Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hottemansane

Grünschnabel

  • »Hottemansane« ist männlich
  • »Hottemansane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22. April 2018

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Doppelkabine

Erstzulassung: 22. Mai 1997

Kilometerstand: 195

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. April 2018, 20:36

Wellenbruch 6-Gang-Getriebe

Hallo zusammen,

bin neu in der T4-Gemeinde und möchte mich hiermit im Forum anmelden. :)

Wie oben erwähnt hat es das Getriebe meines Gefährts zerlegt. Ich habe den T4 voriges Jahr gekauft, Pritsche, Doppelkabine, langer Radstand, 2,5TDI und ein Getriebe mit angebautem 6. Gang.

Das Getriebe wurde inzwischen in der Werkstatt aufgemacht und festgestellt, dass „eine Welle gebrochen ist, jedoch nicht die, an der der 6. Gang angebracht wurde“. Der 6.Gang wurde wohl von einem Tschechen angebaut (Euro Tuning?). Ob der Wellenbruch damit zusammenhängt bzw. andere Ursachen Schuld sind kann nicht ermittelt werden.

Habe schon einiges über den 6-Gang-Umbau hier im Forum gelesen, jedoch nichts über konkret diese Problem. Deshalb meine Frage:
Weiß jemand, ob es beim 6-Gang-Umbau gehäuft Probleme mit gebrochenen Wellen gibt? Würde das Getriebe gerne reparieren und wieder einbauen lassen. Wenn aber aller 5000km das Problem auftritt, muss ich da nochmal drüber nachdenken. :huh:


Schöne Grüße
Hotte

bulli jockel

Blue Bus Group

  • »bulli jockel« ist männlich

Beiträge: 2 731

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Eigenes

Erstzulassung: 19. April 1996

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. April 2018, 20:59

Moin moin, soweit ich weiß, hat erst einer aus dem Forum sich ein Sechsganggetriebe einbauen lassen. Grüße, Jörg

V7T4

Kaiser

  • »V7T4« ist männlich

Beiträge: 1 265

Registrierungsdatum: 27. August 2012

Wohnort: zwischen Hamburg und Lübeck

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Campingausb. m. Aufstelldach, LLK, Ölkühler,Ladedruckerhöhung, CKR 6-Gang Getriebe, Tempomat m. Granector

Erstzulassung: 1. September 1995

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. April 2018, 21:29

ich fahre ein 6-Gang 02b Getriebe am 1,9 TD ABL-Motor -problemlos
seit vielen tausend km.
Aber dein Getriebe-Grundtyp ist anders.

Ich vermute aber, dein Schaden liegt nicht am 6-Gang-Umbau.

Aber sag, doch, welche Welle ist wie defekt?
Bullidays 2013

Forumsjunkie: T4forum, Trialforum, W124Forum, Renault Flocar Forum, HondaXBRForum,

Fubar

Iron Stallion

  • »Fubar« ist männlich

Beiträge: 5 816

Registrierungsdatum: 8. Januar 2013

Wohnort: Bad Hersfeld

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Edition Snow-White Syncro

Erstzulassung: 20. April 1999

Kilometerstand: 198000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. April 2018, 22:24

Vllt kann @Naseweis: mehr dazu beitragen :whistling:
Greetz Florian
Mein Fuhrpark:
17er Ford Kuga ST-Line AWD TDCI (Alltagsauto)
99er AET Multivan Syncro

PS geben an, wie schnell man in die Mauer einschlägt, Drehmoment wie tief!!!!!

Mein Bus: High Five Syncro Update:Bulli geHeckschuladeD Post 106

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 6 110

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. April 2018, 22:35

:nopics:

Bei mir läuft das klasse und schon mehr als 10 000km !

Weißt du genau das es von @EuroTuning: ist ?
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 6 110

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. April 2018, 22:39

@bulli jockel:
mindestens 15 Leute hier im Forum haben einen 6. Gang von EuroTuning verbaut , alle mit geänderter Untersetzung !
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

TiloS

Lebende ForenLegende

  • »TiloS« ist männlich

Beiträge: 4 081

Registrierungsdatum: 23. März 2002

Wohnort: Eilenburg

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: -Surfwomo serienhochlang LLK-Tuning 60kW Modelljahr94 EZ97 langer5. (-,70) extralanger 6. (-,59)

Kilometerstand: 130000

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. April 2018, 23:49

zunächst mal:
2,5l TDI ist nur die halbe Wahrheit
ist es der 88PS-Tp oder 102 oder 151PS?
ist es ein 6Ganggetriebe auf basis des 02G (original bei ab 102PS)

oder eins auf basis des 02B, das original nur am um den LLK kastrierten 88PS TDI montiert wurde?

bulli jockel

Blue Bus Group

  • »bulli jockel« ist männlich

Beiträge: 2 731

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Eigenes

Erstzulassung: 19. April 1996

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. April 2018, 07:02

Moin moin, mindestens 15 Leute die zuviel Geld haben. :weg:

TiloS

Lebende ForenLegende

  • »TiloS« ist männlich

Beiträge: 4 081

Registrierungsdatum: 23. März 2002

Wohnort: Eilenburg

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: -Surfwomo serienhochlang LLK-Tuning 60kW Modelljahr94 EZ97 langer5. (-,70) extralanger 6. (-,59)

Kilometerstand: 130000

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. April 2018, 08:16

und mindestens einer, der völlig überflüssige* Kommentare abgibt

* durch besser passendes Adjektiv ersetzen, das möglicherweise gegen die Netiquette verstößt ;-)

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 854

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 450000

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. April 2018, 08:28

mindestens 15 Leute die zuviel Geld haben.

Lass Du das Gefrotzel bitte :!:

Mir ist bekannt, dass auch Du einige Hobbies, Fahrzeuge und Neigungen hast, die auch nicht unbedingt jedem gefallen und über die man sich "lustig" machen könnte.
Ich unterstelle, dass auch Du erwartest, dass man Dir Deinen Freiraum gibt, das respektiert und sich mit seiner Meinung darüber zurück hält.

Ich hier (und mit mir die meisten Forianer) wünschen sich den gleichen Respekt für ihre Ausgaben, Meinungen und Philosophien.
Bitte berücksichtige das zukünftig.

Axel
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

  • »Nordhesse« ist männlich

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

Wohnort: Guxhagen

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. April 2018, 09:22


...
Das Getriebe wurde inzwischen in der Werkstatt aufgemacht und festgestellt, dass „eine Welle gebrochen ist, jedoch nicht die, an der der 6. Gang angebracht wurde“.
...


Dann kann es ja nur noch die R.-Gang-Welle sein, da der 6.Gang an beiden anderen Wellen angebracht ist! :D

Nein, im Ernst. Etwas genauer müßte die Information schon sein. Die Getriebekennbuchstaben, und welche Welle ist wo gebrochen?
Sollte ich mich mit meinen Ausführungen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil!

bulli jockel

Blue Bus Group

  • »bulli jockel« ist männlich

Beiträge: 2 731

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Eigenes

Erstzulassung: 19. April 1996

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. April 2018, 09:31

Ich mach mich nicht lustig, war nur ne Feststellung. Sollte nicht negativ aufgefasst werden. Ich wollt ich hätt soviel Geld über. Wenn müsste ich 4 Getriebe umbauen. Das wird dann doch den Rahmen sprengen. Grüße, Jörg

maciek

König

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro mit DRH Getriebe

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 380000

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. April 2018, 09:36

Die Beschreibung oben klingt sehr verdächtig nach 88ps Motor mit 02b Getriebe.

EuroTuning

Gewerblicher Anbieter aus Tschechien

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 17. Februar 2012

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. April 2018, 15:12

Hallo,

Wir sind Spezialisten für den Umbau von Getrieben VW.

Jedes der Getriebe wird von uns sorgfältig modifiziert, die Getriebe sind dann zuverlässig.

