Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: T4Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hela

Mitglied

  • »hela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Straßbourg

Motor: T3 - JX Diesel 1588ccm 51kW

Grundversion: -

Sondermodell: späthippie version dank meiner tochter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juli 2016, 20:18

das Ganze ist weniger als die Summe seiner Teile....

Hallo T3-Restaurierer
Mein T3 bj 84 verstirbt vermutlich am Fugenrost. Die entgültige Entscheidung ist zwar noch nicht gefallen, aber....viel Hoffnung gibt es nicht.
Insofern ist bei meinem das Ganze wenige als die Summe seiner Teile.
Wir hätten einen Feuer JX 70PS TD Austauschmotor mit weniger als 15000 km, Turbolader noch weniger, die Einspritzpumpe hat unter 25000, Bremsscheiben, Kühlern Schläuche...alles unter 25000 km. WOMO Joker Ausbau, dh Küchenblock und Schränke Westfalia (grau), Klappbank, Hubdach hat sogar ne neue Dichtung....etc. Nur das Blech ist vermutlich nicht recycle-fähig :-(
Würde ich komplett für eine fairen Preis in Liebhaber-Schrauberhände abgeben, auf das andere Bullis von der Organspende profitieren. Entgültige Entscheidung auf keinen Fall vor Ende August (eher später), aber ihr könnt ja schon mal mal drüber nachdenken. Ich muss halt auf jeden Fall erstmal was anderes finden aber dann.....RIP.
Standort ist Strasbourg = bei Offenburg zw. Karlsruhe und Freiburg, TÜV bis 7/17. (der muss blind sein, der Tüv, und ich wars auch, leider)

ColaMike

"AHY Service Truppe"

  • »ColaMike« ist männlich

Beiträge: 5 068

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2004

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: -

Erstzulassung: 1. Dezember 1998

Kilometerstand: 361000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juli 2016, 20:55

ich kann dir nur raten.....versuch das Teil zu retten.

so ein durchdachtes praktisches Teil bekommst du nie wieder.
und die preise für original Westfalia T3 gehen gerade durch die Decke. :D :thumbsup:

Egal was es kostet....ist ja ein Auto mit wertsteigerung.und es gibt nix vergleichbares .
ich geb meinen ni wieder her

sagt der mike der mittlerweile T3 Fan ist
Weihnachtsstammtisch 2.12.
Abcampen 27. bis 29.10.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ColaMike« (26. Juli 2016, 21:02)


hela

Mitglied

  • »hela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Straßbourg

Motor: T3 - JX Diesel 1588ccm 51kW

Grundversion: -

Sondermodell: späthippie version dank meiner tochter

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juli 2016, 21:00

Ich weiss..;die ganze Elektronik in den "neuen" macht mir echt Angst. Hab demnächst einen Termin beim Bulli-Arzt, mal sehen was dabei rauskommt. Aber im Ernst, es ist ziemlich ernst. Ich bräuchte einen Blech-Spender :-)

ColaMike

"AHY Service Truppe"

  • »ColaMike« ist männlich

Beiträge: 5 068

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2004

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: -

Erstzulassung: 1. Dezember 1998

Kilometerstand: 361000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Juli 2016, 21:02

dann besorg dir einen..... :D

zeig doch mal paar Fotos
Weihnachtsstammtisch 2.12.
Abcampen 27. bis 29.10.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ColaMike« (26. Juli 2016, 21:04)


t4ichliebedir

>>Ich sehe ROT<<

P I
-
T 4
  • »t4ichliebedir« ist männlich

Beiträge: 3 895

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Classic Look

Erstzulassung: 20. Dezember 1998

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Juli 2016, 21:13

:nopics:
Irgendwas ist ja immer.

Member of Angela Westphal

silversurfer1981

klangfuzzifiziert

D E
-
F E K T 1
  • »silversurfer1981« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: südl. anschließend an Nürnberg

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: "Defekt"

Erstzulassung: 6. Dezember 2001

Kilometerstand: 999999

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Juli 2016, 21:22

Servus,

woher kommst du? bzw bist du bereit etwas zu fahren? in Fürth beim Busdoktor wirst du mit Sicherheit fündig. Die machen fast nur T3 und haben auch genügend Spendermaterial auf dem Gelände.
Was die Jungs für Leichen schweißen - so schlimm kann deiner nicht aussehen. :pinch:

