Sie sind nicht angemeldet.

reimo

Routinier

  • »reimo« ist männlich

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2011

Wohnort: Bei Landshut

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: Zur Zeit leider kein Bus mehr

  • Nachricht senden

21

Montag, 16. April 2018, 22:14

Sehr gute Strategie ein Bauteil auszuschliessen ohne es geprüft zu haben.
Hallgeber verursachen keine Zündaussetzer. Wenn sie defekt sind, läuft der Motor gar nicht mehr und geht aus. Dies kommt hauptsächlich vor, wenn der Hallgeber warm wird. Dann springt er aber auch nicht mehr an, bis er wieder kalt ist.
Bei Zündspulendefekte bei Zündsystemen mit nur einer Zündspule für alle Zylinder gilt in der Regel auch, dass entweder alle Zylinder funktionieren oder keiner.

Aufgrund der oben beschriebenen Symptome schließe ich daher Zündspuke und Hallgeber erst einmal aus.
Man kann beides aber einfach testen: Einfach den Stecker vom blauen Temperaturfühler abziehen damit der Motor in den Notlauf geht. Sollte er damit einwandfrei laufen, kann man das Zündsystem und den Hallgeber zu 100% ausschließen.


hab ich schon gesehen. z.b. ivm mit wackelkontakt am stecker.
und warm kaputt- kalt geht: wuerde auch nicht so schwarz/weiss sehen.

der tip mit dem temperaturgeber nicht verkehrt. ansonsten bin ich weiterhin dafür jedes bauteil mit dem richtigen werkzeug nach messwerten zu prüfen und nicht voreilig auszuschliessen ;)

FWB Group

~gewerblicher Anbieter~

  • »FWB Group« ist männlich

Beiträge: 8 047

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Wohnort: Meißen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: Eurovan als Multivan in Schwarz mit Autogas

Erstzulassung: 29. Dezember 2000

Kilometerstand: 136000

  • Nachricht senden

22

Montag, 16. April 2018, 23:37

Es gibt manchmal Fahrzeuge, die sind Baujahr 1990, die haben so ihre Eigenheiten.
Aber leider von Hause aus eine Diagnostik, die dem heutigen Teiletauscherwissen nicht entgegen kommt. ;)

Wir haben den Hof voll mit "angeblich unheilbaren Fällen" und heilen doch, auch wenn es manchmal länger dauert.
Ein über Wochen prima funktionierenden Hallgeber und dann mal wieder nicht, ist häufiger dabei.
mfg Frank
10. Gasfahrertreffen in der alterwürdigen Domstadt zu Meißen!
Jetzt preiswert auf Autogas umrüsten - Bei Fragen bitte als Erst-Kontakt gleich die E - Mail nehmen! f.schroeder@freenet.de
Unsere Kontakmöglichkeiten: 03521 45 66 44 oder wenn es fix gehen muß : 0173 91 18 812

kueppes

Haudegen

  • »kueppes« ist männlich

Beiträge: 631

Registrierungsdatum: 7. April 2003

Wohnort: Ruhrgebiet

Motor: T4 - ACU Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Allstar

Erstzulassung: 10. Juni 1994

Kilometerstand: 285000

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 18. April 2018, 09:58

Der Hallgeber ist ein ganz übler Zeitgenosse, inbesondere die gesetzten Fehler bringen einen zum Verzweifeln.

http://www.cardiagnostics.be/-now/Hella-…0bis%202002.pdf

Der Hallgeber erzeugt abhängig von der Drehzahl eine Rechteckspannung die auch die Zündreihenfolge abbildet. Mit einem Oszilloskop ist das darstellbar, aber ich scheue mit, eine Rotorblende mittels Bohrmaschine durch den Hallgeber rotieren zu lassen. Da brauchts unter Umständen mehr als Leerlaufdrehzahl.
Habemus Multivanum

FWB Group

~gewerblicher Anbieter~

  • »FWB Group« ist männlich

Beiträge: 8 047

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Wohnort: Meißen

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Eurovan

Sondermodell: Eurovan als Multivan in Schwarz mit Autogas

Erstzulassung: 29. Dezember 2000

Kilometerstand: 136000

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. April 2018, 10:18

Hallgeber gibt es einzeln. Beim wechsel darauf achten das bein Stift rausschlagen nicht die Perdinax Scheibe zerfliegt.
Zündverteiler für den 5 Zylinder gibt es nach meinem Wissen nicht mehr neu!
mfg Frank
10. Gasfahrertreffen in der alterwürdigen Domstadt zu Meißen!
Jetzt preiswert auf Autogas umrüsten - Bei Fragen bitte als Erst-Kontakt gleich die E - Mail nehmen! f.schroeder@freenet.de
Unsere Kontakmöglichkeiten: 03521 45 66 44 oder wenn es fix gehen muß : 0173 91 18 812

reimo

Routinier

  • »reimo« ist männlich

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2011

Wohnort: Bei Landshut

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: Zur Zeit leider kein Bus mehr

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. April 2018, 11:42

Hallgeber gibt es einzeln. Beim wechsel darauf achten das bein Stift rausschlagen nicht die Perdinax Scheibe zerfliegt.
Zündverteiler für den 5 Zylinder gibt es nach meinem Wissen nicht mehr neu!



Bitte bitte bitte extrem vorsichtig.
Kann das nur bestätigen. :)

Überholsatz mit dem "Rädchen", Stift und Laufscheiben gibt es aber Gott sei Dank separat von Bosch.

argentom

Jungspund

  • »argentom« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 20. Juni 2014

Wohnort: Graz

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. April 2018, 12:04

hatte bis gestern ein ähnliches problem bei meinem aaf - es war die zündspule!

motor sprang tadellos an, aber verreckte nach ein bis zwei minuten (alles im leerlauf). ließ sich direkt danach auch nicht mehr starten. einen tag darauf das ganze wieder von vorn.

gestern daher die zündspule gewechselt, und siehe da, motor läuft wieder prima. :)

  • »dermitdembulliT4« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 18. April 2018

Wohnort: Düsseldorf

Motor: T4 - AAF Benzin 2461ccm 81kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 18. Mai 1993

Kilometerstand: 395000

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 18. April 2018, 12:29

Ich hatte mit meinem AAF Identische Probleme, auch hier war es die Zündspule. Die kostet nicht viel und ist leicht zu wechseln. 8)