Sie sind nicht angemeldet.

Mad Atze

T4 Edition 25

  • »Mad Atze« ist männlich

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 23. August 2011

Wohnort: Otterndorf

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: oettinger Atlantis

Erstzulassung: 10. August 2001

Kilometerstand: 240000

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. Februar 2018, 14:35

ist das nich latte ?

erstmal sollte mann von Folie abstand nehmen solange mann nicht weiss wofür es zu soll

ich lese das so raus das er nach fertigen blechen gefragt hat

bei meinen kumpel sein ex bus haben wir das auch gemacht

mit 1 mm V2a Blech mal 2
2 mal deshalb wir haben die bleche zugeschnitten innseite der bleche va verstrebungen mit va rundstahl festgepunktet
so das die bleche etwas breiter wahrern wie die karosse haben die eine seite aufgestzt und dan von der andern seite dann das 2 te blech verschweist dann gespachtelt und gelackt sah hammer geil und sehr clean ohne sicken usw

VA deshalb weils meist billiger ist wie alu alu schwerer zu verbinden ist mit andern metallen und B ich auf VA stehé und ich auf der arbeit on mass habe und ich mein wig gerne benutze lol
ich frag mal nach ob er noch bilder hat wenn intresse da ist
Wer Rechtschreibfehler Findet darf sie behalten

FranzBus

Kaiser

Beiträge: 1 269

Registrierungsdatum: 31. Januar 2014

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Frischdienst-Einrichtung

Erstzulassung: 13. Juni 2002

Kilometerstand: 201000

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:58

Ich denke das hier ganz klar ist was erlaubt , oder nicht erlaubt ist.


Naja, was erlaubt ist oder nicht hängt u.a. auch von dem Land ab, in dem das Fzg zugelassen ist...

Pit78

Allradnomade

* *
-
P I T 7 8
  • »Pit78« ist männlich

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 13. März 2013

Wohnort: Schweiz

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Kite Edition

Erstzulassung: 21. November 2000

Kilometerstand: 500

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 13. Februar 2018, 23:01

Ich denke das hier ganz klar ist was erlaubt , oder nicht erlaubt ist.


Naja, was erlaubt ist oder nicht hängt u.a. auch von dem Land ab, in dem das Fzg zugelassen ist...


OT OFF :D :P :whistling:
Abzugeben:
- Isomatten, KR, seitliche Fenster hinten...
-Heckklappen Schloss...
-Hella Multivan Innenraumleuchte ...
-Schiebefenster Trennwand...

bei Interesse PN ;)

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 473

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 445000

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. Februar 2018, 07:42

So steht es in der Zulassungsverordnung!

Da würde mich mal die Quelle interessieren.
Wo genau steht, dass die Mitfahrer während der Fahrt links und recht hinaus schauen können müssen? :kratz:

Mein Halbkasten beispielsweise verfügt über werksseitig eingetragene 9 Sitzplätze (wahlweise) und wurde mit 4 davon ausgeliefert.
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber auf dem Weg in die Küche bin ich geblitzt worden,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

kasertommerl

Routinier

  • »kasertommerl« ist männlich

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 10. August 2015

Wohnort: St. Martin im Sulmtal / Österreich

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: einer der wenigen MVII-ABL, wie ich mittlerweile weiß

Erstzulassung: 19. Juli 1999

Kilometerstand: 318000

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. Februar 2018, 07:55

@Mad Atze:

ja würde mich - und wahrscheinlich andere auch - interessieren.

Gruß Joachim

Bulli500

Haudegen

B U L
-
L I * * *
  • »Bulli500« ist männlich

Beiträge: 700

Registrierungsdatum: 2. April 2009

Wohnort: Land der Sonne (LDS)

Motor: T4 - AVT Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Bundespolizei PKW-Zulassung (2xSchiebetür)

Erstzulassung: 30. November 2000

Kilometerstand: 153000

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:10

Mein Halbkasten beispielsweise verfügt über werksseitig eingetragene 9 Sitzplätze (wahlweise) und wurde mit 4 davon ausgeliefert.

Du meinst bei Bemerkungen steht dann "ww" (wahlweise)?
Nicht dass es so wie in der beigefügten Zulassung meines (damaligen) Neuwagens steht (siehe Anhang). Tatsächlich 5 unter S.1.

..................................................................................................................................................................................................................................
Der Umwelt zuliebe fahre ich BUS.

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 18 747

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 1. Januar 1997

Kilometerstand: 500000

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 14. Februar 2018, 10:05

@Mad Atze:

ja würde mich - und wahrscheinlich andere auch - interessieren.


OT wieder an :D :P :whistling:

kasertommerl

Routinier

  • »kasertommerl« ist männlich

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 10. August 2015

Wohnort: St. Martin im Sulmtal / Österreich

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: einer der wenigen MVII-ABL, wie ich mittlerweile weiß

Erstzulassung: 19. Juli 1999

Kilometerstand: 318000

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 14. Februar 2018, 10:54

wer oder was ist "OT" ?

... und wie schaltet man den ein bzw. aus? :D

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 14 831

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: Sankt Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 341000

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:20

wer oder was ist "OT" ?
Sofern OT nicht der obere Totpunkt am Motor des Zylinders 1 ist .... (was hier nicht passend wäre)

... ist es der Begriff "Off Topic" aus dem Foren-Slang damit gemeint und es bedeutet dass der Inhalt des aktuellen oder folgenden Beitrags nicht zum eigentlichen Thema der Überschrift passend ist. (Bedeutet soviel wie: "außerhalb des Themas")

Normal nutzt man das sozusagen als Umklammerung einer Aussage um gleich zu zeigen dass diese nicht wirklich zum Thema oder der Übershrift passt und auch deshalb an der Stelle nicht zu sehr in die Breite getreten werden soll - also zum Beispiel:

OT an:
Wie haben sich eigentlich die Schneeglöckchen bei Euch im letzten Frühjahr entwickelt?
OT aus.

"OT aus" oder "OT off" wird auch manchmal durch "BTT" ersetzt - was soviel bedeutet wie "Back To Topic" oder auf Deutsch: "Zurück zum Thema".

Gruß, Jörg

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 18 747

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 1. Januar 1997

Kilometerstand: 500000

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:24

es bedeutet dass der Inhalt des aktuellen oder folgenden Beitrags nicht zum eigentlichen Thema der Überschrift passend ist.


:hurra: ist also gar kein OT :applaus:

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 14 831

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: Sankt Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 341000

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:36

Wo genau steht, dass die Mitfahrer während der Fahrt links und recht hinaus schauen können müssen? :kratz:
Noch was zum Thema - allerdings habe ich auch keine belastbare Quelle, sondern meine das zu Wissen (!) - ist also nur Halbwissen.

Ich meine dass hinten nur Sitzplätze zugelassen werden wenn zumindest ein Fenster, Lüftungsmöglichkeit und Fluchtmöglichkeiten auf zwei unterschiedlichen Seiten des Fahrzeugs gewährleistet sind.

Vermutlich (aber nicht gesichert!) trifft das nur zu wenn der Bus eine Trennwand hat - denn ohne Trennwand hat man ja automatisch schon mal das vordere Fenster und die vorderen Türen als Fluchtmöglichkeit zusätzlich zur Heckklappe und Schiebetür.

Gruß, Jörg

kasertommerl

Routinier

  • »kasertommerl« ist männlich

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 10. August 2015

Wohnort: St. Martin im Sulmtal / Österreich

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: einer der wenigen MVII-ABL, wie ich mittlerweile weiß

Erstzulassung: 19. Juli 1999

Kilometerstand: 318000

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 14. Februar 2018, 12:10

@yellowone: @hemisoft:


...wenn sich grüne Fünfender unterhalten lernt man immer was... :D


Danke!

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 473

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 445000

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:27

Du meinst bei Bemerkungen steht dann "ww" (wahlweise)?

Es steht sogar noch anders da drin, nämlich oben steht 9 Sitzplätze und im Text steht dann der Hinweis: "max. S-Pl."



Wohlgemerkt ... werksseitig ein Halbkasten, also Bleche ganz hinten anstelle von Scheiben
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber auf dem Weg in die Küche bin ich geblitzt worden,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »axelb« (14. Februar 2018, 13:29)


t4-4

Mitglied

  • »t4-4« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 30. September 2014

Wohnort: P

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:37

Zitat

§§30, 40 (22a)
Eine vorhandene durchgehende Trennwand hinter der ersten Sitzreihe kann akzeptiert werden, wenn der Raum für die dahinterliegenden Sitze beheizt und belüftet werden kann (ggf. Zusatzheizung bzw. Ausstellfenster erforderlich) und die Verständigung durch direkten optischen und akustischen Kontakt mit dem Fz-Führer möglich ist (z.B. beidseitig zu öffnendes Schiebefenster in der Trennwand).
Trennwand teilweise oder ganz nur mit Zustimmung und Anleitung des Fz-Herstellers entfernen, da evtl. tragendes oder sicherheitsrelevantes Teil.
Nachträglich eingebaute Trennwände müssen o.a. Bedingungen nicht erfüllen, wenn sie leicht herausnehmbar (z.B. geklemmt, verriegelt oder mit ca. 4-6 üblichen Schrauben befestigt) sind.
Alle scharfkantigen Teile im Innenraum, von denen beim Gebrauch der Sitze eine Gefährdung ausgehen kann, müssen abgedeckt, abgerundet oder entfernt werden.
Ist der Insassenraum nicht vom Führerhaus abgetrennt, sind erforderlich:
a) 1 Fenster in der Rückwand oder
b) 1 Fenster seitlich im Insassenraum
Bei einem vom Führerhaus abgetrennten Insassenraum sind erforderlich:
c) je 1 Fenster im Insassenraum beidseitig oder
d) 1 Fenster seitlich im Insassenraum und 1 Fenster in der Rückwand






Zitat

(1) In Kraftfahrzeugen dürfen nicht mehr Personen befördert werden, als mit Sicherheitsgurten ausgerüstete Sitzplätze vorhanden sind. Abweichend von Satz 1 dürfen in Kraftfahrzeugen, für die Sicherheitsgurte nicht für alle Sitzplätze vorgeschrieben sind, so viele Personen befördert werden, wie Sitzplätze vorhanden sind. Die Sätze 1 und 2 gelten nicht in Kraftomnibussen, bei denen die Beförderung stehender Fahrgäste zugelassen ist....










Zitat

Das OLG München (Beschluss vom 09.03.2010 - 4St RR 187/09) hat entschieden:

1.Ein als Pkw zugelassenes Kfz wird nicht dadurch zum Kraftomnibus, dass mehr Personen transportiert werden als zulassungsrechtlich berücksichtigte Sitzplätze vorhanden sind.


2.Es ist nicht zu beanstanden, das eine im Fond entgegen der Fahrtrichtung eingerichtete Sitzmöglichkeit, die über keinen Sicherheitsgurt verfügt, nicht als Sitzplatz im Sinne des FeV bewertet wird und bei der Bestimmung der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse unberücksichtigt bleibt.


3.Die Grenze für die Zahl der beförderten Personen wird bei einem Pkw nicht durch die Zahl der in der Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragenen Sitze, sondern nur durch das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs, seine zulässige Achslast und das allgemeine Erfordernis der Verkehrssicherheit (§ 23 Abs. 1 StVO) bestimmt.

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 473

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 445000

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:45

§§30, 40 (22a) Auszug
Ist der Insassenraum nicht vom Führerhaus abgetrennt, sind erforderlich:
a) 1 Fenster in der Rückwand oder
b) 1 Fenster seitlich im Insassenraum

Womit schon mal belegt wäre, das bereits ein Fenster in der Heckklappe oder -tür oder ein Fenster in der Schiebetür ausreicht um die hinteren 6 möglichen Sitzplätze auszunutzen :thumbup:
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber auf dem Weg in die Küche bin ich geblitzt worden,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

Metallmaler

Haudegen

  • »Metallmaler« ist männlich

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Stralsund

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: leere Bude

Erstzulassung: 10. April 1999

Kilometerstand: 304000

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 14. Februar 2018, 14:30

Genauso verstehe ich das auch
Rostaurator.
Will der Rost nicht weichen, werden wir ihn überstreichen.

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 14 831

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: Sankt Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 341000

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 14. Februar 2018, 14:31

Danke T4-4 - da lag ich ja nicht so falsch.

Den Unterschied zwischen "ohne" und "mit" Trennwand hatte ich nicht auf dem Schirm ... :thumbup:

Gruß, Jörg