Sie sind nicht angemeldet.

  • »dokaayncro95« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 19. Februar 2016

Wohnort: zwischen Mannheim und Heidelberg

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Doppelkabine

Kilometerstand: 310000

  • Nachricht senden

41

Samstag, 21. Oktober 2017, 08:36

Hallo,

die Lösung gefällt mir. Mit der Nut einfeilen finde ich nicht so gut,da doch immer wieder Dreck hängenbleibt.

MfG
Bernhard

hellobello

Foren-As

  • »hellobello« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 18. September 2013

Wohnort: Ochsenhausen

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Lange Version, Reimo Umbau, Klappdach, Herd, Spüle, Kühlschrank

Erstzulassung: 14. Juni 1992

Kilometerstand: 168000

  • Nachricht senden

42

Samstag, 21. Oktober 2017, 10:48

Ich habe auch links und rechts einen Schlauch eingebaut, der den Komposter umgeht. Zusätzlich hinten an den Ecken wo der Kotflügel an der Karosserie anliegt noch ein gleines Stück rostfreies Insektengitter reingestopft. Das passt.

hsv100

Kaiser

  • »hsv100« ist männlich

Beiträge: 1 052

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Wohnort: Sachsen Anhalt Nähe WOB

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 15. August 2000

Kilometerstand: 310000

  • Nachricht senden

43

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:57

Danke T4Syncrodriver für die Lösung. Muss ja nicht geschweißt sein, ich habs einfach mit Sika angeklebt.
@SurfMattes:

Hast du auch so ein Blech zurecht gebastelt und es nur mit Sikaflex angeklebt?
Das wäre ja bei meinem schwarzen ja ne super Lösung ;)


@hsv100: meine(ist schon 4 Jahre her) ich hab Alublech zu recht gebogen und dann mit weißen Sikaflex verklebt und mit Sika verfugt.
@SurfMattes:
@t4syncrodriver:


Wenn du es wie T4Syncrodriver gemacht hast mit dem Blech und 2 Abläufe mit Schläuchen

Frage: Schaffen die beiden Abläufe das Wasser abzuleiten was da so kommt? Oder steigt es auch mal an.
Weil ja mit eingebauten Blech ja die Rinne außen zu ist.(ca. 3 cm höher)
Gruß André

Alles verlief nach Plan..nur..der Plan war kacke!

WER BIER TRINKT HILFT DER LANDWIRTSCHAFT

Mein T4, Restaurierung,Änderungen....


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hsv100« (21. Oktober 2017, 17:03)


  • »SurfMattes« ist männlich

Beiträge: 1 656

Registrierungsdatum: 10. Februar 2013

Wohnort: Bonn

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: KiteSurf Edition

Erstzulassung: 6. Juni 2000

Kilometerstand: 275000

  • Nachricht senden

44

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:43

Danke T4Syncrodriver für die Lösung. Muss ja nicht geschweißt sein, ich habs einfach mit Sika angeklebt.
@SurfMattes:

Hast du auch so ein Blech zurecht gebastelt und es nur mit Sikaflex angeklebt?
Das wäre ja bei meinem schwarzen ja ne super Lösung ;)


@hsv100: meine(ist schon 4 Jahre her) ich hab Alublech zu recht gebogen und dann mit weißen Sikaflex verklebt und mit Sika verfugt.
@SurfMattes:
@t4syncrodriver:


Wenn du es wie T4Syncrodriver gemacht hast mit dem Blech und 2 Abläufe mit Schläuchen

Frage: Schaffen die beiden Abläufe das Wasser abzuleiten was da so kommt? Oder steigt es auch mal an.
Weil ja mit eingebauten Blech ja die Rinne außen zu ist.(ca. 3 cm höher)



Steht auch mal Wasser drin aber eher weil die verstopft sind, suche noch ne lösung gegens verstopfen. Wurde hier ja mit den kunstoffstopfen ausm Conrad. Überlege die aber selbst zu drucken im 3D Drucker.

t4syncrodriver

Power User

Beiträge: 8 464

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Sprittfresser ... und Spaß dabei :)

  • Nachricht senden

45

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:15

bisher keine Probleme mit Wasser ablaufen festgestellt

eljot

Lebende ForenLegende

  • »eljot« ist männlich

Beiträge: 4 153

Registrierungsdatum: 3. Juli 2002

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Rentnerfahrzeug

Erstzulassung: 10. Oktober 2000

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 22. Oktober 2017, 06:45

Moin,

nun habe ich mir auch die Teile für das korrekte Regenwassermanagenemt :D zusammengesucht.

Es sollte nur geschraubt werden und einen seriösen Schlauchdurchmesser aufweisen (nicht , daß andere Lösungen unseriös sind).So ist die engste Stelle eben oben.

Es sind nur Edelstahl-Normteile aus dem Santitätsbedarf. Das kleinste Element wird noch mit Kerben versehen.




Das ganze Set habe ich mir in der www-pvc-welt.de zusammengestellt.
»eljot« hat folgendes Bild angehängt:
  • ablauf.jpg

MultiTim

Routinier

E C K
-
F T 1 5
  • »MultiTim« ist männlich

Beiträge: 459

Registrierungsdatum: 10. März 2016

Wohnort: Loose

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Classic

Erstzulassung: 10. Dezember 1996

Kilometerstand: 225000

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 22. Oktober 2017, 08:30

Bilder vom eingebauten zustand würden mich mal interessieren
Mit freundlichen Grüßen Timmey


Knolle

Power User

* *
-
* * * * *
* *
-
* * * * *
  • »Knolle« ist männlich

Beiträge: 8 947

Registrierungsdatum: 19. März 2009

Wohnort: Duisburg

Motor: T4 - ACG Diesel 2461ccm 100kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: 1. Rostiger, ungewaschener ex-KTW aus Frankreich | 2. AXL Syncro EZ 22.05.2002, 445.000km

Erstzulassung: 18. Februar 2000

Kilometerstand: 292800

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 22. Oktober 2017, 13:34

Das mit dem Kleber hält?

Der Kleber klebt richtig stark :thumbsup:
:drive: -->


KTW- Umbauthread :D
2018 fest geplant: Mammutpark | BulliDays Nr. 172 | Stover Strand

joey104

Foren Gott

  • »joey104« ist männlich

Beiträge: 6 762

Registrierungsdatum: 1. April 2004

Wohnort: Penzberg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: -

Erstzulassung: 8. Juli 1999

Kilometerstand: 300001

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:37

Die Lösung mit einem Sieb ins Abflussloch nützt nicht wirklich. Ob nun Kaffesatz oder ganze Blätter drin sind, macht auch keinen Unterschied. M20 Kabelverschraubung und Leerrohr hilft hier günstig zum Durchtransport. Beschreibung gibts hier.

Gruss
Joey
2,5 TDI (ACV) Bj99 Klima
Wer leicht glaubt, wird schwerer klug

hsv100

Kaiser

  • »hsv100« ist männlich

Beiträge: 1 052

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Wohnort: Sachsen Anhalt Nähe WOB

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 15. August 2000

Kilometerstand: 310000

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 22. Oktober 2017, 16:03

Das mit dem Kleber hält?

Der Kleber klebt richtig stark :thumbsup:
Ich habe noch Sikaflex 221 da.
Hoffe wenn ich da ne ordentliche Masse ran mache müsste das auch halten.
Gruß André

Alles verlief nach Plan..nur..der Plan war kacke!

WER BIER TRINKT HILFT DER LANDWIRTSCHAFT

Mein T4, Restaurierung,Änderungen....



Knolle

Power User

* *
-
* * * * *
* *
-
* * * * *
  • »Knolle« ist männlich

Beiträge: 8 947

Registrierungsdatum: 19. März 2009

Wohnort: Duisburg

Motor: T4 - ACG Diesel 2461ccm 100kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: 1. Rostiger, ungewaschener ex-KTW aus Frankreich | 2. AXL Syncro EZ 22.05.2002, 445.000km

Erstzulassung: 18. Februar 2000

Kilometerstand: 292800

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 22. Oktober 2017, 17:02

Die Lösung mit einem Sieb ins Abflussloch nützt nicht wirklich. Ob nun Kaffesatz oder ganze Blätter drin sind, macht auch keinen Unterschied. M20 Kabelverschraubung und Leerrohr hilft hier günstig zum Durchtransport. Beschreibung gibts hier.

Gruss
Joey

Manchmal wäre das einfache so naheliegend und hätte auch alle beschriebenen Sachen dafür da :wall: :lol:
:drive: -->


KTW- Umbauthread :D
2018 fest geplant: Mammutpark | BulliDays Nr. 172 | Stover Strand

hsv100

Kaiser

  • »hsv100« ist männlich

Beiträge: 1 052

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Wohnort: Sachsen Anhalt Nähe WOB

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 15. August 2000

Kilometerstand: 310000

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:36

Das mit dem Leerrohr ist auch ne gute Sache.
Der knickt nicht ab.
Gruß André

Alles verlief nach Plan..nur..der Plan war kacke!

WER BIER TRINKT HILFT DER LANDWIRTSCHAFT

Mein T4, Restaurierung,Änderungen....