Sie sind nicht angemeldet.

der Devon

der kann das

  • »der Devon« ist männlich

Beiträge: 672

Registrierungsdatum: 8. August 2005

Wohnort: Frankfurt am Main

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: LR mit SpaceCamper Classic Ausbau mit Heckzelt und Warmwasserdusche

Erstzulassung: 9. Oktober 2001

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

21

Montag, 4. Dezember 2017, 11:22

Moin Jörg,

Vielleicht hab ich auch einfach nur einen schlechten Satz Optimas erwischt, meine haben nach 2 Jahren Einsatz nur noch 85% der Ursprungs Kapazität. Ich Lade die mit Ladeströmen bis zu 40A, habe allerdings 2 parallel geschaltet.
Die Gel Batterien aus dem Stapler Bereich lade ich mit bis zu 60A und die haben immerhalb der letzten 2 Jahre nur ca 10% Kapazität verloren. Bei selber Nutzung.

@ihc.ralf: ich würde dir diese Hier von RP Batterien empfehlen, die verbau ich in allen Autos und anderen Bereichen ein, und mein ehemaliger Arbeitgeber verbaut die auch seit 2 Jahren ohne Kundenbeanstandungen.

@Gmog421: ich hatte in einem Firmenwagen welche von ReLiOn verbaut. Nicht günstig aber sehr gut und ne langfristige Stromabgabe. Diese hier
Gruß Devon - "Autobahn? Geht gaaaaaarnet!" - 1X-Fahrer, der jetzt TDI Syncro fährt :D
DAS wird mein nächster Bus :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der Devon« (4. Dezember 2017, 11:32)


Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 8 416

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: Bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 191000

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 5. Dezember 2017, 13:00

Habe da glatt mal 5 Fragen, die in den Faq nicht aufgetaucht sind hin geschickt...

Die wurden, Oberflächlich, aber sehr schnell beantwortet.
Habe sie jetzt mal, bei einem anderem Anbieter, (auch aus Bremen) der inkl. Versand über 50€ günstiger war, gekauft.

Bin gespannt.

Das sind doch massiv mehr Zyklen, als die, die ich bis jetzt drin hatte. (Die hat auch nur 1 1/2 Jahre bei mir gehalten... :wacko:
Gruß :)




ihc.ralf

4 zylinder sind genug

- S L
-
B J 6 3
  • »ihc.ralf« ist männlich
  • »ihc.ralf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 392

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: schleswig

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: nix

Erstzulassung: 1. Februar 2001

Kilometerstand: 270000

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:22

hi
also je mehr ich über Batterien lese , desto weniger weiß ich , welche ich nehmen soll

?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(

ralf
flotte :+++ T4 - 1,9 TD ABL/EVY +++VW LT 35 - 2,8TDI AUH++++++ DEUTZ D 5005 +++ MTD YardMan

Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 8 416

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: Bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 191000

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:33

Ging mir auch so, und ich habe 2 mal das falsche gekauft... :(
Gruß :)




ihc.ralf

4 zylinder sind genug

- S L
-
B J 6 3
  • »ihc.ralf« ist männlich
  • »ihc.ralf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 392

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: schleswig

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: nix

Erstzulassung: 1. Februar 2001

Kilometerstand: 270000

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:44

@Grummelgrufti: das ausschlußverfahren is auch nicht schlecht :D

was hattest du denn für fehlkäufe , und warum ?
flotte :+++ T4 - 1,9 TD ABL/EVY +++VW LT 35 - 2,8TDI AUH++++++ DEUTZ D 5005 +++ MTD YardMan

Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 8 416

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: Bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 191000

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:50

Das erste waren 2 Blei Säure Nass Batterien permanent zusammengeschlossen, jeweils eine unter den Sitzen. (Boots starterbatterien)

Das 2. War die hier Zweitbatterie: Größte die unter Fahrersitz passt siehe auch den letzten Post... :thumbdown:
Gruß :)




ihc.ralf

4 zylinder sind genug

- S L
-
B J 6 3
  • »ihc.ralf« ist männlich
  • »ihc.ralf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 392

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: schleswig

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: nix

Erstzulassung: 1. Februar 2001

Kilometerstand: 270000

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:41

hi
also , was ich bis jetzt hab
2 x 100w solarpanel monokristallin
votronic 250 mpp regler
und montagekram

und grad beim batt-center 2 90ah Bakterien bestellt laut Empfehlung von @der Devon:

Montage evtl ab Wochenende , berichte dann im umbaufred
ralf
flotte :+++ T4 - 1,9 TD ABL/EVY +++VW LT 35 - 2,8TDI AUH++++++ DEUTZ D 5005 +++ MTD YardMan

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 19 007

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 1. Januar 1997

Kilometerstand: 500000

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:48

Ich würde alle Verbraucher über einen Unterspannungsschutz betreiben, nicht jedoch das Beatmungsgerät.
Ansonsten könnte es im schlimmsten Fall passieren, dass Dir der Kühlschrank die Überlebensmaschine abschaltet.
Falls der Unterspannungsschutz abschaltet, bleibt immer noch genügend Spannung und Restkapazität für die Beatmung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yellowone« (11. Januar 2018, 19:50)


ihc.ralf

4 zylinder sind genug

- S L
-
B J 6 3
  • »ihc.ralf« ist männlich
  • »ihc.ralf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 392

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: schleswig

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: nix

Erstzulassung: 1. Februar 2001

Kilometerstand: 270000

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:47

hi
@yellowone: danke erstmal für die fürsorge

werde mal unterspannungsschutz in meine e-Konzept-Überlegungen reinnehmen
aber ist nicht so kritisch
ich hab "nur" ne Schlafapnoe , d.h. wenn mein gerät ausfällt , schlafe ich nur nicht gut ( langfristig natürlich äußerst schädlich , aber ne nacht kein Problem )

ralf
flotte :+++ T4 - 1,9 TD ABL/EVY +++VW LT 35 - 2,8TDI AUH++++++ DEUTZ D 5005 +++ MTD YardMan

ihc.ralf

4 zylinder sind genug

- S L
-
B J 6 3
  • »ihc.ralf« ist männlich
  • »ihc.ralf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 392

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: schleswig

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: nix

Erstzulassung: 1. Februar 2001

Kilometerstand: 270000

  • Nachricht senden

30

Freitag, 12. Januar 2018, 18:20

hi
@der Devon:
@hemisoft:
und schon wieder eine frage :
habe ja als versorgerbatterie 2 stück 90ah gel-Batterien bestellt
bei denen ist der max ladestrom mit 25A angegeben
will mir ja den Votronic 3310 VCC 1212-25 IUoU B2B LadeWandler dazuholen
ist das der passende mit 25a ladestrom ? für beide batterien
flotte :+++ T4 - 1,9 TD ABL/EVY +++VW LT 35 - 2,8TDI AUH++++++ DEUTZ D 5005 +++ MTD YardMan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ihc.ralf« (12. Januar 2018, 18:21)


der Devon

der kann das

  • »der Devon« ist männlich

Beiträge: 672

Registrierungsdatum: 8. August 2005

Wohnort: Frankfurt am Main

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: LR mit SpaceCamper Classic Ausbau mit Heckzelt und Warmwasserdusche

Erstzulassung: 9. Oktober 2001

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

31

Freitag, 12. Januar 2018, 23:21

Moin,

Bei 2x 90Ah im Verbund kannst du auch nen 45A Booster nehmen. Aber nen 25er is schon ok.
Gruß Devon - "Autobahn? Geht gaaaaaarnet!" - 1X-Fahrer, der jetzt TDI Syncro fährt :D
DAS wird mein nächster Bus :thumbsup:

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 14 998

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: St. Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 346000

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:33

will mir ja den Votronic 3310 VCC 1212-25 IUoU B2B LadeWandler dazuholen
ist das der passende mit 25a ladestrom ? für beide batterien
Wenn du beide Batterien parallel schaltest - dann passt der enannte Booster (denn was anderes ist es eigentlich nicht - nur mit vielfältigen Steuermöglichkeiten und Schutzschaltungen).

Der hat keine zwei Ausgänge - nur zur Info.

Gruß, Jörg

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher