Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. April 2013, 20:13

Re: Bauschlampe 2.0 / Vorbereitungen Neulack

Hallo ,

Irgendwie lassen mich weisse Handwerker-T3 einfach nicht los . Für unser
kleines Bauprojekt im Schwarzwald haben wir schon länger nach einem PickUp
gesucht aber für ein kleines Budget . Lange war nix zu finden aber danach bot
sich die Gelegenheit für eine T3 DoKa :


Zwar nur 2WD aber dank kaputter Kupplung zu einem kleinen Preis geschossen .
Morgen oder Übermorgen kann ich weitere Bilder machen , geholt wird die Doka
erst am Montag.

Gruss Mirco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bündner« (27. März 2016, 08:52)


klamue

Doppel-As

  • »klamue« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 13. August 2012

Wohnort: Mönchengladbach

Motor: -

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusive

Erstzulassung: 7. Juni 1995

Kilometerstand: 152000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. April 2013, 22:24

Na Glückwunsch!! ...mit welchem fahre ich denn heute..das kenne ich.

gruß
klamue

lelo

-Rapskäfersammler-

  • »lelo« ist männlich

Beiträge: 2 226

Registrierungsdatum: 8. März 2005

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 13. November 1997

Kilometerstand: 169000

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. April 2013, 22:29

Für ne Doka sieht der ja noch fast rostfrei aus .



Glückwunsch und Gute Fahrt !!
Gruß aus Kiel
Marcus

4

Samstag, 20. April 2013, 03:38

Schicke Rennwagen :D
Der sieht wirklich noch sehr gepflegt aus.
Edersee 2015 :hurra:

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. April 2013, 07:51

Hallo ,

Hehe , ja die DoKa ist wirklich recht gepflegt und der 6-Stellige Tacho zeigt
irgendwas um die 87tkm an . Das wird meine Renn-Doka , da drin werkelt
kein Diesel sondern der geile WBX :thumbsup:

Gruss Mirco

6

Samstag, 20. April 2013, 09:06

sondern der geile WBX :thumbsup:

Glückwunsch :)
Ein DJ passt da rein ;)

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. April 2013, 09:09

Hallo ,

Noch geiler wär ein Subaru EJ22 *träum* das Getriebe würde
die 136 PS auch auf Dauer aushalten.

DJ hatte ich in meinem alten Kasten ...

Gruss Mirco

Gen.In.Fest.

Lebende ForenLegende

  • »Gen.In.Fest.« ist männlich

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 9. August 2010

Wohnort: Deutsch-Belgischer Naturpark

Motor: T4 - AJA Diesel 2370ccm 55kW

Grundversion: Pritsche

Erstzulassung: 2. September 1997

Kilometerstand: 165000

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. April 2013, 13:25

Ich bin gespannt auf die weiteren Bilder ! :)
D5006 2.8d / 1.9TDI-AHF / 2.4d-AJA / DR 650SE / 2.5TDI 4M-BNZ / 2.0TDI 4M-CFCA

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. April 2013, 08:51

Hallo ,

Gestern war ich nochmal bei der DoKa und hab mit dem
Handy auf die Schnelle 3 Bilder gemacht :



Die DoKa hat zwar aussenrum einige Roststellen aber soweit
siehts ganz okay aus und die Fugen sehen auch top aus .

Gruss Mirco

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Mai 2013, 10:56

Hallo ,

Die DoKa ist wieder fahrbereit . Die Kupplung ist getauscht , nun fehlen
noch einen Satz Reifen und ein Endschalldämpfer und dann kann Sie wieder
auf die Strasse .
Später kommt noch Plane samt Spriegel drauf .

Gruss Mirco

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Mai 2013, 17:59

Hallo ,

Seit heute ist die DoKa im Alltagseinsatz und wird
morgen gleich mal rangenommen . Ich muss ein
paar Kg Gartenplatten in den Schwarzwald bringen :



Gruss Mirco

Gen.In.Fest.

Lebende ForenLegende

  • »Gen.In.Fest.« ist männlich

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 9. August 2010

Wohnort: Deutsch-Belgischer Naturpark

Motor: T4 - AJA Diesel 2370ccm 55kW

Grundversion: Pritsche

Erstzulassung: 2. September 1997

Kilometerstand: 165000

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Mai 2013, 19:15

:thumbup:
D5006 2.8d / 1.9TDI-AHF / 2.4d-AJA / DR 650SE / 2.5TDI 4M-BNZ / 2.0TDI 4M-CFCA

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Mai 2013, 18:34

Hallo ,

Heute war mal wieder Schraubernachmittag :



Die DoKa hat mich die letzten Tage geärgert , sporadisch
leuchtetet die Batterielampe auf und heute ging Sie gar
nicht mehr aus . Dann musste ich auch noch regelmässig
Kühlwasser auffüllen , also a in die Werkstatt .
Lima lädt nicht , also in meinem Fundus gesucht und siehe da ,
eine lag da noch rum . War schon ätter aber auf Risiko getauscht
und gottseidank funktioniert .
Da die DoKa eh aufm Lift stand , sind wir auf die Suche nach der
Ursache des Kühlwasserverlusts gegangen und wurden fündig . Eine
Schlauchschelle war locker und kaum angefasst , brach die auch
schon entzwei !! Die hätte jederzeit brechen können und so bin
ich uach noch rumgefahren .
Nun gut , alles behoben und die DoKa rennt wieder .

