Sie sind nicht angemeldet.

GASVR6

Tripel-As

  • »GASVR6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Comfortline Leder - ABT Umbau - Syncro - ABV Benzin 2861ccm 140 kW -

Erstzulassung: 1. April 1999

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 00:10

--- Hilfe --- auf der Reise - Island - Radlager ?!? Was tun?

Hallo liebe T4 Gemeinde,

der ein oder andere hat es vielleicht bereits verfolgt, ich bin gerade eben auf dem Weg nach Island (aktuell Fähre) und auf der Fahrt hoch zur Fähre ist mein rechtes hinteres Radlager laut geworden. Perfektes Timing :evil:

Ich habe das mal eine Weile beobachtet und es ist so, dass es bei 100km/h nicht sehr heiß wird, bei 110 - 120km/h wird es merklich heißer als die anderen drei (warm), das rechte hintere ist so heiß, dass man es nur ein paar Sekunden anfassen kann.

Nun sitze ich auf der Fähre und bin mir nicht sicher, wie schlau es ist damit ins Hochland zu fahren.

1)
Zum einen, kann viel passieren? Es wird nicht mehr als 60km/h gefahren in Island... Auf dem Rückweg könnte ich es dann in DTL machen lassen / alle 4 würde ich sowieso machen lassen, denn das Fruten wird denen sicher nicht bekommen...

2)
Oder soll ich mir nach Ankunft eine Werkstatt suchen und die Sache beheben lassen?

Gibt es von den Islandfahrern Empfehlungen? Werkstattempfehlungen? Nähe Fähre wäre gut, oder von dort, nördlich. Wie viel muss man veranschlagen dafür in Island? Wie viel Zeit einplanen?


Ich würde mich über eure Meinungen und Tipps freuen!

Danke!

PS: Reisebericht kommt natürlich! Nicht so direkt und aktuell wie bei @Naseweis: , aber wird gemacht! Genauso werde ich meinen Umbauthread vervollständigen, im Vorgang zur Reise wurde sehr viel realisiert, unter Vollstress natürlich, da blieb keine Zeit für Dokumentation, aber es gibt en paar Fotos (Schnorchel, Stoßstange, UFS, Getriebe 6-Gang, Reifen, 2. Ersatzradhalterung, CB-Funk, und und und) An dieser Stelle herzlichen dank an @EuroTuning: , @eljot: , Roman, @hjhoo: , @bulli jockel: , @fried chycken: für eure Unterstützung!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GASVR6« (11. Juli 2018, 00:12)


EuroTuning

Gewerblicher Anbieter aus Tschechien

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 17. Februar 2012

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 01:19

Hallo GASVR6,

wir senden SMS !

Viele Grüsse EuroTuning

GASVR6

Tripel-As

  • »GASVR6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Comfortline Leder - ABT Umbau - Syncro - ABV Benzin 2861ccm 140 kW -

Erstzulassung: 1. April 1999

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 6 046

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2018, 06:29

Hier kennen sich doch @Ulli: , @RalphCC: und bestimmt noch andere gut aus

Grüße aus der Wärme Kasachstans
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

RalphCC

Baukasten-Syncro

  • »RalphCC« ist männlich

Beiträge: 7 247

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Wohnort: Kreis Bergstraße

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach AD Syncro/Haldex

Erstzulassung: 31. Oktober 1996

Kilometerstand: 490000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:30

Moin!
Elmar (@teddy01:) hat sich auch ein Radlager in Island wechseln lassen - da war ich aber nicht dabei, d.h. weiß nicht wo das war. Evtl. @Ulli:?
In Reykjavik wirst Du auf alle Fälle bei einem VW-Händler fündig, Akureyri glaube ich auch. Ansonsten gibt es verteilt auch ein paar gute Werkstätten. Leider meistens gut ausgebucht und beschafft werden muss der Lagersatz ja auch.
Wie laut ist es den? rrrrrrrrr oder schon RRRRRRRR? :)
Normalerweise kann da nicht viel passieren - nervt und stört, aber abfallen tut da erst mal nix. Und den Zustand "reibschweißen" wirst Du die nächsten paar tausend Km wohl nicht erreichen.

Laß Dir den Spaß nicht verderben!
Gute Reise!
RalphCC
Mobile Zweitwohnung
IS '08 / '12 / '14 / '16
Piem. '09 / Lig. '10 / '17
Lausitz '12 / '14
PYR '17

yellowone

ohne "st"

  • »yellowone« ist männlich

Beiträge: 18 969

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 1. Januar 1997

Kilometerstand: 500000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:07

Normalerweise kann da nicht viel passieren -

Mit Wasser und Dreck schafft man das schon :S

Ich würde eine Werkstatt suchen, Lager bestellen lassen mit sicherem Liefertermin ... und dann erstmal Straßenurlaub machen.
Dann zurück, Lager wechseln ... dann Abenteuerurlaub machen.

Multi85

Tripel-As

  • »Multi85« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 5. Mai 2016

Wohnort: MIttelherwigsdorf

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Atlantis Syncro

Erstzulassung: 5. Mai 1999

Kilometerstand: 262000

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:18

Ich habe einen Kunden der ist 2 Jahre mit einem hinteren defekten Radlager gefahren welches höllisch laut war, er dachte immer es sind die Reifen bis ich gefahren bin.

Allerdings alles Onroad, allerdings immer stramm beladen...
Fuhrpark: VW T4 Multivan Atlantis syncro-VW T4 Doka (fast syncro)-BMW R100GS-MZ ETZ 150

GASVR6

Tripel-As

  • »GASVR6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Comfortline Leder - ABT Umbau - Syncro - ABV Benzin 2861ccm 140 kW -

Erstzulassung: 1. April 1999

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:23

Danke bisherigen Beantwortern!

Hallo, super, so schnell, ich bin imemr wieder so froh, das Forum zu haben :) ! Danke!



Ich habe einen Kunden der ist 2 Jahre mit einem hinteren defekten Radlager gefahren welches höllisch laut war, er dachte immer es sind die Reifen bis ich gefahren bin.

Allerdings alles Onroad, allerdings immer stramm beladen...

hm. Das macht ja Mut weiter zu fahren ....

Mit Wasser und Dreck schafft man das schon

Mit dem Dreck, das macht mir auch Bedenken ....


Wie laut ist es den? rrrrrrrrr oder schon RRRRRRRR?

Es ist zur Zeit schwer zu sagen, habe die BFG AT neu drauf, da ist alles lauter. ich würde Sachen ein Zwischending zwischen rrrrrrr und RRRRR, also so rRrRrRrRrRrR .... Das heiß werden hat mich stutzig gemacht, das hatte ich bei den anderen, schon mal irgendwann gewechselten Radlagern nicht .... ?(

Normalerweise kann da nicht viel passieren - nervt und stört, aber abfallen tut da erst mal nix. Und den Zustand "reibschweißen" wirst Du die nächsten paar tausend Km wohl nicht erreichen.

Ok, das klingt gut! nerven stört mich nicht, sowieso alles laut .... Und wie schon erwähnt, nach der Reise werde ich alle 4 Radlager tauschen lassen, wegen den Furten ... (Schade um die zwei vorderen, die sind erst ca 3-4t km alt ) ;(

In Reykjavik wirst Du auf alle Fälle bei einem VW-Händler fündig, Akureyri glaube ich auch.

Reykjavik steht erst in ein paar Wochen am Ende der Reise an ... Aber Akureyri könnte in die erste oder zweite Woche rein passen - bis dahon beobachte ich die Sache mal und wenn es schlimmer wird oder ich weiterhin unsicher bin, dann werde ich es machen wie von @yellowone: schon geschrieben:
Ich würde eine Werkstatt suchen, Lager bestellen lassen mit sicherem Liefertermin ...
trotzdem vorher schon ein wenig Abenteururlaub machen, denn Ringstraße ist nur die letzte Option, wenns keine F-Straße als Verbindung gibt :P


Laß Dir den Spaß nicht verderben!
Gute Reise!

Danke .) So werd ich das machen :)


@teddy01: und @Ulli: - falls Ihr das lest, habt Ihr Ideen? :)

Gruß vom Meer,
Sebastian

Nic

Kaiser

R Z
-
  • »Nic« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 19. September 2009

Motor: -

Grundversion: Sonderumbau

Sondermodell: -

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:32

Fahren und danach machen.
Wenn du dolle Angst hast: Bestelle dir das Teil nach Island, packe es in Bulli und lass es dann wechseln wenn er arg wird.
Gleich wechseln birgt die "Gefahr" des zweifachen Wechsels, da es nach dem Furten etc. ggf. wieder defekt ist.

Bock den Karren doch mal hinten hoch und prüf das Spiel und die Freigängigkeit!

acv97

Jungspund

  • »acv97« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 29. Juni 2014

Wohnort: Greifswald

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: -

Erstzulassung: 20. Juni 1997

Kilometerstand: 360000

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:35

VW Teile kannst du bei Bedarf am günstigsten in Reykjavik bei Bifreid.is bestellen.

