Sie sind nicht angemeldet.

Frank1604

Dengelkönig

H P
-
* * * * * *
  • »Frank1604« ist männlich

Beiträge: 1 530

Registrierungsdatum: 21. April 2009

Wohnort: Bensheim

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis

Erstzulassung: 3. Mai 2001

Kilometerstand: 245000

  • Nachricht senden

81

Freitag, 16. März 2018, 16:53

Noch nicht gelesen das ich die Tagfahrleuchen, wenn diese Montiert sind,
zwingend in Betrieb sein müssen.

Nee, zwingend in Betrieb müssen die nicht sein. Aber zwingend außer Betrieb wenn das Abblendlicht an ist, das ist der Punkt den Axel meint.

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 6 044

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

82

Freitag, 16. März 2018, 17:11

Verbaute Beleuchtungseinrichtungen am Fahrzeug müssen Funktionstüchtig sein !
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

nerox

König

  • »nerox« ist männlich

Beiträge: 973

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: 44894 Bochum

Motor: T4 - 1X Diesel 1896ccm 44kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 2. Februar 1992

Kilometerstand: 240000

  • Nachricht senden

83

Freitag, 16. März 2018, 17:19

Nee, zwingend in Betrieb müssen die nicht sein. Aber zwingend außer Betrieb wenn das Abblendlicht an ist, das ist der Punkt den Axel meint.


Natürlich gehen die nicht mit Abblendlicht, geschaltet mit Standlicht, wie geschrieben.

schanggi

Tripel-As

-
Z H . 6 4 1 1 6 4
-
  • »schanggi« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. September 2017

Wohnort: CH-8335 Oberhittnau Schweiz und e bisele Schorndorf

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: JCD Latte Macciato Edition

Erstzulassung: 19. Februar 2002

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

84

Freitag, 16. März 2018, 18:45

Meine Tagfahrleuchten habe ich mit dem Standlicht geschaltet,
weshalb ich auch Rückleuchten habe, die an sind!
Bis jetzt habe ich noch keine Beanstandungen gehabt.
Ist bei uns nicht erlaubt. Bei Euch weiss ich nicht.
TFL heisst Tag-Fahr-Licht und nicht Dämmerungslicht, Regenlicht, auch nicht Nebellicht.
Nochmals TFL darf NUR eingeschaltet sein wenn kein anderes Licht Vorschrift ist. Auch in der BRD.
Ich sehe auch viele die in Tunnels und bdi Regen nur das TFL an haben, könnte ein Knöllchen geben. In der Schweiz erst recht, die sind so was von Geldgeil.. ;(
Ich wollte nur ein gedecktes überdachtes Motorrad mit Seitenwagen..... Jetz fahr ich einen T4 :tschuldigung:

Hanner

Foren-As

  • »Hanner« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 19. November 2009

Wohnort: Mecklenburg

Motor: -

Grundversion: -

Erstzulassung: 6. April 1995

Kilometerstand: 305000

  • Nachricht senden

85

Samstag, 17. März 2018, 10:37

Tagfahrlicht

Hallo,

habe mir eine Anlage aus einem NISSAN ausgebaut. Ganz simpel. Die schmalen Leuchten, mit LED, passen vorne
in die Kühlerverkleidung. Man braucht weiter keine Veränderungen. Es ist nur ein Relais dabei. Bei Zündung an,
gehen auch die LED Leuchten an. Bei Einschalten der Beleuchtung gehen die Tagfahrleuchten aus. Rücklichter
sind nicht an, sie müssen nicht an sein.
Sollte jemand Interesse haben, würde ich ein Bild machen.
»Hanner« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1070194.JPG
Freundliche Grüße
Hanner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hanner« (17. März 2018, 18:01)


axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 665

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 446000

  • Nachricht senden

86

Samstag, 17. März 2018, 11:42

Rücklichter
sind nicht an, sie müssen nicht an sein.

Das hätten aber manche Leute gerne ;)

Die Lösung für mich wäre: ganz normal Tagfahrleuchten einbauen und deren Abschaltung nicht auf Standlicht, sondern auf Fahrlicht (Klemme 56) legen,
dann gehen die Tagfahrleuchten erst aus wenn man das Abblendlicht einschaltet.

Schaltet man dann zum Tagfahrlicht das Standlicht hinzu, bleiben die Tagfahrleuchten eingeschaltet und ebenso die Rückleuchten.

Weshalb man am Tag auch die rückwärtige Beleuchtung eingeschaltet haben möchte, das bleibt ja jedem selber überlassen.
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

schanggi

Tripel-As

-
Z H . 6 4 1 1 6 4
-
  • »schanggi« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. September 2017

Wohnort: CH-8335 Oberhittnau Schweiz und e bisele Schorndorf

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: JCD Latte Macciato Edition

Erstzulassung: 19. Februar 2002

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

87

Samstag, 17. März 2018, 12:52

Die Lösung für mich wäre: ganz normal Tagfahrleuchten einbauen und deren Abschaltung nicht auf Standlicht, sondern auf Fahrlicht (Klemme 56) legen,
dann gehen die Tagfahrleuchten erst aus wenn man das Abblendlicht einschaltet.

Schaltet man dann zum Tagfahrlicht das Standlicht hinzu, bleiben die Tagfahrleuchten eingeschaltet und ebenso die Rückleuchten.

