Sie sind nicht angemeldet.

Mad Atze

T4 Edition 25

  • »Mad Atze« ist männlich

Beiträge: 2 162

Registrierungsdatum: 23. August 2011

Wohnort: Otterndorf

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: oettinger Atlantis

Erstzulassung: 10. August 2001

Kilometerstand: 240000

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 17. April 2018, 14:04

mein das molly ist auch gutes oel

ich bin nur halt ein fan von rowe weil sie selber die oele mischen und entwicken in deutschland die sie vertreiben ich konnte das mal besichtigen mit ner tour durch alle abteilungen

und es gibt gewaltige unterschiede in den oelen
Wer Rechtschreibfehler Findet darf sie behalten

Nils2101

Doppel-As

  • »Nils2101« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2017

Wohnort: Erlangen

Motor: T4 - ABL Diesel 1896ccm 50kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 12. Dezember 1995

Kilometerstand: 343000

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 17. April 2018, 14:11

Ich verstehe nicht recht wozu das MoS2 im Motoröl gut sein soll. Ok, die Notlaufeigenschaften wenn man ohne Öl fährt sind besser, aber ist das relevant?

bullinator

Man bin ich blau

B L
-
U E 1 H
  • »bullinator« ist männlich

Beiträge: 9 989

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Wohnort: Münster

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis 96 kW

Erstzulassung: 14. März 1999

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 17. April 2018, 14:14

:cola: :popcorn:
Herrlich :P
Ich bin Der, der auf das H - Kennzeichen wartet :thumbup:
1985: T2 b - 1988: T3 TD - 1996:T4 ABL Caravelle - 2000: T4 MV1, und Der bleibt auch. :geil: :taetschel:

. Meiner <<<<< zum Bus und Anhänger, hier sanft drücken :love:

friesentransporter

Lebende ForenLegende

*
-
* * * * * *
  • »friesentransporter« ist männlich

Beiträge: 2 620

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Wohnort: Berlin

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: komisches Kassenmodell

Erstzulassung: 1. September 1999

Kilometerstand: 120000

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 17. April 2018, 14:32

Gab es nicht eine hervorragende Anleitung zum Selbstwechseln?
Mit Wasserwaage und angebundenem Auto?

?(
Wenn einer, der mit Mühe kaum
Geklettert ist auf einen Baum,
Schon meint, daß er ein Vogel wär,
So irrt sich der.

Wilhelm Busch

nerox

König

  • »nerox« ist männlich

Beiträge: 974

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: 44894 Bochum

Motor: T4 - 1X Diesel 1896ccm 44kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 2. Februar 1992

Kilometerstand: 240000

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 17. April 2018, 14:41

Ich nutze dieses Öl
https://autolackcenter.de/mannol-oel/man…hetikoel-2.html
Schon immer, auch im Turbodiesel, gefahren.
Mein Motore hat es nicht geschadet, kein Messbarer Ölverbrauch auf 7000Km.
Da es günstig ist mache ich lieber mal öfter einen wechsel.

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 19 218

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 1. Januar 1997

Kilometerstand: 500000

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 17. April 2018, 14:44

Dann kann ich Dir da hier empfehlen 8)

Bulli500

König

B U L
-
L I * * *
  • »Bulli500« ist männlich

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 2. April 2009

Wohnort: Land der Sonne (LDS)

Motor: T4 - AVT Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Bundespolizei PKW-Zulassung (2xSchiebetür)

Erstzulassung: 30. November 2000

Kilometerstand: 154000

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 17. April 2018, 15:57

Der MacOil wird seinen Leuten natürlich fast nix bezahlen. Wobei das ja leicht mit nem 5er Trinkgeld geklärt werden kann...

Der Gewinn liegt immer im Einkauf.
Ich glaube der preiswerteste 5l Kanister vom Shell (10W40 HX6) liegt so bei 15-16€, der passende MANN-Filter so um die 5€. Dann geh mal von aus, dass MacOil das Material für max. die Hälfte einkauft. Macht dann beim T4 ca. 30€ Lohnkosten. Jetzt alles in ca. 15min. ´bearbeitet´ und schon sieht die Rechnung nicht mehr so nach Sklaverei aus.
Allerdings müssen davon auch das Personal, Lagerplatz, Technik, Versicherungen ... bezahlt werden. Und Fliesband (ein Kunde nach dem Anderen) ist auch nicht immer angesagt.
Noch was zur Entsorgung; Das Altöl wird verkauft. ;)

Ich fahre es übrigens auch - aber im Benziner.

:cola: :popcorn:
Herrlich :P

Ja, so beginnt es meistens.
... und mein orangefarbenes Arbeitstier mit AJA (ohne alles)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bulli500« (17. April 2018, 16:00)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher