Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »von Boedefeld« ist männlich
  • »von Boedefeld« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Registrierungsdatum: 21. April 2008

Wohnort: 53859 Niederkassel

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Adventurer

Erstzulassung: 1. Oktober 1997

Kilometerstand: 278000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Januar 2012, 22:45

Der Dachträger (mit Airline Schiene)

Hallo zusammen,

so, nachdem ich mich in dieser Woche vom Ballast (auch im mentaler Hinsicht...) meines Varios befreit habe (6 tonnen sind zwar schöön groß aber einfach nur unpraktisch) kann ich
mich wieder mehr dem Syncro widmen. Die Konfiguration für (zumindest diesen Sommer) lautet Syncro + Falti.

Nun brauche ich sehr wahrscheinlich einen Dachträger. Der liegt seit Jahren in der Scheune.
Nun brauche ich einen Grundträger. Diese ganzen Klemmdinger sind mir irgendwie zu windig und sehen auch irgendwie bescheiden aus.
Diese Fiamma-Dinger ("Fixing Bar Pro"), wie sie Thilo (imokatze) oder Syncro Chrom haben wäre eine Option, ist aber recht teuer (für so ein blödes C-Profil).
Habe im Kuriershop sehr günstige Airline-Schienengefunden und bestellt.
Passen schön die die "Nuten" auf dem T4 Dach.
Habe die 2m Variante bestellt, dann geht die bis vorne hin und ich kann da direkt irgendwie einen Lampenträger o.ä. dranfummeln.
Meine Nebler sind ja wg. Seikel-Stoßstange (bisher) ersatzlos entfallen.

Ich werden den Projekt-Fortschritt hier mal dokumentieren.

Gruß Markus
Wir Rheinländer sind schon tolle Typen...

Bulli-Days 2011 - Nr. 254 | Hatzenport 2011 | Elch-Trophy 2013 -> 8 Männer, 8 Busse, 63° Nord | Hatzenport 2013

Mein Syncro


ChrisEF

Routinier

  • »ChrisEF« ist männlich

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

Wohnort: 99096 Erfurt

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 1. März 2001

Kilometerstand: 202000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Januar 2012, 23:11

Versteh ich das richtig: Airline_Schienen in die Regenrinne?
Interesante sache 8o

Ich werden den Projekt-Fortschritt hier mal dokumentieren.

wenn du gleich Bilder vom Einbau machen könntest, würdest wäre das echt genial :thumbsup:

dann wünsch ich eine Ideenreiche Nacht
es grüßt, der Chris

_____________________________________________________

Syncro fahren woller

badgirl110

back to life - reanimated by S&C

  • »badgirl110« ist weiblich

Beiträge: 1 025

Registrierungsdatum: 27. November 2009

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Black Pearl

Erstzulassung: 10. August 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Januar 2012, 23:23

also da bin ich auch mal gespannt!

Bin nämlich auch auf der Suche nach einer geeigneten Lösung: Klemmträger oder Reling
Grüße aus Berlin

Ferri

anywhereispossible

  • »Ferri« ist männlich

Beiträge: 1 375

Registrierungsdatum: 21. März 2010

Wohnort: Oldenburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 2. April 1996

Kilometerstand: 400000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Januar 2012, 23:46

Coole Sache, ich hab zu Hause auch schon 4m Airlineschiene liegen, die darauf warten montiert zu werden. Mal sehen wann das in Angriff genommen wird ;)

Viel Spaß bei deinem Vorhaben.
Aktuell Buspause: www.ntoverland.wordpress.com

AET-4

☆BRATWURSTDEALER☆

  • »AET-4« ist männlich

Beiträge: 6 894

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Wohnort: Nesse - Apfelstädt

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: "CAMPVELLE" LPG-BRC sequent "ge-henselt"

Erstzulassung: 1. Dezember 1996

Kilometerstand: 375000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Februar 2012, 07:56

Moin,
wie passt das mit der Wölbung vom Dach - ich musste meine Kederleiste ein wenig "anpassen". Willst du nur kleben wie Thilo oder willst du da Schrauben durchjagen???
Bye Maik
...schreib dich nich ab - lern Ostdeutsch

Barrumba

unregistriert

6

Mittwoch, 1. Februar 2012, 09:00

Hallo Markus,
diese Idee schwebt mir auch schon seit längerem im Kopf rum da ich noch nach einer Lösung suche das Solarmodul bei Bedarf zu demontieren ( aus Diebstahl gründen ) ich werde dann das Modul mittels Fittinge auf den Schienen verschrauben. Bin mal auf Bilder gespannt. Gruß Volker