Weshalb man am Tag auch die rückwärtige Beleuchtung eingeschaltet haben möchte, das bleibt ja jedem selber überlassen.
Die Rechtslage in der Schweiz sieht das anders. TFL ist Tag fahr Licht. Wäre nicht durch den Schweizer Tüv gekommen. Ich sag es nochmals, weil ich mit der Zulassung probleme gehabt habe, die sind Stur die Schweizer. :rolleyes: Ich würde die Gesetzeslage prüfen, bin selbst Neugierig wie das in der BRD geregelt ist.
Ich wollte nur ein gedecktes überdachtes Motorrad mit Seitenwagen..... Jetz fahr ich einen T4 :tschuldigung:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schanggi« (17. März 2018, 12:58)


axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 665

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 446000

  • Nachricht senden

88

Samstag, 17. März 2018, 13:43

bin selbst Neugierig wie das in der BRD geregelt ist.

ist doch schon geprüft !
In D müssen die TFL mit dem Fahrlicht abschalten (oder auf irgendeine andere Beleuchtungsart runter dimmen).
In Kombination mit dem Standlicht dürfen die Tagfahrleuchten weiterhin leuchten.

Macht auch Sinn, denn mit Standlicht alleine darf ja bei Beleuchtungspflicht nicht gefahren werden.
Man darf also das Standlicht ohnehin nur dann einschalten, wenn die Benutzung des Tagfahrlichts ebenfalls erlaubt und vorgesehen ist.
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

schanggi

Tripel-As

-
Z H . 6 4 1 1 6 4
-
  • »schanggi« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. September 2017

Wohnort: CH-8335 Oberhittnau Schweiz und e bisele Schorndorf

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: JCD Latte Macciato Edition

Erstzulassung: 19. Februar 2002

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

89

Samstag, 17. März 2018, 14:22

Meine Frage war unklar formuliert.
Bei uns darf das Rüchlicht nicht brennen wenn TFL an. ( gilt beim Nachrüsten )
Ich wollte nur ein gedecktes überdachtes Motorrad mit Seitenwagen..... Jetz fahr ich einen T4 :tschuldigung:

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 665

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 446000

  • Nachricht senden

90

Samstag, 17. März 2018, 16:52

Meine Antwort hingegen war klar formuliert.
Vorhandenes TFL muß einschalten, wenn der Fahrzeugmotor eingeschaltet und das Fahrzeug bewegt wird,
und automatisch ausschalten, wenn das Fahrlicht eingeschaltet wird.

Über die Vorschriften zur Einschaltung eines vorgeschriebenen TFLs haben wir uns hier zwar noch nicht unterhalten, aber das betrifft ja auch den Bus nicht, weil es erst später für Neufahrzeuge Vorschrift geworden ist.
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

  • »simon15zollsyncro« ist männlich

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 7. Februar 2018

Wohnort: Peine

Motor: T4 - AAC Benzin 1968ccm 62kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 1. August 2001

Kilometerstand: 240000

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 20. März 2018, 17:42

hallo
Zitat von »simon15zollsyncro«
Tagfahrlicht darum, auch hinten beleuchtet zu sein. Darum ersetze ich die vorderen Standlichtbirnen durch solche mit weißem Licht
Das STandlicht und Tagfahrlicht aber völlig unterschiedliche Wirkungsweisen und Lichtkegel haben hast du ob aber schon mitgelesen?
Ansonsten gebe ich Dir recht ).


ich habe erst jetzt gelesen, aber die neue Info ändert nichts - SL ist weniger hell als TLF, dafür über einen größeren Bereich zu sehen - so what? Wenig Licht ist besser als kein Licht und wenn es legal ist, um so besser.

Hauptmotiv für dieses Handeln war eine Serie von Auffahrunfällen im T3-Forum, wo irgendwelche Idioten den Bussen ins Heck fuhren: "ich hab sie überhaupt nicht gesehen"... Preis-Leistung-Optik ist auch besser als bei den nachgerüsteten TLF-Dingern.

grüße
simon
T4 9-Sitzer, AAC, EVV, BJ 2001, 240 tkm, kein Schnickschnack

axelb

Team-Mitglied und Nexialist

  • »axelb« ist männlich

Beiträge: 23 665

Registrierungsdatum: 26. September 2003

Wohnort: 30627 Hannover

Motor: T4 - AXL RMT opt. 2461ccm 99kW

Grundversion: Kombi

Sondermodell: T4 plus - für die Generation ab 50

Erstzulassung: 4. Januar 2000

Kilometerstand: 446000

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 21. März 2018, 07:25

Auffahrunfällen im T3-Forum, wo irgendwelche Idioten den Bussen ins Heck fuhren: "ich hab sie überhaupt nicht gesehen"

Diese "Idioten" hätten das Auto auch mit eingeschalteter Heckbeleuchtung nicht gesehen. :rolleyes:
..
Eigentlich wollte ich ja putzen ...
aber da blitzt es auf dem Weg in die Küche,
nun ist der Lappen weg :huh:

unbekannter Verfasser

  • »simon15zollsyncro« ist männlich

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 7. Februar 2018

Wohnort: Peine

Motor: T4 - AAC Benzin 1968ccm 62kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 1. August 2001

Kilometerstand: 240000

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 21. März 2018, 07:38

Du hast wohl Recht, aber Die Hoffnung stirbt zuletzt...
T4 9-Sitzer, AAC, EVV, BJ 2001, 240 tkm, kein Schnickschnack

FritzS

Tripel-As

  • »FritzS« ist männlich
  • »FritzS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 5. November 2012

Wohnort: Hunsrück

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Syncro Advantage

Erstzulassung: 16. März 2000

Kilometerstand: 295000

  • Nachricht senden

94

Samstag, 5. Mai 2018, 21:44

Nur noch mal zum Abschluss: Ich habe heute im Zuge des H4 Booster Einbaus und des damit verbundenen Tauschs der H 4 Lampen auf höherwertige gleich das Standlicht mit 10 W Birnchen aufgerüstet. Ich finde das gibt ein ganz passables Tagfahrlicht ab.
Gruß FRITZ

ndugu

Tripel-As

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 8. Juli 2013

  • Nachricht senden