Gruß

Stefan

hela

Mitglied

  • »hela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Straßbourg

Motor: T3 - JX Diesel 1588ccm 51kW

Grundversion: -

Sondermodell: späthippie version dank meiner tochter

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Juli 2016, 21:28

hier mal die zwei schlimmsten Stellen.
»hela« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0445.jpeg
  • IMG_0453.jpeg

hela

Mitglied

  • »hela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Straßbourg

Motor: T3 - JX Diesel 1588ccm 51kW

Grundversion: -

Sondermodell: späthippie version dank meiner tochter

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Juli 2016, 21:50

btw, ich habe mir grad einen anderen T3 probegefahrent: BJ 88, blau metallic mit orginal spät-80igern "spoilern". Auf meiner Abi-Fete wäre das Teil der King gewesen :-). Schaut mal unter ebay kleinanzeigen Donaueschingen:-)

hela

Mitglied

  • »hela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Straßbourg

Motor: T3 - JX Diesel 1588ccm 51kW

Grundversion: -

Sondermodell: späthippie version dank meiner tochter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Juli 2016, 22:04

haben die Bilder euch so geschockt das jetzt Funkstille herrscht? Wie gesagt das waren nur die 2 Gruselstellen, der Rest geht...naja, auch zugrunde, leider

silversurfer1981

klangfuzzifiziert

D E
-
F E K T 1
  • »silversurfer1981« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: südl. anschließend an Nürnberg

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: "Defekt"

Erstzulassung: 6. Dezember 2001

Kilometerstand: 999999

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Juli 2016, 22:12

keineswegs. dort wurden schon schlimmere Leichen gerettet. es nur die Frage, ob du es finanzieren willst, oder ob du selbst schweißen lernst.

Gruß

Stefan

ralfons

König

  • »ralfons« ist männlich

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 28. November 2006

Wohnort: 45478 Mülheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: coach

Erstzulassung: 15. April 1998

Kilometerstand: 250000

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Juli 2016, 22:22

meinst du den aus Donaueschingen? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…945254-216-8862
was ruft der denn für einen Preis auf??
Ist dein T3 ein Westfalia, oder ein umgebauter Transporter??
und zu deinem T3: wenn das die schlimmsten Stellen sind, würde ich den fertigmachen an deiner Stelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ralfons« (26. Juli 2016, 22:25)


ColaMike

"AHY Service Truppe"

  • »ColaMike« ist männlich

Beiträge: 5 068

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2004

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: -

Erstzulassung: 1. Dezember 1998

Kilometerstand: 361000

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Juli 2016, 22:25

ich dachte es kommt ne ganze galerie.
Weihnachtsstammtisch 2.12.
Abcampen 27. bis 29.10.

Bündner

Kaiser

  • »Bündner« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Motor: T5 - AXD Diesel 2459ccm 96kw

Grundversion: Kasten

Erstzulassung: 1. Januar 2005

Kilometerstand: 272000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Juli 2016, 06:14

Hallo ,

Ich dachte auch dass da eine ganze Galerie kommt aber gut die eine Stelle da ist schon heftig aber wenn ich lese was der Bulli so an Neuteilen hat , würd ich mir eine gute Karosse suchen und alles umbauen :) einen T3 gibt man nicht soo schnell auf :)

Gruss Mirco

hela

Mitglied

  • »hela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Straßbourg

Motor: T3 - JX Diesel 1588ccm 51kW

Grundversion: -

Sondermodell: späthippie version dank meiner tochter

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Juli 2016, 07:31

tja, habe ich durchaus drüber nachgedacht, aber da ich nix selbst machen kann und nicht reich bin, wird das wohl kaum finanzierbar sein.

  • »autowagen« wurde gesperrt

Beiträge: 1 108

Registrierungsdatum: 2. November 2014

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Kilometerstand: 80000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Juli 2016, 07:56

Immer diese selber bepinselten Fahrzeuge. :shake:
Die Überschrift ist sehr aussagekräftig, genau wie die "vielen" Fotos :kratz: ...was möchte der Ersteller dieses Fadens hier eigendlich erreichen? :weissnix: ...könnte es sein das er sich erhofft, jemand kauft sein Fahrzeug zum schlachten ? Ist schon seltsam die Kommunikation hier. :aehhh:
...und das mir das ja nicht irrtümlicherweise zur Last gelegt wird ! :winker:

ElCravale

In the Bus again...

  • »ElCravale« ist männlich

Beiträge: 2 375

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2013

Wohnort: D-26169

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Meins, gechipt

Erstzulassung: 29. März 1999

Kilometerstand: 233007

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Juli 2016, 09:08

Hi,

Was ich auf den zwei Fotos sehe ist wohl eher Standard, zum einen die Küchenfuge, die ist wohl bei fast jedem Westi durch oder zumindest kurz davor und das andere der übliche Fugenkram an Endspitze etc. .

Wenn das das dramatischste ist was dein T3 zu bieten hat, da wären andere froh drum wenn das alles wäre. Wie sieht denn der Unterboden aus? Wagenheberaufnahmen?

Die Technik ist ja nahezu neuwertig. Andere haben zur rotten Karosserie auch noch fertige Technik und retten den Wagen....

Grüße und DAnk
Klaue nicht...
..... der Staat hasst Konkurrenz!!!




Denn Ihr werdet feststellen, dass wer Bus fährt, mehr fährt, denn die Fahrt im Bus ist mehr wert. (Triplewanker am 16.09.2016)

:thumbsup: Bulli Days: 2014 #265; 2015 #059; 2016 #062; :thumbsup:

hela

Mitglied

  • »hela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Straßbourg

Motor: T3 - JX Diesel 1588ccm 51kW

Grundversion: -

Sondermodell: späthippie version dank meiner tochter

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. Juli 2016, 10:47

@A-autowagen

Ich fand die überschrift triffts auf den punkt, war richtig stolz drauf :-)
Ich hab leider nur die beiden fotos gemacht, daher kann ich euch im Moment nicht mehr bieten. Ausserdem schäme ich mich dafür dass ich es soweit habe kommen lassen :-( Hatte zwar nachvollziehbare Gründe, aber Tatsache ist ich hab mich einfach nicht genug gekümmert.
Und ja, die Intention des Threads war ursprünglich ein bisschen rumzujammern und anzukündigen das ich demnächst wahrscheinlich einen Organspender in begeisterte Schrauberhände abgeben muss. Ob nun gegen Geld oder gegen Schrauberstunden an dem T4 den ich demnächst zu erstehen hoffe.....Aber ich habe jetzt keine konkreten Angebote erwartet. Hätte ich das gewollt würd ich natürlich präzise Angaben und ne Foto-Volldokumentation posten. Und auf eine Ferndiagnose hab ich auch nicht spekuliert, wie gesagt, ich hab ja demnächst nen Termin beim Bulli-Arzt.


@ralfons
Wegen dem Preis von dem Donaueschinger solltest du ihn selber anrufen, ist ein netter Typ.

@ralfons
Leider umgebauter Transporter. Sprich die Vorbesitzer haben die Fenster eingebaut, und weil das von Anfang an nicht ganz ordentlich gemacht war sind die Stellen unter den hinteren Seitenfenstern auch Dauerbaustellen.
Die Seitenfenster hinten existieren nicht mehr, Heckfenster und Küchenfenster werden beim rausnehmen sicherlich zerbröseln, nur das (Glas-)Schiebefenster in der Schiebetür ist wahrscheinlich noch verwertbar.


@ElCravale
Wie unten rum aussieht muss mir der Experte nächste Woche sagen, aber der Tüv hat ihn ja vor nur einem Jahr kommentarlos durchgewinkt. Aber soweit ich sehen kann sind alle Fugen betroffen, wenn auch nicht so schlimm wie die Küchenfuge. Da war ein Ameisennest hinter; urgs.


Bündner

Kaiser

  • »Bündner« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Wohnort: 7303 Mastrils , Schweiz

Motor: T5 - AXD Diesel 2459ccm 96kw

Grundversion: Kasten

Erstzulassung: 1. Januar 2005

Kilometerstand: 272000

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. Juli 2016, 22:54

Hallo ,

Der Fugenrost ist beim T3 durchaus ein Standardproblem und die einen sind da schlimmer dran als die anderen . Ich hatte bisher Glück und bei meinem hielt sich das in Grenzen . Wenn ich mir allerdings den Zustand von manchen T4 und auch T5 ansehe ,
so schlimm kann kein T3 sein .

Ich bin mal gespannt was der Bullidoc sagt ?

Gruss Mirco

hela

Mitglied

  • »hela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Straßbourg

Motor: T3 - JX Diesel 1588ccm 51kW

Grundversion: -

Sondermodell: späthippie version dank meiner tochter

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. Juli 2016, 12:27

Das erfahrt ihr nächsten Dienstag, versprochen