Sie sind nicht angemeldet.

-Ralf

Vogelsdorfer

M O L
-
* * * *
- S R B
-
* * *
  • »-Ralf« ist männlich

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2017

Wohnort: 15370 Vogelsdorf

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Zuheizer zur Standheizung aufgerüstet, 2,81t mit WoMo-Zulassung, meiner seit 2005

Erstzulassung: 12. Oktober 1996

Kilometerstand: 350000

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:32

Bei Federwechsel dann noch nach den Stoßdämpfern sehen, nicht das da auch andere (längere) drin sind....
Grüße aus Vogelsdorf :winker:
am östlichen Stadtrand von Berlin
VW Tiguan 2,0TDI 4Motion 7-DSG Bj.2014

22

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:49

Bei Federwechsel dann noch nach den Stoßdämpfern sehen, nicht das da auch andere (längere) drin sind....


Das wäre ja noch schöner :)
Aber Danke für den Hinweis.

Fubar

Iron Stallion

  • »Fubar« ist männlich

Beiträge: 5 909

Registrierungsdatum: 8. Januar 2013

Wohnort: Bad Hersfeld

Motor: T4 - AET Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Edition Snow-White Syncro

Erstzulassung: 20. April 1999

Kilometerstand: 199000

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:00

Mein Multivan Syncro hatte vor der Höherlegung an der Hinterachse 43cm, und jetzt mit den braunen Federn aus der Doka sowie dem 19er Teller und dem 13er Teller 48cm. Deine Werte sind ja echt schon sehr Syncrolike 8o
Greetz Florian
Mein Fuhrpark:
17er Ford Kuga ST-Line AWD TDCI (Alltagsauto)
99er AET Multivan Syncro

PS geben an, wie schnell man in die Mauer einschlägt, Drehmoment wie tief!!!!!

Mein Bus: High Five Syncro Update:Bulli geHeckschuladeD Post 106

24

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:27

Ja schrecklich... also für mich

Habe gerade vorn mal gemessen gute 41 - 42 cm...

BluVan

Routinier

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 22. März 2010

Motor: T4 - AVT Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Caravelle

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:35

Lass dir ein paar neue Eibach Federn einbauen (oder mach's selbst), dann kommt er ca. 3 cm runter.
Hab auch grad Neue bekommen da Federbruch.

Greenhorn84

Foren-As

  • »Greenhorn84« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 18. März 2018

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Event

Erstzulassung: 1. Dezember 2001

Kilometerstand: 226000

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:50

Lass dir ein paar neue Eibach Federn einbauen (oder mach's selbst), dann kommt er ca. 3 cm runter.
Hab auch grad Neue bekommen da Federbruch.


Wenn er das bei seinem Fahrzeug macht werden es wohl eher 6-7cm! (die 3-4cm beziehen sich auf den Wechsel von Serienfedern -> die hat der Ersteller ja bei 47cm definitiv nicht drin!)
:thumbup: :thumbup:

scottie 1969

Tripel-As

  • »scottie 1969« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 27. Februar 2016

Wohnort: Sendenhorst

Motor: T4 - AUF Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 13. September 2001

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:33

Lass dir ein paar neue Eibach Federn einbauen (oder mach's selbst), dann kommt er ca. 3 cm runter.
Hab auch grad Neue bekommen da Federbruch.


Wenn er das bei seinem Fahrzeug macht werden es wohl eher 6-7cm! (die 3-4cm beziehen sich auf den Wechsel von Serienfedern -> die hat der Ersteller ja bei 47cm definitiv nicht drin!)
Und er wäre gleich hoch wie vorne; laut seiner Aussage hat er vorne ja zwischen 41 und 42 cm. Auf dieses Maß käme er ja auch hinten mit Eibach Federn.
Mit Dämpfer hab ich für das ganze Fahrwerk 467€ bezahlt. Dann kommt evtl. noch der Einbau und eine Achsvermessung noch hinzu. Nur Federn wird er bei ca. 200€ liegen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scottie 1969« (13. Juni 2018, 13:37)


28

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:44

hey,

aktuell tendiere ich zu den lichtblauen Federn. Sollte passen, auch laut Gaskutsche dann in der "richtigen" Höhe.

Multi-Fanfare

Lebendes Inventar

  • »Multi-Fanfare« ist männlich

Beiträge: 25 210

Registrierungsdatum: 1. Februar 2006

Wohnort: Hannover & Los Baños de Fortuna

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:50

hey,

aktuell tendiere ich zu den lichtblauen Federn. Sollte passen, auch laut Gaskutsche dann in der "richtigen" Höhe.

er hat sicher ähnliche drin wie die braunen Federn, mit denen ging meiner 5 cm hoch, wenn er die blauen einbaut kommt er wieder die 5 cm runter
:D mit freundlichem Gruss Horst :thumbup:
:thumbsup: Hola, Si quieres ser bien servido, sírvete a ti mismo

..Unus pro omnibus, omnes pro uno 8o En la duda, ten la lengua muda

30

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:56

Das ist mein Plan... :)

werde heut Nachmittag nochmal die Suche im WWW bemühen und auch wegen neuer Federteller schauen. Da aktuell ja keine Serienfedern drin sind, weiß ich ja auch nicht ob die aktuellen Teller dann später passen...

Vasco Da Gama

Lebende ForenLegende

  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 2 514

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:21

Deine Federn sehen aus wie die Lesjöfors mit konstantem Draht.
Die kommen mit den Federunterlagen und sind gern mal so hoch und federn auch kaum ein, wenn Gewicht drauf kommt.
Ein komplettes Fahrwerk von Eibach halte ich für Blödsinn, weil da dann auch noch Eintragungskosten hinzu kommen.
Mit Serienersatzfedern von Eibach oder Spidan kommst Du mit 70-120 € für die beiden Federn hin und würdest dann noch Federunterlagen vom Freundlichen benötigen.
Unten 5mm und oben 13mm und Du solltest in etwa eine Höhe von 42-43 cm Mitte Radnabe-Außenkante Radlauf an der Hinterachse bekommen
Wenn Du tiefer möchtest, nimm die grauen Federn, damit ist mein Mulivan (VA 1510kg, HA 1490kg) mit 5mm+13mm auf 40 cm an der HA.
Mit rosa Federn (von Spidan) 5mm+13mm kommt mein Bus auf 44 cm.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vasco Da Gama« (13. Juni 2018, 14:24)


32

Mittwoch, 13. Juni 2018, 16:12

Ja ne, komplett neues Fahrwerk etc wollte ich auch nicht..

Bin grad beim :D vorbei gefahren und dachte, halt doch mal an.

Er hat dann anhand der Fahrgestellnummer rausgefunden das original die graue verbaut war, also die 701 511 105 L

Serienausstattung war nämlich das 1P4 Fahrwerk, also tiefergelegt.

Werde heute nochmal schauen wo genau der Unterschied zwischen der 701 511 105 L und der P Feder ist, zumindest was die Höhe angeht.

Dann Morgen mal gucken was ich für Stoßdämpfer drin hab, wer weiß was sich die Vorgänger von Bolli haben da einfallen lassen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kieler2016« (13. Juni 2018, 17:10)


Vasco Da Gama

Lebende ForenLegende

  • »Vasco Da Gama« ist männlich

Beiträge: 2 514

Registrierungsdatum: 12. Juli 2014

Wohnort: Ostholstein

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis konserviert mit Mike Sanders

Erstzulassung: 20. Juli 2001

Kilometerstand: 234450

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 13. Juni 2018, 16:33

Die lichtblauen von Spidan gibt es ab 62 € /Stk. SPIDAN 86342 Schraubenfeder VW
von Eibach ab 35€ /Stk. EIBACH Fahrwerksfeder R10142

EDIT:
graue Serienersatzfedern OEM Nr.701511105L
von Eibach 78€ / Paar in der Bucht EIBACH Fahrwerksfeder R10143
von Spidan bei daparto ab 110 € /Paar daparto Spidan Art.-Nr.: 86340

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vasco Da Gama« (13. Juni 2018, 20:37)


34

Montag, 9. Juli 2018, 06:45

Guten Morgen,

um dann das Thema mal abzuschließen.....

Ich habe nun die Spidan mit grauer Kennung und 13mm Teller verbaut. Unser Bolli ist damit gut 7cm runtergekommen. Die "alten Federn" waren sogar um 1cm kürzer als die mit der grauen Kennung. Ob hinten dann vielleicht ein 19mm Teller drunter kommt, muss ich mal schauen, ob sich die Federn und wie stark diese sich noch setzen. Ansonsten bin ich zufrieden. Auch Kopfsteinpflaster etc. ist viel angenehmer zu fahren.

Ich danke Euch für die vielen Antworten... :thumbsup:
»Kieler2016« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180706_145653.jpg

Greenhorn84

Foren-As

  • »Greenhorn84« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 18. März 2018

Wohnort: Hamburg

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Event

Erstzulassung: 1. Dezember 2001

Kilometerstand: 226000

  • Nachricht senden

35

Montag, 9. Juli 2018, 08:40

Sieht direkt stimmiger aus. :thumbup:

Welchen Abstand hast du jetzt bis zur Kotflügelunterkante?

Scheinwerfer einstellen nicht vergessen. ;)
:thumbup: :thumbup:

36

Montag, 9. Juli 2018, 09:10

Finde ich auch, dass es nun besser aussieht.

Hatte vorher hinten knapp 47cm und jetzt rundum 40cm. Hab aber auch hinten schon gut beladen mit Stühlen, Tisch, Zelt und dies und das...

UND, was noch Prima ist, ist die Tatsache, dass ich jetzt inkl. Dachträger unter 2 Meter Höhe bin.

Ja, Scheinwerfer hab ich erstmal über die Leuchtweitenregelung runter gedreht. Werde aber eh noch den ALB Prüfen lassen und dabei gleich die Scheinwerfer einstellen lassen.