Sie sind nicht angemeldet.

RobertP

prozessorgesteuert

D D
-
L R * * *
K M
-
L R 2 8 5

Beiträge: 4 673

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

Wohnort: Laußnitz

Motor: T4 - APL Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Multivan Startline LR

Erstzulassung: 4. Oktober 1999

Kilometerstand: 392000

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:14

Das sind die Motor-CAN-Ids, die ich bisher entschlüsselt habe:

ID_280: [status] [ 1 ] [ 2 ] [rpm1] [rpm0] [ 5 ] [ pedal_position ] [ 7 ]
status: Bifteld mit 8 Bit [7][6][5][4][!Kupplung][2][1][!Gas]
rpm: rpm=(rpm0+(rpm1*256))/4
pedal_position: 0-100% Gaspedalstellung 0-249 beim APL und 0-255 bei TDI

ID_288: [ 0 ] [ eng_temp ] [ status1 ] [ spd ] [spd_gra] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
eng_temp: Motortemperatur am G62 = eng_temp-100 -> (eng_temp - 64) * 0.75
status1: Bifteld mit 8 Bit [7][6][5][Start][Klima][2][Bremse][Bremse] Start: Bit togglet, wenn der Motor gerade angelassen wurde, einmalig.
spd: Geschwindigkeit (berechnet aus dem HG signal vom Tacho): spd*1,25
spd_gra: Gescwindigkeit (soll) für GRA: wie bei spd.

ID_380: [ 0 ] [ 1 ] [pedal_position ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
pedal_position: 0-100% Gaspedalstellung 0-249 beim APL und 0-255 bei TDI

ID_480: [ 0 ] [ mkl ] [ cons1 ] [ cons0 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]

mkl: Bifteld mit 8 Bit [7][6][5][4][3][2][1][0] -> hier sind sowohl die EPC-Lampe als auch die Glühwendel drin. Habe aber vergessen, wo.
cons: Verbrauszähler in uL. ((cons1 & 0x7F)*256+cons0) ich erfasse einmal in der Sekunde und beachte dann erst das Überlaufbit.

:nopics:

Hier mal ein paar aktuelle Bilder:

im Kopfbereich Motor- und Öltemperatur unten "ab Start"; im Kopfbereich Starter- und Drittbatterie unten, die CAN-IDs (sehr geeigent zum IDs suchen); dann noch eine größere Anzeige mit zwei Werten - wobei man da alle(!) erfassten Werte durchschalten kann; und zuguterletzt nochmal oben Spannungen unten Start.
»RobertP« hat folgende Bilder angehängt:
  • oil_eng_start.jpg
  • spg_can.jpg
  • spg2_groß.jpg
  • spg2_start.jpg
Viele Grüße Robert


Vorsicht!
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus, satirischen Äußerungen und weiteren rhetorischen Figuren enthalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »RobertP« (12. Juli 2018, 21:49)


RobertP

prozessorgesteuert

D D
-
L R * * *
K M
-
L R 2 8 5

Beiträge: 4 673

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

Wohnort: Laußnitz

Motor: T4 - APL Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Multivan Startline LR

Erstzulassung: 4. Oktober 1999

Kilometerstand: 392000

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:15

Das ABS gibt auch Geschwindigkeiten/Raddrehzahlen aus, soweit ich weiß.
Das ABS (ohne ESP) ist beim T4 nicht am CAN angeschlossen. Raddrehzahlen gibt es deshalb nur bei ESP.
Viele Grüße Robert


Vorsicht!
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus, satirischen Äußerungen und weiteren rhetorischen Figuren enthalten.

JF2301

Tripel-As

  • »JF2301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 12. April 2018

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 27. Dezember 1999

Kilometerstand: 216500

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:29

Das sind die Motor-CAN-Ids, die ich bisher entschlüsselt habe:
Danke :thumbsup:
ID_380: [ 0 ] [ 1 ] [pedal_position ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
pedal_position: 0-100% Gaspedalstellung 0-249 beim APL und 0-255 bei TDI

Da habe ich gestern schon überlegt ob das stimmen kann. Über ODB erhalte ich vom MSG für das Gaspedal nämlich einen 10bit Wertebereich von 0-1023. Das wird doch kaum hoch oder runter skaliert?
Grüße,
Flo von JF2301

RobertP

prozessorgesteuert

D D
-
L R * * *
K M
-
L R 2 8 5

Beiträge: 4 673

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

Wohnort: Laußnitz

Motor: T4 - APL Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Multivan Startline LR

Erstzulassung: 4. Oktober 1999

Kilometerstand: 392000

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:38

Da habe ich gestern schon überlegt ob das stimmen kann.
Ich habe das empirisch ermittelt. Zündung an und Werte beaobachten, wenn ich das Gaspedal gaaaaaanz laaaaangsam durchtrete. War der einzige Wert, der sich geändert hat.