Nature-Base

Routinier

  • »Nature-Base« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Wohnort: OL

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: jetzt Multivan

Erstzulassung: 7. Mai 1996

Kilometerstand: 362000

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Februar 2012, 09:51

Willst du nur kleben wie Thilo oder willst du da Schrauben durchjagen???
hoffentlich schrauben! Ich will gar nicht sehen wie sich die Dachladung verhält wenn der Kleber "doch-nicht-so-toll" war

astern

Kaiser

  • »astern« ist männlich

Beiträge: 1 314

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

Wohnort: Freiburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Kilometerstand: 222222

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Februar 2012, 10:30

Hi,

wie ist es denn mit der Belastbarkeit der Airlineschienen im Vergleich zu den Fiamma-Dingern bestellt?
Ansonsten finde ich das eine gute Idee.

Gruß,
astern
ausgewählte Touren:

Island 2009
Island 2011
Tunesien 2014

ClimbX

Eroberer

  • »ClimbX« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 10. August 2011

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: SyncroVan, 140kW, Seikel FW, 225/75R16 BFG MTs, DRH/DQR Hybridgetriebe...

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Februar 2012, 12:16

Hi,
das mit den Airline Schienen in der "Nut" funktioniert wunderbar. Bei mir sind die Schienen mit Sikaflex verklebt und zusätzlich verschraubt.
Der Vorbesitzer hat auf dem Dachträger nen Dachzelt + reichlich 200L+ Diesel transportiert und es hat alles gehalten.


Gruß
Björn

syncro-chrom

Turbokiller

  • »syncro-chrom« ist männlich

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 9. Juni 2005

Wohnort: Bad Tölz

Motor: T5 - CFCA Diesel 1968ccm 132kw

Grundversion: Multivan

Sondermodell: CHROM-Edition

Erstzulassung: 4. Januar 2014

Kilometerstand: 100

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Februar 2012, 12:58

Thilo hat nicht geschraubt, aber genietet!!!
Ja,richtig, bei mir gibt es die Scheiben fürs HA-Diffi... ;)
nicht alles was glänzt ist CHROM !!!


CHROM ist das Gold des kleinen Mannes
:D

  • »von Boedefeld« ist männlich
  • »von Boedefeld« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Registrierungsdatum: 21. April 2008

Wohnort: 53859 Niederkassel

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Adventurer

Erstzulassung: 1. Oktober 1997

Kilometerstand: 278000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Februar 2012, 12:59

Hallo zusammen,

ich werde nur kleben und villeicht 3-4 Schrauben pro Seite verwenden.
Die Schrauben eigentlich nur, damit die Leiste beim kleben schön anliegt.
Kleben reicht. Die Airlineschiene hat nochmal ein paar cm² Klebefläche mehr als diese Fiamma Schiene (weil breiter) und
bei Thilos Unfall war der beladene Dachträger ziehmlich unbeeindruckt (im Gegensatz zum Rest des Wagens...).

Zum Thema Biegung: Das Dach hat eine "Ebenheitsabweichung" von 2-3cm. Soweit sollte man ein 2m lange relativ dünnes
Aluprofil wohl verbiegen können.

Gruß Markus

Wir Rheinländer sind schon tolle Typen...

Bulli-Days 2011 - Nr. 254 | Hatzenport 2011 | Elch-Trophy 2013 -> 8 Männer, 8 Busse, 63° Nord | Hatzenport 2013

Mein Syncro


hessiejames

Weiberheld

  • »hessiejames« ist männlich

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Wohnort: 04838 Zschepplin

Motor: T4 - AVT Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: eigenes Sondermodell mit BRC-Gasomat

Erstzulassung: 14. November 2000

Kilometerstand: 277000

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Februar 2012, 13:05

Ich lese mal sehr interessiert mit!!!
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

[b][color=#ff0000][size=14]Seit 22.05.2008 geschröderter Gasfahrer - rundum sorglos!!![/size][/color][/b]

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 694

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 446000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Februar 2012, 15:45

Soweit ich in Erinnerung habe, sind die Airline Schienen auf Teddy01s Auto auch "nur" geklebt.
Allenfalls zur Fixierung bei der Montage an jeweils 2 Stellen geschraubt.

Eine Klebung hält genau so gut wie eine Verschraubung oder Nietbefestigung.
Natürlich nicht mit Pattex aus der Hausapotheke, aber mit dem richtigen Kleber.

Ich habe gerade das Angebot genutzt und 2 jeweils 2m lange Schienen bestellt.
Wobei ich überlegt habe noch eine weitere zu ordern, damit ich auf insgesamt 3m Befestigungslänge komme,
denn das Dach ist ja noch ein ganzes Stück länger als 2m.

CU, Axel
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

  • »von Boedefeld« ist männlich
  • »von Boedefeld« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Registrierungsdatum: 21. April 2008

Wohnort: 53859 Niederkassel

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Adventurer

Erstzulassung: 1. Oktober 1997

Kilometerstand: 278000

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Februar 2012, 20:47

Hallo Axel,

wollte eigentlich auch auf 3m gehen aber da wird der Sperrgutzuschlag echt schmerzhaft...

Gruß Markus
Wir Rheinländer sind schon tolle Typen...

Bulli-Days 2011 - Nr. 254 | Hatzenport 2011 | Elch-Trophy 2013 -> 8 Männer, 8 Busse, 63° Nord | Hatzenport 2013

Mein Syncro


badgirl110

back to life - reanimated by S&C

  • »badgirl110« ist weiblich

Beiträge: 1 025

Registrierungsdatum: 27. November 2009

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Black Pearl

Erstzulassung: 10. August 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Februar 2012, 20:57

na wieso kannst doch 3x2m nehmen und dann 1x2m teilen :?: :!:
Grüße aus Berlin

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 694

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 446000

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 1. Februar 2012, 21:43

na wieso kannst doch 3x2m nehmen und dann 1x2m teilen :?: :!:

Genau !

und die 2x1m Stücke kann ich auch noch nachträglich anbringen. wenn alles gut funktioniert.
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

astern

Kaiser

  • »astern« ist männlich

Beiträge: 1 314

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

Wohnort: Freiburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Kilometerstand: 222222

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:31

Hi,

habt ihr eigentlich mal am Dach nachgemessen? Da passt die oben verlinkte Airlineschiene gar nicht optimal rein. Wenn, dann nur mit recht viel Kleber drunter und wenn man vorher noch die Kanten abschleift. Ich würde sagen, die dürfte nur 32 mm breit sein.

Wie sind da die Erfahrungen? Vielleicht auch mal 'ne Nahaufnahme von jemandem, der die schon montiert hat.

Gruß,
astern
ausgewählte Touren:

Island 2009
Island 2011
Tunesien 2014

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 694

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 446000

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:55

Ich verlasse mich mal auf des Markus empfehlungen.
Wenn die nicht passen, dann hat er jetzt 2x2m Leiten mehr im Pool. :evil:
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

  • »von Boedefeld« ist männlich
  • »von Boedefeld« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Registrierungsdatum: 21. April 2008

Wohnort: 53859 Niederkassel

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Adventurer

Erstzulassung: 1. Oktober 1997

Kilometerstand: 278000

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 2. Februar 2012, 23:11

Hallo,

Hi,
habt ihr eigentlich mal am Dach nachgemessen? Da passt die oben verlinkte Airlineschiene gar nicht optimal rein. Wenn, dann nur mit recht viel Kleber drunter und wenn man vorher noch die Kanten abschleift. Ich würde sagen, die dürfte nur 32 mm breit sein.
Gruß,
astern


na Du bist gut. Jetzt kommst Du mit sowas ;(
Also, ich war gerade nochmal draußen (-13°C und steife Briese von Osten....) und habe meine Messung mit einem Probekörper verifiziert.
Der Probekörper bestand aus einer gehobelten Latte welche nach Messung mit einem Gliedermaßstab ( :rolleyes: ) 34mm breit ist.
Die ging rein... Wobei zugebenermaßen ein klitzekleiner Spalt unten war. Ich werde daher (und würde das dem Axel dann auch empfehlen)
die Leiste einmal über den Schleifstein ziehen (Flex geht ja auch) und die Kanten ein wenig anfasen.
Bild habe ich jetzt nicht gemacht.

Gruß Markus
Wir Rheinländer sind schon tolle Typen...

Bulli-Days 2011 - Nr. 254 | Hatzenport 2011 | Elch-Trophy 2013 -> 8 Männer, 8 Busse, 63° Nord | Hatzenport 2013

Mein Syncro


axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 694

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 446000

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. Februar 2012, 23:15

Wir werden sehen.
So ein paar 45° Schrägen an der unteren Kante wird das Material schon nicht über Gebühr schwächen.

Sorge Dich nicht Markus; die Leisten kommen da irgendwie drauf.
Ich hatte mit denen schon seit längerem geliebäugelt.
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder und 1 Besucher

TDoc, TDoc

Legende: Forumsleitung, Moderatoren, Betreiber, T4-Nachwuchs, Administratoren