Wir haben mehr als 600 Getriebe modifiziert. Die Garantiebedingungen bei den von uns modifizierten Teilen sind dieselben wie beim Volkswagen. In 15 Jahren hatten wir weniger als 10 Fälle in Garantie. Umgekehrt haben wir vielen Kunden mit Problemen in dem Sinne geholfen, dass wir bei der Zerlegung von Getrieben im Rahmen des Umbaus auf die 6 Gang Version einen Zustand der Teile entdeckten, der zur baldigen großen Störung des Getriebes geführt hätte. Die Arbeit, die mit dem Austausch der beschädigten Teile verbunden ist, wird im Rahmen der Getriebe-Modifizierung gratis durchgeführt, der Kunde bezahlt nur die Teile.

Getriebe 02G :http://www.vwtuningmag.com/modifications-02g-gearboxes/

Getriebe 02B :http://www.vwtuningmag.com/gearbox-conversion-kit/

MfG EuroTuning

eljot

Lebende ForenLegende

  • »eljot« ist männlich

Beiträge: 4 219

Registrierungsdatum: 3. Juli 2002

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Rentnerfahrzeug

Erstzulassung: 10. Oktober 2000

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. April 2018, 22:27

Sehr schön,:
erster Beitrag hier und erstmal mit halbgaren Infos verkünden, daß was nicht in Ordnung ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eljot« (24. April 2018, 21:03)


axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 854

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 450000

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 24. April 2018, 08:12

@Hottemansane:

Wie wäre es, wenn Du Dich mal um die Antworten in diesem Thread kümmern tätest,
allein schon um damit deutlich zu machen, dass es Dir irgendwie ernst ist mit der Frage?


Registrierungsdatum: Sonntag, 22. April 2018, 20:15
Letzte Aktivität: Sonntag, 22. April 2018, 20:36

Wenn hier nicht ganz bald was passiert, werde ich diesen Thread löschen, weil er (mit der unterschwelligen Behauptung im Startbeitrag) eher nicht Netiquette konform ist.

Axel
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

TheTransporter

Routinier

*
-
* * * * *
  • »TheTransporter« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 12. Februar 2012

Wohnort: Fraureuth

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Kombi

Erstzulassung: 25. Mai 1994

Kilometerstand: 400659

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. April 2018, 09:41

Mach hier zu ;)
:thumbsup: Noch 6 Jahre bis zum H-Kennzeichen :thumbsup:

flieger-maus

Mäuserich

- L
-
M A A 6 9
  • »flieger-maus« ist männlich

Beiträge: 3 006

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: 27404 Zeven

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Carthago

Sondermodell: Abakus 35

Erstzulassung: 6. Juni 1993

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. April 2018, 10:43

Hallo,

Wir sind Spezialisten für den Umbau von Getrieben VW.

Jedes der Getriebe wird von uns sorgfältig modifiziert, die Getriebe sind dann zuverlässig.

Wir haben mehr als 600 Getriebe modifiziert. Die Garantiebedingungen bei den von uns modifizierten Teilen sind dieselben wie beim Volkswagen. In 15 Jahren hatten wir weniger als 10 Fälle in Garantie. Umgekehrt haben wir vielen Kunden mit Problemen in dem Sinne geholfen, dass wir bei der Zerlegung von Getrieben im Rahmen des Umbaus auf die 6 Gang Version einen Zustand der Teile entdeckten, der zur baldigen großen Störung des Getriebes geführt hätte. Die Arbeit, die mit dem Austausch der beschädigten Teile verbunden ist, wird im Rahmen der Getriebe-Modifizierung gratis durchgeführt, der Kunde bezahlt nur die Teile.

Getriebe 02G :http://www.vwtuningmag.com/modifications-02g-gearboxes/

Getriebe 02B :http://www.vwtuningmag.com/gearbox-conversion-kit/

MfG EuroTuning



Schön wäre es, wenn Ihr mal ein paar Bilder postet. Wie sehen unsere Getriebe nach welcher Laufleistung aus ? Nicht zum nachbauen ;) Zum lernen ....

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 854

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 450000

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. April 2018, 12:50

Mach hier zu

... ist unter Beobachtung :mod:
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

  • »schimmelmann« ist männlich

Beiträge: 805

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: SyncroWoMo

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 24. April 2018, 13:01

Manchmal werden Leute auch einfach krank oder es gibt wichtige familiäre Ereignisse und dann muss ein Forum hintenanstehen... aber mehr Infos sind hier wirklich nötig!