Aber: Das MSG berechnet die OBD und die CAN-Daten ja aus Sensorwerten und nicht umgekehrt. Wenn der CAN-Wert dann in 8bit passen muss, wird er halt geteilt. Dem ESP ist es möglicherweise egal, ob das Gaspedal einen Bereich vom 0-1023 oder von 0-255 hat. ;)
Viele Grüße Robert


Vorsicht!
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus, satirischen Äußerungen und weiteren rhetorischen Figuren enthalten.

JF2301

Tripel-As

  • »JF2301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 12. April 2018

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 27. Dezember 1999

Kilometerstand: 216500

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 12. Juli 2018, 16:51

Hallo zusammen,

ich habe mich nun durch diverse Foren geklickt und versucht so viel Informationen wie möglich zusammenzutragen. Nebenbei habe ich als Ziel eine nahezu vollständige Auflistung des CAN Bus zu erstellen und diese nach ausreichender Evaluierung ins T4 Wiki zu übertragen. Hierzu auch gleich noch eine Frage: Hat jemand Zugang zu den CanHacker.de und kann weitere Informationen aus diesem Post teilen ?Ansonsten hier mein bisheriges Ergebnis: Achtung! Nur Draftstand, nicht evaluiert!

0x280 Motor 1 Zykluszeit 20ms


Byte 0: Kupplung getreten 97d, nicht getreten 105d
Byte 1: unbekannt: Immer gleich Byte 4Byte 2-3: Drehzahl = (Byte 2 + 256 * Byte 3) * 0,25
Byte 5: Drosselklappenwinkel * 0.4
Byte 6: Unbekannt
Byte 7: Unbekannt / Verbrauch in Liter * 0.1


0x288 Motor 2 Zykluszeit 20ms

Byte 0: unbekannt: 0x69, 0x8F, 0xE3, 0x05, ...
Byte 1: Wassertemperatur = Byte 1 * 0,75 - 48
Byte 2: Bremspedal in Stufen von 0x00 - 0x03
Byte 3: Ist Geschwindigkeit = Byte 3 * 1,25
Byte 4: Soll Geschwindigkeit Tempomat = Byte 4 * 1,25
Byte 5: Tankinhalt
Byte 6: unbekannt: Bei stehendem Motor 00, bei laufendem Motor >0x6B


0x480 Motor 3 Zykluszeit 20ms

Byte 0: Status

Byte 1: unbekannt: Bei stehendem Motor 0x20, bei laufendem Motor 0x00
Byte 2-3: absoluter Verbauch in Mikrolitern

Byte 4-5: Drehzahl = (Byte 4 + 256 * Byte 5) * 0,25
0x320 Kombiinstrument 1 Zykluszeit 25ms
Byte 0: unbekannt: Bei stehendem Motor 0x00, bei laufendem Motor 0x04
Byte 1: Handbremse gelöst 0x00, angezogen 0x02
Byte 2: Tankinhalt & 0x7F
Byte 3-4: Geschwindigkeit mit Nachkommastellen
Byte 5-6: unbekannt, ändert sich mit der Geschwindigkeit

Byte 7: unbekannt


0x420 Kombiinstrument 2 Zykluszeit 200ms
Byte 3: Öltemperatur = Byte 3 - 60
Byte 4: Wassertemperatur = Byte 4 * 0,75 - 48
Byte 5: Helligkeit KI-Beleuchtung



0x380 Unbekannt / Motor 4? Zykluszeit 20ms

Byte 1: unbekannt: Bei stehendem Motor 6F, bei laufendem Motor 6E
Byte 2-3: Gaspedal in Werten
Byte 4: Gaspedal in Stufen
Byte 5: unbekannt: fix 0x7F
Byte 6: unbekannt: fix 0x28


0x580 Verbrauch Zykluszeit 1000ms
Byte 0: Sekundentrigger, Ändert sich jede Sekunde um 1: 0x00 - 0x0F
Byte 1: Verbrauch pro Stunde = Byte 1 * 0.1

0x488 Unbekannt Zykluszeit 20ms, konstant


0x520 Unbekannt Zykluszeit 200ms
Byte 0-1: Stetige Änderung

Byte 2-6: konstantAnmerkung sind gerne willkommen.Grüße und vielen Dank,
Flo von JF2301

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »JF2301« (15. Juli 2018, 21:09)


TCA965

Mitglied

  • »TCA965« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 29. November 2016

Wohnort: 59073 Hamm

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 24. September 2001

Kilometerstand: 285000

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:36

Das hier schon angesehen?

CAN Bus Daten auslesen für Eigenbau MFA

Die IDs sind alle Bestätigt (da sie bei mir Verwendung finden)

RobertP

prozessorgesteuert

D D
-
L R * * *
K M
-
L R 2 8 5

Beiträge: 4 673

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

Wohnort: Laußnitz

Motor: T4 - APL Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Multivan Startline LR

Erstzulassung: 4. Oktober 1999

Kilometerstand: 392000

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:38

Hat jemand Zugang zu den CanHacker.de und kann weitere Informationen aus diesem Post teilen ?
Auch angemeldet kommt da nicht mehr. Bei archive.org bibt es den thread auch leider nicht.
Viele Grüße Robert


Vorsicht!
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus, satirischen Äußerungen und weiteren rhetorischen Figuren enthalten.

TCA965

Mitglied

  • »TCA965« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 29. November 2016

Wohnort: 59073 Hamm

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 24. September 2001

Kilometerstand: 285000

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:41

Auf diesen Thread bin ich bei meiner Recherche auch schon gestoßen.
Soweit ich mich erinnere stehen dort aber keine Geheimnisse drin.

RobertP

prozessorgesteuert

D D
-
L R * * *
K M
-
L R 2 8 5

Beiträge: 4 673

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

Wohnort: Laußnitz

Motor: T4 - APL Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Multivan Startline LR

Erstzulassung: 4. Oktober 1999

Kilometerstand: 392000

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:00

Das hier schon angesehen?

CAN Bus Daten auslesen für Eigenbau MFA

Die IDs sind alle Bestätigt (da sie bei mir Verwendung finden)
Vielleicht kann das ein Mod @axelb: @PeZe: mal zusammenkleben und den Titel etwas anpassen? Den User Caliblue gibt es so leider nicht mehr im Forum.
Viele Grüße Robert


Vorsicht!
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus, satirischen Äußerungen und weiteren rhetorischen Figuren enthalten.

PeZe

lmg(t4)tfy

  • »PeZe« ist männlich

Beiträge: 16 318

Registrierungsdatum: 11. Juni 2008

Wohnort: Winsen(Luhe)

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: California

Sondermodell: Coach

Erstzulassung: 3. November 1999

Kilometerstand: 385000

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:05

Vielleicht kann das ein Mod axelb: PeZe: mal zusammenkleben

Dann würden diese Beiträge aber hinter dem anderen Thread erscheinen, weil neuer.
Informationen zur Forums-Stellplatzliste und zur Notrufliste

Wenn ich sage, dass ich das repariere, dann mach ich das auch.
Da brauchst Du mich nicht alle 6 Monate dran zu erinnern!

RobertP

prozessorgesteuert

D D
-
L R * * *
K M
-
L R 2 8 5

Beiträge: 4 673

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

Wohnort: Laußnitz

Motor: T4 - APL Benzin 2461ccm 85kW

Grundversion: Transporter

Sondermodell: Multivan Startline LR

Erstzulassung: 4. Oktober 1999

Kilometerstand: 392000

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:08

Das ist ja wieder mal kompliziert. Kann man da nichts zaubern?
Viele Grüße Robert


Vorsicht!
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus, satirischen Äußerungen und weiteren rhetorischen Figuren enthalten.

JF2301

Tripel-As

  • »JF2301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 12. April 2018

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 27. Dezember 1999

Kilometerstand: 216500

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:58


Das hier schon angesehen?