Hjallahraun 4, 220 Hafnarfjördur,

Tel 00354 5550885

RalphCC

Baukasten-Syncro

  • »RalphCC« ist männlich

Beiträge: 7 247

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2003

Wohnort: Kreis Bergstraße

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach AD Syncro/Haldex

Erstzulassung: 31. Oktober 1996

Kilometerstand: 490000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Juli 2018, 14:23

nach der Reise werde ich alle 4 Radlager tauschen lassen, wegen den Furten ... (Schade um die zwei vorderen, die sind erst ca 3-4t km alt )

Das ist nicht wirklich nötig. Erst tauschen wenn auffällig. Im besten Fall passiert lange Jahre danach nichts.
Die FAG-Lager sind jetzt ja auch nicht total offen, eine Dichtscheibe ist da schon vorhanden.
Ein sehr warmes Radlager/Radlagergehäuse wird beim Abkühlen (im Wasser) der Luft darin halt einen kleinen Unterdruck bilden, das kann reichen Wasser durch den Dichtspalt zu ziehen. Ist das Fett dann auch noch schön alt und bröckelig war's das mit dem Schmierfilm. Der Beginn von Rost in der (meist fahrzeuginnerseitigen) Laufrille. Die größer werdenden Rostnarben auf Lauffläche und Kugel verursachen dann das RRRR, wenn die gehärtete Schicht erst mal weg ist, immer schneller und lauter.

Hab aber noch von keinem Fall beim T4 gehört, das wg. einem defekten Lager das Rad blockiert.

Gruß, RalphCC
Mobile Zweitwohnung
IS '08 / '12 / '14 / '16
Piem. '09 / Lig. '10 / '17
Lausitz '12 / '14
PYR '17

GASVR6

Tripel-As

  • »GASVR6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Comfortline Leder - ABT Umbau - Syncro - ABV Benzin 2861ccm 140 kW -

Erstzulassung: 1. April 1999

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Juli 2018, 14:48

Hallo,

ok, das macht Mut, dass es garnicht so schlimm ist und erst nach der Reise tauschen reicht.

Danke @RalfCC: für die Erklärung, jetzt versteh ich erst mal, wie sich so ein Radlager abnutzt und warum :) :thumbsup:


VW Teile kannst du bei Bedarf am günstigsten in Reykjavik bei Bifreid.is bestellen.

Hjallahraun 4, 220 Hafnarfjördur,

Tel 00354 5550885


Perfekt, danke für den Hinweis!!

Was muss ich denn für Kosten für ein Radlager veranschlagen in Island? Ca. - nur als Anhaltspunkt.


Fahren und danach machen.
Wenn du dolle Angst hast: Bestelle dir das Teil nach Island, packe es in Bulli und lass es dann wechseln wenn er arg wird.
Gleich wechseln birgt die "Gefahr" des zweifachen Wechsels, da es nach dem Furten etc. ggf. wieder defekt ist.

Bock den Karren doch mal hinten hoch und prüf das Spiel und die Freigängigkeit!

Mach ich so, danke! :)

LG

GASVR6

Tripel-As

  • »GASVR6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Comfortline Leder - ABT Umbau - Syncro - ABV Benzin 2861ccm 140 kW -

Erstzulassung: 1. April 1999

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Juli 2018, 14:57

Hier mal ein Bild, der Syncro in der Reihe an der Fähre - :)

»GASVR6« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00003.jpg

Naseweis

ist voll gesperrt

  • »Naseweis« ist männlich

Beiträge: 6 046

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Wohnort: Dresden / Sachsen & Ronneburg /Thüringen

Motor: T4 - AXG Diesel 2461ccm 111kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation Syncro " Voll Gesperrt "

Erstzulassung: 16. Januar 1996

Kilometerstand: 238000

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:18

@yellowone: ohne St
Warst du schon in Island ?
Gruß Wolfram :weg: :brav: ?( :drive: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :evil:

teddy01

Syncrobauer

  • »teddy01« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Wohnort: Paderborn

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 21. Dezember 2002

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:28

moin
Das Radlager hatte damals der VW Händler im Zubehör auf Lager. Das Original vw Lager musste er bestellen und hätte 1 woche gedauert.
Der Händler hatte aber keine Zeit für den einbau da es Freitag war.
Ich habe es dan in einer freien grossen Werkstatt in Saudakrokur wechseln Lassen. Der Einbau hatte glaube ich um die 180 €gekostet
gruss elmar

teddy01

Syncrobauer

  • »teddy01« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Wohnort: Paderborn

Motor: -

Grundversion: -

Sondermodell: eigenes Sondermodell

Erstzulassung: 21. Dezember 2002

Kilometerstand: 287000

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:36

Vw Händler in Akureyri
»teddy01« hat folgendes Bild angehängt:
  • 48D0AB4C-1A29-46BA-9733-B3FAC55D1E92.jpeg

GASVR6

Tripel-As

  • »GASVR6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: Dresden

Motor: T4 - AES Benzin 2792ccm 103kW

Grundversion: Caravelle

Sondermodell: Comfortline Leder - ABT Umbau - Syncro - ABV Benzin 2861ccm 140 kW -

Erstzulassung: 1. April 1999

Kilometerstand: 230000

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. Juli 2018, 12:27


Vw Händler in Akureyri

SUPER, Danke. Dann hole ich in einer Woche dort ein Radlager ab und lege es mir mal ins Auto. Einbau wenns schlimmer wird.

Hast du eine Adresse zu dem Händler in Akureyri ? Das wäre super! Bild ist auch gut, zum erkennen :)

Ähnliche Themen