Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich
  • »B.Rude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 079

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv Syncro

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 315

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:47

T4 höher legen: Aluminium statt Gummi

Hi,

mein Bus knarzt beim Einfedern allerdings nur in einer bestimmten Höhe. Dabei habe ich nun die dicken Gummiteller in Verdacht die ich zur Höherlegung verbaut habe. Gibt es hier welche aus Aluminium ?

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku
Suche: 4 Stahlfelgen 7Jx16H2 ET49

  • »schimmelmann« ist männlich

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: SyncroWoMo

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:55

Oder vielleicht erstmal Silikon Spray?
Aluscheiben gibt es meiner Meinung nach nicht out of the box.

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich
  • »B.Rude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 079

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv Syncro

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 315

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:59

Hi,

müssten: Ø Außen 150 mm, Ø Mittenloch 45 mm sein.

Die Tage werd ich mal alles auseinander nehmen und mit Fett eingepinselt wieder zusammenbauen. Da es beim Syncro nicht ganz so einfach ist alles auszubauen wäre es prima gleich Aluspacer einzubauen.

Aluminiumscheiben in unterschiedlichen Durchmessern und Stärken gibt es zu kaufen (klack). Da müsste man nur noch ein Loch reinschiessen :whistling:

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku
Suche: 4 Stahlfelgen 7Jx16H2 ET49

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »B.Rude« (17. Juli 2018, 09:07)


yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 19 393

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 1. Januar 1997

Kilometerstand: 500000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Juli 2018, 09:18

Alu wird zu weich sein, Stahlscheiben sollten gehen.

maciek

König

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro mit DRH Getriebe

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 380000

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Juli 2018, 09:24

Man würd ja sicherlich noch eine Gummischeibe zwischen Alu und Feder packen. Dann verteilt sich die Kraft besser.

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich
  • »B.Rude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 079

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv Syncro

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 315

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Juli 2018, 09:26

Hi,

genau, zur Zeit habe ich den dicken Teller + 5mm VW Federteller (mit Einbuchtung für die Feder). Der 5mm wird bleiben, den dicken Gummiteller würde ich gern gegen einen Aluteller tauschen.

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku
Suche: 4 Stahlfelgen 7Jx16H2 ET49

Martl

4x4²

  • »Martl« ist männlich

Beiträge: 628

Registrierungsdatum: 25. März 2014

Wohnort: Erding

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: syncro

Erstzulassung: 12. Oktober 1994

Kilometerstand: 190000

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Juli 2018, 09:37

Servus,
ich habe mir welche aus PVC gedreht, die halten bisher ohne Verschleißerscheinungen.

Oben hat man ja noch die 5er Gummischeibe, und unten dieKunststoffauflage...

Gruß, Martin

RalphCC

Baukasten-Syncro

  • »RalphCC« ist männlich

Beiträge: 7 294

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Wohnort: Kreis Bergstraße

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach AD Syncro/Haldex

Erstzulassung: 31. Oktober 1996

Kilometerstand: 490000

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Juli 2018, 10:48

Hab 'ne 25mm dicke eloxierte Aluscheibe + 19mm VW-Gummischeibe oben und eine 5mm unten. Da knarzt nichts mit den Seikelfedern - ist aber auch Fluidfilm bisher drauf gewesen.
Gruß, RalphCC
Mobile Zweitwohnung
IS '08 / '12 / '14 / '16
Piem. '09 / Lig. '10 / '17
Lausitz '12 / '14
PYR '17

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich
  • »B.Rude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 079

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv Syncro

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 315

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Juli 2018, 11:07

Hi,

klingt gut, muss noch mal messen wie dick der Gummiteller ist der raus soll. Vermutlich habt Ihr alle ne Drehbank im Keller :rolleyes:

@DonRon: wär das nicht was für Dich solche "Spacer" anzubieten?

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku
Suche: 4 Stahlfelgen 7Jx16H2 ET49

DonRon

Wiking auf vier Rädern

- W I
-
K I N G
  • »DonRon« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 18. März 2009

Wohnort: Hamburg

Motor: -

Grundversion: California

Sondermodell: EXC

Erstzulassung: 4. April 2000

Kilometerstand: 250000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Juli 2018, 11:19

Hi,

klingt gut, muss noch mal messen wie dick der Gummiteller ist der raus soll. Vermutlich habt Ihr alle ne Drehbank im Keller :rolleyes:

@DonRon: wär das nicht was für Dich solche "Spacer" anzubieten?

Gruß Frank


Gab es sogar schonmal...
Hat @:RalphCC die nicht sogar von mir?
»DonRon« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2013-08-09_15-30-36_484.jpg
MFG
Ron and the Dogs



retrocampers

Aktuelle Fuhrpark...

Ford Transit MK1 -67
T3 Joker -87
T3 Atlantic -90
T3 Lyding ROG II -86
T4 CE syncro -00

Kommt noch mehr! ^^

RalphCC

Baukasten-Syncro

  • »RalphCC« ist männlich

Beiträge: 7 294

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Wohnort: Kreis Bergstraße

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach AD Syncro/Haldex

Erstzulassung: 31. Oktober 1996

Kilometerstand: 490000

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Juli 2018, 11:26

Hat @:RalphCC die nicht sogar von mir?

Ja, ich glaube so war das damals - schon ziemlich lange her. Hab die dann eloxieren lassen.
Sehen immer noch top aus (vor 4 Wochen in der Hand gehabt) - im Gegensatz zu den Blätterteig-Verlängerungsadaptern von Seikel für den Anschlagpuffer der VA :rolleyes:
Mobile Zweitwohnung
IS '08 / '12 / '14 / '16
Piem. '09 / Lig. '10 / '17
Lausitz '12 / '14
PYR '17

  • »schimmelmann« ist männlich

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: SyncroWoMo

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Juli 2018, 19:11

Zitat

Hat @:RalphCC die nicht sogar von mir?

Ja, ich glaube so war das damals - schon ziemlich lange her. Hab die dann eloxieren lassen.
Sehen immer noch top aus (vor 4 Wochen in der Hand gehabt) - im Gegensatz zu den Blätterteig-Verlängerungsadaptern von Seikel für den Anschlagpuffer der VA :rolleyes:
Hast du von den Seikel Verlängerungen für die VA zufällig ein Foto gemacht?

Steiger

Ein Gerät, zwei Funktionen !

Beiträge: 1 100

Registrierungsdatum: 17. Mai 2010

Wohnort: Raum Heilbronn

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: -

Sondermodell: Womo Eigenausbau auf LR

Erstzulassung: 12. April 1996

Kilometerstand: 361100

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Juli 2018, 00:49

Hallo

Es gibt auch schon fertige Kunststoff-Teller !!!! Aber bitte fragt jetzt nicht woooo! Die Suche gibt da bestimmt was her!! Habe ich sogar gefunden bekommen :weg:



Gruß Micha

RalphCC

Baukasten-Syncro

  • »RalphCC« ist männlich

Beiträge: 7 294

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Wohnort: Kreis Bergstraße

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach AD Syncro/Haldex

Erstzulassung: 31. Oktober 1996

Kilometerstand: 490000

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Juli 2018, 08:46

Hast du von den Seikel Verlängerungen für die VA zufällig ein Foto gemacht?

Bestimmt, finde die aber nicht mehr :S - war aber ein Drehteil, welches mit Schraube und Unterlagscheibe in den Sitz des Gummianschlags geschraubt wird.
In dem abgestuften Zylinder ist ein Loch mit einem hinterdrehten Kragen (wie im Gußteil), in dem der Gummianschlag wieder hineingesteckt werden kann. Die effektive Verlängerung habe ich grad nicht zur Hand.
Aber alles mit einfachen Mitteln ermittelbar.

Gruß, RalphCC
Mobile Zweitwohnung
IS '08 / '12 / '14 / '16
Piem. '09 / Lig. '10 / '17
Lausitz '12 / '14
PYR '17

DonRon

Wiking auf vier Rädern

- W I
-
K I N G
  • »DonRon« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 18. März 2009

Wohnort: Hamburg

Motor: -

Grundversion: California

Sondermodell: EXC

Erstzulassung: 4. April 2000

Kilometerstand: 250000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:22

Hast du von den Seikel Verlängerungen für die VA zufällig ein Foto gemacht?

Bestimmt, finde die aber nicht mehr :S - war aber ein Drehteil, welches mit Schraube und Unterlagscheibe in den Sitz des Gummianschlags geschraubt wird.
In dem abgestuften Zylinder ist ein Loch mit einem hinterdrehten Kragen (wie im Gußteil), in dem der Gummianschlag wieder hineingesteckt werden kann. Die effektive Verlängerung habe ich grad nicht zur Hand.
Aber alles mit einfachen Mitteln ermittelbar.

Gruß, RalphCC


Bedarf dieses teils wirklich nachweisbar?
Irgendwie hab ich keine nachteile gemerkt bei höherlegen ohne den Anschslag zu tiefer setzen...
MFG
Ron and the Dogs



retrocampers

Aktuelle Fuhrpark...