CAN Bus Daten auslesen für Eigenbau MFA

Die IDs sind alle Bestätigt (da sie bei mir Verwendung finden)
Ja, das hat Robert schon verlinkt. Scheinbar habe ich da aber ein paar Werte übersehen. Werde das morgen noch ergänzen. (Bin gerade dabei, aber die Formatierung macht mich krank!!!)
Sieht doch dann schon ganz gut aus. Auch wenn nicht alle Werte für eine MFA benötigt werden, finde ich eine Aufschlüsselung aller Werte interessant. Vor allem scheinen die IDs auch bei anderen Fahrzeugen verwendet zu werden.

Grüße und danke an alle die fleißig helfen :thumbsup:
Flo von JF2301

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JF2301« (12. Juli 2018, 23:28)


JF2301

Tripel-As

  • »JF2301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 12. April 2018

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 27. Dezember 1999

Kilometerstand: 216500

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 15. Juli 2018, 21:04

Weitere CAN-Werte

Hallo zusammen,
es gibt neues. Ich habe nochmal mit VCDS (Lite) und einem CAN Sniffer geschaut, ob ich noch weiteres entschlüsseln kann und habe nachfolgendes neues herausgefunden. Ich habe es bereits in den oberen Post auf dieser Seite eingepflegt:
0x288:
Byte 2: Bremspedal in Stufen von 0x00 - 0x03

0x320
Byte 3-4 Geschwindigkeit Byte 3 wie 0x288 Byte 3; Byte 4 Nachkommastellen

0x420:
Byte 5: Helligkeit KI-Beleuchtung

0x380:
Byte 2-3: Gaspedal in Werten
Byte 4: Gaspedal in Stufen von 0x00 - 0x03

0x580:
Byte 0: Sekundentrigger, Ändert sich jede Sekunde um 1: 0x00 - 0x0F
Byte 1: Verbrauch pro Stunde = Byte 1 * 0.1
Grüße,
Flo von JF2301

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JF2301« (15. Juli 2018, 23:14)


Tubanist

Routinier

K I
-
B B * * * *
  • »Tubanist« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: 24159 Kiel

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 9. Januar 2001

Kilometerstand: 255000

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 24. Juli 2018, 21:57

entspricht das am ende diesem 3dcolormfd ?
Farb Display MFA / FIS
Der Thread zu meinem sarigelben Tubabulli

Mein Durchschnittsverbrauch:

JF2301

Tripel-As

  • »JF2301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 12. April 2018

Wohnort: Nürnberg

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Caravelle

Erstzulassung: 27. Dezember 1999

Kilometerstand: 216500

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 25. Juli 2018, 01:01

Hallo Tubanist,

nein, so etwas schönes wird es nicht. Da braucht es einen deutlich leistungsfähigeren Controller als ich einsetzte.
Finde auch das passt nicht zum T4.

Ich warte aktuell noch auf das Display, werde dann aber weiter machen und euch auf dem laufenden halten.

Grüße,
Flo von JF2301

Tubanist

Routinier

K I
-
B B * * * *
  • »Tubanist« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: 24159 Kiel

Motor: T4 - ACV Diesel 2461ccm 75kW

Grundversion: Multivan

Erstzulassung: 9. Januar 2001

Kilometerstand: 255000

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 25. Juli 2018, 07:48

Ok, optisch also nicht so schick.
Aber ansonsten, also von den "Inhalten" entspricht es dem?
Der Thread zu meinem sarigelben Tubabulli

Mein Durchschnittsverbrauch:

TCA965

Mitglied

  • »TCA965« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 29. November 2016

Wohnort: 59073 Hamm

Motor: T4 - AJT Diesel 2461ccm 65kW

Grundversion: Transporter

Erstzulassung: 24. September 2001

Kilometerstand: 285000

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 26. Juli 2018, 13:01

Schönheit liegt im Auge des Betrachters ;)

Ich finde diese "hellrote" Schrift auf "dunkelrotem" Grund passt gut zu ein Fahrzeug von vor 20 Jahren. Es ist gut ablesbar, auch bei direkter Sonneneinstrahlung bleibt alles lesbar.

Von den Inhalten dürfte es dem Verlinkten entsprechen.

Da es sich hier aber um komplette Selbstbaulösungen handelt, sind die Möglichkeiten noch deutlich vielfältiger. Sollte es einen Sensorwert nicht auf dem CAN-Bus oder ähnlich geben, besorgt man sich eben einen Sensor und verbaut ihn an gewünschter Stelle. Kabel zum MFA-"Steuergerät" verlegt, etwas die Software angepasst und schon sieht niemand mehr, das man etwas nachgerüstet hat :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher