Sie sind nicht angemeldet.

Pelle89

Grünschnabel

  • »Pelle89« ist männlich
  • »Pelle89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. April 2018

Wohnort: Kaiserslautern

Motor: -

Grundversion: California

Erstzulassung: 1. November 1992

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Mai 2018, 15:07

Bedienungs-und Anzeigeneinheit 153

Hallo liebes Forum :)

Nach langem "stillen" Mitlesen habe ich nun Mal auch eine Frage bezüglich des Bedienungs- und Anzeigeneinheit 153.

Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines California 2.4 D von 1992 mit Westfalia-Ausstattung.

Das genannte Gerät funktioniert an sich einwandfrei. Das Problem ist die Anzeige (Display). Dort werden einige Symbole und Zahlen nur ganz schwach, garnicht oder falsch(zahlen) angezeigt. So kann man eine 8 nicht von einer 3 oder 2 unterscheiden. Ich habe das Forum schon durchsucht aber nichts passendes gefunden.

Habt ihr eine Idee, was es sein könnte? Ich schicke noch ein Bild mit.

Wenn mir jemand sagt, in welchem Thread man sich am besten vorstellt, mache ich das natürlich auch noch :)

Liebe Grüße aus Kaiserslautern

Pelle89

Grünschnabel

  • »Pelle89« ist männlich
  • »Pelle89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. April 2018

Wohnort: Kaiserslautern

Motor: -

Grundversion: California

Erstzulassung: 1. November 1992

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Mai 2018, 15:32

So hier das Foto :)
»Pelle89« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_20180501-150609.jpg

  • »B.Rude« ist männlich

Beiträge: 22 080

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Exclusiv Syncro

Erstzulassung: 1. Juni 1999

Kilometerstand: 315

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Mai 2018, 15:36

Hi,

Du könntest versuchen das Display nachzulöten.

Gruß Frank
Lust zu stöbern ? -> T4Forums Doku
Suche: 4 Stahlfelgen 7Jx16H2 ET49

  • »Nussfjord« ist männlich

Beiträge: 1 419

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

Wohnort: 78462 Konstanz

Motor: T4 - AAB Diesel 2370ccm 57kW

Grundversion: California

Sondermodell: Original

Erstzulassung: 11. September 1992

Kilometerstand: 215500

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Mai 2018, 15:53

Hallo @Pelle89:

Kontrolliere doch mal, ob beim "Selbsttest-Programm" alle Zahlen und Symbole angezeigt werden.
Wenn dies nicht der Fall ist, wirst Du die Einheit ausbauen und nach kalten Lötstellen suchen müssen.

Hier ist der Testmodus beschrieben.
Gruß vom Bodensee, Norbert :opa: :coffee: :weg:

Pelle89

Grünschnabel

  • »Pelle89« ist männlich
  • »Pelle89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. April 2018

Wohnort: Kaiserslautern

Motor: -

Grundversion: California

Erstzulassung: 1. November 1992

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Mai 2018, 16:06

Hallo Nussfjord,

Dieses Selbsttest-Programm habe ich schon ausprobiert. Da werden alle Symbole angezeigt (manche normal, manche "blass"). Die Zahlen werden dennoch so komisch angezeigt. Ich werde mich am Wochenende Mal an den Ausbau machen und die Lötstellen checken. Schonmal danke :)

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Wohnort: Aachen

Motor: -

Grundversion: California

Sondermodell: First Edition

Erstzulassung: 1. April 1991

Kilometerstand: 367000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Mai 2018, 22:34

Hallo @Pelle89:

das gleiche Problem hatte ich vor zwei Jahren. Schau doch mal hier:

klick

Viel Erfolg!

Grüße vom

gernebusfahrer

Pelle89

Grünschnabel

  • »Pelle89« ist männlich
  • »Pelle89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. April 2018

Wohnort: Kaiserslautern

Motor: -

Grundversion: California

Erstzulassung: 1. November 1992

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Mai 2018, 09:13

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe die Kabel neu verlöten lassen - leider ohne Besserung.

Kann es sein, dass es dennoch an den Kabeln liegt (Kabelbruch) oder vielleicht einfach am Display selbst?

Kann man das Display separat bestellen? Ich denke ja eher nicht :(

Knolle

Power User

* *
-
* * * * *
* *
-
* * * * *
  • »Knolle« ist männlich

Beiträge: 9 545

Registrierungsdatum: 19. März 2009

Wohnort: Duisburg

Motor: T4 - ACG Diesel 2461ccm 100kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: 1. Rostiger, ungewaschener ex-KTW aus Frankreich | 2. AXL Syncro EZ 22.05.2002, 452.500km

Erstzulassung: 18. Februar 2000

Kilometerstand: 292900

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Mai 2018, 09:21

:kratz:
nicht die Kabel neu anlöten lassen, sondern die Beinchen von dem Display
:drive: -->


KTW- Umbauthread :D
2018 fest geplant: Mammutpark | BulliDays Nr. 172 | Stover Strand

Pelle89

Grünschnabel

  • »Pelle89« ist männlich
  • »Pelle89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. April 2018

Wohnort: Kaiserslautern

Motor: -

Grundversion: California

Erstzulassung: 1. November 1992

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Mai 2018, 09:31

Also die Beinchen sehen alle einwandfrei aus

Pelle89

Grünschnabel

  • »Pelle89« ist männlich
  • »Pelle89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. April 2018

Wohnort: Kaiserslautern

Motor: -

Grundversion: California

Erstzulassung: 1. November 1992

Kilometerstand: 280000

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Mai 2018, 08:53

So, das Display wurde nun auch neu verlötet. Im "normalen Modus" sehe ich leider keine Besserung der anzeige. Im "Selbsttest-Programm" werden jedoch alle Symbole kräftig und klar angezeigt, selbst die Zahlen sind nahezu erkennbar.

Ich bin jetzt leider mit meinem Latein am Ende :D


Habt ihr noch Tips, Empfehlungen?


liebe Grüße

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Wohnort: Aachen

Motor: -

Grundversion: California

Sondermodell: First Edition

Erstzulassung: 1. April 1991

Kilometerstand: 367000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Mai 2018, 23:56

Hallo @Pelle89:

eine weitere Möglichkeit hatte ich bereits geschrieben. Lesen musst Du sie aber selbst. Bei mir war hier der Fehler, vgl Beitrag 13.Weiteres kann ich dazu jetzt nicht mehr beitragen.

Grüße vom

gernebusfahrer