Sie sind nicht angemeldet.

WBX21

auf pers. Wunsch moderierter User

Beiträge: 328

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2016

Wohnort: auf d'r Oschtalb ond Hegau

Motor: T4 - ACG Diesel 2461ccm 100kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Camper für Arme und Alte

Erstzulassung: 9. September 1997

Kilometerstand: 191037

  • Nachricht senden

21

Freitag, 13. Oktober 2017, 17:59

Oke, hast mich überzeut. Du spielst in einer anderen Liga !
Sorry das ich Dich belästigt habe mit für mich klein Gedöns.
Und ja, by the way, die Möglichkeit einer Auflastung des Panda bei der Anhängelast (mit Auflagen !) ist nicht gänzlich unmöglich ;)
Somit könnte ich ein nachhaltig produziertes Fz (2008 ) noch viel länger nutzen.
Hat was !

Aktuell heute vormittag die 50 000 km Marke überschritten.
"völlig schmerzbefreit wart' ich in der Zwischenzeit" :winker:
haste kein Geld über fahr niemals nicht einen alten lieb gewonnen Autowagen "€" :iek: ; bereitet aber auch viel Freude :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WBX21« (13. Oktober 2017, 18:01)


  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 2 049

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

22

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:12

Also bei meinem ACV mit 205/65R15 Serienbereifung erhöht sich mit 225/55R17 der Abrollumfang um ca. 5%, dementsprechend spürt man die Anfahrschwäche.
Dein AHY sollte 215/65R16 Edit2: 225/60R16 als Serienbereifung haben.

Da sind die 225/55R17 sogar 1% kleiner Edit2: nur 0,4% größer vom Abrollumfang,
so dass gegenüber der Serienbereifung sogar eine kürzere Edit2: nur eine geringfügig längere Sekundärübersetzung resultiert.

Gegenüber den bisher montierten 235/45R17 erhöht sich mit 225/55R17 (lt. reifenrechner.at) der Abrollumfang allerdings um 5,6%!
Das würdest Du mit dem 1800 kg Hänger schon merken.

Dann bleibt eigentlich nur 245/45R17, wenn Du keine Einzelabnahme der 225/50R17 machen möchtest.
Grüße Lars



Edit: Mit 245/45R17 bekommst Du immerhin 0,5cm mehr Luft zwischen Reifen und Felge als mit den 235ern.
Sollte auch schon etwas komfortabler sein. Evtl. kannst Du den Reifendruck noch etwas senken.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Vasco Da Gama« (13. Oktober 2017, 18:48)


Aluhans

Doppel-As

  • »Aluhans« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 22. Februar 2017

Wohnort: Lkr. Esslingen

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar Syncro

Erstzulassung: 2. April 1997

  • Nachricht senden

23

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:27

Oke, hast mich überzeut. Du spielst in einer anderen Liga !

Ok, wir müssen draussen bleiben (15 Zoll-Fahrer) :)

Ne, im Ernst, schon klar dass Krozinger über die Zusammenhänge Bescheid weiss. Aber für Unbedarfte ist schon der Hinweis auf besseren Komfort bei kleinerem Felgendurchmesser hilfreich. Mein Schwager hat sich ne B-Klasse mit 17 Zoll gekauft und dann gemeint der Federungskomfort ist eher mässig. Mit 16 Zöllern wäre er wohl glücklicher . . .

xlspecial

Könich der Insel

H
-
* * * * * *
H
-
* * * * * *
H
-
* * * * * *
-- H
-
P * * H
  • »xlspecial« ist männlich

Beiträge: 15 149

Registrierungsdatum: 26. September 2004

Wohnort: H

Motor: T4 - ACG Diesel 2461ccm 100kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: LUDER EDITION

Erstzulassung: 23. Dezember 1999

Kilometerstand: 333333

  • Nachricht senden

24

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:45

aber wenn das ein AHY ist, sind ja sowohl 2354517 als auch 245 45 17 eigentlich zu klein (245 45 17 hat ziemlich exakt den sereinabrollumfang vom standard 15 zoll 195 70 15), da wäre der 225 55 17 ja genau richtig.... war übrigens auch der standardreifen für 16 zoll fahrwerk wenn man estemos oder azev ls bestellt hat.
Gruß XLspecial
8o Dasss....äääähhhh....läuft.... 8o

:whistling: Wenn Du glaubst, das Zwiebel das einzige Gemüse ist, das Dich zum weinen bringt, hast Du noch nie einen Kürbis mit dem Gesicht gefangen...:whistling:

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 5 234

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

25

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:57

Mit einem kleinen Chip (170 /180 PS ) merkst du die anfahrschäche nicht mehr so :thumbsup:
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

krozinger

~Fauler Schrauber~

  • »krozinger« ist männlich
  • »krozinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 846

Registrierungsdatum: 5. August 2005

Wohnort: Markgräflerland

Motor: -

Grundversion: Multivan

Sondermodell: -

Erstzulassung: 3. Januar 2000

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

26

Freitag, 13. Oktober 2017, 23:21

Der ist gechipt :D
Und 1800 kg am Haken merkste halt ,trotz den " kleinen " Reifen .Im Gespannbetrieb ist die Übersetzung mit den 235/45/17 schon vorteilhaft.
Gruß Sigi
:winker:

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 5 234

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

27

Samstag, 14. Oktober 2017, 09:44

Ich weiß wie das mit dem Gewicht am Haken ist 8o

Den Traktor hatte ich damit aber nicht ziehen möchten :whistling:
»Naseweis« hat folgende Bilder angehängt:
  • PicsArt_10-14-09.38.40.jpg
  • PicsArt_04-11-10.25.53.jpg
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

öppi

Reviermarkierend

  • »öppi« ist männlich

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 15. Februar 2010

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: zusammengesucht

Erstzulassung: 24. September 2003

  • Nachricht senden

28

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:10

Mit der "OMA" hinten drauf warst du doch schon jenseits der technischen maximalgewichte unterwegs :D

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 5 234

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

29

Samstag, 14. Oktober 2017, 12:44

Wieso :nixpeil:

3000kg AL
7000kg ZGG

:weg:
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil: