Sie sind nicht angemeldet.

MamaLeone

Tripel-As

  • »MamaLeone« ist männlich
  • »MamaLeone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

Wohnort: Oldenburg

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Sondermodell: Generation

Erstzulassung: 14. März 2002

Kilometerstand: 400873

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. Juli 2018, 14:07

Ja, war dann doch nicht das Schaltgestänge, das mußte zwar aus- und eingebaut werden, Ursache war aber ein Bauteil für 5,90€ :(
Es war die Schaltwellenbuchse...Preis incl. Ersatz Anlasseranschlußkabel: 185,52€
Jetzt schnurrt er wieder und meine Frau hat keine Probleme mehr mit dem 4ten :)

EuroTuning

Gewerblicher Anbieter aus Tschechien

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 17. Februar 2012

Motor: -

Grundversion: -

  • Nachricht senden

22

Freitag, 13. Juli 2018, 15:24

Hallo,

Wir modifizieren VW-Getriebe, wir kennen sie eingehend.

Das Getriebe, das eine Fahrleistung von mehr als 300.000 km hinter sich hat, braucht bei der nächsten geeigneten Gelegenheit (z.B. bei Austausch der Kupplung) eine neue Synchronisierung des 1. und 2. Gangs, weiter meist auch eine neue Synchronisierung des 3. Gangs und manchmal einige weitere Teile wie z.B. einige Schaltmuffen. Ferner müssen alle Lager der Hauptwellen ausgetauscht und alle Lager und die Einstellung der Differentiallager geprüft werden. Man muss alle Simmerringe austauschen.

Die Getriebe halten natürlich ohne Kontrolle und Generalüberholung mehr als 300.000 km, aber früher oder später kommt es zu unterschiedlichen Problemen.

Es gibt Getriebe, die ohne Zerlegung 500.000 km halten, aber es sind eher Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Einer unserer Kunden fuhr mit dem von uns modifizierten 6-Gang Getriebe 800.000 km, dann hat er das Auto verkauft, kam mit einem anderen, bei dem er sich das Getriebe wieder auf 6-Gang modifizieren ließ.

Aber dabei handelt es sich um Volkswagen-Getriebe, die wir kennen und die eine sehr hohe Qualität haben.

Einige polnische Firmen haben das Glück, dass Deutsch nicht unsere Muttersprache ist, sonst könnten wir beschreiben, welche verpfuschte Details und Teile mit schlechter Qualität wir bei den Modifizierungen der Getriebe bei unseren Kunden vorgefunden haben. Es würden mehrere Textseiten sein....

MfG EuroTuning