Sie sind nicht angemeldet.

  • »Coasttocoast« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Wohnort: Dortmund

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 6. November 1999

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

41

Montag, 12. Februar 2018, 13:02


Zur Info, es sind noch Distanzscheiben zu haben, falls jemand Interesse hat.
Würde wohl 2 Nehmen, welche größen hast du so zur verfügung?
Auch absenken scheiben für das Diff. vorrätig :thumbsup: ?

Calex

Routinier

*
-
C A L E X
  • »Calex« ist männlich
  • »Calex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 18. September 2016

Wohnort: AUT/KTN/KLU

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kasten

Sondermodell: Edition: Syncrotier

Erstzulassung: 13. Januar 1999

Kilometerstand: 185000

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 13. Februar 2018, 14:52

Hi, ich habe sie auch nur von einem privaten Anbieter in AUT gekauft. Scheiben zum Diff absenken hat er glaube ich nicht.
Hier der link zur Anzeige . :thumbsup:

Ich glaube aber ein Kollege hier im Forum bietet die Scheiben zum Absenken an...


LG Alex
He who is afraid of life will never live.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Calex« (13. Februar 2018, 14:59)


  • »Coasttocoast« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Wohnort: Dortmund

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 6. November 1999

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:05

Aaaaah ja schade.

Bin Schon drauf und dran mir die Teile selber zu bauen.

1x Sägen und 1x Bohren + 1x Endgraten bekommt man sogar blind hin :thumbsup:

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 5 932

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:06

Gibt es nicht auch Alu Rundmaterial welches man nach Durchmesser und Stärke bestellen kann ...
@Floh-BZ: hatte das mal bestellt 8o
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

Floh-BZ

Lebende ForenLegende

  • »Floh-BZ« ist männlich

Beiträge: 3 467

Registrierungsdatum: 6. Juli 2009

Wohnort: Bautzen

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 1. September 1997

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:25

Joa... Alu rundmaterial kann man sich nach Außendurchmesser bestellen, auch stärke kann man im 5mm raster wählen. ... Dann einfach Loch in der Mitte durch bohren. Hab so meine Alu-Federteller gebaut. Natürlich war da der Bohrer ne Lochkreissäge.
Es grüßt der Floh

www.greenbulli.de - Syncro-Umbau + Rumänien 2014 - Albanien 2015 - Alpen 2016 - Albanien 2016

  • »Coasttocoast« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Wohnort: Dortmund

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 6. November 1999

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:45

Man muss die Faulheit einfach mal überwinden. :S

Was empfehlt ihr für hinten?
Also was habt ihr euch für Scheiben unter und über die Feder gemacht?
Wenns geht will ich das maximum ausreizen, ohne etwas kaputt zu machen.
Erfahrungswerte :) ?

Calex

Routinier

*
-
C A L E X
  • »Calex« ist männlich
  • »Calex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 18. September 2016

Wohnort: AUT/KTN/KLU

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kasten

Sondermodell: Edition: Syncrotier

Erstzulassung: 13. Januar 1999

Kilometerstand: 185000

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 14. Februar 2018, 10:34

@Naseweis: Wenn du sagst, dass die passen, bestell ich mir zwei Stück. Sind 20mm zusätzlich noch in Ordnung oder schon zu viel?
Bei mir ist eine 40 mm +19 mm +2×3 mm verbaut
Also 25mm pro Seite zusätzlich zu den 19mm.
Hast du keine Probleme mit den Antriebswellen, bei 46mm zusätzlicher Höhe?
Hab ja nur die Teile, also die Distanzscheiben von Seikel verbaut um das Diff. abzusenken.
Ergo: Bei mir reichen die 20mm zusätzlich. Möcht das Diff ja auch nicht weiter absenken.
Je mehr Distanzscheiben du ober den Federteller gibst, desto tiefer muss dein Diff. Ich habe "nur" die Scheiben fürs Diff von Seikel verbaut. Daher ist mein maximum mit 20mm Stahlscheiben + 19mm Federteller schon erreicht, denke ich. Möchts ja auch nicht ausreizen. :thumbup:
He who is afraid of life will never live.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calex« (14. Februar 2018, 11:00)


  • »Coasttocoast« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Wohnort: Dortmund

Motor: T4 - AXL Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Syncro

Erstzulassung: 6. November 1999

Kilometerstand: 340000

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:10

Zitat von »Calex«



Hab ja nur die Teile, also die Distanzscheiben von Seikel verbaut um das Diff. abzusenken.
Ergo: Bei mir reichen die 20mm zusätzlich. Möcht das Diff ja auch nicht weiter absenken.
Je mehr Distanzscheiben du ober den Federteller gibst, desto tiefer muss dein Diff. Ich habe "nur" die Scheiben fürs Diff von Seikel verbaut. Daher ist mein maximum mit 20mm Stahlscheiben + 19mm Federteller schon erreicht, denke ich. Möchts ja auch nicht ausreizen.
Hey, danke für die schnelle Antwort!
Dann werde ich das vorerst auchmal so machen, wenns noch zu tief ist muss weiter gebastelt werden.

Was hast du denn momentan für Werte HA+VA?
Radnabe <-> Kante Kotflügel?

Calex

Routinier

*
-
C A L E X
  • »Calex« ist männlich
  • »Calex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 18. September 2016

Wohnort: AUT/KTN/KLU

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kasten

Sondermodell: Edition: Syncrotier

Erstzulassung: 13. Januar 1999

Kilometerstand: 185000

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:36

Pfuhhh - schon lange nicht mehr gemessen. Hinten so um die 49 cm und vorne ca 47 cm. :thumbup:
He who is afraid of life will never live.

Calex

Routinier

*
-
C A L E X
  • »Calex« ist männlich
  • »Calex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 18. September 2016

Wohnort: AUT/KTN/KLU

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kasten

Sondermodell: Edition: Syncrotier

Erstzulassung: 13. Januar 1999

Kilometerstand: 185000

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 10. April 2018, 13:28

Hallo an alle!
Kurze Frage nochmal in die Runde: Mein Syncro ist ja gut vermessen, nach den Werten von Seikel. Die Reifen fahren sich nach 8000 km gleichmäßig ab. :thumbup:
Wenn ich nun diese Woche die 20mm Stahlscheiben ober meinen 19er Gummifederteller gebe, muss ich dann die Achse(n) zwingend neu Vermessen?
Eigentlich hebt sich das Auto dann ja nur hinten um ca. 3,5 cm, die Einstellung der vorderen Drehstäbe lasse ich unverändert. Hat das "nur" hinten-höher-legen auch Auswirkungen auf die Vorderachse?

LG Alex
He who is afraid of life will never live.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Calex« (10. April 2018, 13:31)


axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 465

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 445000

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 11. April 2018, 07:54

Hat das "nur" hinten-höher-legen auch Auswirkungen auf die Vorderachse?

Nö, hat es nicht; jedenfalls nicht irgendwie ausschlaggebend.
..
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein.
Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.

Stanisław Jerzy Lec (polnischer Lyriker (*1909 †1966))

Calex

Routinier

*
-
C A L E X
  • »Calex« ist männlich
  • »Calex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 18. September 2016

Wohnort: AUT/KTN/KLU

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kasten

Sondermodell: Edition: Syncrotier

Erstzulassung: 13. Januar 1999

Kilometerstand: 185000

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 11. April 2018, 08:41

Alles klar, danke Axel. :thumbup:
He who is afraid of life will never live.

Ähnliche Themen