Sie sind nicht angemeldet.

Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

21

Samstag, 5. Mai 2018, 22:58

Und für die strobo Idee. Die Dinger kenn ich. Gute Idee. Hätte auch einen Platz . Rechts unten am Lenkrad hab ich so ein kleines Fach sehr unscheinbar da könnte ich mir vorstellen die Stroboattack unter zu bringen. Ist richtig schön auf den Fahrer gerichtet von schräg unten. Mal sehen

Elbe-Bus

Routinier

  • »Elbe-Bus« ist männlich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2014

Wohnort: winsen

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Carthago

Erstzulassung: 7. März 2002

Kilometerstand: 170000

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 6. Mai 2018, 09:32

Du brauchst nen fetten Aussenlautsprecher und eine schöne Tonsequenz aus einem schlechten Porno. Die Aufmerksamkeit ist dann bedeutend höher als bei einer normalen Sirene... :thumbsup:
"Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil."
Albert Einstein

Nøhi

Foren-As

  • »Nøhi« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 19. Januar 2018

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: Edition69

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 6. Mai 2018, 13:23

Zitat

schlechten Porno.
Der war mal richtig gut :thumbsup:
Ciao
Nøhi

Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 6. Mai 2018, 13:41

Wo kann ich zündungsplus bekommen irgendwie ging es gestern. Schlüssel ins zündschloss Alarm geht an wenn scharf. Irgendwie hab ich was vercheckt beim neu umkabeln. Am zündschloss geht's irgendwie auch nicht. Hmm kl 15 auch nicht


EDIT: Funzt nun alles ,braun gelb am Zündschloß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skuzy« (6. Mai 2018, 18:39)


JF2301

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 12. April 2018

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 27. Dezember 1999

Kilometerstand: 209000

  • Nachricht senden

25

Montag, 7. Mai 2018, 09:27

Anlage auch ohne ZV möglich?

Hallo Octobus,

funktioniert die Alarmanlage auch ohne eine ZV? Wie hast du die JOM ZV eingebaut? Hat diese bis auf die Stellmotoren gepasst?

DAnke und Gruß,
Flo von JF2301

Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

26

Montag, 7. Mai 2018, 09:37

Jap funktioniert einwandfrei.

Muss die ZV Funktion nicht nutzen.

Minimale Instalation:

Strom bereitstellen //

Zündungsplus // ( geht aber auch ohne) das ist nur damit der Alarm an geht wenn am ZündSchloss manipuliert wird

Blinker links Blinker rechts ansteuern //

Bremspedal ansteuern //

Türkontakt ansteuern //

Heckklappe extra ansteuern // hab ich noch nicht gemacht.

Sirene anstecken //

ErschütterungsSensor anschließen //

Glaub das war's. Kann später mal ein Bild vom Plan im der Anleitung Posten.


Theoretisch ist die minimalste Installation sogar nur Strom, Türkontakt und Sirene. Dann sollte sie anschlagen wenn eine der 4 Türen geöffnet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Skuzy« (7. Mai 2018, 09:42)


Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 8 193

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 183000

  • Nachricht senden

27

Montag, 7. Mai 2018, 09:51

Heckklappe extra ansteuern // hab ich noch nicht gemacht.

Wozu Heckklappe extra ansteuern?
Die wird doch auch über TKmL (Türkontakt) überwacht.? Außer bei neuern California Modellen.?
Gruß :)




Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

28

Montag, 7. Mai 2018, 09:58

Also bei mir nicht. Klar schließt sie mit der ZV ab müsste also dran sein aber wird wohl doch gesondert gesteuert. Also wenn ich hinten öffne geht noch kein Alarm bei mir. Daher das extra Kabel für Kofferraum. Ist bei mitr nur noch nicht am richtigen Kontakt angekommen ;)


Edit: ich schau dann nochmal bin mir aber zu 9o% sicher das das so war gestern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skuzy« (7. Mai 2018, 10:00)


Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 8 193

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 183000

  • Nachricht senden

29

Montag, 7. Mai 2018, 10:00

Dann solltest du einfach deinen Türkontaktschalter der Heckklappe reparieren/erneuern. https://www.t4-wiki.de/wiki/Türkontaktschalter
Gruß :)




Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

30

Montag, 7. Mai 2018, 10:01

Danke ich Check das mal :)

Hab auch Probleme mit der Sitzheitzung aufm Fahrersitz , weißt du zufällig wie schwer das ist die zu wechseln ? Muss ich da zum Sattler ? Gruß

Grummelgrufti

Total verbastelt!

  • »Grummelgrufti« ist männlich

Beiträge: 8 193

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: bei Reinfeld

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Einzelbestellung

Erstzulassung: 4. Juni 2002

Kilometerstand: 183000

  • Nachricht senden

31

Montag, 7. Mai 2018, 10:04

weißt du zufällig wie schwer das ist die zu wechseln

Wenn man was original kompatibles hat, ist es nicht schwer. Guckstu hier

Welche Matten, man wie anpassen kann, weiß ich nicht. Meine sind noch in Ordnung.
Gruß :)




Skuzy

Mitglied

* *
-
X D 2 0 1 7
* *
-
X D 2 0 1 8
  • »Skuzy« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Mai 2018

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 13. April 2000

Kilometerstand: 267000

  • Nachricht senden

32

Montag, 7. Mai 2018, 10:06

Vielen Dank. Schau ich mir später mal an.

JF2301

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 12. April 2018

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 27. Dezember 1999

Kilometerstand: 209000

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:37

Hallo nochmal,

ich habe mir die Alarmanlage nun auch gekauft und mir die Schaltpläne vom T4 geholt. Darauf habe ich die AnschlusAn alle gefunden (Leitungsverteiler Rückseite). Wie bekomme ich aber den Leitungsverteiler ausgebaut? Habe etwas von vier Nasen gelesen, aber bis auf viele Schnitte in der Hand habe ich nichts erreicht.

Über einen Tipp wie ich an den hinteren Teil des LV komme wäre ich sehr dankbar.

Grüße,
Flo von JF2301

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 14 680

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: Sankt Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 341000

  • Nachricht senden

34

Montag, 14. Mai 2018, 07:30

Über einen Tipp wie ich an den hinteren Teil des LV komme wäre ich sehr dankbar.
Du kannst die ZE mit dem Leitungsverteiler doch seitlich aushängen und entweder nach vorne klappen oder komplett entnehmen ... ?

Gruß, Jörg

JF2301

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 12. April 2018

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 27. Dezember 1999

Kilometerstand: 209000

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:13

Vielen Dank. Dachte das geht deutlich leichter, aber so kommt man wenigstens an alles schön ran.

Jetzt habe ich noch eine Frage. Die JOM Alarmanlage hat zwei braune Leitungen für die Blinkeransteuerung. In der Anleitung steht , dass diese Leitungen nur steuerstromkreisseitig und nicht an die Blinker direkt angelegt werden dürfen. Nun habe ich mir den Schaltplan der Blinker angesehen und gesehen, dass das Blinkerrelais VOR den Blinkerschaltern ist. D.h. so einfach wie ich es mir vorgestellt hab, wird es leider nicht.

Die Doku der Alarmanlage ist leider mehr als dürftig, ich gehe nun aber davon aus, dass an den braunen Leitungen ein getaktetes Signal anliegt. Daher ist meine jetzige Idee, abgesichertes Dauerplus über ein Relais direkt auf die Blinker (H2/6 und H2/8) zu schalten.
Wie habt ihr (die eine JOM nachgerüstet haben) das mit den Blinkern gelöst?

Grüße,
Flo von JF2301

hemisoft

... der mit dem Multibully 2.0

  • »hemisoft« ist männlich

Beiträge: 14 680

Registrierungsdatum: 9. April 2011

Wohnort: Sankt Ingbert

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: Multibully 2.0 (ehem. KTW, jetzt ähnl. Caravelle mit Camping-Ausbau)

Erstzulassung: 17. Januar 2001

Kilometerstand: 341000

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:21

Dachte das geht deutlich leichter, aber so kommt man wenigstens an alles schön ran
Auf dem Weg über den Motorraum wäre es vermutlich noch deutlich aufwändiger:

  • Kühler rausbauen
  • Frontmaske rausbauen
  • Motor auf die Seite schieben
  • Hauptbremszylinder lösen
  • Kühlwasserausgleichsbehälter dürfte auch stören
  • Batterie ausbauen
  • Mit dem Winkelschleifer ein ausreichend großes Loch in die Spritzwand / Motorschott schneiden ...
... nun aber nix wie weg ... :weg:

;)

Gruß, Jörg

Ähnliche Themen