Sie sind nicht angemeldet.

Norgefan

Foren-As

  • »Norgefan« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: California

Sondermodell: WoMo 2,8t , Gelbe Unsinnplakette

Erstzulassung: 24. Juni 1992

Kilometerstand: 189000

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 15. April 2018, 12:34

So ganz genau kann ich mich nicht mehr erinnern, aber die Masse läuft tatsächlich über die Karosserie. Ich mußte nur ein rotes Kabel am Trennrelais anschließen. Sonst nichts.
Noch 4 Jahre bis zum H-Kennzeichen :thumbsup:

Christof M.

Mitglied

  • »Christof M.« ist männlich
  • »Christof M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Wohnort: Bedburg-Hau

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach, Automatikgetriebe

Erstzulassung: 29. Juni 2000

Kilometerstand: 226150

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 15. April 2018, 12:51

Na, dann werde ich das mal erst so probieren. Vielen Dank für die Antwort.

Edit:
Habe den Strom angeschlossen und mit einem Stromprüfer ( oder wie auch immer die Teile mit digitaler Anzeige und rotem und schwarzem Kabel heißen) an der Starterbatterie gemessen. Der angezeigte Wert ab 12,3 V stieg bis 12,78 an, fiel bei Trennung vom Netz auch sofort wieder ab.
Ich als Laie würde schon sagen „Toll“, aber im Forum sprach jemand von angezeigten 14,3 Volt. Hat jemand Erfahrung um das zu bewerten?

Edit: jetzt liegen 13,3 Volt an!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Christof M.« (15. April 2018, 15:32) aus folgendem Grund: Strom angeschlossen