Hallo,
ich suche für meinen T4 California einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung.
Der Träger sollte abklappbar sein um die Heckklappe zu öffnen und faltbar um ihn platzsparend verstauen zu können.

Ich musste heute feststellen daß der Westfalia Bikelander BC80 nicht funktioniert. Die Heckklappe läßt sich nicht öffnen auch wenn er 90° abgeklappt ist. Es scheitert außerdem auch am Festklemmhebel der zu hoch über der Kupplung sitzt, sodaß auch hier die Klappe hängen bleibt. Er macht aber einen sehrt guten, stabilen Eindrudck und ist einfach zu handhaben.

Wer hat Infos zu den aktuell erhältlichen faltbaren Trägern, wie:
- Thule EasyFold XT
- Uebler X21 S
- Atera Strada Vario
- Bosal Traveller II Plus (scheint extra für Busse und Transporter zu sein)

Welcher von den Trägern funktioniert beim T4 und ist zu empfehlen?
Vielen Dank für Eure Infos.

Grüße

Vaufi

Grünschnabel

  • »Vaufi« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Sauerlach / Oberbayern

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Erstzulassung: 10. Mai 2000

Kilometerstand: 300000

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. August 2017, 16:11

Den Euro-Select Compact von mft Transport Systems habe ich mir letztes Jahr gekauft. Läßt sich zusammenfalten, ist leicht (14 kg) und kann abgeklappt werden. Allerdings: Von Haus aus ist eine Art Fangriemen eingebaut, damit das Teil nicht zu weit nach unten klappen kann, wenn man depperter Weise den Träger nach dem Abklappen nicht richtig hat einrasten lassen. Damit beim T4 die Heckklappe trotzdem aufgeht muss man die Schlaufe entfernen (natürlich auf eigenes Risiko) und schon kann man die Klappe öffnen.
Hatte vorher einen Träger für die Heckklappe, aber der war halt ziemlich sperrig und schwer. Mit neuen für die AHK bin ich sehr zufrieden.
Schaust du hier: http://mft.systems/de/portfolio/p_compact/

Mazda121LX

Jungspund

L A
-
P G * * *
  • »Mazda121LX« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 11. August 2017

Wohnort: Landshut

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 19. Juli 1994

Kilometerstand: 368000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. August 2017, 16:29

Ich habe genau den gleichen ;)

Passt perfekt. 2 MTB drauf, und mann kann die Klappe auf machen ^^

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…568385-217-1907