Gruss Mirco

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

14

Samstag, 1. Juni 2013, 16:54

Hallo ,

Heute war ich das erste Mal mit der DoKa im Schwarzwald und hab gut 300 kg Gartenplatten
zu unsrem Stellplatz gebracht. Der Benzinverbrauch pendelte sich dabei bei 12.3 l ein .



Gestern kam auch noch der MFK-Termin (TÜV) , am 25.06. um 08:35h muss ich antraben ...

Gruss Mirco

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

15

Samstag, 1. Juni 2013, 23:55

Hallo ,

Da ich heute Abend grad Zeit hatte , sind wir
der Beschriftung zu Leibe gerückt. Unerwarteterweise
ging die ganz gut ab , war aber dank der einzelnen
Buchstaben ganz schön fummelig . Allerdings sieht die
DoKa nun viel besser aus :


Einzig ein kleiner Teil der Beschriftung ist erhaltengeblieben und dient nun als Spitzname *lach*

Sani die Bauschlampe ...

Gruss Mirco

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. Juni 2013, 22:27

Hallo ,

Ich hatte schon länger den Spleen , mal was mit Kaffeesäcken zu machen
und die DoKa ist in meinen Augen das ideale Opfer dafür . Bei der sind die
Verkleidungen definitiv hinüber .

Also mal schnell 13 Säcke aus der örtlichen Kaffeerösterei organisiert , war
übrigens eine echte Ausnahme , die gehen normal zurück . Hab das ganze
Paket für 20 CHF geschossen , die Aufdrucke sind halt nicht unterschiedlich ,
insgesamt wohl 3 verschiedene . Das stört mich aber relativ wenig .



Dann hab ich mir noch ein Blaupunkt Kansas DJ samt Wechsler gesichert , obs
aber in die DoKa oder den syncro kommt , weiss ich auch nicht wirklich .


Gruss Mirco

Sahnepaul

Lebende ForenLegende

Beiträge: 2 523

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Classic

Erstzulassung: 12. August 1997

Kilometerstand: 201000

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. Juni 2013, 09:38

Dann laß dich und "sie" mal von meiner grüßen:




Hier grad beim Fluid-Filmen (hab grad kein anderes Bild da...)

Aber recht ähnliche Geschichte :D
Meine hab ich mir eigentlich nur als Motorenspender für ne andere Doka gekauft, und siehe da: Die war sogar besser! Nix akut zu schweißen, erste Hand Baufahrzeug, "geringfügiger" Reinigungs- und Wartungsrückstand, hab ich zwischenzeitlich aufgeholt...was hier so schnell hingeschrieben ist, war eine wochenlange Beschäftigung! Hat glücklicherweise Spaß gemacht.

Ich werde grad noch von ner siffenden Einspritzdüse geärgert, und dann steht "nur" noch der Turbo zum tausch an um die Nebelwand nach dem Starten in den Griff zu bekommen - die erstgekaufte Doka (wird geschlachtet...) hat glücklicherweise in ihren letzten aktiven Tagen noch nen nagelneuen bekommen. :thumbup:

Ach ja...die Bezeichnung Bauschlampe ist diesen genialen Fahrzeugen unwürdig! Momentan werden grad alle verräumt, will nicht wirklich einer...warte noch ein bißchen und du hast ne Perle! Also schön pflegen, aber ich denk das machste!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sahnepaul« (12. Juni 2013, 09:43)


Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. Juni 2013, 19:42

Hallo Paul ,

Ich glaub deine DoKa kenn ich aus einem anderen Forum ? Sind schon tolle Autos und bitte
nicht am Spitznamen stören , der ist nicht abwertend gemeint ;) Mein erster T3 war
auch ein typisches Baustellenfahrzeug und der bekam irgendwann den Spitznamen Bauschlampe .
Der hatte sogar die gleiche Farbe wie die DoKa und deshalb kam der Spitznamen "Bauschlampe 2.0" :thumbsup:

Gruss Mirco

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. Juni 2013, 22:17

Hallo ,

16.06.13 / Km-Stand 87561 - Scheiben abgedunkelt
Heute Nachmittag haben sich Zwei der DoKa angenommen und die Scheiben abgedunkelt . Dazu
wurden diese auch ausgebaut :





Die ausgebauten Scheiben wurden foliert und nach kurzer Zeit in der Sonne auch gleich wieder
eingebaut . Die Heckscheibe machte noch einige Probleme , den Keder werden wir wohl morgen
einziehen .





Bei der Folie hab ich mich bewusst für 25% entschieden , weil die erstens dezent rüberkommt und
zweitens mag ich die Leichenwagenoptik mit der schwarzen Folie auch nicht wirklich .

Gruss Mirco

Bündner

König

  • »Bündner« ist männlich
  • »Bündner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: GL syncro "Goldie"

Erstzulassung: 15. Oktober 1991

Kilometerstand: 200600

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. Juni 2013, 12:51

Hallo ,

19.06.13 / Km-Stand 87622 - Endtopf getauscht :



Da der Bulli immer lauter wurde , bekam die DoKa einen neuen ENdtopf spendiert . Die Auspuffanlage müsste eigentlich
komplett getauscht werden aber scheinbar wird die schwer aufzutreiben sein , also provisorisch den Rest abgedichtet .
Jetzt bläst er halt noch an ein oder zwei Stellen aber bis nächsten Dienstag schaffen wirs nimmer .

Gruss Mirco