Ford Transit MK1 -67
T3 Joker -87
T3 Atlantic -90
T3 Lyding ROG II -86
T4 CE syncro -00

Kommt noch mehr! ^^

RalphCC

Baukasten-Syncro

  • »RalphCC« ist männlich

Beiträge: 7 294

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Wohnort: Kreis Bergstraße

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach AD Syncro/Haldex

Erstzulassung: 31. Oktober 1996

Kilometerstand: 490000

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:44

Bedarf dieses teils wirklich nachweisbar?
Irgendwie hab ich keine nachteile gemerkt bei höherlegen ohne den Anschslag zu tiefer setzen...

Jepp, Kotflügelkante in Gefahr bei:
+ entsprechender Felgen/Reifenkombination
+ starker Verschränkung im Gelände
+ weicher Drehstabfeder und hohem Fahrzeuggewicht

Alles zusammen ist selten, aber ja, möglich.
Ich hatte schon mit den 225/60 R16 vor dem Syncro-Umbau Kotflügelkontakt bei einem deftigen Feldweg
Besser haben als brauchen :D

Gruß, RalphCC
Mobile Zweitwohnung
IS '08 / '12 / '14 / '16
Piem. '09 / Lig. '10 / '17
Lausitz '12 / '14
PYR '17

maciek

König

  • »maciek« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 26. April 2016

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar 2.4TD Syncro mit DRH Getriebe

Erstzulassung: 1. Januar 1993

Kilometerstand: 380000

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. Juli 2018, 11:31

Ich habe meine bereits eingekürzten Kotflügel (ähnlich 16") wurden beim Mammutpark auch etwas deformiert.
(Reifen: 225/70/R16)

DonRon

Wiking auf vier Rädern

- W I
-
K I N G
  • »DonRon« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 18. März 2009

Wohnort: Hamburg

Motor: -

Grundversion: California

Sondermodell: EXC

Erstzulassung: 4. April 2000

Kilometerstand: 250000

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. Juli 2018, 19:04

Bedarf dieses teils wirklich nachweisbar?
Irgendwie hab ich keine nachteile gemerkt bei höherlegen ohne den Anschslag zu tiefer setzen...

Jepp, Kotflügelkante in Gefahr bei:
+ entsprechender Felgen/Reifenkombination
+ starker Verschränkung im Gelände
+ weicher Drehstabfeder und hohem Fahrzeuggewicht

Alles zusammen ist selten, aber ja, möglich.
Ich hatte schon mit den 225/60 R16 vor dem Syncro-Umbau Kotflügelkontakt bei einem deftigen Feldweg
Besser haben als brauchen :D

Gruß, RalphCC


Hab dann wohl definitivt zu kleine Reifen... :rolleyes:
Obwohl 235/60R16 nicht die kleinste ist.
MFG
Ron and the Dogs



retrocampers

Aktuelle Fuhrpark...

Ford Transit MK1 -67
T3 Joker -87
T3 Atlantic -90
T3 Lyding ROG II -86
T4 CE syncro -00

Kommt noch mehr! ^^

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich
  • »B.Rude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 079

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv Syncro

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 315

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. August 2018, 09:16

Hi,

gestern hatte ich nochmal alles auseinander und eingefettet. Bei mir sind verbaut

- 5 mm VW Teler unten
- Feder mit brauner Kennung
- 5 mm VW Teller oben
- 20 mm Gummiteller oben

Trotz montierter Antriebswellen konnte ich die Federn mit einem großen Schraubendreher ein und ausbauen. Nun überlege ich mir einfache Federspanner zu besorgen, das sollte einfacher sein und ich kann die Unterlagen besser positionieren. Jedesmal die Antriebswellen zu lösen wird wohl mehr Zeit kosten.

Next step ... ich hab jetzt Alu-Scheiben (150 mm x 20 mm) bestellt und dann wird da ein Loch reingeschossen bzw. eine Nut so das der 5 mm VW Teller aretiert.

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku
Suche: 4 Stahlfelgen 7Jx16H2 ET49

B.Rude

Moderator

  • »B.Rude« ist männlich
  • »B.Rude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 079

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv Syncro

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 315

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 2. September 2018, 10:54

Hi,

die Teller sind "einbaufertig"



und kommen in Kombination mit den 13 mm Gumiunterlagen ins Auto.

Mein Dank an Ron für die Unterstützung!

Gruß Frank
»B.Rude« hat folgendes Bild angehängt:
  • AluTeller.jpg
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku
Suche: 4 Stahlfelgen 7Jx16H2 ET49

Ähnliche Themen